Marken & Modelle

1Bilder

Ford stiftet Focus Electric an Hochschule

Ford Focus Electric für die HTW Saar (v.l.): Mchael Steuer (vorne links), Qualitätsleiter im Ford-Werk in Saarlouis, übergab das rein batterie-elektrisch betriebene Fahrzeug an Prof. Dr. Wolfram Seibert und Prof. Dr. Hans-Werner Groh. ampnet – 6. Dezember 2013. Das Ford-Werk Saarlouis hat der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW Saar) einen Focus Electric gestiftet. Das Fahrzeug wird künftig im Studiengang Fahrzeugtechnik für die angehenden Ingenieure genutzt, um ihnen das Thema der elektrischen Antriebe am konkreten Beispiel zu veranschaulichen. So können die Studierenden etwa auf Teststrecken Energieverbräuche, Rollwiderstände und entsprechende elektrische Parameter in verschiedenen Situationen prüfen, analysieren und berechnen. >>>mehr

4Bilder

Yamaha verkleidet die YBR 125

Yamaha YBR 125. ampnet – 6. Dezember 2013. Yamaha stattet die YBR 125 im kommenden Jahr zusätzlich zu den Tankabdeckungen auch mit einer Cockpitverkleidung aus. Sinn der Maßnahme: Das Leichtkraftrad soll insbesondere Pendlern besseren Wind- und Wetterschutz auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schule bieten. >>>mehr

5Bilder

Chevrolet verlässt Europa

ampnet – 6. Dezember 2013. General Motors will bis 2016 Chevrolet vom europäischen Markt nehmen. Gleichzeitig will der Konzern seine Luxusmarke Cadillac stärken. Mit der Entscheidung sollen auch Opel und die britische Schwestermarke Vauxhaull gestärkt werden. Insbesondere die Kleinwagen von Chevrolet kommen seit Jahren nicht über ein Prozent Marktanteil im europäischen Raum hinaus, Opel und Vauxhall liegen bei sechs Prozent. >>>mehr

5Bilder

Ford Ecosport: Nächste Woche mehr…

Ford Ecosport. ampnet – 5. Dezember 2013. In der kommenden Woche werden wir von der Präsentation des Ford Ecosport aus Barcelona berichten. Der Ecosport wird bei Ford die Rolle des Einsteigers in das SUV-Segment übernehmen. Darüber sind noch der Kuga und in Zukunft auch der Edge angesiedelt, so dass Ford in Zukunft auf dem auch in Europa stark wachsenden Markt mit drei Modellen antreten kann. >>>mehr

1Bilder

Ford Ka: Auch der Kleinste bald mit fünf Türen

Ford Ka Concept. ampnet – 5. Dezember 2013. Ford will beim weltweit boomenden Markt für kostengünstige Kleinwagen mithalten und vorlegen. Diese Vision verkörpert der Ford Ka Concept, der jetzt anlässlich einer großen Händlertagung im spanischen Barcelona auch der Fachpresse vorgestellt wurde. Das Konzeptfahrzeug präsentierte das Unternehmen als einen praktischen und fortschrittlichen Kleinwagen für die Stadt mit zukunftsweisenden Technologie-Lösungen, die bislang nur aus größeren Fahrzeugen bekannt sind. >>>mehr

7Bilder

Der Edge soll die obere Ecke des Ford-SUV-Angebots werden

Ford Edge Concept. ampnet – 5. Dezember 2013. Ford will mit einer kompletten SUV-Familie am Wachstum dieses Marktsegments teilnehmen. Der größte der drei soll der Edge sein, auf den jetzt Händler und Journalisten bei einer Veranstaltung zur Ford-Zukunft (Go further) im spanischen Barcelona einen ersten Blick werfen konnten. Noch heißt er allerdings Edge Concept, gibt aber einen Ausblick auf die kommende große SUV-Baureihe für Europa. >>>mehr

