Logo Auto-Medienportal.Net

Intermot 2014: Victory Magnum – wenn’s mal etwas länger dauert

Die Modellvielfalt bei Victory scheint unendlich zu sein: Nach dem Erfolg der Cross Country legt die amerikanische Motorradmarke nach und präsentiert auf der Intermot in Köln (- 5.10.2014) die davon abgeleitete Magnum. Der Langstrecken-Tourer zeichnet sich durch die niedrigste Sitzhöhe und die größte Schräglagenfreiheit seiner Klasse aus. Mit dem charakteristischen vorderen Schutzblech, mächtigem 21-Zoll-Vorderrad und LED-Scheinwerfer-System fällt die neue Victory sofort auf. Damit es auf langen Autobahnetappen nicht zu langweilig wird, ist in die Verkleidung ein 100-Watt-Audiosystem integriert. In Sachen Antrieb bleibt es beim bekannten 1,7-Liter-V2 mit Sechs-Gang-Getriebe, wobei der letzte Gang als Overdrive ausgelegt ist. Die in vier verschiedenen Farben erhältliche Magnum kommt Ende des Jahres in den Handel. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Victory

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Victory Magnum.

Victory Magnum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Victory

Download:


Ähnliche Artikel