Logo Auto-Medienportal.Net

News

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 4. März 2018. Wer ein feines Gespür hat, kann schon ahnen, dass auch die jetzt noch erdrückende Meinung der Mehrheit die Fakten nicht auf Dauer verdecken kann. Vermutlich waren die Erwartungen an das Leipziger Urteil zu Diesel-Fahrverboten zu hoch. Das Problem verschwindet nach dem Spruch des Bundesverwaltungsgerichts eben nicht mit einem lauten Knall. Stattdessen wächst die Erkenntnis, dass alles noch lange dauern wird, wenn es überhaupt eine Umsetzung gibt, die den Vorgaben des Urteils gerecht wird. Am Ende wird wieder von Politikversagen die Rede sein.

Tandem-Fahrer.

ampnet – 4. März 2018. Sie sind fast so alt wie das Fahrrad selbst, kaum in Mode und bieten dennoch einen praktischen Mehrwert: Tandems. Neben der Geselligkeit ist ihr größter Vorteil die (nahezu) Halbierung des Luftwiderstandes. Tandem-Teams kommen daher schneller voran als gleichstarke Einzelfahrer. Zudem ist der Zweisitzer merklich leichter als zwei Einzel-Fahrräder. Interessant sind Tandems auch für Menschen mit Sehbehinderung.

Andrew Palmer.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 4. März 2018. Aston Martin, die schnelle Luxusmarke aus England, brennt ein nie dagewesenes Neuheiten-Feuerwerk ab. Gerade wurde der neue DB11 eingeführt, da glimmt schon beim Einsteiger-Modell Vantage die Lunte. Zwar fällt es schwer, ein 510-PS-Sportcoupé für 154 000 Euro als Basisversion der Produktpalette zu beschreiben, doch sicher ist, dass es ab Ende Juni diese Rolle übernehmen wird.

Vanderhall Edison2.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 4. März 2018. Als Kreuzung zwischen Automobil und Motorrad führen sie ein Zwitterdasein: drei Räder, kein Dach, kaum Nutzen, aber viel Spaß. Ein Trike eignet sich als passender Begleiter für sommerliche Wochenend-Ausflüge auf einsamen Landstraßen, weniger als Allwetterfahrzeug die Woche über. Dort setzen es allenfalls Hardcore-Dreirad-Fans ein. Der erst acht Jahre Trike-Spezialist Vanderhall aus Provo im amerikanischen Bundesstaat Utah bereitet jetzt ein rein elektrisch betriebenes Reverse-Trike vor (zwei Räder vorne, eins hinten), mit dem er den E-Plänen der britischen Automanufaktur Morgan aus Malvern in den Midlands, mit 109 Jahren ein Dreirad-Dinausaurier, für dessen Threewheeler zuvor kommen will.

„Typenkompass – Unimog seit 1974“ von Peter Schneider.

ampnet – 4. März 2018. Seit 1951 wird der Unimog gebaut, mehrere 100 000 Exemplare sind mittlerweile in rund 160 Ländern weltweit unterwegs. In der Reihe „Typenkompass“ des Motorbuch-Verlags widmet sich Peter Schneider der Historie des „Universal-Motorgeräts“ – kurz Unimog – seit 1974.

Bernhard Mattes.

ampnet – 3. März 2018. Das klingt zurückhaltender als sonst, wenn Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) kurz vor ersten strategischen und internationalen Messe des Jahres in Europa sagt: „Wir gehen mit großer Zuversicht nach Genf.“ Zur nationalen Diskussion um Nachrüstungen und Fahrverbote klingt er bestimmter: „Leipzig hat klar gesagt, dass mögliche Fahrverbote verhältnismäßig sein müssen und nur als letztes Mittel in Frage kommen können.“ Zudem habe die Politik zugesagt, alles zu unternehmen, um Fahrverbote zu vermeiden.