Exklusiv: Ford Mustang – vom Wildpferd zum Vollblüter

Ford Mustang Coupé. ampnet – 5. Dezember 2013. Der Mustang zählt zu den innovativsten und erfolgreichsten Autos in der Geschichte von Ford. Im Januar präsentiert der US-Autobauer die sechste Generation des sportlichen Coupés, das die Amerikaner liebevoll als „Ponycar“ bezeichnen. Die nächste Generation des Mustangs ist als Weltauto konzipiert, das auch nach Europa und 2015 nach Deutschland kommen soll. 2014 jährt sich die Premiere des ersten Mustang zum 50. Mal. In den fünf Jahrzehnten hat sich die Auto-Ikone vom Wildpferd zum Vollblüter entwickelt. >>>mehr

1Bilder

Skoda Rapid Spaceback als Style+

Skoda Rapid Spaceback. ampnet – 5. Dezember 2013. Skoda hat vom Rapid Spaceback die Sonderedition Style+ aufgelegt. Basierend auf der Ausstattungslinie Ambition verfügt sie über exklusive Designelemente. Der Preisvorteil liegt bei 1120 Euro gegenüber einem vergleichbaren Serienmodell. Für den Style+ sind alle fünf Motor des Spaceback erhältlich. >>>mehr

Ford enthüllt den Mustang

Ford blickt in die Zukunft: Bill Ford und der Ford Mustang im üblichen Bühnennebel. ampnet – 5. Dezember 2013. Ford hat heute in Barcelona den neuen Mustang enthüllt. Die Muscle-Car-Ikone wird nächstes Jahr offiziell nach Europa importiert. Es ist das erste Mal, das Ford den amerikanischen Sportwagen offiziell über seine Händler diesseits des Atlantiks anbietet – 50 Jahre nach dem Debüt des „Pony Cars“ im Jahre 1964. Die deutschen Kunden werden sich aber wohl noch bis 2015 gedulden müssen. >>>mehr

1Bilder

Skoda entwickelt Fabia R 5

Skoda-Triumph in der ERC 2013.
ampnet – 5. Dezember 2013. Das Motorsport-Projekt Skoda Fabia Super 2000 bekommt einen Nachfolger: 2014 beginnt in Mladá Boleslav die Entwicklung des Rallyefahrzeugs Fabia R 5. Erste Eisnätze sind für 2015 vorgesehen. 2014 wird der tschechische Autobauer sein Motorsport-Programm noch mit dem Fabia Super 2000 fortsetzen. >>>mehr

Fahrbericht Triumph Tiger Sport: Kurvenräuber und Kilometerfresser

Triumph Tiger Sport. ampnet – 5. Dezember 2013. Die Tiger 900 war vor 20 Jahren eine der ersten Modelle von Triumph nach dem Relaunch der Marke 1990. Im Laufe der Jahre wandelte sich die einstige Groß-Enduro als Tiger 955 und Tiger 1050 immer mehr zum Multitool und durfte sich mit Einführung von Tiger 800 und Tiger 1200 im endgültig von ihren Ursprüngen lossagen. Die Briten positionieren sie mit einer Überarbeitung seit diesem Jahr als Allrounder und änderten die Typenbezeichnung in Tiger Sport um. Das bringt nicht nur zehn PS Mehrleistung mit sich. >>>mehr

1Bilder

Bugatti verkauft 400. Veyron

Bugatti Veyron. ampnet – 5. Dezember 2013. Bugatti hat den 400. Veyron verkauft. Es handelt sich um einen Grand Sport Vitesse „Jean-Pierre Wimille“ und geht an einen Kunden im Mittleren Osten. Die Produktion des Veyron ist auf 450 Stück limitiert. Seit der Markteinführung 2005 hat Bugatti alle der auf 300 limitierten Coupés – Veyron 16.4 mit 736 kW / 1001 PS und Veyron 16.4 Super Sport mit 882 kW / 1200 PS – verkauft. Von den 150 geplanten offenen Sportwagen – Veyron 16.4 Grand Sport mit 1001 PS und Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse mit 1200 PS – sind jetzt 100 verkauft und somit nur noch 50 Fahrzeuge erhältlich. >>>mehr

