Logo Auto-Medienportal.Net

Vergölst weitet eBusiness-Lösung aus

Beim Online-Reifenkauf kann bei Vergölos der Montagetermin gleich mitgebucht werden. Diesen Kundenservice bieten jetzt auch immer mehr Franchise-Partner des bundesweit präsenten Reifen- und Autoservice-Dienstleisters an. Auf diese Weise würden nun zügig immer mehr Regionen mit dem Online-Service und den Montagestationen abgedeckt.

Neben den Verkauf von Reifen, Felgen und Kompletträdern gehören auch die Reifenmontage, Achsvermessungen, Ölwechsel und Klimaanlagenservice sowie diverse Zubehörartikel zu den Festpreis-Angeboten im Vergölst-Shop. Die Franchise-Partner können selbst entscheiden, mit welchen Produkten und Services sie sich beteiligen wollen. Dem Kunden werden beim Bestellen nur diejenigen Montageorte angezeigt, die den Service auch tatsächlich anbieten.

Sobald der Kunde nach dem Online-Kauf einen Montagetermin gebucht hat, wird ein Auftrag in die Warenwirtschaft des jeweiligen Betriebs geschrieben und der Termin in der elektronischen Bühnenplanung erfasst. Die bestellten Produkte (Reifen, Felgen) werden ebenfalls automatisch beim Lieferanten geordert, wenn der Betrieb keinen Lagerbestand aufweist. Bis zum Montagetermin ist alles vorbereitet. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Vergölst

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel: