Logo Auto-Medienportal.Net

Ford Focus als neue Einstiegsversion „Concept“

Ford bietet den Focus ab sofort in der neuen Einstiegsvariante als Editionsmodell „Concept“ an. Die Preise beginnen bei 15 000 Euro für die 3-türige Karosserieversion mit 1,4-l-Duratec-Benzinmotor und 59 kW / 80 PS. Teuerste Variante ist der 80 kW/ 109 PS starke Focus Turnier mit 1,6-Liter-Dieselmotor.

Der Focus Concept verfügt serienmäßig über ESP, Kopf-/Schulterairbags auch hinten, elektrische Scheibenheber vorn, ein in Höhe und Längsrichtung verschiebbares Lenkrad sowie einen höhenverstellbaren Fahrersitz. Dazu kommen elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, ein Bordcomputer und in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger, Außenspiegel und Türgriffe. Das Innenraumdekor ist im Aluminiumlook gehalten. Das Antriebsprogramm umfasst jeweils zwei Benzin- und Dieseltriebwerke. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Ford-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ford Focus Turnier Concept.

Ford Focus Turnier Concept.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Download: