Logo Auto-Medienportal.Net

News

Ducati Scrambler 1100.

ampnet – 6. November 2017. Erfolg macht süchtig: Ducati legt bei der erfolgreichen Scrambler noch einen drauf und präsentiert auf der Mailänder EICMA (–12.11.2017) die 1100er. Sie bleibt der Linie der 800er und der 400er treu, trägt aber endlich den Auspuff gattungstypisch oben. Die zwei Endrohre des V2-Motors sind außerdem nicht mehr ein-, sondern beidseitig verlegt.

Ducati-Boss Claudio Domenicali präsentiert auf der EICMA 2017 die Neuheiten, allen voran die Panigale V4.

ampnet – 6. November 2017. Ducati ist bekannt und berühmt für seine 90-Grad-V2-Motoren. Nun verdoppeln die Italiener die Zylinderzahl unter Beibehaltung der V-Anordnung und stellen auf der EICMA (–12.11.2017) in Mailand die Panigale V4 vor. Das neue Topmodell der Marke schöpft 214 PS bei 13 000 Umdrehungen in der Minute aus dem 1103 Kubikzentimeter großen Motor.

Dritter WM-Titel in Folge bei der Fia-Langstrecken-Weltmeisterschaft für Porsche und Schaeffler.

ampnet – 5. November 2017. Porsche hat die Karriere des 919 Hybrid mit dem dritten Weltmeistertitel für Hersteller in Folge gekrönt. Die Plätze zwei und drei beim Sechsstundenrennen in Shanghai brachten am Sonntag die vorzeitige Titelentscheidung im achten von neun Läufen zur Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Gleichzeitig sicherten sich Earl Bamber (NZ), Timo Bernhard (DE) und Brendon Hartley (NZ) bereits den Fahrertitel. Sechs WM-Titel, drei Le-Mans-Gesamtsiege, insgesamt 17 Rennsiege, darunter sieben Doppelerfolge, 19 Polepositions und zwölf schnellste Runden in 33 Rennen schlagen für den Porsche 919 Hybrid zu Buche.

Volkswagen California Ocean.
Von Gerhard Prien, cen

ampnet – 5. November 2017. Publikumsliebling, das kann er. Ganz eindeutig. Mehr als 12 000 im vergangenen Jahr verkaufte California belegen die Beliebtheit des Campingbusses von Volkwagen Nutzfahrzeuge mehr als deutlich. Rund 16 000 Exemplare werden in diesem Jahr verkauft werden. Aber kann der „Cali“ eigentlich auch Wintercamping?

Jeep Wrangler Unlimited mit Gazell-Aufbau und Ausbau von Behl Mobile.
Von Gerhard Prien

ampnet – 5. November 2017. Er ist so der Jeep schlechthin: der Wrangler, ein echter Offroader. Es gibt ihn als Zwei- und als Viertürer „Unlimited“ mit verlängertem Radstand – und als Reisemobil. Die Firma Behl Mobile hat sich nämlich auf den individuellen Um- und Ausbau von Wohnmobilen spezialisiert.

ADAC-Crashtest groß gegen klein: Audi Q7 gegen Fiat 500.

ampnet – 5. November 2017. In Deutschland hat sich die Zahl der getöteten Pkw-Insassen in den vergangenen 30 Jahren um zwei Drittel reduziert, von 4655 (vor der Wiedervereinigung) auf 1531. „Die Crashtests des ADAC als aktive Verbraucherschutz- und Aufklärungsarbeit haben einen wesentlichen Anteil an dieser Entwicklung“, so der ADAC Vizepräsident für Technik, Thomas Burkhardt. Der erste Crashtest des Clubs fand im März 1987 statt. Das Auto, das im Dienst der Sicherheit damals noch mit 48 km/h gegen die Wand fuhr, war ein Toyota Lite ACE.

