Logo Auto-Medienportal.Net

News

Hyundai i30 Fastback N.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 17. Januar 2019. Ob der deutsche Durchschnitts-Autofahrer mit einem Gehalt, das ihm die Investition in ein mindestens 31 100 Euro teures Auto erlaubt, wirklich 250 PS braucht oder in der noch rasanteren Version für 2500 Euro mehr 275 PS, sei dahin gestellt. Spaß aber macht der Hyundai i30 Fastback N allemal. Und das beruhigende Gefühl, wenn es sein muss, mit einem beherzten Tritt aufs Gaspedal anderen blitzschnell die Rücklichter nach dem Motto zu zeigen „Ich könnte ja, wenn ich nur wollte“, ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Doch die wahre Freude kommt im südkoreanischen Vollblutsportler erst dann so richtig auf, wenn er es mit abwechslungsreichen Kurvenstrecken einsamer Landstraßen zu tun bekommt.

Cupra e-Racer.

ampnet – 17. Januar 2019. Seat hat weitere Details zum geplanten Cupra e-Racer bekanntgegeben und gibt den Blick auf das Innenleben des Elektro-Tourenwagens frei. Kernstück ist eine 450 Kilogramm schwere Batterie. Sie macht etwa ein Drittel des Fahrzeuggewichts aus und besteht aus 23 Modulen mit 6072 einzelnen Batteriezellen. Sie liefern den Strom für die vier Elektromotoren, die sich über der Hinterachse befinden und bis zu 680 PS leisten. Damit beschleunigt der mit nur einem Gang ausgestattete Cupra e-Racer in 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 270 km/h.

Triumph Speed Twin.

ampnet – 17. Januar 2019. Die Vielfalt der Retro-Modelle von Triumph wächst weiter: Mit der Speed Twin bringen die Briten nun eine legendäre Modellbezeichnung aus der Firmenhistorie zurück ins Spiel. Herzstück ist der 1.2-Liter-Zweizylinder, der speziell für den Einsatz in der Speed Twin überarbeitet wurde. Er liefert 97 PS (72 kW) bei 6750 Umdrehungen und kurz unterhalb von 5000 U/min ein maximales Drehmoment von 112 Newtonmetern.

Die ADAC-Staubilanz für 2018.

ampnet – 17. Januar 2019. Deutsche Autofahrer haben in Sachen Stau wieder ein Rekordjahr hinter sich: Der ADAC meldet in seiner Bilanz für 2018 rund 745 000 Staus und damit rund drei Prozent mehr als im Vorjahr. Im Durchschnitt waren dies mehr als 2000 Staus pro Tag. Die gemeldeten Staulängen wuchsen um rund fünf Prozent und summierten sich auf eine Gesamtlänge von etwa 1,5 Millionen Kilometer – eine Autoschlange, die etwa 38-mal um die Erde reichen würde.

Kia Pro Ceed GT.
Von Walther Wuttke

ampnet – 17. Januar 2019. Kombinationskraftwagen sind, das deutet der sperrige Namen schon an, wenig aufregend – müssen sie auch gar nicht sein. In erster Line sollen sie mit praktischen Werten überzeugen, um Familie und Gepäck von A nach B zu transportieren. Allerdings geht es auch anders. Das zeigt der Shooting Brake Pro Ceed von Kia.

Ford Explorer Platinum.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 17. Januar 2019. Es ist genau 30 Jahre her, dass die Automesse in Detroit zur North American International Auto Show wurde. Mit Unterstützung der „Big Three” Chrysler, Ford und General Motors gelang es rasch, die Messe der lokalen Automobilhändler nachhaltig auf dem „Radarschirm” der Branche zu platzieren. In Detroit traf sich die Branche, um das Jahr einzuläuten und die Stimmung für die nächsten zwölf Monate zu setzen.

