Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Service“

Es wurden 27 Artikel zum Stichwort „Service“ gefunden:

Aiways U5.
Von Wolf Meinertshagen

ampnet – 9. September 2019. Mit zwei Elektroautos kam Aiways im Juli von Xi’an nach Frankfurt zur IAA. Mit ihrem U5 wollen sie die Etablierten nun vor sich hertreiben.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 16. August 2018. Der ADAC bündelt den Service für seine über 20 Millionen Mitglieder in einer neuen Tochtergesellschaft. Die ADAC Customer Service GmbH wird ihren Sitz in Essen haben und Anfang 2019 die Arbeit aufnehmen. 60 Mitarbeiter werden sich dann um die Serviceangebote für Club-Mitglieder kümmern. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft wird in Personalunion ADAC-Geschäftsführer Lars Soutschka. (ampnet/jri)

Lexus testet den Einsatz einer „Augmented Reality“-Brille im Service.

ampnet – 31. Juli 2018. Lexus testet derzeit eine „Augmented Reality“-Brille, um seinen Service zu optimieren. Mit der AR-Brille sollen vor allem die Lexus Partnerbetriebe noch stärker unterstützt werden. Bei einem technischen Problem kann sich der Servicemitarbeiter schnell und einfach mit einem Spezialisten aus der Deutschland-Zentrale in Verbindung setzen. Dieser ist nun in Echtzeit dabei, kann Anweisungen geben und zur Problemlösung beitragen. Zudem verkürzt sich die Wartezeit für den Kunden, der die Wartungsarbeiten ebenfalls live am Bildschirm mitverfolgen kann.

Street Scooter.

ampnet – 9. April 2018. Mit sofortiger Wirkung übernehmen teilnehmende Ford Transit Center in Deutschland den Verkauf und Service für die aktuell am Markt verfügbaren E-Transporter der Street Scooter Work und Work L. Entsprechende Verträge zwischen der Street Scooter GmbH, einer Tochter der Deutsche Post DHL Group, waren bereits zum Jahresende 2017 unterzeichnet worden. Gemeinsam mit dem bereits bestehenden Händlernetz sind die Street Scooter nun an über 80 Verkaufsstandorten bundesweit erhältlich.

Opel Insignia Grand Sport

ampnet – 4. Oktober 2017. Kalte Temperaturen, schlechte Sicht und rutschige Straßen verändern im Herbst und Winter das Autofahren. Opel startet daher nun unter dem Motto „Nie mehr Frust bei Frost“ eine Service-Offensive. So gibt es unter anderem für 19,90 Euro den Rundum-Check beim Händler.

Mitsubishi.

ampnet – 28. Juni 2017. Mitsubishi, Toyota und Volvo heißen die drei Marken mit dem besten Ergebnis bei der Kundenzufriedenheitsstudie (Customer Service Index Study) von J.D. Power. Mit 792 Indexpunkten sind Kunden von Toyota überdurchschnittlich zufrieden mit ihrem Autohaus – und zufriedener als die Fahrer deutscher Volumen- und aller Premiummarken. Das ergibt Platz zwei. Mitsubishi holte sich mit nochmals sieben Punkten mehr den ersten Platz. Volvo wiederholte bei den Premium-Marken den Vorjahressieg und legte mit 790 Punkten um 23 Punkte zu. In der segmentübergreifenden Gesamtwertung landete die Marke damit auf dem dritten Platz.

Werkstattarbeiten bei MAN.

ampnet – 19. Mai 2017. MAN verlängert die Gewährleistung im Service auf zwei Jahre. Die Verlängerung gilt für alle ab 2017 in MAN -Servicestützpunkten durchgeführten Reparaturen und bei diesen Reparaturen verwandte MAN Original-Teile, MAN Original-Teile „ecoline“ und MAN Original Zubehör. Zudem erstreckt sich die Gewährleistung auf die Servicearbeiten, die im Zusammenhang mit dem Einbau der Ersatzteile stehen. (ampnet/Sm)

Dometic-Service-Hotline.

ampnet – 22. Februar 2016. Dometic hat ab sofort eine zentrale Service-Hotline. Darunter sind die verschiedenen Service-Hotlines der einzelnen technischen Bereiche und Produktionsstätten zusammengefasst. Ab sofort gilt demnach für alle Fragen rund um Technik, Einbau, Anwendung oder Funktion die zentrale Rufnummer 0 25 72 / 879 191. Die eingehenden Anrufe werden dann intern dem jeweiligen Fachberater zugewiesen. Darüber hinaus ist es weiterhin möglich, technische Fragen auch unter der bekannten E-Mail-Adresse tkd@dometic-waeco.de zu stellen. (ampnet/nic)

Audi Logo

ampnet – 2. Oktober 2015. Jeder Audi-Kunde in Deutschland kann sich auf der Audi-Website (www.audi.de) darüber informieren, ob sein Audi infolge von Unregelmäßigkeiten mit der verwendeten Software betroffen ist. Dazu gibt er die Fahrgestellnummer seines Autos dort ein. Im Laufe der kommenden Woche steht diese Funktion auch in den weltweiten Märkten über die nationalen Audi-Websites zur Verfügung. 
Alternativ kann der Kunde ab sofort über jeden Audi-Händler oder die nationale Kundenbetreuung in Erfahrung bringen, ob sein Auto betroffen ist.

