Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Vorschau“

Es wurden 346 Artikel zum Stichwort „Vorschau“ gefunden:

Skoda Fabia IV (Designskizze).

ampnet – 30. April 2021. Die vierte Fabia-Generation macht sich bereit und Genesis bereitet sich auf Europa vor. Jeep Renegade 4xe und Ford Puma müssen sich im Praxistest beweisen.

Volkswagen ID 4.

ampnet – 23. April 2021. Volkswagen präsentiert den ID 4 GTX und Porsche einen neuen Taycan. Hornbach bietet Möbel für Reisemobile an, und wir stellen drei Fahrzeuge im Praxistest vor.

Honda HR-V.

ampnet – 16. April 2021. Wir stellen ein halbes Dutzend Neuheiten vom überarbeiteteten VW bis hin zur ersten Reisenduro von Harley-Davidson vor. Die Caravaning-Branche zieht Bilanz.

Diesel-Käfer von Porsche.

ampnet – 9. April 2021. Mercedes EQS, Skoda Kodiaq, Audi Q4 e-Tron und Citroën verrät noch nichts. Kia Deutschland-Chef Steffen Cost über die Zukunft der Marke. Audi A6 Avant im Test.

Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid.

ampnet – 26. März 2021. Mitsubishi stellt den Eclipse Cross PHEV vor, Mazda kombiniert den Skyactiv-X-Motor mit einem Mildhybrid-System und Yamaha bringt die neue Tracer 9.

Lynk & Co 01.

ampnet – 19. März 2021. Lynk & Co kommt auf den deutschen Markt. Zwei Neuheiten bei Peugeot, der Kangoo der dritten Generation und ein Audi im Praxistest.

MG.

ampnet – 12. März 2021. In der nächsten Woche stellen wir den Renault Twingo Electric und den Kumpan 54 Ignite vor. Audi und ZF ziehen Bilanz für das Corona-Jahr 2020.

Renault Arkana.

ampnet – 5. März 2021. Der Arkana ist ein massentaugliches SUV-Coupé, BMW spendiert dem 4er-Cabrio neue Sechs-Zylinder-Diesel und im Fahrbericht fährt die Alpine A110 vor.

Mercedes-Benz EQA.

ampnet – 26. Februar 2021. Nächste Woche stellen wir den Mercedes-Benz EQA, den Ford Mustang Mach-E, den Porsche Taycan Cross Turismo, den Peugeot e-2008 und den Karmann Dexter 4x4 vor.

Cupra Formentor.

ampnet – 19. Februar 2021. Cupra stellt in der nächsten Woche dem Formentor VZ5 vor, Hyundai startet mit dem Ioniq 5 seine Elektro-Submarke. Der ZDK zieht Corona-Bilanz.

Noch im Tarnkleid: Nissan Qashqai der dritten Generation.

ampnet – 12. Februar 2021. Der Qashqai geht in die dritte Generation und der 911 GT3 ist die Basis für den Rennsport. Im Fahrbericht: Renault Mégane und Mitsubishi L200.

Opel Mokka GS Line.

ampnet – 5. Februar 2021. Wir stellen unter anderem den Opel Mokka, den Audi e-Tron GT und den DS 9 vor und fahren in einem Protyp der neuen C-Klasse mit. Zudem schauen wir aufs Wasser.

Opel Mokka GS Line.

ampnet – 29. Januar 2021. Opel stellt den Mokka vor, und bei DS steht der 4er in den Startlöchern. Unsere Fahrberichte reichen vom Honda Jazz bis zum Mercedes-Maybach GLS 600.

Audi Q5 Sportback.

ampnet – 22. Januar 2021. Wir sind mit dem Audi Q5 Sportback und SQ5 , dem Porsche Taycan, Mazda CX- und dem Kia Stonic sowie dem Blaupunkt Frida unterwegs. Viele Termine noch virtuell.

Toyota Highlander.

ampnet – 15. Januar 2021. Der Toyota Highlander kommt nun auch nach Europa. Mercedes-Benz stellt sein erstes kompkates Elektroauto vor. Erste Carvaning-Boten und Boot-Oscars.

Ford Puma Titanium.

ampnet – 8. Januar 2021. Zu den ersten Terminen im neuen Jahr gehört die Jahres-Pressekonferenz von Renault. Zudem waren wir im vergangenen Jahr einmal mit einem Pick-up campen.

Alfa Romeo Tonale.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 22. Dezember 2020. Gut 160 Automobil-Premieren sind für das nächste Jahr avisiert. Viele davon sind Voll- oder Teilzeitelektriker. Wir geben einen Überblick.

Mercedes-Benz S-Klasse.

ampnet – 23. Oktober 2020. Die Stuttgarter zeigen die S-Klasse, der 500 wächst und der Defender schrumpft. Mazda wertet den CX-3 auf. Im Fahrbericht rollt die Harley-Davidson Fat Bob vor.

Hyundai i10 N-Line.

ampnet – 16. Oktober 2020. In der kommenden Woche drängen mehr Autos in die Öffentlichkeit als sonst. Unsere Autoren sind also auf Achse - in der realen Welt und virtuell.

Ford Mustang Mach-E.

ampnet – 9. Oktober 2020. Ford bringt mit dem Mustang Mach-E sein erstes reines Elektroauto auf den Markt. Wir nehmen schon einmal Platz. Interview über die Zukunft von DS.