Elon Musk.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 4. November 2017. Es wird höchste Zeit, Vorurteile abzulegen, wieder das Gehirn zu benutzen und den Bauch zumindest zeitweise als Quelle stichhaltiger Argumente zum Schweigen zu bringen. Mit anderen Worten: Rote Karte für das Geschwätz von gestern. Ich meine die Kommentare zur deutschen Automobilindustrie und deren Verhältnis zum Elektroauto und die angesichts der Jamaika-Verhandlungen zwischen CSU und FDP auf der einen und Bündnis 90/Die Grünen auf der anderen Seite diskutierte Zukunft des Verbrennungsmotors. Was haben wir uns da nicht schon alles anhören müssen.

Radio Braunschweig im Golf von 1974.

ampnet – 4. November 2017. Der ewige Golf. Seit 1974 dominiert der Kompakte aus Wolfsburg seine Fahrzeug-Klasse und setzt dort Maßstäbe. Generation für Generation spiegelt dabei auch das Infotainment – ein Wort, das vier Jahrzehnte jünger ist als der Golf – den Fortschritt wieder. Das Spektrum reicht vom simplen Mono-Radio (1974 immerhin schon im Serien-Lieferumfang) bis zum aktuellen Multimediasystem mit permanenter Onlineanbindung. Wer sich die Entwicklung vom Autoradio zum Infotainment im Golf anschaut, reist dabei aus der Vergangenheit in die Gegenwart.

VW T6 von Dogscamper.
Von Gerhard Prien

ampnet – 3. November 2017. Mit einem Hund in den Urlaub zu fahren ist schwierig, mit mehreren wird es beinahe unmöglich. Hotels und Pensionen sind meist nicht gerade auf die vierbeinigen Familienmitglieder eingestellt. Da bietet sich Urlaub mit dem Reisemobil an. Etwa mit einem Dogscamper. Nomen est omen, der Name ist hier durchaus als Programm zu verstehen. Denn die Dogscamper sind gebaut für Hunde – oder besser gesagt, für deren urlaubs- und reisefreudigen Besitzer.

Storck Fascenario.3 Aston Martin Edition.

ampnet – 3. November 2017. Storck und Aston Martin haben sich für ein Fahrradprojekt zusammengeschlossen. Ergebnis ist das Fascenario.3 Aston Martin Edition, das auf 107 Einheiten limitiert ist. Das Komplettrad wiegt nur 5,9 Kilogramm und ist mit der drahtlosen E-Tap-Schaltung von SRAM ausgestattet. Die Schalthebel funktionieren ähnlich wie die Lenkradwippen in einem Sportwagen. Für den Aston Martin auf zwei Rädern ruft Storck 17 777 Euro auf. (ampnet/oa)

ampnet – 3. November 2017. Bei einem Unfall kann die Ortskundigkeit eines beteiligten Verkehrsteilnehmers zu dessen erhöhter Mitschuld führen. Dies hat das Amtsgericht Ansbach in einem Urteil festgestellt, bei dem es um eine Streifkollision ging, die für beide Fahrzeuge vermeidbar gewesen wäre (Az. 3 C 775/16).

Alpine A 110 Cup.

ampnet – 3. November 2017. Mit dem A 110 Cup kehrt Alpine ab 2018 in den seriennahen Motorsport zurück. Die Rennversion des neuen Mittelmotorsportwagens wird auf sechs europäischen Rennstrecken im Alpine-Europa-Cup für Privatfahrer starten. Kennzeichen der Rundstreckenvariante sind das Rennfahrwerk, der von 252 PS auf 270 PS leistungsgesteigerte Motor und das auf 1050 Kilogramm gesenkte Gewicht.

VW Polo TGI.

ampnet – 3. November 2017. Seit August ist Opel offiziell Teil des französischen PSA-Konzerns. Am Donnerstag stellen die Rüsselsheimer und ihr neuer Boss Carlos Tavares die Zukunftspläne für ein profitables Wachstum vor. In die Zukunft blickt auch unser Autor Walther Wuttke: Er stellt eine Studie vor, nach der bis zum Jahr 2030 die Hälfte aller Fahrzeuge bereits elektrifiziert sein sollen.