Porsche 917 K (1971).

ampnet – 24. September 2015. Porsche bietet neuerdings Serviceleistungen rund um den historischen Motorsport für Kunden an. Schwerpunkte des neuen Geschäftsfelds sind die möglichst originalgetreue Restauration sowie die Reparatur und die Betreuung alter Rennwagen. Ähnlich wie für Kundenteams im aktuellen Motorsport kümmert sich der Stuttgarter Sportwagenhersteller dabei nicht nur um die Versorgung mit Teilen, auch an der Rennstrecke, sondern steht Kunden bei allen technischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Ebenfalls geplant ist, dass Kunden ihre historischen Rennfahrzeuge nach der Fertigstellung des neuen Porsche Experience Centre (PEC) in Los Angeles dort einlagern können.

ampnet – 4. November 2014. Porsche wechselt weltweit bei 4428 Zweitürer-Sportwagen vorsorglich den Schlossbügel der vorderen Kofferraumhaube aus. Bei einzelnen Fahrzeugen der Baureihen 911 Carrera, Boxster und Cayman (alle Modelljahr 2014) kann der Hersteller nicht dauerhaft gewährleisten, dass der Bügel den Spezifikationen entspricht. Bisher sind allerdings keinerlei Störfälle (wie ein unbeabsichtigtes Öffnen der Haube) aufgetreten.

PSA.

ampnet – 5. Juni 2014. Peugeot und Citroen wollen ihr deutsches Vertriebsnetz im Bereich Teile und Service neu ausrichten. Ziel der Maßnahmen im Rahmen des PSA-Konzernprogramms „Back in the race“ ist es, den für die Kundenzufriedenheit wichtigen Teile- und Servicebereich zu verbessern. Damit wird gleichzeitig auch eine stärkere Rentabilität angestrebt.

Saab.

ampnet – 15. März 2014. Mit einer Serviceaktion zum Frühlingsbeginn richtet sich die Swedish Distribution Services Deutschland an alle Saab-Fahrer in Dejtschland und Österreich. Das Angebot reicht vom klassischen Frühjahrs-Check - in den Leistungsstufen Basis oder Premium oder dem Saab-Exklusiv-Service-Paket - über Original-Bremsscheiben- und Bremsbeläge, ein Keilriemen-Paket bis hin zum Reifen- und Räder-Service. Optional konnten die an der Mailingaktion teilnehmenden Saab-Partner zudem zwischen einem Klimaanlagen-Check und dem Saab-Car-Make-up-Service zur Werterhaltung wählen oder ein völlig individuelles Service-Angebot des Autohauses integrieren.

Cadillac.

ampnet – 27. Februar 2014. Während der Pressetage des Genfer Automobilsalons in der kommenden Woche wird die US-Luxusmarke Cadillac gemeinsam mit dem Limousinen-Service Uber kostenlose Fahrten anbieten. Der Service beinhaltet sowohl Taxifahrten durch Genf als auch Testfahrten für Journalisten. Die Flotte besteht aus dem Cadillac Escalade, dem Crossover SRX, dem brandneuen CTS sowie dem ATS.

ampnet – 30. September 2013. Die Fiat S.p.A. und die Chrysler Group LLC bauen ihre Kooperation in Europa weiter aus. Auch in Deutschland sind die Bereiche Kundenservice, Dienstleistungen und Ersatzteilversorgung nun unter der traditionsreichen Marke Mopar zusammengefasst. Dadurch wird die Betreuung von Händlern und Kunden der Marken Abarth, Alfa Romeo, Lancia, Chrysler, Dodge, Fiat, Fiat Professional und Jeep effizienter werden.

Volkswagen Logo.

ampnet – 19. August 2013. Im Gewerbegebiet Heinenkamp starten die Bauvorbereitungen für ein neues dreigeschossiges Bürogebäude. Künftiger Mieter ist der Volkswagen-Service Deutschland, der auf dem Grundstück Brandgehaege 8 bereits seinen Stammsitz hat. In dem neuen Gebäude werden rund 100 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz beziehen. Der VW-Serviceorganisation stehen damit künftig rund 10 000 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung.

Nutzfahrzeug-Palette von Opel: Movano, Vivaro und Combo.

ampnet – 27. Juni 2013. Mit zwei Serviceprogrammen will Opel in den nächsten beiden Jahren sein Angebot an Nutzfahrzeugen attraktiver gestalten. Dazu gehören erweiterte Garantieleistungen, Service ohne Voranmeldung und passende Ersatzautos. „Service ist das A und O in diesem Geschäft“, begründet Opel-Programm-Manager Franz Jürgen Esser den Vorstoß. Sowohl große Flottenkunden asl auch kleinere Fuhrparks sollen gezielt angesprochen werden. Derzeit umfasst das Opel-Portfolio in diesem Marktsegment die Modellreihe Combo (basiert auf dem Fiat Doblò), den Vivaro (Renault Trafic) sowie den Movano (Renault Master).