Der Hyundai Santa Fe wächst

Hyundai Grand Santa Fe. ampnet – 5. Dezember 2013. Das Modellprogramm der zweiten Generation des Hyundai Santa Fe ist mit dem Grand Santa Fe nun komplett. Die um 22 Zentimeter auf 4,91 Meter Gesamtlänge gewachsene zweite Karosserievariante stellt das Top-Modell der Baureihe in Deutschland dar. Das SUV wird ausschließlich mit 145 kW / 197 PS starkem 2,2-Liter-Common-Rail-Turbodiesel, Sechsstufenautomatik und Allradantrieb angeboten. Dank des um zehn Zentimeter auf 2,80 Meter gewachsenen Radstands stehen drei Sitzreihen zur Verfügung. Der Grand Santa Fe kann ab sofort in Deutschland geordert werden. Die unverbindliche Preisempfehlung startet bei 45 600 Euro für den Grand Santa Fe 2.2 CRDi 4WD Style. Die Variante Premium kostet 50 130 Euro. >>>mehr

4Bilder

Exklusiv: Fiat 130 – Abschied aus der Oberklasse

Fiat 130 2800 Limousine (1969 - 1971). ampnet – 4. Dezember 2013. Fiat, die „Fabbrica Italiana Automobili Torino“, 1899 gegründet, gehört zu den traditionsreichsten und größten Autoherstellern weltweit. Während eines großen Teils seiner wechselvollen Geschichte war der Konzern in allen Automobilklassen vertreten. In den Sechzigern des vorherigen Jahrhunderts begann der Stern der Italiener im automobilen Oberhaus zu verblassen. Mit dem 130, der zwischen 1969 und 1977 in nicht einmal 20 000 Exemplaren entstand, verabschiedete sich Fiat aus der prestigeträchtige- wie gewinnträchtigen Oberklasse. >>>mehr

2Bilder

Erster Mercedes-Benz GLA läuft vom Band

Produktionsstart bei Mercedes‐Benz in Rastatt: Werkleiter Stefan Abraham mit dem neuen GLA.
ampnet – 4. Dezember 2013. Im Mercedes-Benz-Werk Rastatt ist der erste GLA vom Band gelaufen. Das kompakte Premium-SUV wurde im September auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) präsentiert. Der GLA ist das vierte der insgesamt fünf neuen Kompaktmodelle. >>>mehr

1Bilder

Seat legt um 23 Prozent zu

ampnet – 4. Dezember 2013. Seat Deutschland ist auch im vergangenen Monat weiter gewachsen. Von Januar bis November wurden in Deutschland 77 184 Neufahrzeuge (+23 %) der spanischen Marke an Kunden übergeben. Der Marktanteil liegt jetzt bei 2,8 Prozent. >>>mehr

4Bilder

BMW startet Produktion der R Nine T

Produktion der R Nine T im BMW-Werk Berlin. ampnet – 4. Dezember 2013. BMW hat im Berliner Motorradwerk gestern die Produktion der R Nine T gestartet. Das Customizing-Bike ist eine Reminiszenz an die 90-jährige Zweiradgeschichte der Marke, woran auch die Typenbezeichnung (sprich: Ninety = 90) erinnert. Das Modell kommt im ersten Halbjahr 2014 in den Handel und wird 14 500 Euro kosten. >>>mehr

1Bilder

500 000ster Golf wird bald ausgeliefert

VW Golf TDI Blue Motion. ampnet – 3. Dezember 2013. Ein Jahr nach Markteinführung wird in den kommenden Tagen der 500 000ste Volkswagen Golf VII ausgeliefert. Dabei steht der Bestseller in wichtigen Ländern wie China und den USA noch vor der Einführung. Der Golf Variant ist gerade angelaufen, im kommenden Jahr folgt der Golf Sportsvan, den Volkswagen auf der IAA in Frankfurt gezeigt hat. Hinzu kommen dann auch Neuheiten wie der E-Golf und der Plug-In-Hybrid. >>>mehr