Tesla Model 3.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 3. November 2017. Mal eben 619 Millionen Dollar – zum derzeitigen Kurs immerhin 533 Millionen Euro – mit einem Automobilunternehmen innerhalb von nur drei Monaten in den Sand zu setzen, ist auch für einen Milliardär kein Pappenstiel. Besonders dann nicht, wenn ihn ein ganzer Rattenschwanz weiterer Pläne wie zum Beispiel ehrgeizige Raumfahrt- und Verkehrsprojekte sowie eine Reihe weiterer Investitionsvorhaben auf absehbare Zeit noch viel Geld kosten werden.

René Rast.

ampnet – 3. November 2017. René Rast ist „ADAC-Motorsportler des Jahres 2017“. Eine Jury aus  Journalisten und ADAC Vertretern wählte den 31 Jahre alten DTM-Champion aus Minden gestern Abend in München. Der Audi-Pilot setzte sich am Ende gegen den zweifachen deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim durch.

Toyota.

ampnet – 3. November 2017. Mit 6734 Neuzulassungen im Oktober wächst Toyota stärker als der deutsche Gesamtmarkt (3,9 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnete der japanische Automobilhersteller eine Steigerung von neun Prozent. Mit einem Marktanteil von 2,5 Prozent bleibt Toyota damit die beliebteste japanische Marke in Deutschland.

Yong Kew Park.

ampnet – 3. November 2017. Yong Kew Park (57) ist neuer Präsident von Kia Motors Europe. Er verantwortete zuletzt das Russlandgeschäft der Marke und löst Ho Sung Song ab.

Aufladen eines Elektroautos.

ampnet – 3. November 2017. Mit der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens „IONITY“ stellen die BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und der Volkswagen Konzern mit Audi und Porsche die Weichen für den Aufbau des leistungsstärksten Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa. Die Errichtung und der Betrieb von insgesamt rund 400 Schnellladestationen bis 2020 sind wichtige Schritte, um Elektromobilität auch auf Langstrecken zu gewährleisten und sie damit im Markt zu etablieren.

Ford.

ampnet – 3. November 2017. Ford hat im Oktober mit 21 277 Pkw-Neuzulassungen ein überdurchschnittliches Wachstum von 12,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erzielt. In reinen Zahlen sind dies 2411 Autos mehr als im Oktober 2016. Ford baute damit seinen Marktanteil um über einen halben Prozentpunkt auf 7,8 Prozent aus.

Audi A8.

ampnet – 3. November 2017. Nun hat es auch den V8-Diesel des Volkswagen-Konzerns erwischt: Audi bessert bei dem 4,2-Liter-Aggregat aus dem A8 die Software nach und ruft die rund 6000 betroffenen Fahrzeuge in die Werkstatt. Mit dem Update sollen unter anderem beim Start des kalten Motors schneller optimale Betriebsbedingungen für das Abgasreinigungssystem erreicht und damit das Emissionsverhalten im realen Fahrbetrieb verbessert werden, teilte das Unternehmen mit. Die Maßnahme ist als offizieller Rückruf mit dem Kraftfahrt-Bundesamt abgestimmt.

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio.

ampnet – 3. November 2017. Alfa Romeo setzt mit dem Stelvio Quadrifoglio Maßstäbe im Segment. Das neue Topmodell der Baureihe trägt einen nahezu komplett aus Aluminium gefertigten V6-Bi-Turbomotor unter der Haube, mit dem das SUV zum reinrassigen Sportwagen mutiert. Das 2,9-Liter-Aggregat wurde in Zusammenarbeit mit Ferrari entwickelt. Das Triebwerk liefert 375 kW / 510 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern.