Skoda Karoq.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 3. März 2018. Sein Nachfolger wird noch mehr können. Er wird seinen Fahrer ein helles „Guten Morgen“ vor die Füße projizieren und ihn später in den Feierabend verabschieden. Dabei wird er ihn womöglich mit dem Namen ansprechen. Aber noch müssen wir uns bei unserem Skoda Karoq mit einem simplen Skoda-Schriftzug als Begrüßung begnügen. Der allerdings funkelt auf dem Schnee im finnischen Polarkreiswinter wie aus Diamanten. Aber vermutlich täuscht das. Für Skoda typisch sind nicht Diamanten, sondern tschechisches Kristallglas.

Skoda unterstützt die Deutschland-Tour als Hauptsponsor und Partner des Grünen Trikots.

ampnet – 3. März 2018. Skoda treibt das Comeback der Deutschland-Tour an. Der tschechische Automobilhersteller ist Hauptsponsor und Fahrzeugpartner der viertägigen Radsportveranstaltung, die nach zehnjähriger Pause erstmals wieder ausgetragen wird. Das Unternehmen stellt den Organisatoren 40 Begleitfahrzeuge vom Karoq bis zum Superb Combi zur Verfügung und ist außerdem Sponsor des Grünen Trikots.

Van Hool A330 FC.

ampnet – 2. März 2018. Van Hool hat mit 40 Fahrzeugen den bislang größten Auftrag für Wasserstoffbusse in Europa erhalten. Die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) hat 30 Stück bestellt, zehn weitere werden an die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) geliefert. Die ersten Busse liefert der belgische Hersteller Anfang nächsten Jahres aus.

ampnet – 2. März 2018. Die FCA Bank, die Autobank von Fiat Chrysler Automobiles, setzt die Zusammenarbeit mit Jaguar Land Rover fort. Der Vertrag beinhaltet die Einkaufsfinanzierung von Fahrzeugen von Jaguar Land Rover für das Händlernetz in acht europäischen Ländern sowie die komplette Bandbreite von Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungslösungen für Endkunden. (ampnet/Sm)

ADAC-Sommerreifentest.

ampnet – 2. März 2018. Die deutsche Kautschukindustrie konnte 2017 den Branchenumsatz um 4,2 Prozent auf 11,74 Mrd. Euro ausweiten. Die Inlandsinvestitionen zogen spürbar an, die Kapazitätsauslastung stieg um 4 Prozent und Produktion und Beschäftigung konnten leicht zulegen. Auch 2018 ist ein Umsatzplus von etwa 2 Prozent möglich, meldet der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk).

Der erste Mercedes-Benz Sprinter der nächsten Generation ist fertig.

ampnet – 2. März 2018. Mercedes-Benz hat die ersten neuen Sprinter gebaut. Gestern lief im Werk Düsseldorf das erste Modell der neuen Generation vom Band. Die Markteinführung des einzigen in Deutschland gefertigten Transporters seiner Klasse erfolgt im Juni. Die Einstiegsversion kostet 19 990 Euro netto. Ab 2019 wird es auch eine Elektroversion geben. (ampnet/jri)

ampnet – 2. März 2018. Dethleffs erweitert sein Gelände in Isny um eine weitere Werkhalle. Auf einer Fläche von 11 000 Quadratmetern entsteht außerdem ein Entwicklungs- und Kompetenzzentrum für Camper Vans der Erwin Hymer Group. Die neue Produktionsstätte wird für zwei Fertigungslinien und eine Teilefertigung ausgerichtet sein. Auf einer zweiten Ebene mit ca. 5000 Quadratmetern werden die Dethleffs Academy mit dem Ausbildungs- sowie LEAN-Schulungszentrum, eine Kaizen-Werkstatt sowie ein großes Marken- und Besucherforum errichtet. Zusätzlich gibt es noch ein dreistöckiges Verwaltungsgebäude.

Toyota.

ampnet – 2. März 2018. Toyota gründet in Tokio ein neues Unternehmen. Das Institut „Toyota Research Institute – Advanced Development“ (TRI-AD) soll die Forschung beim autonomen Fahren beschleunigen. Ziel ist die Entwicklung vollintegrierter serienreifer Software für das automatisierte Fahren.