Akustikprüfstand im Eberspächer-Testcenter in Shanghai.

ampnet – 16. Januar 2019. Eberspächer hat sein Asia Testcenter in Shanghai eröffnet. Das neue Zentrum bündelt die Expertise der Unternehmensgruppe in der Prüfung von Abgassystemen und im Prototypenbau für Kunden in Asien. Das neue Testcenter bietet auf 3800 Quadratmetern Platz für einen Prototypenbau sowie die Möglichkeit, Abgassysteme für Pkw und Nutzfahrzeuge auf Material- und Komponentenbasis bis hin zur Systemebene zu prüfen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 16. Januar 2019. Jörg Hofmann (51) wird vom 4. Februar 2019 an als CEO die Verantwortung für London Electric Vehicle Company (LEVC) übernehmen. Das Unternehmen gehört zur Geely New Energy Commercial Vehicle (GCV) Division und baut zur Zeit elektrische Taxis im Londoner Stil. Chris Gubbey, der aktuelle CEO, hat jetzt – nach der Präsentation der Taxis “TX eCity” – seinen Rückzug angekündigt. Er hat das Unternehmen drei Jahre lang geführt.

Toyota RAV4.
Von Frank Wald

ampnet – 16. Januar 2019. Er ist der Pionier im Kompakt-SUV-Segment und feiert nun mit der fünften Generation sein 25-jähriges Jubiläum. Die Rede ist vom Toyota RAV4, der seit 1994 knapp neun Millionen mal verkauft wurde, davon allein zwei Millionen Exemplare in Europa. Und er fährt, noch immer als einziger in seinem Segment, mit einem Hybridantrieb – für den sich im vergangenen Jahr knapp 85 Prozent aller Kunden entschieden. Kaum verwunderlich also, dass in der Neuauflage, die am 26. Januar zum Händler rollt, die Kombination aus Benzin- und Elektromotor noch mal verstärkt wurde. Dazu kommen mehr Platz, Komfort und serienmäßige Sicherheit sowie weitere Technik-Gimmicks. Und das alles auch noch 800 Euro günstiger als bisher.

BMW-Vorstandsvorsitzender Harald Krüger bei der Weltpremiere der neuen 7er Reihe am 16.01.2019 in Shanghai/China.

ampnet – 16. Januar 2019. BMW hat heute in Shanghai die Weltpremiere des neuen BMW 7er gefeiert. Der BMW 7er kommt durchweg mit Euro-6d-Temp-Motoren. Zur Auswahl stehen drei Dieselmotoren mit jeweils bis zu vier Turboladern, sowie der 750Li xDrive mit V8-Motor und der BMW M760Li xDrive mit V12-Motor. Im 745Le kommt ein Sechszylindermotor mit Plug-in-Hybridantrieb zum Einsatz. Hier wurde die Reichweite auf bis zu 58 Kilometer im rein elektrischen Betrieb erhöht.

Infografik ADAC Spritmonitor Januar 2019.

ampnet – 16. Januar 2019. Für Autofahrer in Deutschland hat sich das Preisgefüge an den Tankstellen nur leicht verschoben. Im Vergleich zur Vorwoche müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,335 Euro bezahlen, ein Rückgang um 0,4 Cent. Dies ist der niedrigste Wert im noch jungen Kalenderjahr. Ein Liter Diesel verteuerte sich um 0,7 Cent auf 1,239 Euro.

Lexus RC F (rechts: Track Edition).

ampnet – 16. Januar 2019. Mit aufgefrischtem Design und erweiterten Funktionen debütiert der überarbeitete Lexus RC F auf der North American International Auto Show in Detroit (–27.1.2019). Eine neue limitierte „Track Edition“ bringt zudem Motorsport auf die Straße: Eine verbesserte Aerodynamik, weniger Gewicht, ein optimiertes Fahrwerk und frisches Design heben das Hochleistungs-Coupé auf ein neues Leistungsniveau.

Volkswagen Golf GTI TCR.

ampnet – 16. Januar 2019. Der Volkswagen Golf GTI TCR ist ab sofort bestellbar. Der sportlich abgestimmte Kompaktwagen ist serienmäßig durch ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe übersetzt und leistet 290 PS. Optional ist er bis zu 260 km/h schnell. Der Preis für den vom TCR-Rennwagen inspirierten Golf GTI beträgt 38 950 Euro.