Honda e.

ampnet – 2. Oktober 2020. Der Jazz kommt als Plug-in-Hybrid, der Touareg R ist das neue Spitzenmodell. American Way of Drive mit dem Explorer und eine Nacht mit dem Defender.

Opel Mokka und Mokka-e.

ampnet – 18. September 2020. Opel schlägt ein neues Designkapitel auf, BMW bringt den Big Boxer, und VW schiebt den ID 4 nach. Im Fahrbericht stellen wir den Audi RS 4 Avant vor.

Toyota RAV4 Plug-in Hybrid.

ampnet – 11. September 2020. Bei fast der Hälfte der Neuheiten, die wir nächste Woche vorstellen, handelt es sich um Plug-in-Hybride. Aber auch vier klassische Sportskanonen sind dabei.

Citroën Ami.

ampnet – 4. September 2020. Den Variant wird es auch als Alltrack geben. Citroën hat mit dem kleinen Ami Großes vor. Ein verblüffter Trucker in Brandenburg.

Noch leicht getarnt: Mercedes-Benz S-Klasse.

ampnet – 28. August 2020. In der kommenden Woche stellen wir drei Neuheiten vor: Ferrari Roma, Skoda Enyaq iV und Mercedes-Benz S-Klasse. 100 Jahre Mazda. Zwei windige Fahrberichte.

VW Golf e-TSI.

ampnet – 14. August 2020. Welchen Weg geht der Motorsport, und wie stehen Motorradfahrer zu Assistenzssystemen? Fahrberichte: VW Golf e-TSI und Mitsubishi ASX.

Hyundai Xcient Fuel Cell.

ampnet – 7. August 2020. Die Elektrifizierung von Modellreihen läuft bei vielen Herstellern auf Hochtouren. Hyundai geht beim Wasserstoff voran. Zwei Fahrberichte.

Citroen 2CV.

ampnet – 30. Juli 2020. Vier Autos, die zu ihrer Zeit und in ihrer Umgebung eine besondere Rolle für die Menschen und die Gesellschaft spielten, stehen im Mittelpunkt der Berichte.

Audi e-Tron S Sportback.

ampnet – 10. Juli 2020. In der nächsten Woche drehen sich viel um alternative Antriebe. BMW zeigt den iX 3, Audi den e-Tron S Sportback und Renault seine Hybridmodelle.

BMW M3 Prototyp.

ampnet – 3. Juli 2020. In der kommenden Woche mit dabei sind Audi, BMW, Subaru und Ford. Seat lässt sich für die nächsten Jahre in die Karten gucken. Neue Reisemobile.

Audi A4 Avant.

ampnet – 26. Juni 2020. Wir fahren unter anderem den Audi A4 Avant und den Lexus LC auf, sind auf der Suche nach einer Automarke und widmen uns dem Wasserstoff bei Toyota.

Porsche 718 Cayman GTS 4.0.

ampnet – 14. Februar 2020. In der kommenden Woche stellen wir ein halbes Dutzend Fahrzeugneuheiten vor: vom Kleinstwagen aus Japan bis zur 625 PS starken Sportskanone aus Bayern.

Ford Puma.

ampnet – 10. Januar 2020. In der kommenden Woche stellen wir gleich drei neue Modelle vor: Ford Puma, Hyundai i10 und Opel Grandland X Hybrid4.

CMT in Stuttgart.

ampnet – 4. Januar 2020. Gleich zwei große Messen eröffnen das Jahr aus automobiler Sicht. Dazu kommen ein Motorrad-Fahrbericht und ein Ausblick auf die neuen E-Autos des Jahres.

Volkswagen Golf.

ampnet – 22. November 2019. Der VW Golf, Skodas Elektrifizierungsoffensive und die Vespa Electrica bestimmen den Terminkalender. Im Fahrbericht geht es um den Lexus ES 300h.

Noch getarnt: VW Golf VIII.

ampnet – 18. Oktober 2019. Der VW Golf soll noch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen. Bei Renault gibt es gleich zwei neue Modelle.

Peugeot e-208.

ampnet – 11. Oktober 2019. Die Spannbreite reicht vom Peugeot 208 über den Mitsubishi ASX bis hin zum Porsche Macan Turbo und Bentley Flying Spur.

Mazda CX-30.

ampnet – 13. September 2019. Nach den Pressetagen und Premieren auf der IAA geht es mit allerlei Fahrvorstellungen weiter.

Porsche Taycan.

ampnet – 30. August 2019. Gleich ein halbes Dutzend neuer Modelle stehen auf dem Terminplan. Darunter sind der erste vollelektrische Porsche und der erste Hybrid von Subaru.

Mercedes-Benz EQV.

ampnet – 16. August 2019. Was erwartet Sie in der kommenden Woche? Die elektrische V-Klasse, der T6.1, ein Fahrbericht und ein Wettbewerb mit dem VW Amarok in Südafrika.

Volkswagen plant ein T-Roc Cabrio.

ampnet – 9. August 2019. Nach dem Ende der Haupturlaubszeit und wenige Wochen vor der IAA füllt sich der Terminkalender noch einmal. Während mit dem Modellwechsel der offene Evoque bei Land Rover wieder verschwunden ist, wagt nun Volkswagen den Schritt zum SUV-Cabrio – wenn auch eine Nummer kleiner. Unser Autor Hans-Robert Richarz stellt das T-Roc-Cabrio vor, dass die Nachfolge von Golf Cabrio und Eos antreten soll.

