Logo Auto-Medienportal.Net

News

Porsche.

ampnet – 30. November 2017. Zum Start der Code University für digitale Produktentwicklung in Berlin haben Porsche und die Hochschule eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Die Universität für angewandte Wissenschaft ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit den Studiengängen Software Engineering, Interaction Design und Product Management.

Opel Grandland X.

ampnet – 30. November 2017. Opel erweitert die Modellpalette des Grandland X. Ab sofort ist ein 2,0-Liter-Diesel mit 130 kW / 177 PS, 400 Newtonmetern und neuer Acht-Stufen-Automatik bestellbar. Die Preise für die neue Diesel-Topmotorisierung beginnen bei 37 320 Euro, der Normverbrauch liegt zwischen 4,8 und 4,9 Litern je 100 Kilometer.

TÜV-Plakette in Rosa gilt bald nicht mehr.

ampnet – 30. November 2017. Wer noch mit einer rosafarbenen TÜV-Plakette auf dem hinteren Nummernschild unterwegs ist, sollte schnellstens aktiv werden. Mit dem Jahreswechsel ändert sich die Farbe der Prüfplakette und ein Überziehen des Hauptuntersuchungstermins wird für die Ordnungshüter besonders augenfällig. 2018 werden die Fahrzeuge mit grünen Plaketten geprüft (Farbton RAL 6018). Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Pkw, leichte Anhänger und Motorräder die blaue 2020er Plakette. (ampnet/Sm)

BMW i8 Roadster.

ampnet – 30. November 2017. BMW feiert auf der Autoshow in Los Angeles (–10.12.2017) die Weltpremiere des offenen i8. Der Plug-in-Hybrid-Roadster mit elektrisch zu betätigendem Softtop kommt im Mai 2018 auf den Markt und kann bis zu Geschwindigkeiten von 120 km/h und Entfernungen bis zu 53 Kilometern rein elektrisch fahren.

Honda Civic Type R.

ampnet – 30. November 2017. Gleich drei Auszeichnungen erhielt der Honda Civic Type R von der Redaktion „Top Gear“ zugeschrieben. Das Magazin zur BBC-Kultserie nennt den kompakten Sportler nun „Top Gear Car of the Year 2018“, „International Editor’s Car of the Year 2018“ und feiert den Civic auch noch als das heißeste Fließheck des Jahres.

Mazda6.

ampnet – 30. November 2017. Mazda hat auf der Los Angeles Auto Show (-10.12.2017) das umfassende Facelift seines Flaggschiffs 6 enthüllt. Die Mittelklasse-Baureihe wird nicht nur optisch deutlich aufgewertet, sondern bekommt auch Motorenupdates, diverse Verbesserungen am Fahrwerk und an der Karosserie für mehr Komfort und weniger Geräusche sowie neue Sicherheitsfeatures. In den deutschen Handel kommt der neue Modelljahrgang im Sommer 2018.

Mercedes-Benz CLS Coupé Edition 1.

ampnet – 29. November 2017. Mercedes-Benz zeigt auf der Los Angeles Auto Show (1.- 10. Dezember 2017) den CLS als Vorreiter einer neuen Designsprache von Mercedes-Benz. Die Qualität der Aerodynamik der Karosserie zeigt der Luftwiderstandsbeiwert von 0,26. Die dritte Generation des viertürigen Coupés bekommt neue Motoren, Diesel und Benziner. Auf den Markt kommt das viertürige Coupé im März 2018.

Skoda chauffiert die Stars und Gäste zum Europäischen Filmpreis.

ampnet – 29. November 2017. Wenn am 9. Dezember 2017 in Berlin der 30. Europäische Filmpreis verliehen wird, ist Skoda als Mobiltätspartner mit dabei. Als offizieller Förderer der Veranstaltung stellt die Marke zum vierten Mal den Shuttleservice. Die Preisträger und Gäste werden im Superb oder Kodiaq zum roten Teppich gebracht, wo auch der Karoq als Ausstellungsstück Premiere feiert.