Peugeot 2008 Black Edition und Peugeot 308 Black Edition.

ampnet – 16. Januar 2019. Peugeot präsentiert die Sondermodelle 2008 Black Edition und 308 Limousine Black Edition. Beide Fahrzeuge kommen mit schwarzen Designelementen und erweiterter Serienausstattung. Neben Komfort-Paketen, Sitzheizung, Rückfahrkamera und der Peugeot Connect Box bieten die Sondermodelle einen Preisvorteil von bis zu 760 Euro und sind ab sofort im Handel erhältlich.

ampnet – 16. Januar 2019. Die große Mehrheit der Deutschen lehnt laut Continental-Mobilitätsstudie 2018 Car-Sharing oder Car-Pooling ab und räumt gleichzeitig dem öffentlichen Nahverkehr Vorrang ein. Fahrerlose Robo-Taxis würde ein Drittel der Befragten nutzen, eine Mehrheit der Befragten ist dagegen derzeit noch etwas skeptisch. Robo-Taxis stehen US-Amerikaner, Chinesen und Japaner positiver gegenüber.

BMW.

ampnet – 16. Januar 2019. BMW hat im Jahr 2018 mehr Motorräder und Maxi-Scooter verkauft als je zuvor. Im Vergleich zum starken Vorjahr stiegen die Auslieferungen nochmal um 0,9 Prozent. Per Dezember 2018 wurden insgesamt 165 566 Fahrzeuge (Vorjahr: 164 153) an Kunden ausgeliefert. Bis 2020 peilt BMW Motorrad ein Absatzziel von 200 000 Einheiten an.

Nissan Leaf.

ampnet – 16. Januar 2019. Nissan verlängert seine Diesel-Wechselprämie bis 31. März 2019. Wer sein altes Dieselfahrzeug der Euro-Norm 1 bis 5 gegen einen neuen Nissan eintauscht, erhält eine Wechselprämie von bis zu 5400 Euro. Zum staatlichen Anteil am Umweltbonus (2000 Euro) gibt Nissan im Rahmen der Aktion einen erhöhten Elektrobonus von 3400 Euro. Bei Verbrenner- und Selbstzündermodellen beträgt der Preisvorteil bis 5000 Euro.

Skoda SUV-Silhouette.

ampnet – 16. Januar 2019. Skoda gewährt mit einem Silhouette-Bild einen ersten Blick auf das künftige kleine Crossover-Modell, das auf dem Genfer Auto-Salon (7. bis 17. März) seine Weltpremiere feiern wird. Dieses lässt die Frontpartie erahnen und zeigt markante LED-Scheinwerfer mit nach oben abgesetztem Tagfahrlicht mit integrierten dynamischen Blinklichtern. Das Modell wird auf Basis des Modularen Querbaukastens von VW gebaut. (ampnet/deg)

ampnet – 16. Januar 2019. Weltweit haben sich die Automobilmärkte im Jahr 2018 unterschiedlich entwickelt. Der europäische Pkw-Markt (EU28 + EFTA) konnte sein hohes Vorjahresniveau halten, die USA verzeichneten sogar ein leichtes Plus. Die Märkte in Brasilien und Russland überzeugten mit kräftigen Wachstumsraten. Indien legte ebenfalls zu. In China gab es erstmals einen Rückgang, allerdings ist das Marktvolumen weiterhin sehr hoch.

Walter Wagner.

ampnet – 15. Januar 2019. Walter Wagner (57), seit 2013 Prokurist und Entwicklungsleiter beim Landmaschinenhersteller Fendt in Marktoberdorf, wurde zum Vice President Engineering Fendt Tractors ernannt. Er berichtet weiter an Dr. Heribert Reiter, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung AGCO/Fendt und Vice President Engineering AGCO Tractors Global.

Toyota GR Supra.

ampnet – 15. Januar 2019. Magna wird den Toyota GR Supra bauen. Das gab das Unternehmen heute auf der North American International Auto Show (bis 27. Januar) in Detroit bekannt. Die Produktion soll in Kürze im Magna-Steyr-Werk im österreichischen Graz anlaufen. (ampnet/Sm)

Humbaur Notos Xtra Pro.

ampnet – 15. Januar 2019. Humbaur präsentiert auf der Leipziger Messe „Partner Pferd“ (17.–20.1.2019) zwei neue Pferdeanhänger. Der Notos Xtra Pro ist mit einer hohen, von innen und außen begehbaren Sattelkammer ausgestattet, die mit einem Western-Sattelhalter, Regalböden und einem Klappsitz bestückt ist. Der Notos Xtra Up verfügt über einen Stau- und Aufenthaltsraum im vorderen Bereich. Diese ist unter anderem mit einem klappbaren Sattelhalter und ebenfalls einem Klappsitz ausgestattet. Der Notos Xtra Pro kann optional mit einem breiten Frontausstieg ausgestattet werden.