Ford Focus ST.

ampnet – 28. Juni 2019. Pünktlich zum Ende der ersten sechs Monate des Jahres zieht der Verband der Automobilindustrie in der kommenden Woche eine Halbjahresbilanz. Ende Mai lagen die Neuzulassungen hierzulande 1,7 Prozent über dem Vorjahreswert, doch vor allem Premiummarken wie Audi oder Mercedes-Benz haben auf einigen Weltmärkten mit Absatzschwierigkeiten zu kämpfen.

Audi SQ8 TDI.

ampnet – 21. Juni 2019. Nach der durch Fronleichnam verkürzten Woche ist der Terminkalender für die nächsten Tage wieder voll gefüllt. Audi baut das Angebot beim Q8 auf die S-Version aus, die mit V8-TDI das Rennen machen soll. Die Leistung beträgt 435 PS, die Drehmomentspitze liegt bei 900 Newtonmetern. Bei Mercedes-Benz steht der neue GLS in den Startlöchern. Zwei komplett neue Modelle aus Fernost werden in der kommenden Woche ebenfalls präsentiert.

BMW Concept M8 Gran Coupé.

ampnet – 14. Juni 2019. Die kommende Woche steht im Zeichen einer Reihe von Neuheiten. BMW gibt sich gleich dreimal von seiner sportlichen Seite und fährt nach Coupé und Cabriolet den 8er als Gran Coupé mit vier Türen auf. Zudem legen die M-Varianten des X3 und des X4 die Messlatte bei den SUV ein Stück nach oben: Der neue 3,0-Liter-Sechszylinder liefert je nach Leistungsstufe bis zu 510 PS und 600 Newtonmeter Drehmoment.

Christian Strube, Vorstand für Technische Entwicklung, stellt den Skoda Superb iV vor.

ampnet – 24. Mai 2019. Sie heißen i, EQ oder ID – die großen Hersteller führen ihre Elektrobaureihen gerne als Submarke. Nun kommt eine weitere hinzu. Skoda führt seine elektrifizierten Fahrzeuge künftig unter dem Label iV. Mit Citigo iV und Superb iV bringen die Tschechen ihr erstes reines Elektroauto und ihren ersten Plug-in-Hybrid.

Porsche Cayenne Coupé.

ampnet – 17. Mai 2019. Porsche erweitert die Cayenne-Baureihe um ein „Coupé“. Dabei handelt es sich um einen Viertürer mit flacher abfallender Dachlinie. Die neu gestalteten hinteren Türen und Kotflügel verbreitern den Wagen um fast zwei Zentimeter. Chefredakteur Peter Schwerdtmann wird sich ans Steuer setzen. Angeboten werden drei Motorisierungen. Bei BMW bekommt die X2-Familie Zuwachs. Neues Spitzenmodell wird der M35i mit 306 PS (225 kW), der den Standardsprint in fünf Sekunden erledigen kan. Unser Autor Michael Kirchberger weiß mehr und Näheres. Ebenfalls den sportlichen Auftritt pflegt der Alpina B7, den Matthias Knödler einmal näher vorstellt.

ampnet – 6. April 2019. Sie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts: Künstliche Intelligenz (KI) – oder englisch Artificial Intelligence (AI) – wird die nahe, mittlere und ferne Zukunft prägen und eine ähnlich umwälzende Rolle spielen wie einst die Dampfmaschine für die erste industrielle Revolution. Künstliche Intelligenz ist das Thema des Wissenschaftsjahrs 2019, soeben ausgerufen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin. Das Ziel: Jeder soll am Ende des Jahres wissen, was KI ist und welche Auswirkungen sie auf unser aller Leben und Arbeiten hat. Unser Autor Hans-Robert Richarz stellt ab kommendem Montag täglich in einer Folge den Stand der Technik in allen Facetten dar.

Honda HR-V Sport.

ampnet – 29. März 2019. Das Autojahr nimmt volle Fahrt auf. Nächste Woche stehen jede Menge Neuheiten an. Honda spendiert seinem kompakten HR-V den 182 PS starken 1,5-Liter-Motor aus dem Civic Passend dazu bekommt die Baureihe die neue Ausstattungsstufe „Sport“ spendiert. BMW stellt seinen neuen 7er vor. Zur Auswahl stehen drei Dieselmotoren mit bis zu vier Turboladern sowie ein V8- und eine V12-Motor. Zudem wird es den 745 mit Plug-in-Hybridantrieb geben.

Volkswagen T6 Abt e-Line und Caddy Abt e-Line.

ampnet – 1. März 2019. Die klassischen Automessen verlieren für einige Hersteller zwar zunehmend an Bedeutung, aber das ändert natürlich nichts daran, dass die gesamte Branche in der kommenden Woche nach Genf blickt. Wir natürlich auch. Der dortige Autosalon wird zunehmend zum Schauplatz der Elektromobilität. Kia, Seat und Honda werden neue Elektroautos vorstellen. Volkswagen setzt derweil den Bulli und den Caddy mit Hilfe von Abt unter Strom.

Porsche 718 Boxster T.

ampnet – 15. Februar 2019. Vor dem Genfer Autosalon Anfang März geben die Autohersteller in der nächsten Woche noch einmal kräftig Gas. Das darf bei Porsche sogar wörtlich genommen werden. Die Stuttgarter präsentieren den 718 Boxster T und 718 Cayman T. Das T steht für Touring, nochmals gesteigerte Performance und den 300 PS starken Turbo-Vier-Zylinder-Boxer.