ADAC-Stellplatzführer 2018.

ampnet – 2. November 2017. Als Planungshilfe bietet der „ADAC Stellplatzführer 2018“ Wohnmobil-Urlaubern ausführliche Informationen zu über 6800 Stellplätzen in Deutschland und Europa. Neu ist die Ausgabe in zwei Bänden mit insgesamt 1500 Seiten. Band 1 informiert über 3800 Stellplätze in Deutschland und Nordeuropa, Band 2 bietet alles Wissenswerte zu über 3000 Stellplätzen in Südeuropa.

Toyota.

ampnet – 2. November 2017. Toyota hat die beste markengebundene Kfz-Versicherung. Bereits zum siebten Mal ging das Unternehmen beim Versicherungsmonitor des Fachmagazins „Autohaus“ als Gesamtsieger unter den Herstellerversicherungen hervor. Mit Bestnoten bei 28 von insgesamt 30 Einzelkriterien und einer Gesamtnote von 1,61 setzte sich der Toyota-Versicherungsdienst erneut klar ab. (ampnet/jri)

Skoda unterstützt den Ideenwettbewerb „Smart Energy Hackathon“.

ampnet – 2. November 2017. Clevere Energiekonzepte stehen im Mittelpunkt des „Smart Energy Hackathon“ an diesem Wochenende in Prag. Bei dem Ideenwettbewerb suchen kreative Programmierer nach Lösungen für die Energiefragen von heute und morgen. Das Digilab von Skoda unterstützt die Veranstaltung als offizieller Partner. Die besten Teilnehmer bekommen gegebenenfalls die Möglichkeit, ihre Projekte auf der digitalen Plattform des Autoherstellers weiterzuentwickeln.

Mazda6 mit Skyactiv-X-Motor.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 2. November 2017. Eine während der am Sonntag endenden Tokyo Motor Show 2017 oft gestellte Frage an Mazda-Offizielle war die nach der Zukunft des Wankelmotors. Immerhin hatte der japanische Automobilhersteller dem Kreiskolbenmotor bis 2012 im Sportwagen RX-8 die Treue gehalten, bevor mit dessen Produktionsende eine 49 Jahre währende Geschichte des Wankel-Prinzips als Antriebsquelle für Pkw endete. Doch seither wollten immer wieder Gerüchte wissen, Mazda bereite eine Renaissance für das besonders vibrationsarm funktionierende Aggregat vor, das Felix Wankel 1960 im Deutschen Museum München erstmals präsentiert hatte.

Kraftstoffpreise in Deutschland im Oktober 2017.

ampnet – 2. November 2017. Die Preise für Benzin und Diesel sind laut ADAC im Vergleich zur Vorwoche wieder gestiegen. Ein Liter Super E10 liegt zur Wochenmitte bei 1,350 Euro (+2,7 Cent). Der Anstieg bei Diesel fällt mit einem Plus von 2 Cent etwas niedriger aus. Ein Liter kostete im Durchschnitt 1,182 Euro.

Audi RS 4 Avant.

ampnet – 2. November 2017. Audi hat mit dem Verkauf des RS 4 Avant begonnen. Der von einem neu entwickelten 2,9-Liter-Motor angetriebene Sportkombi kann zu Preisen ab 79 800 Euro bestellt werden. Der V6-Biturbo mobilisiert 331 kW / 450 PS und zwischen 1900 bis 5000 Umdrehungen pro Minute ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern. Damit beschleunigt der RS 4 Avant in 4,1 Sekunden von null auf 100 km/h, sechs Zehntel schneller als bisher.

Mazda CX-5.

ampnet – 2. November 2017. Die Mazda Motor Corporation hat in den ersten sechs Monaten ihres Geschäftsjahres 2017/18 mit einem Absatz von 783 000 Einheiten ein weiteres Rekordergebnis erzielt, das allerdings nur leicht über dem Wert des Vorjahreszeitraumes liegt. Das größte Wachstum erreichte Mazda vom 1. April bis 30. September mit 12 Prozent in China, entsprechend 149 000 Fahrzeugen, gefolgt von Europa mit 119 000 Fahrzeugen und dem Heimatmarkt Japan mit 96 000 Fahrzeugen.