6Bilder

Lexus GS 300h kommt Anfang des Jahres

Lexus GS 300h. ampnet – 3. Dezember 2013. Lexus bringt Mitte Januar 2014 den GS 300h auf den Markt. Sein Vollhybridantrieb umfasst einen Elektromotor mit 105 kW / 143 PS Leistung sowie einen 2,5-Liter-Vierzylinder mit 133 kW / 181 PS. Über ein stufenloses CVT-Getriebe wird die Gesamtsystemleistung von 164 kW / 223 PS auf die Hinterräder übertragen. Der Vollhybrid begnügt sich im Durchschnitt mit 4,7 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer und emittiert 109 Gramm CO2 pro Kilometer (nach Eu-Norm). >>>mehr

1Bilder

Ford steigert sich

ampnet – 3. Dezember 2013. Ford verbuchte im November im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Zulassungsplus von 7,6 Prozent. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 17 642 Pkw der Marke in Deutschland neu zugelassenen; der Marktanteil betrug 6,9 Prozent, der Gesamtmarktanteil von Ford inklusive der Zulassungen bei Nutzfahrzeugen erreichte 7,2 Prozent. Der Marktanteil im Privatkundensegment stieg im Vergleich zu November 2012 um 3,2 Prozentpunkte und erreichte überdurchschnittliche 7,5 Prozent. >>>mehr

2Bilder

Peugeot 208 fährt allen davon

Peugeot 208. ampnet – 3. Dezember 2013. Der Peugeot 208 ist das wachstumsstärkste Kleinwagenmodell in Deutschland. Bis Ende November kam der Franzose auf 15 367 Zulassungen. Schon im Vormonat war der Peugeot 208 im Jahresverlauf mit einem Plus von 49,7 Prozent laut Kraftbundesamt das wachstumsstärkste Modell des bis dahin um 8,1 Prozent geschrumpften Kleinwagensegments. Nur wenige andere Kleinwagen haben in diesem Segment bislang überhaupt einen Zuwachs gegenüber Vorjahr erzielt. >>>mehr

1Bilder

Mazda wächst

ampnet – 3. Dezember 2013. Mazda hat von Januar bis November 2013 insgesamt 41 815 Fahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. Dies entspricht einem Anstieg von 11,7 Prozent. Der japanische Autobauer erreichte einen Marktanteil von 1,5 Prozent und gehört dank des Zuwachses in diesem Jahr zu den erfolgreichsten Marken. >>>mehr

3Bilder

Mercedes-Benz startet Neuwagenverkauf übers Internet

Mercedes-Benz Internet-Vertrieb. ampnet – 3. Dezember 2013. Mercedes-Benz hat heute als erster Automobilhersteller weltweit einen Online-Store für Neufahrzeuge eröffnet. Der Verkauf über das Internet ist Bestandteil der im Sommer vorgestellten Marketing- und Vertriebsstrategie „Mercedes-Benz 2020 – Best Customer Experience“. Diese bündelt eine Vielzahl neuer Ansätze in Marketing, Vertrieb, After-Sales und Finanzdienstleistungen um für neue Zielgruppen noch attraktiver zu werden und gleichzeitig loyale Kunden an die Marke zu binden. >>>mehr

2Bilder

Neuer Diesel für Toyota Verso

Toyota Verso. ampnet – 3. Dezember 2013. Der neue 1,6-Liter-Selbstzünder bildet den Einstieg in die Diesel-Motorenpalette des japanischen Vans und ist mit CO2-Emissionen von 119 Gramm je Kilometer der verbrauchsärmste Motor der Modellreihe. Das Triebwerk entwickelt im Bereich von 1750 bis 2250 Umdrehungen in der Minute ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmetern. >>>mehr

3Bilder

Volkswagen Iltis startet bei der „Le Jog“

Sandra Wukovich (links) und Steffi Edelhoff starten mit einem Volkswagen Iltis bei der 2013er „Le Jog“. ampnet – 2. Dezember 2013. „Le Jog" nennt sich eine besonders herausfordernde, britische Winterrallye. Sie führt über eine Distanz von 2400 Kilometern. Unter den 66 Teilnehmerfahrzeugen ist erstmals ein Auto von Volkswagen Classic dabei: Im Iltis nimmt ein couragiertes Damenteam die dreitägige Strapazen-Rallye auf sich. >>>mehr

1Bilder

Kommentar: Willkommen zurück!