Volvo V60 R-Design (links) und Cross Country.

ampnet – 8. Februar 2019. Volvo ist förmlich mit Schnee groß geworden. Traditionell laden die Schweden auch in diesem Jahr wieder zu Winterfahrten ein. Rund um Salzburg und Berchtesgaden werden dabei die beiden neuen V60-Varianten Cross Country und R-Design vorgestellt. Mercedes-Benz erläutert vor dem Hintergrund zunehmend schärferer Umweltdiskussionen seine Emissionsstrategie.

Porsche 911 Carrera S.

ampnet – 1. Februar 2019. Volkswagen bereitet den Passat auf die Fahrt ins nächste Jahrzehnt vor. Dabei geht es weniger um die äußeren als um die inneren Werte. Ein Technikworkshop gibt es erste Einblicke. Neue innere Werte bekommt auch der Nissan Micra, und zwar im Form neuer Motoren. Wir werfen außerdem einen Blick auf das digitale Innenleben des neuen Porsche 911.

Porsche 911.

ampnet – 25. Januar 2019. Porsche schreibt die beispiellose Erfolgsgeschichte der 911 fort und präsentiert die achte Generation seiner Sportwagenikone. Die Straßen in den spanischen Bergen rund um Valencia und die Rennstrecke „Circuit Ricardo Tormo“ bilden bei mutmaßlich sonnigem Wetter das ideale Terrain, um den Carrera S näher kennenzulernen.

Range Rover P400e.

ampnet – 18. Januar 2019. Land Rover startet mit neuen Motoren ins Jahr 2019 und stellt sie auf seiner Regionaltour vor. Im Mittelpunkt stehen der Range Rover mit Plug-in Hybrid-Motor sowie neue Leistungsstufen des Dieselaggregats für den Range Rover Velar und den Land Rover Discovery. Volkswagen erweitert das Golf-GTI-Portfolio um den TCR. Das neue vom Rennsport inspirierte Spitzenmodell leistet 290 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt, optional dürfen es auch 260 km/h sein. Der Preis für den vom TCR-Rennwagen inspirierten Golf GTI beträgt 38 950 Euro.

Toyota RAV4.

ampnet – 11. Januar 2019. Toyota stellt in der kommenden Woche den komplett neuen RAV4 vor. Die fünfte Generation des SUV-Trendsetters kommt in zwei Wochen zu Preisen ab knapp 30 000 Euro auf den Markt – und natürlich auch als Hybrid.

Yamaha YZF-R3.

ampnet – 4. Januar 2019. Nach einem ereignisreichen 2018 kommt das neue Automobiljahr bereits in seiner zweiten Woche ordentlich in Fahrt. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas werfen auch viele Autohersteller schon einmal einen Blick in die Zukunft. Renault, zweitgrößter Importeur in Deutschland, hält seine Jahrespressekonferenz ab, und in Stuttgart weckt die CMT die Vorfreude auf den nächsten Urlaub mit Wohnmobil oder Caravan.

ID.Vizzion - das Topmodell von Volkswagen zum Thema Elektromobilität.

ampnet – 31. Dezember 2018. Volkswagen hat im Jahr 2018 wichtige Weichen für die Zukunft gestellt: Mit dem Zero-Emission-Kompakten ID. erreichte das erste Modell der künftigen ID.-Familie die finale Phase der Serienentwicklung. Darüber hinaus zeigte Volkswagen mit der Avantgarde-Limousine ID. Vizzion und dem Rennwagen ID. R Pikes Peak zwei weitere, faszinierende Facetten der E-Mobilität. Doch den Boom bestimmen weltweit noch andere Modelle wie die SUV. VW bedient diesen Trend mit neun neuen SUV vom urbanen T-Cross 4 bis zum Marken-Flaggschiff Touareg.

Opel-Chef Michael Lohscheller mit dem  GT X Experimental.

ampnet – 30. November 2018. In der kommenden Woche erwartet die Auto-Welt einige spannende Neuheiten. Opel gewährt erstmals einen näheren Blick auf den GT X Experimental. Mit ihm gibt die Marke einen Ausblick auf ihre künftige Designausrichtung. Bei Audi hat die Zukunft hingegen schon begonnen: Nach vielen Studien und Konzeptfahrzeugen ist der e-Tron nun fertig. Das über 400 PS starke Elektroauto kommt als SUV auf die Straße, serienreif.

Porsche.

ampnet – 23. November 2018. Mit Spannung wird in der kommenden Woche die Weltpremiere des neuen Porsche 911 erwartet. Bühne für den ersten öffentlichen Auftritt ist die Los Angeles Auto Show. Dort geben unter anderem auch die Neuauflage des Kia Soul (in Europa nur noch als Elektroauto) und der neue Mazda3 ihren Einstand. Für uns sind Jens Meiners und Axel F. Busse vor Ort

Mercedes-Benz GLE.

ampnet – 16. November 2018. Wenige Wochen vor dem Jahreswechsel geben die Hersteller noch einmal Gas: In der kommenden Woche steht eine Flut von Neuheiten an. Gleich drei Modelle stellt Mercedes-Benz vor. Der GLE bekommt nicht nur optional erstmals eine dritte Sitzreihe, sondern auch ein 48-Volt-System, das kurzfristig auch 22 PS als Boost liefern kann. Die ab Februar erhältliche neue B-Klasse soll etwas von ihrem Zweckmäßigkeitsimage verlieren und mehr Sportlichkeit versprühen. Sportlichkeit steht auch im Mittelpunkt der dritten Neuheit aus Stuttgart: Der A 35 4Matic bietet mit 306 PS den neuen Einstieg in die Welt von AMG.