Manfred Kantner.

ampnet – 2. November 2017. Manfred Kantner (51), bisher Leiter Vertrieb International der Marke Volkswagen, leitet künftig den Vertrieb Europa der Marke. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Wolf-Stefan Specht (48), der als Managing Director zur Volkswagen Group Polska wechselt. Specht (49) wiederum folgt auf Achim Schaible, der die Leitung des Vertriebs International der Marke Volkswagen übernimmt. Die Veränderungen erfolgten mit Wirkung zum 1. November 2017.

ampnet – 2. November 2017. Die europäischen Neufahrzeugmärkte verzeichneten im September einen deutlichen Zulassungsrückgang. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Schwalbach lag der Absatz mit 1 461 683 verkauften Einheiten um 2,2 Prozent unter dem des Vorjahresmonats. Ausschlaggebend war der Rückgang in elf der 27 Märkte einschließlich Deutschland, wo die Dieselkrise auf das Gesamtergebnis durchschlug, und damit die zweistelligen Wachstumsraten in sechs anderen Märkten sowie die guten Ergebnisse in Italien und Spanien aufzehrte.

Mitsubishi Space Star.

ampnet – 2. November 2017. Mitsubishi hat im Oktober die Marke von 40 000 Neuzulassungen in Deutschland geknackt. In den ersten zehn Monaten des Jahres steigerte das Unternehmen in Deutschland die Verkäufe um rund 21 Prozent auf 40 005 Fahrzeuge.

Auch das Fahrrad kann zur weiteren CO2-Reduktion im Straßenverkehr beitragen.

ampnet – 2. November 2017. Durch mehr Radverkehr kann Deutschland jährlich mindestens drei Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid einsparen. Das geht aus einer Studie des Umweltbundesamtes hervor. Durch die Dominanz der Autoindustrie in der verkehrspolitischen Debatte werde dieses Potential des Radverkehrs bei der Erreichung der Klimaziele „bisher sträflich vernachlässigt“, stellt hierzu der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im Vorfeld des Weltklimagipfels ab Montag in Bonn fest.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. November 2017. Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen lag im Oktober in Deutschland bei 3,9 Prozent über dem Vorjahresmonat. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt heute meldet, wurden im vergangenen Monat 272 855 Autos erstmals in den Verkehr gebracht. Dabei setzte sich der Trend der vergangenen Monate bei den favorisierten Antrieben fort:

Touratech.

ampnet – 2. November 2017. Die Suche nach Investoren für Touratech läuft vielversprechend. Mehr als ein Dutzend Interessenten haben unverbindliche Angebote für das insolvente Motorradzubehör-Unternehmen aus Niedereschach abgegeben. Dabei handelt es sich sowohl um Finanz- als auch um strategische Investoren, teilte Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl mit.

Suzuki Swift.

ampnet – 2. November 2017. Suzuki bleibt bei Kleinwagen die erfolgreichste Marke weltweit . Der japanische Automobilhersteller hat im vergangenen Jahr mehr als 2,61 Millionen Fahrzeuge des A- und B-Segments abgesetzt – und damit so viele Einheiten wie keine andere Marke. Dies geht aus einer Analyse des Beratungsunternehmens IHS Automotive hervor.

Schwacke-Markenmonitor.

ampnet – 2. November 2017. Mercedes-Benz hat im Schwacke-Markenmonitor in diesem Jahr als insgesamt beste Marke abgeschnitten. Mit einer Durchschnittsnote von 1,94 (entsprechend deutscher Schulnoten) konnten sich die Stuttgarter im Vergleich zum Vorjahr stark verbessern und verwiesen bei den Premiumanbietern BMW (2,32) sowie Audi (2,46) klar auf die Ränge. Die Führung bei den Volumenherstellern eroberte in diesem Jahr Ford (2,54) vor Vorjahressieger VW (2,57).