Ein 13-Jähriger sortiert kobalthaltige Steine am Stadtrand von Kolwezi in der Demokratischen Republik Kongo.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 29. November 2017. Weltweit steigt der Bedarf an effizienten Energiespeichern für Elektroautos und damit auch die Nachfrage nach dem für diese Technologien verwendeten Kobalt. Doch die Förderung dieses chemischen Elements ist ins Gerede gekommen. Laut Untersuchungen der Menschenrechtsorganisation Amnesty International könnten Käufer eines E-Autos unwissentlich Kinderarbeit fördern. Denn in den Kobalt-Minen des Kongo in Zentralafrika, wo mehr als die Hälfte des weltweiten Kobaltbedarfs gedeckt wird, schuften Kinder im Alter von sieben Jahren.

Lada Vesta für Kuba.

ampnet – 29. November 2017. Mehr als 20 Jahre lang herrschte nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion Funkstille – nun nimmt Lada den Export von Fahrzeugen nach Kuba wieder auf. Im Januar sollen 344 Vesta und Largus Cross auf der einst streng kommunistischen Karibikinsel anlanden. Die Fahrzeuge sind für Taxiunternehmen, Autovermieter und Tourismusverbände bestimmt.

Der Dingolfinger Werkleiter Dr. Andreas Wendt mit Erik Zizow, Leiter Immobilienmanagement Deutschland der BMW Group (Mitte), und dem Dingolfinger Projektleiter Herbert Brunmeier (von rechts) in der neuen KWK-Zentrale.

ampnet – 29. November 2017. BMW hat die Energieanlagen an den Standorten Dingolfing und Landshut durch neue Kraft-Wärme-Kopplungstechnologie ersetzt und erweitert. Die neue Strom- und Wärmeerzeugung reduziert den Kohlendioxidausstoß in den beiden Werken um etwa 75 000 Tonnen pro Jahr. das Investitionsvolumen betrug insgesamt rund 90 Millionen Euro.

Jaguar E-Pace.
Von Walther Wuttke

ampnet – 29. November 2017. So kompakt und schon ein Jaguar – mit dem E-Pace wagt sich die britische Traditionsmarke in das boomende Segment der kompakten Edel-Geländegänger. Derzeit wird das neue Modell im Rahmen einer kleinen Club-Tour vorab promoted, eh es Anfang nächsten Jahres in den Handel kommt.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise.

ampnet – 29. November 2017. Nach dem kräftigen Rückgang in der vergangenen Woche ziehen die Preise für Benzin und Diesel wieder etwas an. Ein Liter Super E10 kostet nach einer aktuellen Auswertung des ADAC durchschnittlich 1,362 Euro (plus 0,8 Cent). Für Diesel fiel der Anstieg mit 0,6 Cent ähnlich aus. Für einen Liter werden 1,197 Euro fällig.

Alfa Romeo.

ampnet – 29. November 2017. Alfa Romeo kehrt in die Formel 1 zurück. Partner für den Neustart im kommenden Jahr ist Sauber. Die Motoren liefert Ferrari. Die Marke war schon vor dem Zweiten Weltkrieg bei Grand-Prix-Rennen erfolgreich sowie von 1950 bis 1988 in der Königsklasse des Motorsports aktiv, teilweise auch nur als Motorenlieferant für verschiedene Teams. (ampnet/jri)

Range Rover SV Autobiography.

ampnet – 29. November 2017. Land Rover hat heute im Vorfeld der Los Angeles International Auto Show (1.–10.12.2017) als Weltpremiere den Range Rover SV Autobiography präsentiert. Das neue Spitzenmodell ist ausschließlich in der Langversion lieferbar. Zu den Komfortdetails zählen unter anderem auf Knopfdruck automatisch öffnende oder schließende Fondtüren sowie Business-Class-Comfort-Plus-Rücksitze, die in Kombination mit dem langen Radstand eine Beinfreiheit von mehr als 1,20 Metern bieten. Sie sind elektrisch bis zu 40 Grad neigbar, lassen sich 24-fach verstellen und haben eine Hot-Stone-Massagefunktion sowie beheizbare Unterschenkel- und Fußauflagen.

