Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Skoda Superb Combi“

Es wurden 8 Artikel zum Stichwort „Skoda Superb Combi“ gefunden:

Skoda Superb Combi Sportline als National Medical Car beim Grand Prix-Wochenende am Hockenheimring.

ampnet – 19. Juli 2018. Skoda stellt beim Grand Prix-Wochenende auf dem Hockenheimring vom 20. bis 22. Juli 2018 das National Medical Car. Ein Skoda Superb Combi Sportline mit 2,0 TSI-Motor (220 PS/162 kW) mit Direktschaltgetriebe inklusive Schaltwippen am Lederlenkrad und tiefergelegtem Sportfahrwerk steht den Notärzten für rasche Hilfe zur Verfügung. So ausgerüstet kommen sie schnell an jeden Punkt der Strecke, an dem ärztliche Hilfe gebraucht wird. In dem mit 1950 Litern größten Kofferraum seiner Klasse findet auch die umfangreiche Notfall- und Rettungsausstattung des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) Platz. (ampnet/Sm)

Skoda Superb Combi.

ampnet – 30. März 2016. Der Skoda Superb Combi erhält den ‚Red Dot Award‘ in der Kategorie ‚Product Design‘. Damit gewinnt der vor rund einem halben Jahr vorgestellte Mittelklassekombi einen der weltweit bekanntesten und renommiertesten Designwettbewerbe. Skoda erhält die Auszeichnung zum neunten Mal. Als erstes Modell der tschechischen Traditionsmarke durfte sich 2006 der Octavia Combi mit dem Qualitätssiegel schmücken. 2013 wurde mit Rapid erstmals die neue emotionale Designsprache des Traditionsunternehmens ausgezeichnet.

Skoda Superb Combi.

ampnet – 15. September 2015. Ein Mittelklassefahrzeug mit dem Platzangebot der Oberklasse – dafür steht der Skoda Superb. Die Tschechen zeigen nun auf der IAA in Frankfurt (- 27.9.2015) den neuen Superb Combi. Das Gepäckabteil fasst 660 bis 1950 Liter. Die Kniefreiheit ist mit fast 16 Zentimetern doppelt so groß wie beim nächstbesten Wettbewerber, und auch die Kopffreiheit setzt die Benchmarke im Segment. Auf Wunsch lässt sich die Heckklappe mit einer Fußbewegung unter dem Stoßfänger öffnen. Auf der Höhe der Zeit zeigt sich der Superb mit radargestützten Front Assist, elektronischer Differenzialsperre und Hotspot-Option. Erstmals wird es den Raumriesen auch als dynamisch gestylte und ausgestattete Sport-Line-Variante geben, die unter anderem auch über eine Fahrprofileinstellung und adaptive Fahrwerksregelung verfügt. Kombinierbar ist die neue Ausstattung mit nahezu allen Motorisierungen. (ampnet/jri)

Skoda Superb Kombi.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 30. Juni 2015. Als wir vor dem Hotel aussteigen, freut sich ein junger Mann über das Aussehen des neuen Skoda Superb Kombi: „Schade“, schließt er seine Eloge: „Ich habe gerade den Vorgänger gekauft.“ So wie Skoda zur Zeit auftritt, hätte er eigentlich wissen müssen, dass sich das Warten lohnen würde. Beim Design hat die tschechische Volkwagen-Tochter einen guten Lauf, und beim Raum für Passagiere und Ladung waren auch die Vorgänger bisher schon so sehr führend wie sie beim Preis zurückhaltend waren.

Skoda Superb Combi.

ampnet – 30. Juni 2015. Nach dem erfolgreichen Marktstart der Skoda Superb Limousine feiert im September 2015 der neue Superb Combi seine weltweite Publikumspremiere auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt (17. bis 27. 9. 2015). Am 26. September, dem letzten Sonnabend der weltweit größten Autoschau, gibt der neue Superb Combi sein Händlerdebüt in Deutschland. Er wird zum Marktstart am 26. September in vier Ausstattungslinien Active, Ambition, Style und L&K bereitstehen. Bestellbar ist der Raumriese bereits seit Mitte dieses Monats. Zur Wahl stehen derzeit die Ausstattungslinien Ambition, Style und L&K sowie je drei moderne Diesel- und Benzintriebwerke. Im Juli folgt der Bestellstart der Ausstattungsvariante Active zum Einstiegspreis von 25 590 Euro. (ampnet/nic)

Skoda Superb Combi.

ampnet – 26. Mai 2015. Die Messepremiere auf der IAA 2015 in Frankfurt (15. - 27.9.2015) ist für den Skoda Superb Combi auch gleichzeitig der Startschuss für die Markteinführung in den ersten Ländern. Auch das neue Modell verfügt bei um acht Zentimeter verlängertem Radstand wieder über den größten Innen- und Kofferraum seiner Klasse, dessen Volumen um noch einmal 27 Liter auf 660 Liter gesteigert wurde. Mit umgeklappten Rücksitzen wächst das Gepäcktabteil auf 1950 Liter. Auch bei Kopf-, Ellenbogen- und Kniefreiheit setzt der Superb, der auch eine verbreiterte Spur erhielt, die Bestmarke im Segment. 15,7 Zentimeter Kniefreiheit sind rund doppelt so viel wie beim nächstbesten Wettbewerber.

Skoda Superb Combi mit Outdoor-Paket.

ampnet – 17. Januar 2014. Skoda offeriert für den Superb Combi ein Outdoor-Paket. Bestandteile des Offroad-Kits sind robuste Kunststoffbeplankungen sowie zusätzliche Schutzelemente. Zudem umfasst es dunkel getönte Heck- und hintere Seitenscheiben), einen variablen Ladeboden inklusive Aluschienensystem im Kofferraum sowie Textil-Fußmatten. Das Outdoor-Paket ist für alle Motor- und Getriebevarianten der Ausstattungslinie Elegance für 1695 Euro erhältlich.

Skoda Superb Combi mit Outdoor-Paket.

ampnet – 21. Juni 2012. Für den Skoda Superb Combi ist ab 2. Juli 2012 ein spezielles „Outdoor“-Designpaket für 1490 Euro ab Werk bestellbar. Dabei sind etwa der hintere Stoßfänger, die Radkästen und Schweller mit robustem Kunststoff beplankt. Der vordere Stoßfänger verfügt im Vergleich zum herkömmlichen Superb über einen vergrößerten Lufteinlass und runde Nebelscheinwerfer.