ampnet – 2. Dezember 2013. Es war also doch mehr als nur ein Marketing-Gag. National Electric Vehicle Sweden hat seine zunächst mit berechtigter Skepsis betrachtete Ankündigung, den Saab 9-3 nicht nur als Elektroauto, sondern auch als Modell mit klassischem Verbrennungsmotor wieder auferstehen zu lassen, in die Tat umgesetzt. >>>mehr

3Bilder

„Smart offroad“ bester Reklamefilm des Jahres

Der TV-Spot „Offroad“ von Smart. ampnet – 2. Dezember 2013. Der TV-Spot „Offroad“ von Smart ist beim Wettbewerb „Reklamefilmpreis“ in Frankfurt zum „Besten Reklamefilm“ des Jahres gekürt worden. Der bereits mehrfach ausgezeichnete selbstironische Film zeigt einen Smart Fortwo bei – für Offroad-Fahrzeuge – typischen Geländefahrten: beim Klettern über Berghänge, beim Bezwingen von Anhöhen und bei der Fahrt durch tiefes Wasser. Diese Disziplinen beherrscht der Fortwo, wenig überraschend, nicht – was im Spot zur humorvollen Auflösung führt: „So gut im Gelände wie ein Geländewagen in der Stadt“. >>>mehr

3Bilder

Saab ist wieder da

Saab 9-3 Aero. ampnet – 2. Dezember 2013. National Electric Vehicle Sweden (NEVS) hat seine Ankündigung wahrgemacht und nimmt die Produktion des Saab 9-3 wieder auf. Die Limousine in der sportlichen Ausführung Aero wird vom bekannten 2,0-Liter-Turbomotor mit 162 kW / 220 PS angetrieben. Der Verkauf konzentriert sich zunächst auf China. Eine begrenzte Anzahl von Fahrzeugen steht über die Internetseite des Unternehmens auch schwedischen Interessenten zur Verfügung. >>>mehr

5Bilder

Porsche legt Sonderserie des Cayenne auf

Porsche Cayenne Platinum Edition. ampnet – 2. Dezember 2013. Porsche veredelt die Sechs-Zylinder-Modelle des Cayenne in einer Sonderserie zur Platinum-Edition. Sie ist besonders hochwertig ausgestattet und bietet viele der meistgewünschten Optionen bereits serienmäßig. Ihre Sonderstellung ist äußerlich an zahlreichen Detaillackierungen in Platinsilbermetallic zu erkennen, im Interieur am edlen Ambiente mit einer exklusiven Bi-Color-Ausstattung. Die Bezeichnung Platinum Edition vergibt Porsche ausschließlich für ausgesucht elegante Fahrzeugserien, die nur für einen begrenzten Zeitraum angeboten werden. >>>mehr

2Bilder

Mitsubishi Outlander PHEV gewinnt „Innovation Award“

Mitsubishi Outlander PHEV. ampnet – 2. Dezember 2013. Der Mitsubishi Outlander PHEV hat bei der Wahl zum „Auto des Jahres 2013/2014“ in Japan mit dem „Innovation Award“ gewonnen. Vergeben wurde die Auszeichnung für höchste technologische Innovationen im Bezug auf Umweltschutz und Sicherheit sowie weitere Belange einer nachhaltigen Mobilität. >>>mehr

1Bilder

Essen 2013: Citroen ehrt Sieger der Citroën DS3 R1 Trophy

Von links nach rechts: Philipp Knof, Stephan Lützenkirchen, Julius Tannert und Dark Liebehenschel. ampnet – 1. Dezember 2013. Die Sieger der Citroën DS3 R1 Trophy 2013 sind gekürt. Auf der Essen Motor Show, die noch bis Sonntag, 8. Dezember 2013 dauert, nahmen die Teilnehmer der Premierensaison des Citroën-Markenpokals die Preise entgegen. Der Gesamtsieg ging an Julius Tannert. Auf den weiteren Plätzen folgten Dark Liebehenschel und Philipp Knof. Die Citroën DS3 R1 Trophy wird im Jahr 2014 fortgesetzt. >>>mehr