Porsche Macan.

ampnet – 9. November 2018. Nach vier Jahren und über 350 000 verkauften Exemplaren gönnt Porsche dem Macan eine Modellauffrischung. Jens Meiners berichtet, was das SUV aus Stuttgart neben neuen LED-Scheinwerfern, einem bis 60 km/h nutzbaren Stauassistenten und dem voll vernetzte Porsche Communication Management mit 10,9 Zoll großem Touchscreen noch Neues zu bieten hat. Anschließend geht es zu Audi, wo sich R8 und A1 ebenfalls modellgepflegt präsentieren.

Porsche Panamera GTS.

ampnet – 26. Oktober 2018. Mit dem Reformationstag und Allerheiligen verkürzt sich vielerorts die nächste Arbeitswoche. Dennoch gibt es natürlich auch in den kommenden Tagen Neues aus der Automobilbranche zu berichten. Porsche legt beim Panamera GTS noch ein paar PS mehr und ordentliche 100 Newtonmeter Drehmoment obendrauf. Chefredakteur Peter Schwerdtmann gibt Gas. Michael Kirchberger stellt nach dem Coupé in dieser Woche dann auch das Cabrio der neuen 8er-Baureihe bei BMW einmal näher vor.

Volkswagen T-Cross Prototyp.

ampnet – 19. Oktober 2018. In der kommenden Woche erwartet Motorjournalisten wieder eine Reihe von Neuheiten. Die Spannbreite reicht vom kleinen Lieferwagen über den Familienkombi bis zum Hochleistungssportler.

Spirit of Amarok 2017.

ampnet – 28. September 2018. Gleich zwei Messen stehen im Mittelpunkt der nächsten Woche. Die Autowelt blickt auf die Premieren des Pariser Autosalons, während sich die Motorradbranche zur internationalen Neuheitenschau auf der Intermot in Köln trifft. Unser Mitarbeiter Hans-Robert Richarz nutzt die Gelegenheit, um mit einem Hyundai Kona Elektro batterieelektrisch von Frankfurt nach Paris zu fahren. Beide Städte wechseln sich alle zwei Jahre mit ihren Automobilausstellungen ab.

Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé.

ampnet – 21. September 2018. Die Frage darf erlaubt sein: Gibt es viertürige Coupés oder sind die gerne als solche bezeichneten Modelle doch eher Sportlimousine mit coupéhafter Designlinie? Mercedes-AMG jedenfalls erweitert sein bislang ausschließlich aus Zweitürern bestehendes GT-Portfolio um den – so die offizielle Bezeichnung – GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé.

Audi e-Tron-Prototyp an der Ladesäule.

ampnet – 14. September 2018. Die kommende Woche bietet eine Menge Neuheiten. Gleich drei deutsche Hersteller laden in die USA ein. Audi stellt dort den lang erwarteten e-Tron vor, BMW präsentiert die nächste Generation seines dort gebauten X5, und Mercedes-AMGT fährt den viertürigen GT auf.

Vinfast Limousine.

ampnet – 7. September 2018. Urban Explorer, kurz UX, nennt Lexus seinen neuen kompakten Crossover unterhalb des NX. Michael Kirchberger unternahm eine erste Ausfahrt mit und stellt das Auto näher vor. Unser Autor Oliver Altvater reiste nach Vietnam und berichtet von dort über die Vingroup. Sie will mit ihrer Automarke Vinfast auch nach Europa kommen und stellt sich beim Pariser Autosalon in drei Wochen dem Publikum vor.

Prototyp des Mercedes-Benz EQC auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 31. August 2018. Einen Monat vor dem Autosalon in Paris geben die Hersteller noch einmal kräftig Gas. Allen voran Mercedes-Benz. Die Stuttgarter stellen endlich das erste Serienmodell ihrer neuen Elektromarke EQ vor. Der EQC ist als kompaktes SUV konzipiert. Der entfernte Verwandte des GLC trumpft mit zwei Elektromotoren und einer Gesamtleistung von über 400 PS auf.

Volkswagen E-Crafter.

ampnet – 24. August 2018. Nach dem Ende der Haupturlaubszeit nehmen auch die Termine wieder Fahrt auf. Mit dem e-Crafter läutet Volkswagen das Zeitalter der Elektromobilität auch im Transporterwesen ein. Nach ersten Großkundentests soll er nun nächsten Monat auf den Markt kommen. Ebenfalls elektrisch, zumindest streckenweise, ist der Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander unterwegs. Er bekommt einen neuen Benzin- sowie einen leistungsgesteigerten Elektromotor sowie einige optische Retuschen.

Ego Life.

ampnet – 13. Juli 2018. In der kommenden Woche wirft Jens Meiners schon einmal einen ersten Blick auf den Porsche Macan, berichtet vom Hyundai Genesis und vom Audi TTS. Peter Schwerdtmann fährt den Honda CR-V und Walther Wuttke befasst sich mit dem E.Go Mobile. Außerdem erwarten wir noch die Vorstellung des Mazda6-Facelifts von Frank Wald.