Mercedes-Benz beteiligt sich an der Kölner E-Sport-Organisation SK Gaming und unterstützt die Videogamer.

ampnet – 15. Januar 2019. Nach Kia steigt nun auch Mercedes-Benz in den E-Sport ein. Die Stuttgarter beteiligen sich an der Organisation SK Gaming aus Köln, die mit eigenen Teams und Spielern an den digitalen Sportwettbewerben wie „FIFA“, „Clash Royale“ und „League of Legends“ teilnehmen. Die Zusammenarbeit beinhaltet neben der Logopräsenz des Mercedes-Benz-Sterns auf den Trikots der Spieler auch umfangreiche Content-Projekte und andere gemeinsame Aktionen sowie einen gegenseitigen Know-how-Transfer. (ampnet/jri)

Skoda-Sondermodellreihe „Soleil“.

ampnet – 15. Januar 2019. Skoda lädt am 19. Januar 2019 zum Aktionstag „Skoda Buffet“ bei seinen Händlern ein. Im Mittelpunkt stehen die neuen Sondermodelle „Soleil“, die bis zu 3525 Euro Preisvorteil bieten. Mit Karoq Sportline und Karoq Scout werden außerdem zwei neue Design- und Ausstattungsversionen des kompakten SUV der Marke vorgestellt. Präsentiert wird auch der sportliche Kodiaq RS. Mit 240 PS (176 kW) hat er den bislang stärksten Diesel in der Skoda-Geschichte unter der Haube. (ampnet/jri)

Jean Bugatti: Mein Auto, meine Frau, mein Pferd, meine Villa.

ampnet – 15. Januar 2019. Jean Bugatti, ältester Sohn von Bugatti-Gründer Ettore, ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in der stolzen Unternehmensgeschichte von Bugatti. Er war Schöpfer der vielleicht größten Bugatti-Ikone und bereits im Alter von 27 Vorsitzender der Firma seines Vaters. Heute wäre er 110 Jahre alt geworden, ein Geburtstag der ins Jahr der Festivitäten des 110jährigen Bestehens von Bugatti fällt.

Hyundai i30.

ampnet – 15. Januar 2019. Hyundai verlängert seine Dieselaustauschaktion „Green Deal“ bis zum 31. März 2019. Autofahrer, die ihre alten Diesel der Stufen Euro 1 bis Euro 5 bei einem teilnehmenden Händler in Zahlung geben, erhalten bis zu 5000 Euro Aktionsprämie beim Kauf eines neuen Hyundai. Das Angebot gilt für Privat- und Gewerbekunden sowie für Fremdfabrikate. Einzige Voraussetzung ist, dass der alte Wagen mindestens sechs Monate auf den Fahrer zugelassen war.

Honda VFR 800 F.

ampnet – 15. Januar 2019. Honda ruft die VFR 800 F des Modelljahrs 2018 zurück. Bei einigen Exemplaren kann der Ladeschlauch des Aktivkohlebehälters falsch verlegt worden sein. Dies kann dazu führen, dass der Schlauch an den Auspuff kommt. Austretende Benzindämpfe können dann zu Brandgefahr führen.

Skoda Octavia Combi RS.

ampnet – 15. Januar 2019. Skoda erweitert die Antriebspalette beim Octavia. Der neue 184 PS (135 kW) starke Topdiesel 2,0 TDI SCR ist in Verbindung mit Front- oder Allradantrieb bestellbar und für die Modelle RS, Combi Scout und L & K erhältlich. Zudem wird für die Ausstattungsstufen Ambition, Style, L & K und das Sondermodell „Soleil“ ein 2,0-Liter-Benziner mit 190 PS (140 kW) und Allradantrieb angeboten. Beide Motoren sind an ein Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) gekoppelt.