Produktion des BMW i8 Roadster.

ampnet – 2. März 2018. BMW hat im Werk Leipzig mit der Serienproduktion des i8 Roadster begonnen. Er ist mit einem elektrischen Softtop ausgestattet und kommt im Mai parallel zur weiterentwickelten Ausführung des Coupés auf den Markt. Beide Modelle werden flexibel nach Kundenwunsch auf einer Linie gefertigt.

Mazda CX-3.

ampnet – 2. März 2018. Mit 5289 Neuzulassungen und 2,0 Prozent Marktanteil hat Mazda in Deutschland das beste Februar-Ergebnis seit neun Jahren erzielt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,5 Prozent und liegt damit leicht über dem Niveau des Gesamtmarktes (plus 7,4 Prozent).

Volvo FH 460, Scania R 450, Mercedes-Benz Actros 1845.

ampnet – 2. März 2018. Die Ergebnisse des jüngsten 1000-Punkte-Tests der Zeitschrift „Fernfahrer“ und anderer Medien des ETM-Verlags stehen fest: Den europaweit renommierten Lkw-Vergleichstest hat der neue Scania R 450 für sich entscheiden können. Der Scania punktete mit dem niedrigsten Dieselverbrauch von 30,0 Litern pro 100 Kilometer. Sparsam und zugleich fahraktiv bewältigte die 450 PS starke Sattelzugmaschine die Teststrecke und verwies die Konkurrenz in Form eines Mercedes-Benz Actros 1845 und Volvo FH 460 auch bei der Fahrerhaus-Wertung auf die Plätze.

Felix Bräutigam.

ampnet – 2. März 2018. Felix Bräutigam übernimmt mit Wirkung vom 1. April 2018 als Chief Marketing Officer die Verantwortung für die Marketing-, Vertriebs- und Serviceaktivitäten von Jaguar neu. Der deutsche Topmanager wird mit Übernahme der erweiterten Verantwortlichkeiten zum Chief Commercial Officer von Jaguar Land Rover ernannt. Bräutigam leitet dann die weltweiten Aktivitäten in den Bereichen Marketing, Produktplanung, Kundenbeziehungs-Management, Vertrieb, Kundendienst und Netzentwicklung sowie die einzelnen Vertriebsregionen der Welt. Bräutigam berichtet direkt an Dr. Ralf Speth, Chief Executive Officer von Jaguar Land Rover.

Mercedes-Benz CLS.

ampnet – 2. März 2018. Die kommende Woche steht natürlich im Zeichen des Genfer Automobilsalons, wo Dienstag und Mittwoch Medienvertreter aus aller Welt erwartet werden, ehe auch andere Autointeressierte sich bis zum 18. März die Neuheiten des Jahres anschauen können. Eine davon ist der Mercedes-Benz CLS. Noch vor den Publikumstagen unternehmen wir schon einmal eine Ausfahrt mit der dritten Modellgeneration.

Detroit Diesel DD8.

ampnet – 2. März 2018. Die amerikanische Daimler-Tochter Detroit hat ihr Motorenprogramm erweitert. Der neue Sechszylinder mit 7,7 Litern Hubraum treibt mittelschwere Lkw an. Das DD8 genannte Aggregat verfügt über Leistungen von 260 bis 350 PS. In Nordamerika war es bislang üblich, dass Kunden ihre Nutzfahrzeuge mit Motoren anderer Hersteller ausstatten. Anders bei den Lastwagen der Daimler-Marken Freightliner und Western Star: Ganze 95 Prozent der Kunden entscheiden sich inzwischen für einen Motor von und aus Detroit. (ampnet/jri)