Cupra.

ampnet – 6. Juli 2018. Der Sturm vor der Ferienruhe beginnt mit ein paar Neuvorstellungen: zum Beispiel vom Hyundai Genesis, gefahren von Jens Meiners sowie den beiden Hyundai-Modellen Nexo und Kona, mit deren elektrifizierten Varianten sich Hans-Robert Richarz befassen wird. Michael Kirchberger beschreibt das Facelift des Kia Sportage. Auch die neue Seat-Marke Cupra wird uns beschäftigen, kommentiert von Michael Kirchberger.

Peugeot 508.

ampnet – 22. Juni 2018. Die kommende Woche steht im Zeichen zahlreicher Neuheiten von Borgward bis Ssangyong. Peugeot stellt gleich zwei neue Modelle vor. Zum einen steht die Neuauflage des 508 an. Die Mittelklasse-Limousine bietet unter anderem vier Fahrmodi, ein personalisierbares Kombiinstrument und Acht-Gang-Automatik sowie einen vollautomatischen Parkassistenten und ein Nachtsichtsystem. Die Motoren mit bis zu 225 PS sollen Klassenbestwerte beim Kohlendioxidausstoß aufweisen. Zudem ersetzen die Franzosen ihren Hochdachkombi Partner durch den Nachfolger Rifter.

Getarnter EQC auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 15. Juni 2018. Mercedes-Benz läutet nun offiziell das Elektrozeitalter ein. Unter dem Label EQ werden künftig eigenständige batterieelektrische Modelle gebaut. Den Anfang macht ein SUV. Jens Meiners, Mitglied der Chefredaktion, war bei einer Fahrt mit dem Prototyp des EQC dabei.

Hyundai i20 und i20 Active.

ampnet – 1. Juni 2018. In der kommenden Woche stellt Hyundai den aufgefrischten i20 vor. Das Facelift beinhaltet neben leichten optischen Retuschen auch die erstmalige Option auf ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Zudem holt der Kleinwagen in Sachen Konnektivität und Assistenzsysteme auf.

Jaguar I-Pace wird erstes autonomes Premium-Elektrofahrzeug in der Waymo-Flotte.

ampnet – 25. Mai 2018. In der kommenden Woche stellt Jaguar mit dem I-Pace sein erstes reines Elektrofahrzeug vor. Das 400 PS starke Fahrzeug soll nach dem neuen WLTP-Zyklus eine Reichweite von 480 Kilometern haben. Ganz so weit dürfte es für Peter Schwerdtmann auf der ersten Ausfahrt aber wohl nicht gehen.

BMW M3 CS.

ampnet – 18. Mai 2018. Bevor die aktuelle Modellgeneration ausläuft, hebt BMW beim 3er noch einmal die Messlatte höher. Mit dem 460 PS starken M3 CS kommt die bislang stärkste Ausführung der Limousine auf den Markt. 1200 Stück sollen entstehen. Jens Meiners weiß mehr und wird auch noch in einem Prototyp des Audi Q8 mitfahren.

Porsche 911 GT3 RS auf der Nürburgring-Nordschleife.

ampnet – 11. Mai 2018. Die Woche endet mit dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Das Spektakel nutzt Porsche, um den 911 GT3 R vorzustellen. Acht Exemplare des straßenzugelassenen Fahrzeugs nehmen am Wochenende die Grüne Hölle unter die Räder. Insgesamt werden 43 Porsche auf dem legendären Kurs in der Eifel beim größten Rennen in Deutschland unterwegs sein. Zudem präsentieren die Stuttgarter in der kommenden Woche einen neuen Plug-in-Hybrid.

Volkswagen Touareg Elegance.

ampnet – 4. Mai 2018. Mit digitalen Anzeigen und einer Vielzahl von Assistenzsystemen fährt der neue Volkswagen Touareg vor. Das länger, breiter und flacher gestaltete SUV kommt zunächst mit zwei V6-Dieselmotoren auf den Markt. Folgen sollen ein V6-Benziner und ein V8-Turbodiesel. Eine Hybridversion gibt es vorerst nur für China. Tausende VW-Fans zieht es derweil Mitte der Woche an den Wörthersee, wo über Himmelfahrt wieder die große GTI-Sause steigt.

Seat Ibiza TGI.

ampnet – 20. April 2018. China gehört mittlerweile für viele europäische Autohersteller zum größten und damit wichtigsten Einzelmarkt. So gewinnt auch die Beijing Motor Show („Auto China“) in Peking zunehmend an internationaler Bedeutung. Peter Schwerdtmann wird nicht nur von dort, sondern auch von der Eröffnung des Porsche Experience Center in Shanghai berichten.

Byton.

ampnet – 13. April 2018. Die Mailänder Designwoche nutzt das amerikanische Start-up Byton, um in der kommenden Woche sich und sein erstes Elektromodell erstmals auf europäischem Boden zu präsentieren. Ein erfolgreiches Start-up-Unternehmen wie aus dem Lehrbuch ist bereits Achim Kampker, Professor an der RWTH Aachen, mit seiner Street Scooter GmbH gelungen. Das Unternehmen hat sich zum führenden Hersteller rein elektrischer Nutzfahrzeuge in Europa entwickelt. Nun steigt auch Ford mit ein.

Mercedes-Benz Sprinter.

ampnet – 6. April 2018. Nach der New Yorker Autoshow und vor der Messe in Peking in 14 Tagen stellen die Autohersteller eine ganze Reihe neuer Fahrzeuge vor: Nach der statischen Vorstellung schickt Mercedes-Benz den neuen Sprinter nun auch auf die Straße. Unser Autor Michael Kirchberger wird erste Fahreindrücke sammeln. Nach dem Fiesta wird Ford auch den Focus neu auf die Räder stellen. Zunächst bleibt es aber erst einmal bei einer statischen Präsentation, bei der unser Autor Frank Wald einen ersten Blick auf den kommenden Kompakten aus Köln wirft.