1Bilder

Attraktives Programm im ADAC Opel Rallye Cup 2014

Opel Adam Rallye 2. ampnet – 1. Dezember 2013. Der Kalender des ADAC Opel Rallye Cups 2014 steht. Neu ins Programm kommen die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg, die S-DMV Thüringen Rallye, die ADAC Wartburg Rallye sowie die ADAC Litermont-Saar Rallye. Höhepunkt des Jahres ist erneut der Start im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland. >>>mehr

Essen 2013: Opel mit Vollgas zurück im Motorsport

Opel Adam Rallye 2. ampnet – 30. November 2013. Opel geht 2014 beim Motorsport mit Vollgas in die zweite Runde. Sichtbarer Ausdruck auf der Essen Motor Show: Der Opel Rallye-Adam R2 feiert dort vom 30. November bis 8. Dezember Publikumspremiere. Ebenfalls im Renndress zeigen sich der der Astra GTC und der Corsa OPC als Nürburgring-Edition. Das Monza Concept wird auch auf dieser Messe die Blicke auf sich ziehen. >>>mehr

Fahrbericht Lada Granta: Der hat ein Problem

Lada Granta. ampnet – 29. November 2013. Dass neue Modelle stets etwas länger brauchen als angekündigt, bis sie tatsächlich beim Händler stehen, das gehört bei Lada einfach dazu. Nicht anders erging es auch dem Granta. Seit ein paar Wochen kann der neue Kleinwagen aus Russland nun tatsächlich auch hierzulande gekauft werden. Was bislang nicht zu Lada gehörte sind ESP und Isofix-Kindersitzhalterungen – und auch der typische Neuwagengeruch der Plastikausdünstungen ist in der 4,26 Meter langen Stufenhecklimousine verschwunden. >>>mehr

1Bilder

Verkauf des Mercedes-Benz GLA startet

Mercedes-Benz GLA. ampnet – 29. November 2013. Mercedes-Benz erweitert mit dem GLA seine SUV-Palette. Als erster SUV verfügt das vierte der insgesamt fünf neuen Kompaktmodelle von Mercedes-Benz auf Wunsch über die neue Generation des permanenten Allradsystems 4Matic mit vollvariabler Momentenverteilung. Bestellt werden kann der GLA ab sofort, zu den Händlern kommen die ersten Modelle im März 2014. Die Preise beginnen in Deutschland bei 29 303,75 Euro für den GLA 200 mit 115 kW / 156 PS. >>>mehr

Pressepräsentation BMW S 1000 R: Wilde Wutz

BMW S 1000 R. ampnet – 29. November 2013. BMW positioniert sich weiter: Aus dem Superbike S 1000 RR haben die Münchener ein Naked Bike abgeleitet. Das gibt ein R in der Typenbezeichnung und 33 PS ab. Herausgekommen ist eine Maschine mit sehr viel Druck im unteren und mittleren Drehzahlbereich, angenehmer Sitzposition und süchtig machendem Sound. Es fällt verdammt schwer, der S 1000 R nicht zu erliegen, denn zu aller Leistung gesellen sich noch ein gewisser Komfort und ein leichtes Handling. >>>mehr

Kia gönnt dem Optima ein Facelift

Kia Optima. ampnet – 29. November 2013. Kia hat den Optima weiterentwickelt. Die auf der IAA 2013 vorgestellte Facelift-Version, die ab sofort im Handel ist, präsentiert sich mit noch dynamischerem Design, veredeltem Interieur, neuen Sitzen, höherem Fahrkomfort, neuen Fahrassistenzsystemen. Die Limousine ist in drei Ausführungen (Attract, Edition 7, Spirit) und mit zwei Motoren erhältlich: einem Zwei-Liter-Benziner mit 121 kW / 165 PS und einem 1,7-Liter-Diesel mit 100 kW / 136 PS. Die Einstiegsversion Optima 2.0 CVVL Attract kostet 24 990 Euro. >>>mehr