Toyota Land Cruiser.
Von Jens Riedel

ampnet – 2. März 2018. Der Land Cruiser ist eine feste Größe in der automobilen 4x4-Historie. Toyotas Geländespezialist ist nach wie vor ein echter Offroader und weniger lifestyliges SUV. So bekommt der neue Modelljahrgang noch einige zusätzliche Gimmicks, die das Fahren abseits des Asphalts noch weiter optimieren. Und selbst die optischen Retuschen an der Front sind keinesfalls nur Selbstzweck, sondern sollen ebenfalls den Abstecher in unebenes Terrain erleichtern.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. März 2018. Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen ist im vergangenen Monat mit 261 749 Autos gegenüber Februar 2017 um 7,4 Prozent gestiegen. Dabei lag der Anteil der gewerblichen Zulassungen bei 63,1 Prozent (+0,8 %). Die privaten Zulassungen stiegen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes um 21,3 Prozent.

Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise in Deutschland im Februar 2018.

ampnet – 2. März 2018. Tanken war im Februar etwas günstiger als im Vormonat – das zeigt die monatliche ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Danach kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,342 Euro, gegenüber dem Januar ist dies ein Minus von 1,3 Cent. Etwas stärker war der Preisrückgang bei Diesel: Für einen Liter mussten die Autofahrer im Mittel 1,187 Euro bezahlen. Im Januar kostete Diesel noch 2,2 Cent mehr.

Andreas Schick.

ampnet – 2. März 2018. Andreas Schick (47) wird zum 1. April 2018 Vorstand für Produktion, Logistik und Einkauf bei Schaeffler. Er ist zurzeit noch CEO Asien/Pazifik und folgt auf Oliver Jung (56), der seinen Vertrag auf eigenen Wunsch nicht verlängert hat und zum 31. März aus dem Unternehmen ausscheidet.

Im Rahmen der „Gewerbewochen“ bei Ford profitieren Geschäftskunden von besonderen Finanzierungs- und Leasingkonditionen.

ampnet – 2. März 2018. Ford hat gestern wieder seine „Gewerbewochen“ gestartet. Seit dem 1. März 2018 können Gewerbekunden sowie Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks bis auf weiteres beim Kauf ausgewählter Pkw und Nutzfahrzeuge von Sonderfinanzierungs-Konditionen mit einem effektiven Jahreszins von null Prozent profitieren. Darüber hinaus wird bei vielen Modellen während des Aktionszeitraums ein Gewerbebonus in Höhe von 1000 Euro auf den Kaufpreis angerechnet.

Mercedes-Benz CLS.

ampnet – 2. März 2018. Mit der dritten Generation des CLS knüpft Mercedes-Benz an die Ausstrahlung und den einzigartigen Charakter des Trendsetters von 2004 an: Mit der überspannten Bordkante, der flachen Seitenscheibenlinie und der geduckten Fahrgastzelle besitzt der Neue dessen Gene. Zugleich ist der neue CLS ein Beispiel für die Weiterentwicklung der Mercedes-Benz-Designsprache der „Sinnlichen Klarheit“: Sicken und Linien sind deutlich reduziert, Eleganz überwiegt.

ampnet – 2. März 2018. Der Mahle Konzern beabsichtigt den Verkauf seiner 33,33 Prozent Anteile an dem Gemeinschaftsunternehmen Hella Behr Plastic Omnium (HBPO) an den Mitgesellschafter Plastic Omnium. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten die beiden Parteien am heutigen Donnerstag, 1. März 2018.

Ford F-150.

ampnet – 2. März 2018. Die Autoindustrie ist im Jahr 2017 bei einem Absatz von 86,05 Millionen Neufahrzeugen (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) weiter gewachsen. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Schwalbach lag der Absatz mit plus 2,05 Millionen verkauften Fahrzeugen 2,4 Prozent über dem des Vorjahres. „Die etablierten Märkte konnten ihren Wachstumskurs fortsetzen, während Märkte wie Russland und Brasilien nach dem Abschwung im letzten Jahr in die Erfolgsspur zurückkehrten“, sagt Felipe Munoz, Global Automotive Analyst von Jato.