Ford Shelby GT500 Carbon Fiber Track Package.

ampnet – 15. Januar 2019. Das Design des Shelby GT500 ist das Ergebnis einer engen Kooperation zwischen den Designern von Ford, den Experten von Ford Performance und ausgewählten Zulieferern mit Motorsporterfahrung. So ist der neue Shelby nicht nur „wie gemacht“ für die Rennstrecke, er sieht auch so aus. Schließlich wird der neue GT500 mit seinen mehr als 700 PS aus acht Zylindern der schnellste je für den Straßenverkehr zugelassene Ford sein. Doch seine Fans werden sich gedulden müssen. Im Herbst kommt er zunächst in Nordamerika auf den Markt.

Prototyp des Brennstoffzellen-Doppeldeckerbusses von ADL.

ampnet – 15. Januar 2019. Der britische Bushersteller Alexander Dennis Ltd. (ADL) erweitert sein Programm um einen Doppeldeckerbus mit Brennstoffzellenantrieb. ZF liefert dafür die elektrische Antriebsachse Ax-Trax AVE. Sie wird damit erstmals in einem Fahrzeug mit Wasserstoffantrieb eingesetzt.

Volkswagen Pick-up Concept.

ampnet – 15. Januar 2019. Volkswagen AG und Ford Motor Company haben heute in Detroit die ersten Details einer breit angelegten Allianz bekanntgegeben. Die beiden Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Diess (Volkswagen Konzern) und Jim Hackett (Ford) bestätigten als ersten konkreten Schritt der Zusammenarbeit die geplante Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pick-ups für den globalen Markt.

Kia Pro Ceed GT.

ampnet – 15. Januar 2019. Zeitgleich mit dem Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga geht es am 19. Januar auch bei den Kia-Händlern sportlich zu: Mit dem Pro Ceed kommt der erste fünftürige Shooting Brake eines Volumenherstellers im Kompaktsegment auf den Markt. Als GT wird der 4,61 Meter lange Sportkomni von einem 204 PS (150 kW) starken Motor angetrieben. Das 1,6-Liter-Aggregat steckt auch im neuen Ceed GT.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 15. Januar 2019. Allego und Gireve eröffnen Elektroautobesitzern den Zugriff auf rund12 000 Ladestationen in Europa. Das ist der Zweck einer Partnerschaft beider Unternehmen, durch die Gireve-Kunden den Zugang zur Allego-Ladeinfrastruktur möglich wird. Allego nutzt die Business- und IT-Plattform Connect Place von Gireve, um die unterschiedlichen Marktakteure in der Elektromobilität zu verbinden und E-Mobility Service Providern (EMP) den Zugang zu seinem Netzwerk zu ermöglichen.

Car2go.

ampnet – 15. Januar 2019. Car2go, der Marktführer im flexiblen Carsharing, startet heute in der französischen Hauptstadt mit 400 vollelektrische Smart EQ Fortwo für die spontane und flexible Anmietung zur Verfügung. Weitere Fahrzeuge folgen im Laufe des Jahres. Nach Amsterdam, Madrid und Stuttgart ist die französische Hauptstadt die vierte Stadt mit einer vollelektrischen Fahrzeugflotte. Insgesamt hat Car2go nun in vier Städten 2100 Elektrofahrzeuge im Einsatz. (ampnet/Sm)

Fahrgastraum eines Setra S 531 DT Doppelstockbusses.

ampnet – 15. Januar 2019. Ambientebeleuchtung mit Farbwechsel, USB-Anschlüsse, Beinauflagen oder eine Espressomaschine an Bord: In modernen Reisebussen sind solche Annehmlichkeiten immer häufiger als Sonderausstattung anzutreffen. Die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) hat daher ihre Sterne-Klassifizierung weiter entwickelt und auf ihrer heutigen Mitgliederversammlung in Stuttgart das zusätzliche Prädikat „Superior“ beschlossen. Die Standardisierung der Qualität werde damit nicht in Frage gestellt, betonte GBK-Vorsitzender Hermann Meyering, wohl aber die zusätzlich Anstrengung von Reiseanbietern honoriert.

Groupe PSA.

ampnet – 15. Januar 2019. Der französische Autokonzern PSA hat im vergangenen Jahr 3 878 000 Autos der Marken Citroën, Peugeot, DS und Opel verkauft. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Absatzsteigerung von 6,8 Prozent. Bei den leichten Nutzfahrzeugen gab es mit 564 147 Einheiten sogar ein Plus von 18,3 Prozent.