ADAC-Monitor „Mobil in der Stadt“: Der ÖPNV in Dresden wird überwiegend positiv beurteilt.

ampnet – 29. November 2017. Dresden und Leipzig sind die Städte mit den höchsten Zufriedenheitswerten beim städtischen Verkehr. Im neuen ADAC-Monitor „Mobil in der Stadt“ werden von den 15 größten deutschen Städten die beiden Metropolen im Osten am besten bewertet. Die Schlusslichter der Umfrage liegen im Westen: Duisburg und Köln.

BMW X3 im Euro-NCAP-Crashtest.

ampnet – 29. November 2017. Euro NCAP hat in seinem jüngsten Crashtest acht Autos auf ihre Sicherheit hin überprüft. Fast alle erhielten die Bestnote von fünf Sternen: BMW X3, DS 7 Crossback, Jaguar E-Pace, Mercedes-Benz X-Klasse und Porsche Cayenne sowie der Subaru Impreza und sein Verwandter XV. Nach Nachbesserungen beim Insassenschutz auf der Rücksitzbank bekam nun auch der nachgetestete Honda Civic den fehlenden letzten Stern.

Volvo XC40.
Von Axel F. Busse

ampnet – 29. November 2017. Eine Leibesübung besonderer Art gehört in der deutschen Volvo-Zentrale in Köln inzwischen zum Standardrepertoire: der Spagat. Einerseits haben die Mitarbeiter die Konzernpolitik zu vertreten, die den baldigen Verzicht auf Verbrennungsmotoren propagiert. Andererseits müssen sie ihre Kunden bei der Stange halten, die in der Vergangenheit zu mehr als drei Vierteln Dieselfahrzeuge bestellten. Beim neuen Kompakt-SUV XC 40 wird das kaum anders sein.

Jaguar XE SV Project 8 auf der Nürburgring-Nordschleife.

ampnet – 29. November 2017. Der Jaguar XE SV Project 8 hat sich als schnellste viertürige Serienlimousine in die Rekordbücher der Nürburgring-Nordschleife eingetragen. Der von der Abteilung Special Vehicle Operations (SVO) der Marke entwickelte Prototyp schaffte die Runde in 7.21,23 Minuten. Er unterbot den bisherigen Bestwert für den 20,76 Kilometer langen Eifel-Kurs um elf Sekunden.

Vanucci RV6.

ampnet – 28. November 2017. Als Nachfolger des RV5 präsentiert Louis mit dem Vanucci RV6 eine neue Sportstiefelgeneration. Das Augenmerk galt bei der Entwicklung der Schutzfunktion vor allem Tragekomfort und Passform. Der RV6 ist als erster Vanucci mit einer Innenschnürung ausgestattet. Zudem ist der Reißverschluss elastisch vernäht und bildet eine Stretchzone ähnlich wie bei einer sportlichen Lederkombis.

Betriebsversammlung bei Audi (v.l.): Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler, Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch, Personalvorstand Wendelin Göbel, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Rita Beck und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Jörg Schlagbauer.

ampnet – 28. November 2017. Vorstand und Betriebsrat von Audi haben sich auf eine Verlängerung der Beschäftigungsgarantie für die gesamte Belegschaft bis Ende 2025 geeinigt. Dazu soll auch die Produktion von zwei rein elektrisch angetriebenen SUV ab 2021 beitragen. Sie werden in Ingolstadt gebaut. Das kündigten Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler und Betriebsratschef Peter Mosch heute auf der letzten Betriebsversammlung des Jahres an.(ampnet/jri)

Thomas Purschke.

ampnet – 28. November 2017. Thomas Purschke (50) ist von Kögel zum Vertriebsleiter für Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark und das Vereinigte Königreich ernannt worden.