Volkswagen Touareg.

ampnet – 16. März 2018. Die nächste Woche steht im Zeichen von Bilanzen: Ihre Jahrespressekonferenzen halten Skoda, Seat und ZF ab. Die Autoneuheiten fallen noch etwas bescheiden aus: Der Mini bekommt ein ersten Facelift und Fiat rüstet seine 500er-Familie als „Mirror“-Edition zum rollenden Smartphone auf.

Ford Mustang GT.

ampnet – 9. März 2018. Während der Genfer Automobilsalon seit Donnerstag für das breite Publikum geöffnet ist, stehen für die Autojournalisten in der kommenden Woche bereits wieder erste Fahrtermine an. Ford bringt in Kürze den gründlich überarbeiteten Mustang auf die Straße. Der 5,0-Liter-V8 bekommt noch mehr PS eingehaucht und optional vollzieht künftig eine Zehn-Stufen-Automatik die Getriebewechsel. Auch das Interieur wurde aufgewertet.

Mercedes-Benz CLS.

ampnet – 2. März 2018. Die kommende Woche steht natürlich im Zeichen des Genfer Automobilsalons, wo Dienstag und Mittwoch Medienvertreter aus aller Welt erwartet werden, ehe auch andere Autointeressierte sich bis zum 18. März die Neuheiten des Jahres anschauen können. Eine davon ist der Mercedes-Benz CLS. Noch vor den Publikumstagen unternehmen wir schon einmal eine Ausfahrt mit der dritten Modellgeneration.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 23. Februar 2018. Mit Spannung wird in der kommenden Woche eine Entscheidung zu Dieselfahrverboten erwartet. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hatte sich in dieser Woche vertagt. Düsseldorf und Stuttgart wollen prüfen lassen, ob ohne bundeseinheitliche Regelegung Fahrzeuge aus Luftreinhaltungsgründen aus den Innenstädten verbannt werden dürfen.

Jeep Wrangler Rubicon.

ampnet – 16. Februar 2018. In der kommenden Woche wirft der Genfer Automobilsalon seine Schatten voraus, der am 6. März seine Pforten für die Medienvertreter öffnet. So steht beispielsweise bei Opel die nächste Generation des Hochdachkombis Combo auf dem Plan, die spätestens im Sommer zu den Händlern rollt, und Porsche setzt mit dem GT3 RS seiner Ikone 911 eine neue Krone auf.

Aston Martin DB11 Volante.

ampnet – 9. Februar 2018. Kia gibt in der nächsten Woche nähere Einzelheiten zum neuen Ceed bekannt, der in dreieinhalb Wochen auf dem Genfer Autosalon Premiere feiert und tatsächlich künftig Ceed heißt statt Cee’d. Aston Martin setzt seine behutsame Erneuerung fort und schickt pünktlich zur Cabriosaison den DB11 Volante auf die Straße. Unser Autor Axel F. Busse klärt, wie gut es sich mit und ohne aufgeklapptem Stoffverdeck fährt.

Mit dieser Skizze gibt Mercedes-Benz einen Vorgeschmack auf das Design des neuen Sprinter.

ampnet – 2. Februar 2018. Seit über 20 Jahren gibt er einer ganzen Fahrzeugklasse seinen Namen: Nun präsentiert Mercedes-Benz in der kommenden Woche die nächste Generation seines Transporters Sprinter, nachdem VW mit dem Crafter vor knapp einem Jahr schon einmal vorgesprintet ist und die Zusammenarbeit beider Unternehmen auf diesem Gebiet beendet ist. Nicht komplett neu, aber in vielen Belangen deutlich verändert zeigt sich bei Mercedes-Benz außerdem die A-Klasse. Sie erhält nach gut fünf Jahren ein umfangreiches Facelift.

Volvo-Winterspiele: Volvo V60 T6.

ampnet – 26. Januar 2018. Auch wenn sich in weiten Teilen Deutschlands der Winter eher zurückhält, geht es in der kommenden Woche bei uns auf Eis und Schnee. Volvo lädt in Berchtesgaden zu Testfahrten auf einer präparierten Strecke ein. In die entgegengesetzte Richtung nach Norden zieht es unseren Autor Hans-Robert Richarz. Er besucht das Arctic Center von Reifenspezialist Goodyear im finnischen Ivalo.

BMW X2.

ampnet – 19. Januar 2018. BMW erweitert im März sein Modellprogramm und stellt in der kommenden Woche den X2 vor. Das SAC („Sports Activity Coupé“) ist mit 4,36 Metern kürzer und über sieben Zentimeter flacher als der X1, basiert aber auf der gleichen Plattform und teilt sich entsprechend den Radstand mit dem kleinsten BMW-SUV. Honda lädt nach Amerika ein, wo die neue Modellgeneration der Gold Wing ihren Einstand gibt. Das Topmodell der Japaner erklimmt in Sachen Luxusausstattung noch eine Stufe mehr und erhält in der Touring-Version ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Noch getarnte Mercedes-Benz G-Klasse bei Erprobungsfahrten auf dem Schöckl.

ampnet – 12. Januar 2018. Gerade erst hat die Consumer Electronics Show in Las Vegas die Nachrichten aus der Automobilwelt bestimmt, da richtet sich in der nächsten Woche schon wieder der Blick nach Amerika. In Detroit, dem einstigen Mekka der US-Autoindustrie öffnet die North American International Auto Show ihre Pforten. Und die nutzt zum Beispiel Mercedes-Benz dazu, die neue G-Klasse vorzustellen.

