Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Wachstum“

Es wurden 10 Artikel zum Stichwort „Wachstum“ gefunden:

Im Autohaus: Kontakt auf Distanz und Maske.
Von Rainer Strang, cen

ampnet – 3. Dezember 2020. Der Einfluss der Pandemie auf die Autohäuser am Beispiel vom Autohaus Thüllen. Fürs kommende Jahr wird wieder mit Wachstum geplant.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 29. Mai 2019. Varta meldet sich zurück. Einst der größte europäische Hersteller von Starter- und Gerätebatterien hatte sich der Konzern aus dem Autozulieferergeschäft verabschiedet und sich mit Spezialbatterien deutlich verkleinert. Heute meldet die Varta den Erwerb des in Europa angesiedelten Varta Consumer Batteries Geschäfts von der US-amerikanischen Energizer Holdings, Inc. unterzeichnet. Zu Varta Consumer Batteries gehört eine Vielzahl von Ländergesellschaften. Der Haupt-Produktionsstandort ist Dischingen, Deutschland.

ampnet – 15. Januar 2018. Der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler steigerte seinen Umsatz 2017 auf rund 14,0 Milliarden Euro (Vorjahr: rund 13,3 Milliarden Euro). Dies entspricht einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 5,9 Prozent. Im vierten Quartal stieg der Umsatz auf rund 3,5 Milliarden Euro (Vorjahr: rund 3,4 Milliarden Euro) oder 8,5 Prozent. Damit beendet Schaeffler das Jahr 2017 deutlich oberhalb der Jahresprognose 2017 von 4 bis 5 Prozent Umsatzwachstum.

Mitsubishi.

ampnet – 18. Oktober 2017. Mitsubishi hat heute unter dem Titel „Drive for Growth“ einen ehrgeizigen Drei-Jahres-Plan vorgestellt. Danach will das Unternehmen den Fahrzeugabsatz und den Umsatz bis Ende des Geschäftsjahres 2019 um 30 Prozent steigern. Realisiert werden soll dieses Ziel durch die Einführung von elf neuen Modellen sowie die weitere Marktexpansion vor allem in Südostasien, China und den USA. (ampnet/jri)

Car2go.

ampnet – 19. Januar 2017. Car2go ist im Geschäftsjahr 2016 weiter gewachsen. Die Zahl der Kunden stieg um 43 Prozent auf 2,2 Millionen. Berlin bleibt mit 175 000 Kunden die größte Car2go-Stadt. Weltweit wurden die rund 14 000 Car2go-Fahrzeuge mehr als 22 Millionen Mal angemietet. Das entspricht einem Wachstum von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert. Den größten Kundenzuwachs gab es in den Städten Madrid (+96 000), Berlin (+47 000), Vancouver (+26 000) und Hamburg (+26 000).

Lexus NX 200t.

ampnet – 24. Juli 2016. Die Neuzulassungen der Marke Lexus kletterten in den ersten sechs Monaten 2016 um 24,7 Prozent auf 991 Fahrzeuge. In Europa erreichte die Premium-Marke von Toyota mit einem Plus von 16 Prozent einen Absatz von 36 405 Fahrzeugen.

ampnet – 18. Dezember 2015. Der amerikanische Automobilzulieferer Racemark International Kft mit Sitz in Komarom, Ungarn, hat zum 1. Dezember die Geschäfte der Hebu GmbH, Empfingen, im Rahmen eines Asset Deals übernommen. Racemark will in Europa expandieren und führt daher das Geschäft am Standort Empfingen unter den Namen Racemark International GmbH fort. Mitarbeiter sowie Anlagen und Maschinen werden übernommen. Als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft fungiert der Mitinhaber Cannon R. Bailey.

Shanghai Auto Show 2013.

ampnet – 17. April 2014. Alle drei großen Automobilmärkte – Westeuropa, USA und China – legten im März deutlich zu. In Westeuropa stiegen die Pkw-Neuzulassungen um 9,5 Prozent, in den USA erhöhte sich der Light-Vehicle-Absatz um knapp 6 Prozent, in China wuchs der Pkw-Markt um gut 12 Prozent. Auch im ersten Quartal 2014 waren diese Märkte im Plus. In Brasilien, Indien und Russland hingegen lagen die Neuwagenverkäufe im März sowie im ersten Quartal jeweils unter dem Vorjahresniveau.

Valeo.

ampnet – 19. Oktober 2013. Der Autozulieferer Valeo wächst auch im dritten Quartal in allen Geschäftsbereichen überdurchschnittlich. Das Unternehmen kann sowohl im Erstausrüstungs- wie im Ersatzgeschäft höhere Umsätze vermelden. Im OEM-Bereich wuchs der Umsatz weltweit um 13 Prozent, im Aftermarket um zehn Prozent, während die Automobilproduktion global nur um zwei Prozent gestiegen ist. Valeo erwartet für das Gesamtjahr das Erreichen der Planziele.

Peter Modelhart.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 11. September 2013. „Als ich 2009 das erste Mal für Jaguar und Land Rover auf der IAA stand, da waren wir klein und unscheinbar“, erinnert sich Peter Modelhart, Deutschland-Chef von Jaguar Land Rover. „Jetzt sind wir so stark wie noch nie.“ In der Tat sind die Absatzzahlen von Jaguar einschließlich August dieses Jahres um 40 Prozent gewachsen und die von Land Rover um zwölf Prozent.