BMW M240i Coupé.

ampnet – 15. Januar 2019. BMW setzt beim 2er Coupé und 2er Cabrio neue Akzente. So gehören ab März abgedunkelte Heckleuchten zur Serienausstattung, für die Sport-Line-Versionen gibt es optional Bicolor-Leichtmetallräder. Auch der M240i bekommt neue Leichtmetallräder mit Mischbereifung als Sonderausstattung sowie die neue Karosseriefarbe Long Beach Blau metallic und auf Wunsch Carbon-Fibre-Interieurleisten.

Oliver Hill.

ampnet – 15. Januar 2019. Oliver Hill hat die Leitung des Geschäftsbereichs Aftermarket bei der ACPS Automotive GmbH, einem Zulieferer für Anhängevorrichtungen (Oris) und Fahrzeugkomponenten übernommen. Zuletzt bekleidete er Positionen in Vertrieb, Marketing, Projektmanagement und Produktstrategie bei der ZF Friedrichshafen AG. Hill löst den bisherigen Director Independent Aftermarket Ingo Linka ab. (ampnet/Sm)

Autos lernen das Fahren in einer digitalen Welt.

ampnet – 15. Januar 2019. Die Entwicklung autonom fahrender Autos zu beschleunigen will das Unternehmen Automotive Artificial Intelligence (AAI) in Berlin. Die Kunden des Start-up sind namhafte Hersteller der Automobil- und Zulieferindustrie, die ein spezielles Entwicklungstool nutzen wollen. Das kann beliebige Verkehrssituationen simulieren und Fahrzeuge in allen Klimazonen virtuelle Testkilometer abspulen lassen. Damit werden die Entwicklungszeiten hoch automatisierter bzw. autonom fahrender Autos drastisch verkürzt.

Kontrollbrücke zur Überwachung der Lkw-Maut.

ampnet – 15. Januar 2019. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat heute entschieden, dass der Bund den Lkw-Mautbetrieb dauerhaft übernimmt. Der Vertrag mit der Mautbetreibergesellschaft Toll Collect war Ende August vergangenen Jahres ausgelaufen. Der Bund hatte die Gesellschaft zunächst übergangsweise übernommen und europaweit nach einem neuen Betreiber für das Mautsystem gesucht.

Beauer 3X.
Von Gerhard Prien

ampnet – 15. Januar 2019. Seit gut zehn Jahren tüftelt der Franzose Eric Beau an seiner Idee von einem stylischen Wohnwagen. Er wünschte sich einen kleinen, handlichen und rundlichen Caravan im Stil der 1960er Jahre zurück. Aber ihm war auch klar, dass der Camper von heute auf Annehmlichkeiten wie ein separates Schlafzimmer, Küche und Toilette nicht verzichten will. Seine Lösung steht jetzt auf der Stuttgarter CMT (–20.1.2019): der Slide-Out-Wohnwagen Beauer 3X. Der verspricht kompakte Abmessungen während der Fahrt und viel Platz am Urlaubsort.

Lexus ES 300h.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 15. Januar 2019. Mit der sechsten Generation des ES-Modells tritt Lexus nun am kommenden Wochenende voller Optimismus an. Die Generation eins bis fünf blieben in Deutschland hinter den Erwartungen zurück. Für deutsche Käufer kam Premium eben nicht aus Fernost, sondern aus dem deutschen Süden. Und auch das Design fand nicht ungeteilte Zustimmung. Nach 30 Jahren hat sich der Geschmack hierzulande dem japanischen oder das japanische Design dem europäischen Geschmack angenähert. Das zeigen die beiden neuen Modelle Lexus ES 300h und RC 300h auf den ersten Blick.

Groupe PSA.

ampnet – 15. Januar 2019. Die Peugeot Citroën Deutschland GmbH (PCD) hat im vergangenen Jahr 127 192 Pkw-Neuzulassungen der Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles verbucht sowie 23 084 leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Dies bedeutet eine Steigerung um 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einen Gesamtmarktanteil von vier Prozent.