Toyota Yaris GRMN.

ampnet – 5. Januar 2018. Nachdem es in den vergangenen 14 Tagen rund um die Feiertage recht ruhig zuging, nimmt das Autojahr in der nächsten Woche Fahrt auf. In Las Vegas ist die Consumer Electronics Show längst auch zur Bühne der Automobilindustrie geworden, die dort vor allem die jüngsten Entwicklungen beim autonomen Fahren vorstellt.

Alpine A 110.

ampnet – 8. Dezember 2017. Die vorletzte Woche vor Weihnachten hält noch einige Termine bereit: Als Rallye-Legende lässt der Name Alpine die Herzen von Motorsport-Fans noch heute höher schlagen, obwohl das letzte Auto mit dem Namen 1985 eingestellt wurde. Jetzt versucht Renault einen Neustart. Wie sich der Alpine A110 der Neuzeit fährt, klärt unser Autor Axel F. Busse. Michael Kirchberger nimmt derweil den Subaru XV unter die Lupe. Äußerlich hat sich bei dem schmucken Crossover nicht so viel getan, aber er steht trotzdem auf einer neuen Plattform, die für mehr Komfort und Dynamik sorgen soll.

Jaguar XF Sportbrake.

ampnet – 1. Dezember 2017. Der letzte Monat des Jahres beginnt bei uns mit einer ganzen Reihe neuer Autos. Jaguar schiebt mit reichlich Verzögerung endlich den Kombi des XF nach, nachdem der Vorgänger zwei Jahre lang ohne Nachfolger blieb. Zudem gönnt Jaguar Land Rover auch in diesem Jahr wieder seiner Modellpalette einige Neuerungen.

Volvo XC40.

ampnet – 24. November 2017. In der kommenden Woche richtet sich der Blick in die USA. Dort findet mit der LA Motorshow die letzte große Automesse des Jahres statt. Volkswagen präsentiert dort zum ersten Mal alle Modelle der kommenden I.D.-Familie auf einmal. Die Wolfsburger blicken dabei auch mit Stolz auf ihr Comeback nach der Dieselthematik, während Mercedes-Benz als Neuheit die dritte Generation des CLS Coupé präsentiert. Sie kommt im März auf den Markt und ist ein Vorreiter der neuen Designsprache der Marke.

Mitsubishi Eclipse Cross.

ampnet – 10. November 2017. In der kommenden Woche stellen wir zwei neue Japaner vor: Mit einem komplett neuen Modell erweitert Mitsubishi seine SUV-Palette. Der kompakte Eclipse Cross ist elf Zentimeter länger als der ASX und soll mit seinem sportiveren Design neue Kundenkreise erschließen. Subaru schickt derweil die fünfte Generation des Impreza an den Start. Äußerlich hat sich der Kompaktwagen nur behutsam geändert, er steht aber auf einer neuen Plattform und bekommt vor allem mehr Assistenzsysteme sowie ein neu entwickeltes Infotainmentsystem.

VW Polo TGI.

ampnet – 3. November 2017. Seit August ist Opel offiziell Teil des französischen PSA-Konzerns. Am Donnerstag stellen die Rüsselsheimer und ihr neuer Boss Carlos Tavares die Zukunftspläne für ein profitables Wachstum vor. In die Zukunft blickt auch unser Autor Walther Wuttke: Er stellt eine Studie vor, nach der bis zum Jahr 2030 die Hälfte aller Fahrzeuge bereits elektrifiziert sein sollen.

Jaguar XF Sportbrake.

ampnet – 13. Oktober 2017. Die Klasse der SUVs boomt und Hyundai rundet mit dem Kona seine SUV-Palette nach unten ab. Der kleine Bruder von Tucson und Santa Fe kommt mit polarisierendem Design, gutem Platzangebot und optionalem Allradantrieb daher. Zum Marktstart im November sorgen zunächst zwei Benzinmotoren für den Vortrieb. Die Preise beginnen bei 17 500 Euro.

Opel Grandland X.

ampnet – 15. September 2017. Während das Publikum in Frankfurt auf der IAA die Neuheiten bestaunt, werden einige der Modelle in der kommenden Woche bereits der Presse vorgestellt. Dazu gehören der Opel Grandland X, der bereits vor dem Zusammenschluss mit PSA in deutsch-französischer Kooperation entwickelt wurde. Das Kompakt-SUV, das in Kürze zu Preisen ab 23 700 auf den Markt kommt, ist ein Verwandter des Peugeot 3008.

Skoda Karoq.

ampnet – 8. September 2017. Die Autowelt blickt in der kommenden Woche nach Frankfurt, und auch wir berichten natürlich von der IAA. Einige Hersteller wie Nissan, Mitsubishi, Fiat und Volvo werden nicht dabei sein, aber dennoch wird es einige spannende Neuheiten geben. Dazu zählen unter anderem Skodas Karoq, der Jaguar E-Pace und der VW T-Roc sowie ein für Europa entwickeltes Kompakt-SUV von Chery. Zudem werden wieder einige Studien präsentiert, etwa von Kia.