Hack.Berlin: Das Siegerteam „CityBuzzer“ mit Harald Rudolph (links), Leiter Daimler Strategie, und Markus Hägele, Leiter Digital Life Daimler.

ampnet – 28. November 2017. Das Team „CityBuzzer“ hat den Hack.Berlin von Daimler und dem Einstein Center Digital Future (ECDF) gewonnen. Es entwickelte innerhalb von 24 Stunden einen funktionierenden Prototyp, der Mobilitätsbedarf anhand von Social-Media-Aktivitäten messen kann. Dabei wird beispielsweise die Häufigkeit von Hashtags bewertet. Die Ergebnisse werden an Taxifahrer und andere Dienstleister ausgespielt, um bestmöglich auf Mobilitätsspitzen reagieren zu können. Die Sieger dürfen nun zum Mobile World Congress in Barcelona im nächsten Februar reisen.

Alain Uyttenhoven.

ampnet – 28. November 2017. Alain Uyttenhoven (56) übernimmt zum neuen Jahr den Vorsitz der Geschäftsführung von Toyota Deutschland und wird auch Präsident des Importeurs in Köln. Er löst Tom Fux (43) ab, der planmäßig zum 1. Januar 2018 neue Aufgaben bei Toyota Motor Europe (TME) übernehmen wird.

VW Golf Sportsvan.
Von Oliver Altvater

ampnet – 28. November 2017. Nach dem Golf hat nun folgerichtig auch der Golf Sportsvan ein Update bekommen. Im Vergleich zum Vorgänger ist das Modell aus Wolfsburg mit LED-Rückleuchten, zahlreichen neuen Assistenzfunktionen und einem neuen Radiosystem ausgestattet. Neu designte Stoßfänger, Halogenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und erstmals generell serienmäßige Rückleuchten in LED-Technik und die neue Außenfarbe „Cranberry Red“ prägen die Exterieur-Überarbeitung.

Elon Musk kündigt für 2020 einen Tesla-Lastwagen an.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 28. November 2017. Die Zeichen stehen auf Sturm. Elektroauto-Produzent Tesla mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien, verliert in großem Stil fortlaufend Unsummen an Geld. Genau genommen 480 000 Dollar (ca. 403 000 Euro) in der Stunde, also 8000 Dollar pro Minute. Das rechnete jetzt die renommierte Finanzagentur Bloomberg aus. „Böse Zungen würden behaupten“, so spottete daraufhin die Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“, „dass Tesla mit seinen Elektroautos zwar kein Benzin verbrennt, dafür aber das Geld der Investoren.“ Weiter hieß es: „Nach seriösen Berechnungen dürften die Cashreserven von Tesla am 6. August 2018 aufgebraucht sein, wenn die Geldvernichtung in gleichem Tempo weitergeht.“ Und dann?

Mercedes-Benz, Matternet und Siroop erproben die On-Demand-Lieferung mit Drohnen.

ampnet – 28. November 2017. Zehn Tage lang wurden in Zürich zum weltweit ersten Mal Online-Bestellungen mit Hilfe von Lieferwagen und Drohnen ausgeliefert. Gemeinsam mit den Partnern Matternet und Siroop.ch erprobte Mercedes-Benz dabei mit zwei Vito und zwei Drohnen die On-Demand-Lieferung von E-Commerce-Bestellungen. Insgesamt erfolgten rund 100 Flüge ohne jegliche Zwischenfälle über dem Stadtgebiet von Zürich. Dank der im Dach der Transporter eingebauten Technologie und Landeplattform landeten die Fluggeräte präzise und sicher.