1Bilder

15 Setra für Winzenhöler

ampnet – 28. November 2013. Der Omnibusbetrieb Winzenhöler aus dem südhessischen Groß-Zimmern hat die europaweite Ausschreibung für sechs Buslinien des Rhein-Main-Verkehrsverbundes gewonnen und dafür gleichzeitig seine Flotte mit insgesamt 15 neuen Niederflurbussen von Setra aufgestockt. Die Fahrzeuge wurden im Kundencenter in Neu-Ulm abgeholt. >>>mehr

Opel Monza GSE trifft Monza Concept

Zwei Designer und ihre Werke. Friedhelm Engler (links) an seinem Monza Concept mit George Gallion vor dessen Opel Monza GSE. ampnet – 28. November 2013. Opel hat ein besonderes Treffen zweier Fahrzeuge und ihrer Gestalter arrangiert: Der Monza Concept stieß vor dem Adam-Opel-Haus auf den Namensgeber, einen Monza GSE. George Gallion, der 1977 den Ur-Monza mitentworfen hat, und Friedhelm Engler, Director Advanced Design des Monza Concept, kamen dazu und verfolgten, wie beide Wagen nebeneinander platziert wurden. >>>mehr

1Bilder

Sicher im Nissan NV400 verstaut

Nissan NV400 mit Boden-Wand-Paket von Sortimo. ampnet – 28. November 2013. Für seinen Transporter NV400 hat Nissan jetzt ein System zur Laderaumverkleidung und Ladungssicherung der Firma Sortimo im Zubehörangebot. Das gewichtsoptimierte Boden-Wand-Paket wiegt 69 Kilogramm. Es verfügt über Zurrleisten und Zurrgurte sowie Anbindungspunkte, die es als Basis für weitere Regal- und Einrichtungssysteme von Sortimo nutzbar machen. >>>mehr

1Bilder

Seat startet Leon-Eurocup

Seat Leon Cup Racer. ampnet – 28. November 2013. Seat wird im nächsten Jahr mit dem Leon-Eurocup seine Motorsport-Tradition fortführen. Der Markempokal findet in der Saison 2014 an sechs Rennwochenenden in sechs europäischen Städten statt. Für Vortrieb sorgt im Leon Cup Racer ein Zweiliter-Vierzylinder-Turbomotor. Seine maximale Leistung beträgt 243 kW / 330 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 400 Newtonmetern. Für die Kraftübertragung auf die Vorderachse sorgen ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), zu bedienen am Lenkrad, und ein elektronisch gesteuertes Sperrdifferential. >>>mehr

3Bilder

Christensen wird Porsche-Werksfahrer

ampnet – 28. November 2013. Michael Christensen verstärkt in der Saison 2014 den Werksfahrerkader von Porsche. Nach zwei Jahren als Porsche-Junior, in denen sich der Däne mit starken Leistungen im Porsche-Carrera-Cup Deutschland und im Porsche-Mobil-1- Supercup für höhere Aufgaben empfohlen hat, gibt Porsche dem 23-jährigen Rennfahrer die Chance zum nächsten Karriereschritt. >>>mehr

Exklusiv: Fabrikneue Oldies

Lada 4x4. ampnet – 28. November 2013. Einen Oldtimer fahren, das wär's doch. Aber ohne ihn selbst restaurieren zu müssen oder für teures Geld restaurieren zu lassen. Die nette Idee ist sogar umsetzbar. Denn in Deutschland werden einige Fahrzeuge angeboten, die in ihrer Grundform gut zwei Jahrzehnte – oder auch mehr – auf dem Buckel haben. Ein kleiner Überblick über die Dauerbrenner. >>>mehr

2Bilder

Ross Brawn tritt zurück

ampnet – 28. November 2013. Ross Brawn wird zum Ende des Jahres als Teamchef von Mercedes-AMG in der Formel 1 zurücktreten. Die Führung des Rennstalls übernehmen Toto Wolf, Executive Director (Business), und Paddy Lowe, Executive Director (Technical). >>>mehr