Jaguar I-Pace.

ampnet – 2. März 2018. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit hatte er virtuell schon lange, jetzt erlebt der Jaguar I-Pace sein Debut in der Realität – erst mit einer spektakulären Aktion in Mexico, dann jetzt beim Anlauf des Bandes bei Magna in Graz und in der kommenden Woche auf dem Genfer Automobilsalon (8. -18. März 2018). Auf den I-Pace haben viele mit Spannung gewartet, denn er fährt nicht nur emissionsfrei, sondern kombiniert Sportwagen-Performance mit der Praxistauglichkeit eines fünfsitzigen SUV und künstlicher Intelligenz.

Jaguar I-Pace und Tesla Model X.

ampnet – 2. März 2018. Im Rahmen der weltweit live übertragenen Premiere hat Jaguar heute in Graz mit dem neuen I-Pace sein erstes vollelektrisch angetriebenes Serienauto enthüllt. Der britische Comedian und Schauspieler Jack Whitehall, Jonny Smith, TV-Presenter und bekennender Elektroauto-Fan sowie Justine Ezarik, Betreiberin des YouTube-Kanals iJustine und amerikanischer Technik-Guru, erlebten mit, wie der erste I-Pace in einer der weltweit modernsten Fertigungsstätten für Elektrofahrzeuge vom Band lief.

August Wu.

ampnet – 1. März 2018. August Wu fungiert seit heute als Präsident von Polestar China, der Performance-Marke von Volvo, dem Unternehmen, das zum chinesischen Hersteller Geely gehört. Wu berichtet an Thomas Ingenlath, CEO Polestar. Wu kommt von Volvo Cars in Shanghai. (ampnet/Sm)

HJC RPHA70 Black Panther.

ampnet – 1. März 2018. HJC erweitert seine Marvel-Kollektion um einen weiteren Helm. Die Grafik des RPHA70 „Black Panther“ greift Motive der gleichnamigen Figur auf. Der Helm hat „glänzende Augen“ über dem Visier, Metallic-Akzente und ein semi-mattes Finish sowie auf der Rückseite ein Black-Panther-Logo.

Matthias Kallis.

ampnet – 1. März 2018. Matthias Kallis (51) übernimmt zum 1. März 2018 die Leitung der Mercedes-Benz-Vertriebsdirektion Pkw Nord, die die Niederlassungen Hamburg, Bremen und Hannover umfasst. Er folgt auf Bernd Zierold (61), der nach 30 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand geht. (ampnet/Sm)

Chevrom e-Stallion.

ampnet – 1. März 2018. Das Düsseldorfer Start-up Chevrom bringt das E-Fatbike e-Stallion auf den Markt. Drei Versionen – Basic, High und High+ – haben die Rheinländer im Programm. Die Motoren haben eine Leistung von 250 bis 750 Watt und sorgen damit für Unterstützung beim Vortrieb. Die Akkus haben eine Kapazität von bis zu 1140 Wh und sollen damit für Reichweiten von bis zu 250 km (unterstützend) bzw. 130 km (rein elektrisch) sorgen.

Thomas Schemera.

ampnet – 1. März 2018. Thomas Schemera (55) wird von Hyundai zum Leiter der neuen Division „High Performance Vehicle and Motorsport“ ernannt. Schemera kommt von der BMW AG und war dort zuletzt als Leiter BMW M und BMW Individual für Nordamerika tätig. Schemera wird bei Hyundai Motor die Bereiche „High Performance Fahrzeuge“ und „Motorsport“ in der zum 1. März 2018 neu gegründeten Division zusammenführen. Er berichtet in seiner Funktion als Executive Vice President an Albert Biermann, President High Performance Vehicle Development bei Hyundai Motor.

Range Rover Velar von Startech.

ampnet – 1. März 2018. Der Range Rover Velar hat sich mit seinem extravaganten Design vom Start weg erfolgreich auf dem Markt etabliert. Startech, ein Unternehmen der Brabus Group, präsentiert als Weltpremiere auf dem Genfer Auto Salon 2018 (8.- 18. März 2018) ein Individualisierungs-Programm, das dem britischen Midsize-SUV ein noch schärferes Profil verleiht. Dazu gehören neue Stoßfänger für Front und Heck sowie eine Breitversion.