Der einmillionste „Junge Stern“ von Mercedes-Benz (v.l.): Sami Birgüllü und Jochen Kreit von Taunus-Auto sowie Axel Wellmann (Leiter Gebrauchtfahrzeugmanagement bei Mercedes-Benz) und Käufer Dr. Felix Gramley mit Familie.

ampnet – 28. November 2017. Mercedes-Benz hat das einmillionste Fahrzeug seines Gebrauchtwagenprogramms „Junge Sterne“ in Deutschland übergeben. Händler Taunus-Auto in Wiesbaden übergab das Jubiläumsfahrzeug, eine Mercedes-Benz E-Klasse, an Familie Gramley.

Ares X-Raid.
Von Gerhard Prien

ampnet – 28. November 2017. Es ist immer wieder erstaunlich, dass sich weltweit Veredler und Tuner einem automobilen Urgestein wie der G-Klasse von Mercedes-Benz widmen. Mit dabei ist jetzt auch ein im italienischen Modena beheimatetes Unternehmen: Auf 18 000 Quadratmetern Firmenfläche macht Ares Design aus dem Mercedes-AMG G 63 den X-Raid.

Lichttest.

ampnet – 28. November 2017. Im Rahmen des bundesweiten Lichttests hat der ADAC die Beleuchtungsanlagen von mehr als 5800 Fahrzeugen geprüft und eingestellt. Das Ergebnis: Obwohl fast jedes dritte Auto über ein eigenes Lichtdiagnosesystem verfügt, ist knapp die Hälfte der Pkw mit mangelhafter Beleuchtung unterwegs. Trotz technischer Hilfsmittel ist die Zahl der Ausfälle im Vergleich zu Fahrzeugen ohne Eigendiagnose nur geringfügig niedriger.

Dekra-Testareal für vernetztes Fahren in Malaga.

ampnet – 28. November 2017. Dekra hat in Malaga ein Testareal für vernetztes Fahren eröffnet. Mit einer Fläche von über 500 Hektar ist der Lausitzring die größte unabhängige Testfläche für automatisiertes Fahren in Europa.

Vier Schritte für die richtige Starthilfe.

ampnet – 28. November 2017. Besonders in der kalten Jahreszeit kann es immer einmal passieren, dass der Motor nicht mehr anspringt. Meist ist eine zu schwache oder entladene Batterie die Ursache. Mit Hilfe eines Starthilfekabels lässt sich das Auto aber wieder flott bekommen. Dabei ist aber unbedingt auf den richtigen Ablauf zu achten. Fehler können zu Schäden an der empfindlichen Elektronik oder zu Stromschlag führen, warnt die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ).

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 27. November 2017. Mit weitestgehend störungsfreiem Verkehr rechnet der ADAC am kommenden Wochenende (1.–3.12.2017) auf den deutschen Autobahnen und im benachbarten Ausland. Voll dürfte es aber in den meisten Innenstädten und rund um die Ballungsgebiete werden, denn das Weihnachtsgeschäft läuft an. Der Automobilclub empfiehlt, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstädte zu fahren.

Experten sind sich einig: Winterreifen sollten mindestens vier Millimeter Profil aufweisen, gesetzlich vorgeschrieben sind 1,6 Millimeter.

ampnet – 27. November 2017. Die Volkswagen Financial Services (VW FS) haben den Leistungsumfang für ihre Reifendienstleistungen erweitert. Ab sofort können Kunden bei Vertragsabschluss eines Reifen-Pakets auswählen, bei welcher Mindestprofiltiefe sie ihre Sommer- und Winterreifen wechseln möchten. Zur Auswahl stehen nach wie vor zwei Millimeter, die den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland entsprechen – aber neuerdings auch drei und vier Millimeter, die Experten empfehlen.