Daniela Burkert.

ampnet – 2. November 2017. Thiemo Jahnke (40) wird mit Wirkung vom 1. November 2017 Director Marketing von Kia Motors Deutschland. Vom selben Datum an wird Daniela Burkert (35) als General Manager Human Resources & General Administration künftig die Personalabteilung der deutschen Kia-Tochter leiten. Beide Manager berichten direkt an die Geschäftsführer von Kia Motors Deutschland, Woong Hur (CEO) und Steffen Cost (COO).

Volkswagen Logo.

ampnet – 2. November 2017. Volkswagen Financial Services (VWFS) hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres sowohl bei den Neuverträgen als auch beim Vertragsbestand weiter zugelegt. Die Neuverträge erhöhten sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum weltweit um 2,9 Prozent auf mehr als 5,8 Millionen. Der Vertragsbestand stieg um 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt und lag Ende September erstmals bei mehr als 19 Millionen Stück. In Deutschland betrug dieser rund 6,3 Millionen Verträge (+5,5 Prozent).

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo.

ampnet – 2. November 2017. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 hat die Porsche AG ihr operatives Ergebnis, den Umsatz, die Auslieferungen und die Mitarbeiterzahl weiter gesteigert. Das operative Ergebnis wuchs um fünf Prozent auf 3,0 Milliarden Euro, der Umsatz legte um vier Prozent auf 17,1 Milliarden Euro zu. Die Umsatzrendite beträgt 17,6 Prozent. Die Auslieferungen nahmen in den ersten drei Quartalen 2017 um vier Prozent auf 185 898 Fahrzeuge zu. Die Belegschaft erhöhte sich um acht Prozent auf 29 284 Mitarbeiter.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 1. November 2017. Ob Nestor oder Dinosaurier – als Tageszeitungsredakteur, der sich zum Testfahrer auf der Datenautobahn und zum Betreiber der ältesten deutschsprachigen Online-Nachrichtenagentur mit Themen rund ums Automobil wandelte, erlaube ich mir heute einige persönliche Bemerkungen. Denn der Sommer dieses Jahres bedeutete für mich mehr als das Time-out-Zeichen eines Trainers am Spielfeldrand. Nach einem Sturz im Frühjahr und drei Operationen an der Wirbelsäule erlebe ich ein Sabattical mit viel Zeit zum Nachdenken – jenseits der Schmerzen, mit dem Blick aus dem Krankenhaus-Fenster. Das erlaubte Rückblicke und Entscheidungen.

Nissan Micra.
Von Jens Riedel

ampnet – 1. November 2017. Sway nannte Nissan auf dem Genfer Automobilsalon 2015 eine Kleinwagenstudie. Die fehlende B-Säule und die hinten angeschlagenen Fondtüren hat die fünfte Micra-Generation zwar nicht bekommen, aber das expressive Design in seiner Grundform durchaus übernommen. Nicht nur von seinen eher knuddelig rund geformten Vorgängern unterscheidet sich die Neuauflage signifikant, sondern macht auch gegenüber der Konkurrenz eine angenehm andere Figur.

Peter W. Schutz, 1984.

ampnet – 1. November 2017. Peter W. Schutz, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, ist am 29. Oktober 2017 im Alter von 87 Jahren verstorben. Der Deutsch-Amerikaner führte den Stuttgarter Automobilhersteller von 1981 bis 1987.

Skoda stellt mit einer Superb-Flotte den Shuttleservice für die Medienpreisverleihung der Kindernothilfe.

ampnet – 1. November 2017. Zum 19. Mal zeichnet die Kindernothilfe Medienbeiträge mit dem Preis „Kinderrechte in der Einen Welt“ aus. Als langjähriger Partner unterstützt Skoda die Veranstaltung am 3. November Volkswagen Group Forum in Berlin. Der tschechische Automobilhersteller stellt mit dem Superb den Shuttleservice. (ampnet/jri)

Felgenreinigung.

ampnet – 1. November 2017. Auf Felgen lagern sich im Laufe der Zeit Straßenschmutz, Schmierfett sowie Bremsen-, Gummi- und Metallabrieb ab. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und die „Auto Zeitung“ haben zwölf Felgenreiniger zwischen acht und 20 Euro auf ihre Wirkung getestet. Am besten schnitt P21S Power Gel von Dr. Wack ab, dicht gefolgt von dem Reiniger Sonax Xtreme auf dem zweiten und dem Alu-Teufel von Tuga Chemie auf dem dritten Rang. Alle drei Produkte erhalten das Prädikat „sehr empfehlenswert“.