Audi A6

ampnet – 1. März 2018. Erstmals bildet der „DEKRA-Gebrauchtwagenreport 2018“ Laufleistungen bis 200 000 km ab. „Unser Gebrauchtwagenreport enthält detaillierte statistische Informationen zum typischen Mängelbild von insgesamt 522 Fahrzeugmodellen in der Hauptuntersuchung. Sie werden jeweils im Vergleich mit anderen Modellen desselben Marktsegments bewertet“, erklärt der Dekra-Bereichsleiter so Jann Fehlauer, Bereichsleiter Fahrzeugprüfwesen bei der Dekra Automobil GmbH. Den Titel „Bester aller Klassen“ verteidigt erneut der Audi A6.

Patrick Popp.

ampnet – 1. März 2018. Patrick Popp (51) leitet seit 1. Februar den Geschäftsbereich Antriebe bei Brose. Dr. Brose folgt damit auf Reinhard Kretschmer (62), der das Unternehmen Ende des Jahres verlässt und in den Ruhestand tritt. Die Verantwortung des Nordamerika-Geschäfts von Brose hat Frank Lubischer (55) am 1. März von Michael Brosseau (50) übernommen. Niklas Beyes (47) wird am 1. Mai die kaufmännische Leitung der Brose Gruppe von Volker Herdin (54) übernehmen.

Ingo Fleischer.

ampnet – 1. März 2018. Ingo Fleischer (48) wird ab sofort das operative Geschäft Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) als Vice President Seating für Adient leiten. In seiner neuen Rolle verantwortet Fleischer die Steuerung der Geschäfts- und Produktionsprozesse in den Produktbereichen Komplettsitz, Sitzschäume und Sitzbezüge in einem der weltweit wichtigsten Märkte für Adient.

Renault Kadjar.

ampnet – 1. März 2018. Renault verlängert seine Diesel-Wechselprämie bis zum 30. April 2018. Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 beim Kauf eines Renault Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 7000 Euro Wechselprämie für das Neufahrzeug. Außerdem bietet Renault jetzt auch eine Abwrack-Prämie bis 5000 Euro bei Kauf eines neuen Renault.

Groupe PSA.

ampnet – 1. März 2018. Der Konzernumsatz der Groupe PSA stieg 2017 um 20,7 Prozent auf 65 210 Mio. Euro gegenüber 54 030 Mio. Euro im Vorjahr. Bei konstanten Wechselkursen (Stand 2015) und unverändertem Konsolidierungskreis erhöhte sich der kumulierte Konzernumsatz um 12,9 Prozent. Der Umsatz der Automobilsparte von PCD (Peugeot, Citroen, DS) stieg gegenüber dem Vorjahr um 9,9 Prozent auf 40 735 Mio. Der Umsatz der Automobilsparte von Opel Vauxhall belief sich 2017 auf 7238 Mio. Euro.

Car2go.

ampnet – 1. März 2018. Daimler Mobility Services übernimmt 25 Prozent der Anteile an der „car2go Europe GmbH“ von Joint Venture Partner Europcar Group. Durch den Erwerb der Car2go Europe-Anteile wird Daimler Mobility Services alleiniger Eigentümer von Car2go Europe, sobald die Genehmigung durch die zuständigen Behörden erfolgt ist.

Honda Civic Type R.

ampnet – 1. März 2018. Neue Rundenbestzeiten auf den legendärsten Rennstrecken Europas: Dieses Ziel hat sich Honda für den Civic Type R gesetzt. Am Steuer werden Rennsport-Stars wie der ehemalige Formel-1-Weltmeister und derzeitige NSX-Super-GT-Pilot Jenson Button (Großbritannien), die WTCR-Fahrer Tiago Monteiro (Portugal) und Esteban Guerrieri (Argentinien) sowie NSX-Super-GT-Fahrer Bertrand Baguette sitzen.