Erster Spatenstich für das Schaeffler-Werk in Xiangtan.

ampnet – 27. November 2017. Schaeffler baut in Xiangtan in der chinesischen Provinz Hunan seine weltweit erste „Fabrik der Zukunft“. Mit diesem 75. Fertigungsstandort erweitert das Unternehmen seinen globalen Werkeverbund und reagiert damit auf zukünftige Entwicklungstrends. Ende November fand der Spatenstich, unter anderem mit Oliver Jung, Vorstand Produktion, Logistik und Einkauf, statt. 2018 wird mit dem Bau der Produktionsstätte am 75. Fertigungsstandorts des Unternehmens begonnen; 2019 soll sie in Betrieb gehen. Das Gebäude wird auf einer Gesamtfläche von rund 315 000 Quadratmetern entstehen.

Ford-Fan-Award 2017: Monika Wagener (l.) vom gastegebenden Ford Research and Innovation Center in Aachen und Ute Mundolf.

ampnet – 27. November 2017. Nachdem im Oktober 2017 die Internetgemeinschaft abgestimmt hat, stehen die Gewinner des „Ford Fan Award 2017“ fest. Als bester Club wurde der Capri-Club Deutschland ausgezeichnet. Zur besten Community wurde das Mustang6.de-Forum gewählt. Zum besten Fan wurde Marc Effenberger aus Magdeburg ausgezeichnet. Mit seinem Roadtrip im Granada nach Istanbul überzeugte Matti A. Bohm in der Kategorie „Schönstes Ford-Erlebnis“.

Daimler.

ampnet – 27. November 2017. Volker Hansen (48) wird zum 1. Januar 2018 bei Daimler neuer Geschäftsführer der Fleetboard GmbH. Er übernimmt in dieser Funktion auch die Leitung des Bereiches Digital Solutions & Services von Mercedes-Benz Trucks. Die Verantwortung für beide Bereiche trug zuvor Dr. Daniela Gerd tom Markotten, die als Geschäftsführerin zum Daimler-Mobilitätsdienstleister Moovel gewechselt ist.

Für Menschen mit Handicap: Mercedes-Benz B-Klasse mit Schwenk-Hebesitz „Turny-Evo“.

ampnet – 27. November 2017. Den „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“ nimmt das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart zum Anlass, am 3. Dezember zwei aktuelle Modelle zu präsentieren, die dank Fahrhilfen ab Werk für Menschen mit Handicap geeignet sind. Menschen mit Behinderung sowie je eine Begleitperson haben an diesem Tag außerdem freien Eintritt.

Stema Trius.

ampnet – 27. November 2017. Stema hat drei seiner großen Anhänger weiterentwickelt, die vor allem für Bauhöfe, Bauunternehmen und Garten- und Landschaftsbauer gedacht sind. Das Trio umfasst den Baumaschinentransporter „Bauma“, den Drei-Seiten-Kipper „Trius“ und den „Systema“.

Autobahnvignetten für Österreich, Slowenien und die Schweiz.

ampnet – 27. November 2017. Autofahrer, die regelmäßig ins benachbarte Ausland fahren, können ab 1. Dezember die Jahresvignetten 2018 für Österreich, Slowenien und die Schweiz nutzen. Alle Jahresvignetten 2017 sind noch bis einschließlich 31. Januar 2018 gültig.

Volkswagen Nutzfahrzeuge.

ampnet – 27. November 2017. Volkswagen und der chinesische Hersteller JAC (Anhui Jianghuai Automobile) planen gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für leichte Nutzfahrzeuge. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde heute unterzeichnet. Beide Unternehmen hatten erst im Juni ein Joint Venture zur Herstellung von Elektroautos vereinbart.

Stefan Brungs.

ampnet – 27. November 2017. Dr. Stefan Brungs (57) verlässt Bugatti zum Monatsende. Er scheidet aus eigenem Wunsch aus dem Volkswagen-Konzern aus. Der promovierte Betriebswirtschaftler wechselt in die Schweiz, um dort die Position des CEO beim Bettsystemhersteller BICO zu übernehmen.

