Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Volvo V90“

Es wurden 9 Artikel zum Stichwort „Volvo V90“ gefunden:

Volvo V90 Cross Country.

ampnet – 27. Mai 2019. Nach ausgiebigen Fahr- und Funktionstests von 14 aktuellen Taxi-Modellen von zehn Marken haben heute in München 40 Taxiunternehmer auf Einladung der Fachzeitschrift „taxi heute“ (Huss-Verlag) die besten ermittelt. In drei Fahrzeugkategorien wurden Auszeichnungen vergeben und ein Großraumtaxi in puncto Funktionalität gesondert ausgezeichnet und einen Gesamtsieger gekürt. „Taxi des Jahres“ wurde der Volvo V90.

Volvo.

ampnet – 29. Mai 2017. Der Volvo S90 und V90 sind ab sofort als T8 Twin Engine AWD mit einem Plug-in-Hybridantrieb erhältlich. Die Kombination aus Benziner an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse ermöglicht eine Systemleistung von 300 kW / 407 PS. Der an der Steckdose aufladbare Volvo S90 T8 Twin Engine AWD startet zu Preisen ab 69 240 (UVP inkl. MwSt.), der Volvo V90 mit Plug-in-Hybrid beginnt bei 72 800 Euro, jeweils in der Ausstattungslinie Momentum.

Volvo V90 Cross Country.

ampnet – 5. Dezember 2016. Der Volvo V90 Cross Country kann optional die Polestar-Performance-Optimierung erhalten. Die ab dem Frühjahr 2017 verfügbare Kraftspritze für die beiden Dieselmotoren D4 AWD und D5 AWD sowie für den Top-Benziner T6 AWD verbessert nicht nur die Leistung, sondern auch das Ansprechverhalten sowie die Schaltgeschwindigkeit der Geartronic Achtgang-Automatik.

Volvo V90.

ampnet – 17. Oktober 2016. Volvo feiert am 22. Oktober 2016 bei seinen Händlern die Markteinführung des V90 in Deutschland. Die Kombiversion der 90er-Baureihe bietet bis zu 1526 Liter Gepäckraumvolumen. Einstiegsversion ist der V90 Kinetic mit 110 kW / 150 PS starkem Dieselmotor D3, Sechs-Gang-Schaltgetriebe und Frontantrieb. Der Preis beträgt 42 450 Euro. (ampnet/nic)

Volvo V90.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 13. Oktober 2016. Mit seinem eleganten Design überstrahlt der Volvo V90 die beiden anderen Topmodelle der Baureihe, das SUV Volvo XC90 und selbst die Limousine Volvo S90. Das wird den Freunden großer Kombis gut gefallen, zumal zum gelungen Äußeren noch das noch auffälligere skandinavische Design des Innenraums kommt. Das Design lässt keinen Zweifel daran: Die Volvos der 90ger Baureihe wollen im Wettbewerbsumfeld eine herausgehobene Position einnehmen, allen voran der Kombi V90, der in Deutschland ab 22. Oktober 2016 beim Händler stehen wird.

Volvo V90.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 9. Juni 2016. Es geschieht nicht alltäglich. Aber manchmal geht das Design eines Autos einem schon beim ersten Blick ans Herz. Da wird es emotional. Bei Volvo gab es bisher nicht viele solcher Momente. Vielleicht löst bei Oldtimerfreunden die Ikone P 1800 solch ein Gefühl aus. Ich erlebte das erstmals beim viersitzigen V70 Cabriolet am Ende der 90er-Jahre beim ersten Zusammentreffen in Frankfurt auf der IAA. Und nun geschah es wieder beim Volvo V90, dem Kombi zum neuen Spitzenmodell S90.

Volvo S90.

ampnet – 2. Mai 2016. Der Volvo S90 und V90, die im Juli bzw. September auf den Markt kommen, bieten gute Versicherungseinstufungen. Die jetzt vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bekanntgegebenen Typklassen fallen sowohl für die Limousine Volvo S90 als auch für den Kombi Volvo V90 überaus attraktiv aus. Insbesondere die Haftpflichtversicherung liegt in der Typklasse 16. Die Teilkaskoversicherung liegt in der Typklasse 22. In der Vollkaskoversicherung werden der S90 und der V90 in die Klasse 26 eingestuft.

Volvo V90.

ampnet – 1. März 2016. Nach der Premiere der Limousine S90 Anfang des Jahres auf der Autoshow in Detroit schiebt Volvo auf der Messe in Genf (Publikumstage: 3.–13.3.2016) den Kombi V90 nach. Angaben zum Kofferraumvolumen machte der schwedische Hersteller nicht. Die Vier-Zylinder-Motoren decken hier wie dort eine Bandbreite von 140 kW / 190 PS bis 235 kW / 320 PS ab. Später folgt noch die 299 kW / 407 PS starke Plug-in-Hybridversion. S90 und V90 werden ab Juli ausgeliefert und verfügen über den Pilot Assist, der den Wagen bis zu 130 km/h mit sanften Lenkeingriffen in der Spur hält. Die Preise für den Kombi beginnen bei 45 800 Euro, die Limousine ist rund 3000 Euro günstiger. (ampnet/jri)

Volvo V90.

ampnet – 18. Februar 2016. Volvo hat heute in Stockholm den V90 präsentiert. Es handelt sich um die Kombiversion des erst vor wenigen Wochen auf der Motorshow in Detroit vorgestellten neuen Oberklasselimousine S90, die im Sommer auf den Markt kommt. So ist auch der V90 mit dem halb-autonomen Fahrassistenten Pilot Assist ausgestattet. Er hält automatisch den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug, bremst, lenkt und beschleunigt den Kombi bis zu einer Geschwindigkeit von rund 130 km/h selbständig. Das City-Safe-System wird um die Funktion der Tiererkennung erweitert. Zur Antriebspalette wird auch die Plug-in-Hybridversion T8 Twin Engine mit 300 kW / 407 PS gehören. Seine Publikumspremiere feiert der neue Volvo Anfang März auf dem Autosalon in Genf. (ampnet/jri)