North American Car of the Year 2019: Genesis G70.

ampnet – 14. Januar 2019. Hyundai ist der große Gewinner des Preises „North American Car, Utility and Truck of the Year“ (NACTOY). Die Koreaner gewannen mit dem G70 ihrer Luxusmarke Genesis die Kategorie „Car of the Year“ sowie mit dem Kona und Kona EV die Wertung „Utility Vehicle of the Year“. Der Award „Truck of the Year“ ging an den Dodge Ram. In allen drei Kategorien waren jeweils drei Finalisten für die Endrunde nominiert worden. (ampnet/jri)

Nissan IMs Concept.

ampnet – 14. Januar 2019. Eine ungewöhnliche Studie präsentiert Nissan auf der NAIAS (–27.1.2019) in Detroit: Die 4,85 Meter lange Sportlimousine wird von je einem Elektromotor pro Achse angetrieben, die zusammen 483 PS (360 kW) und 800 Newtonmeter Drehmoment mobilisieren. Die 115-kWh-Batterie soll rund 600 Kilometer Reichweite garantieren.

Toyota GR Supra.

ampnet – 14. Januar 2019. Darauf haben Fans sehr lange gewartet: Toyota feiert auf der North American International Auto Show in Detroit (–27.1.2019) die Weltpremiere des neuen GR Supra (GR = Gazoo Racing). Optisch orientiert sich der 3,0-Liter-Sportwagen mit seiner langen Motorhaube am legendären 2000 GT, während Front- und Heckgestaltung das vor 17 Jahren eingestellte Vorgängermodell zitieren. Der GR Supra wird bei Magna in Österreich gebaut und im September auf den Markt kommen. Der Einstiegspreis beträgt 62 900 Euro.

Adria Twin Supreme 640.

ampnet – 14. Januar 2019. Auf der Stuttgarter Messe CMT (–20.1.2019) wurden eine Reihe von Herstellern mit dem „European Innovation Award 2019“ für die beste neue Idee und das modernste Konzept ausgezeichnet. Die Entscheidung trafen Chefredakteure von 17 Fachmagazinen aus 15 Ländern.

Sitzbezüge im Range Rover Evoque.

ampnet – 14. Januar 2019. Autos sind auch Lebensräume: Die Interieurgestaltung oder die Soundanlage nehmen daher einen immer höheren Stellenwert ein. So zeigt sich Land Rover seit heute mit dem Range Rover Evoque auf der „imm“ (–20.1.2019) in Köln. In der Design Post präsentiert sich die ab April erhältliche zweite Generation der Baureihe im Rahmen der Möbel- und Einrichtungsmesse mit einer umweltfreundlichen Alternative zu Ledersitzbezügen. Gemeinsam mit dem dänischen Stoffspezialisten Kvadrat wurde ein hochwertiges und strapazierfähiges Wollmischgewebe entwickelt. Land Rover kombiniert es im neuen Evoque mit Dinamica-Velours, für das pro Fahrzeug 53 Halbliter-Kunststoffflaschen recycelt werden.

Mercedes-Benz B-Klasse „Das Taxi“.

ampnet – 14. Januar 2019. Mercedes-Benz bietet die neue B-Klasse als Taxi an. Erhältlich ist es als B 180 d mit 116 PS (85 kW) und Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe sowie als B 200 d mit 150 PS (110 kW) und Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe an. Das Sondermodell „Das Taxi“ ist serienmäßig in der Ausstattungslinie Style mit Silbern lackierter Doppellamelle, Einlegern in Chrom, Chromelementen in Front- und Heckschürze sowie chromfarbenen Bordkantenzierstäbe und 16-Zoll-Leichtmetallrädern erhältlich.

Hyundai hat eine Technolgie entwickelt, mit der sich das Fahrzeug per Fingerabdruck öffnen und starten lässt.

ampnet – 14. Januar 2019. Hyundai bringt in Kürze die weltweit erste Fingerabdrucktechnologie, mit der Fahrer nicht nur die Türen ihres Autos entriegeln, sondern das Fahrzeug auch starten können. Die Neuheit startet zunächst in einer Version des Hyundai Santa Fe, die im ersten Quartal 2019 in ausgewählten Ländern auf den Markt kommt. Schrittweise wird Hyundai dieses System auch in anderen Fahrzeugen der Marke und weiteren Märkten anbieten. Für Europa ist die Einführung jedoch zunächst nicht vorgesehen.