6Bilder

Essen 2013: Citroen mit breitem Angebot für Kunden-Motorsport

Citroen in Essen: DS3 Racing. ampnet – 27. November 2013. Citroën präsentiert auf der 46. Essen Motor Show vom Freitag, 30. November bis Sonntag, 8. Dezember 2013, auf dem Messestand in Halle 6 mit dem Citroën DS3 R5 einen Ausblick auf das Citroën-Engagement in der WRC2-Wertung der Rallye-Weltmeisterschaft 2014. Außerdem zeigt der französische Hersteller mit den Typen DS3 R3 und DS3 R1 sowie der „Edition 2013“des Citroën DS3 Racing weitere Rallye-Fahrzeuge. >>>mehr

8Bilder

Bundespolizei fährt mit Volvo V60 Plug-in-Hybrid

Volvo V60 Plug-in-Hybrid für die Bundespolizei. ampnet – 27. November 2013. Der Volvo V60 Plug-in-Hybrid startet eine Karriere als Polizeiauto. Zwei Fahrzeuge mit dem Dieselhybridantrieb, dessen Batterie sich an der Steckdose aufladen lässt, hat Volvo jetzt an die Bundespolizei übergeben. Die beiden Fahrzeuge kommen künftig in den Bundespolizeidirektionen Sankt Augustin und Pirna zum Einsatz. >>>mehr

Auto Trophy 2013: Sieger stehen fest

Range Rover Evoque. ampnet – 27. November 2013. Die Sieger der 26. Auto Trophy 2013 stehen fest. Mehr als 100 000 Leser der „Auto Zeitung“ haben ihre Wahl getroffen und über die Vergabe des begehrten Auto-Goldes entschieden. Die Wähler haben die Chance einen der Preise im Gesamtwert von rund 250 000 Euro zu gewinnen. Die Ziehung wird in einer der nächsten Ausgaben erfolgen. >>>mehr

1Bilder

Seat mit Aktionsmodell für Leon und Leon SC

Seat Leon I-Tech. ampnet – 26. November 2013. Mit dem Leon I-Tech legt Seat ein Aktionsmodell mit zusätzlichen Ausstattungshighlights für Individualität, Komfort, Sicherheit, Dynamik und Fahrspaß auf. Das Aktionsmodell gibt es für den fünftürigen Leon sowie den dreitürigen Leon SC und mit Benzin- und Dieselmotoren von 105 bis 122 PS. Der Einstiegspreis für den dreitürigen Leon SC I-Tech beträgt 20 490 Euro, was einen Preisvorteil in Höhe von 740 Euro gegenüber dem vergleichbaren Serienmodell bedeutet. >>>mehr

5Bilder

Honda bringt wieder Laderaum nach Europa

Honda Civic Tourer. ampnet – 26. November 2013. Der Civic Tourer rollt am 1. Februar 2014 in die deutschen Autohäuser. Nach dem Civic Aerodeck, der 1998 das erste Europa-exklusive Honda-Modell war, folgt nun der Civic Tourer, der in Großbritannien und Offenbach am Main entwickelt wurde. Der Tourer ist 23,5 Zentimeter länger als der Fünftürer und kommt mit einem 624 Liter großen Kofferraum, der derzeit in der Klasse die Referenz darstellt. Bei umgelegten, variablen „Magic Seats“ und dachhoher Beladung stehen bis zu 1668 Liter Laderaum zur Verfügung. Zur Standardausstattung aller Civic Tourer gehören unter anderem LED-Tagfahrlichter, Druckverlustwarnsystem, Berganfahrhilfe, ABS mit Emergency Stop Signal und eine elektrische Servolenkung. >>>mehr

5Bilder

100 Mal Streifen: Die BMW X6 M-Design-Edition

BMW X6 M Design-Edition. ampnet – 26. November 2013. Eine auf 100 Exemplare limitierte Sonderserie des BMW X6 M bietet die BMW M GmbH ab sofort an: die BMW X6 M Design-Edition. Diese exklusive Edition umfasst besonders sportliche, optische Elemente sowohl innen als auch außen. Der Innenraum wird durch die Ausstattung Vollleder Merino einschließlich belederter Instrumententafel in Bicolor Schwarz/Mugellorot mit Kontrastnähten in Mugellorot aufgewertet, ebenfalls exklusiv ist die Interieurleiste in Pianolack mit einer speziellen Plakette. >>>mehr

<<<<10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19>>>>