Volkswagen Touareg.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 1. März 2018. Er war die Speerspitze, als Volkswagen unter Ferdinand Piëch ganz nach oben strebte: der Touareg. Mehr noch als der Phaeton stellte der Oberklasse-Geländewagen vor anderthalb Jahrzehnten alles in den Schatten, was sich in seinem Segment bewegte. Es gab ihn zwischenzeitlich als Zehnzylinder-Turbodiesel und als Zwölfzylinder-Benziner: Niemand konnte diesem Monument der Ingenieurskunst das Wasser reichen.

Mini Folding Bike.

ampnet – 28. Februar 2018. Mini bietet zum Frühlingsstart das Faltrad Folding Bike an. Es hat einen dunkelgrauen Aluminiumrahmen mit silberfarbenen Akzenten und einem Mini-Logo auf der Mittelstange. Der gepolsterte Sattel und die Griffe bestehen aus cognacfarbenem Leder. Das Mini Folding Bike hat 20-Zollräder, eine Acht-Gang-Schaltung und eine Teflon-beschichtete Kette.

Sonderschau: US-Trucks auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010.

ampnet – 28. Februar 2018. Weltweit wurden 2017 gut 3,3 Mio. Lastkraftwagen über 6 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht verkauft. Dies bedeutet ein Plus von 16 Prozent gegenüber 2016. Getrieben wurde das Wachstum von der starken Nachfrage in China. Aber auch in Europa, den USA sowie in Indien entstanden Zuwächse. Darüber hinaus kehrten Brasilien und Russland auf den Wachstumspfad zurück, meldet der Verband der Automobilindustrie (VDA) heute in Berlin.

Volvo.

ampnet – 28. Februar 2018. Mit dem Investmentfond „Volvo Cars Tech Fund“ investiert Volvo Cars ab sofort in Start-ups aus der internationalen Technologiebranche. Gefördert werden unter anderem Techniktrends wie die künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und digitale Mobilitätsdienste. Die ersten Investitionen fließen in ein kalifornisches Technologie-Unternehmen im Silicon Valley, das Sensoren entwickelt.

Wohnwagen-Montage bei Hobby.

ampnet – 28. Februar 2018. Um der steigenden Nachfrage nach Caravans gerecht zu werden, hat Hobby eine zusätzliche Montagehalle in Betrieb genommen. Damit stehen in Fockbek bei Rendsburg nun drei Fertigungsbänder für die Wohnwagenproduktion zur Verfügung. Daneben hat das Unternehmen für rund sechs Millionen Euro eine neue Vorfertigungshalle mit vollautomatisierten Produktionsabläufen errichtet.

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio.
Von Frank Wald

ampnet – 28. Februar 2018. Das vierblättrige Kleeblatt auf den Flanken trägt der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio (Kleeblatt) zurecht. Schon nach wenigen Kilometern beschert das italienische Mittelklasse-SUV mit Ferrari-Power unter der Haube große Glücksgefühle und Fahrfreude, so dass das Grinsen im Gesicht gar nicht mehr verschwinden will. Immer vorausgesetzt, man verkneift sich den Blick in die Preisliste, wo 89 000 Euro dann vielleicht doch die Laune trüben können. Im Vergleich zu den aufgerüsteten SUV der Konkurrenz hat er damit aber immer noch die Nase vorne. Und selbst auf der Straße zeigt das Glücksklee-SUV den Platzhirschen seine hübsch gezeichneten Rücklichter.

Abgasuntersuchung.

ampnet – 28. Februar 2018. Seit Anfang des Jahres ist bei der Abgasuntersuchung wieder die so genannte Endrohrmessung vorgeschrieben. Für diese Messmethode muss der Motor zunächst auf Betriebstemperatur gebracht werden. In der kalten Jahreszeit raten die Experten von TÜV Nord daher, das Fahrzeug vorher warmzufahren. Wenn ein Termin vereinbart worden ist kann dann sofort mit der Messung begonnen werden.