Alexander Pollich.

ampnet – 27. November 2017. Alexander Pollich übernimmt zum 1. Januar 2018 die Geschäftsführung der Porsche Cars Great Britain. Er folgt auf Chris Craft, der als Vertriebs- und Marketingvorstand zu Bentley wechselt.

Volkswagen Polo GTI R5 bei Testfahrten.

ampnet – 27. November 2017. Der Volkswagen Polo GTI R5 hat seine ersten Testkilometer im französischen Fontjoncouse erfolgreich absolviert. Das 270 PS starke Rallyemodell für den Kundensport wurde von VW-Testfahrer Dieter Depping und dem schwedischen WRC2-Champion Pontus Tidemand drei Tage lang unter anspruchsvollen Bedingungen getestet.

Truma Level Control.

ampnet – 27. November 2017. Der Deutsche Camping-Club (DCC) hat anlässlich der gestern zu Ende gegangenen Touristik & Caravaning International in Leipzig seinen „Technik-Award“ verliehen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an die Firma Truma für ihre Level-Control-Geräte zur Ermittlung des Füllstands von Gasflaschen.

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo.

ampnet – 27. November 2017. Mit gleich vier Weltpremieren von Modellvarianten zeigt Porsche auf der Los Angeles Auto Show (29.11.-10.12.2017) Flagge: Der Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, der 718 Boxster GTS und der 718 Cayman GTS übernehmen jeweils die Spitzenposition innerhalb ihrer Baureihe, während der 911 Carrera T als puristisches Leichtgewicht vorfährt. Außerdem ist die jüngste Generation des Cayenne erstmals in den USA zu sehen.

Mercedes-Benz Citaro mit Elektroantrieb.

ampnet – 27. November 2017. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH wird der erste Kunde für den vollelektrischen Citaro von Mercedes-Benz. Vertreter beider Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Die ersten Fahrzeuge werden Ende 2018 ausgeliefert und im Rahmen einer sogenannten kundennahen Fahrerprobung in den Praxiseinsatz der Metropolregion Rhein-Neckar gehen.

Bath2go: Sanitärabteil als Heckaufsatz für Campingbusse.

ampnet – 26. November 2017. Campingbusse vom Schlage eines VW Bus, Ford Transit oder Mercedes-Benz Viano müssen meist ohne Sanitärabteil auskommen. Damit ist Duschen meist nur außerhalb des Fahrzeugs machbar, und die Nutzung eines transportablen WC ist auch nicht jedermanns Sache. Die Firma Bath2go hat nun eine Lösung gefunden und ein Sanitärabteil für Heckträger entwickelt.

ampnet – 26. November 2017. Eine Frau kaufte einen gebrauchten Peugeot für gut 5000 Euro. Nach einiger Zeit wollte sie das Fahrzeug gegen Rückzahlung des Kaufpreises zurückgeben. Sie begründete dies damit, dass der Wagen einen erheblichen Vorschaden habe. Davon habe sie beim Kauf nichts gewusst. Der Verkäufer meinte hingegen, es gebe keinen Vorschaden. Außerdem verwies er auf die im Kaufvertrag benutze Formulierung „gekauft wie gesehen“. Demnach seien Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Die Autokäuferin aber war mit ihrer Klage erfolgreich.

Givi 20.9 Fiber-Jet Gliese.

ampnet – 26. November 2017. Als Jethelm extra auch für die kalte Jahreszeit will Givi den neuen 20.9 Fiber-Jet Gliese verstanden wissen. Er umschließt den Kopf weiter als üblich und bietet ein größeres Visier sowie eine integrierte Sonnenblende und austauschbare Wangenpolster. Der Helm wiegt 1250 Gramm und wird in fünf verschiedenen Farben und Größen angeboten. Der Preis beträgt 151 Euro. (ampnet/jri)