Im Skoda-Standort Kvasiny rollte als millionstes Fahrzeug im Jahr 2017 ein Karoq in der Farbe Laser-Weiß vom Band.

ampnet – 1. November 2017. Skoda hat in diesem Jahr gemeinsam mit seinen weltweiten Produktionspartnern bereits eine Million Fahrzeuge produziert. Damit rollt zum vierten Mal in Folge eine siebenstellige Anzahl an Fahrzeugen vom Band. Nie zuvor wurde dieser Meilenstein bereits im Oktober eines Kalenderjahres erreicht. Den größten Anteil haben die Modelle Octavia, Fabia und Superb, und auch der Kodiaq ist gut gestartet. Für Impulse wird auch der Karoq sorgen, der aktuell auf die Märkte kommt.

Groupe PSA.

ampnet – 1. November 2017. BNP Paribas und Groupe PSA haben die am 6. März 2017 angekündigte gemeinsame Akquisition der Finanzierungsgesellschaften von Opel und Vauxhall abgeschlossen. Die neue Organisation umfasst die bereits bestehenden Marken Opel Bank, Opel Financial Services und Vauxhall Finance.

Modellautobörse im Audi-Forum in Neckarsulm.

ampnet – 31. Oktober 2017. Im Audi-Forum Neckarsulm findet am Sonntag, 12. November, wieder von 11 bis 16 Uhr eine Modellautobörse statt. Auf 444 Stück limitiertes Sondermodell im Maßstab von 1:87 ist in diesem Jahr der Audi A5 Cabriolet. Zusätzlich gibt es 200 Exemplare des exklusiven Börsen-Pins „50 Jahre NSU Ro 80“.

Michael Kirchberger

ampnet – 31. Oktober 2017. Michael Kirchberger wird ab sofort die Reihe der Autoren bei „Auto-Medienportal.Net“ und „Car-Editors.Net“ erweitern. Damit bedienen jetzt zwölf Redakteure und Autoren um Peter Schwerdtmann und Jens Meiners die Online-Nachrichtenagentur Auto-Medienportal und das Car-Editors.Net. Die Personalie Kirchberger wird allerdings nicht die einzige Änderung für den neuen Jahrgang der Portale sein. Außerdem soll mit einer neuen Struktur von Redaktion sowie Vertrieb und Verwaltung eine größere Unabhängigkeit in der Berichterstattung erreicht werden.

Autostadt: Gut Essen.
Von Anne Carina Voigt

ampnet – 31. Oktober 2017. Gastronomen und Aussteller zogen jetzt ein positives Fazit der Aktion „Gut Essen“ in der Autostadt in Wolfsburg. Am vergangenen Wochenende hatten die Restaurants „Chardonnay“, „Trattoria Barolo“, „Beefclub“ und „Lagune“ ihre Türen für rund 750 Gäste geöffnet. Im Rahmen des ausverkauften Abends präsentierten auch 40 Partner und Lieferanten der Autostadt ihre Arbeit.

Das Toyota-Museum in Japan veranstaltet regelmäßig ein „Classic Car Festival“, das jeweils unter einem anderen Schwerpunkt steht.

ampnet – 31. Oktober 2017. Zur Feier der japanischen und internationalen Automobilkultur lädt Toyota am 25. November ins Toyota Automobile Museum nach Tokio ein. Beim „Classic Car Festival 2017“ im Meiji- Jingu-Gaien-Park dreht sich dabei alles um die Antriebe der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.