Klimaanlage.

ampnet – 6. Juni 2013. Eine funktionstüchtige Klimaanlage gehört im Sommer nicht nur zum Komfort beim Auto, sondern trägt auch zur Sicherheitz bei. Wer einen kühlen Kopf bewahrt, ist aufmerksamer unterwegs. Toyota rät daher, die Klimaanlage regelmäßig warten zu lassen. Jede Klimaanlage verliert schleichend Kältemittel, wodurch ihre Leistungsfähigkeit abnimmt. Mit der Zeit siedeln sich auch Bakterien, Pilze und Mikroorganismen im Inneren an, was sich in einer stickigen Luft bemerkbar macht – und im Ernstfall auch gesundheitliche Probleme auslösen kann. Aus diesem Grund sollten Autofahrer ihre Klimaanlage regelmäßig prüfen und warten lassen.

Mit dem neuen Portal „myOpelService.de“ können Kunden auch via Internet auf das umfangreiche Opel-Serviceangebot zugreifen.

ampnet – 5. Juni 2013. Mit dem neuen Portal „myOpelService.de“ können Kunden auch via Internet auf das umfangreiche Opel-Serviceangebot zugreifen. Für die kostenlose Registrierung auf der Website www.myOpelService.de müssen nur der Name und Adresse sowie die Fahrzeugdaten eingeben und der bevorzugte Händler ausgesucht werden. So profitiert der Kunde von Angeboten, die speziell auf ihn und sein Fahrzeug abgestimmt sind. Opel informiert zudem regelmäßig über Sonderaktionen und Rabatte sowie mögliche Produktverbesserungsmaßnahmen und gibt Tipps – beispielsweise zum so wichtigen Thema Spritsparen.

Carglass "Vanbrella".

ampnet – 15. Mai 2013. Bisher konnte der mobile Service von Carglass bei Regen und Schnee nicht arbeiten, da der Klebebereich beim Scheibenaustausch bzw. der Arbeitsbereich bei der Steinschlagreparatur trocken sein muss. Unter dem Schirm des neu entwickelten "Vanbrella" können Mobileinsätze nun häufiger und flexibler durchgeführt werden, da er Schutz vor Wetterkapriolen bietet.

ampnet – 17. April 2012. Porsche-Kunden sind mit den Service-Leistungen ihrer Werkstatt sehr zufrieden: Aus einer aktuellen Untersuchung des renommierten US-Marktforschungsinstituts J.D. Power and Associates ging die Marke jetzt als bester deutscher Automobilhersteller hervor. Für den Customer Service Index 2012 (CSI) wurden rund 84 000 Autobesitzer in den USA befragt, die ihre Neuwagen vor ein bis drei Jahren erhalten hatten.

Mercedes-Benz Vito E-Cell.

ampnet – 22. Februar 2012. Der Mercedes-Benz Vito E-Cell wird von über 33 Niederlassungen und Partner der Daimler AG vertrieben. 30 Niederlassungen und Partner kümmern sich um den Service. Der Elektro-Vito ist wie jeder andere Vito in die Standardprozesse integriert, daher kann sich jede Werkstatt für ihn qualifizieren.

Logo Deutsche Bahn.

ampnet – 21. Februar 2012. Die Deutsche Bahn (DB) bietet ihren Kunden ab sofort einen erweiterten Service an. Im Rahmen eines Pilotprojekts werden Fahrgäste im Störungsfall oder bei Verspätungen aktiv informiert. Ist ein Zug mehr als zehn Minuten verspätet oder liegt eine andere Störung vor, wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt und erhält einen Link auf eine Seite mit der individuellen Verbindung und den entsprechenden Störungshinweisen. Wenn nötig, bekommt der Reisende dort auch Verbindungsalternativen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 21. Februar 2012. Im Rahmen ihrer Komfortoffensive hat Airberlin nach Berlin, Düsseldorf und Köln-Bonn nun auch am Airport München einen exklusiven Wartebereich für ihre Vielflieger und Fluggäste seiner Business Class eröffnet. Weitere Wartebereiche an anderen Flughäfen folgen sukzessive.

ampnet – 30. Januar 2011. Bei der gesamten Seat Modellpalette wurden mit der Einführung der flexiblen Wartungsintervall-Verlängerung eine Technologie eingeführt, mit der Kunden nur dann einen Intervall-Service vornehmen lassen müssen, wenn ihr Fahrzeug ihn benötigt. In diesem Fall erfolgt in der Service-Intervall-Anzeige im Schalttafeleinsatz ein entsprechender Hinweis.

Volkswagen Race Touareg 3.

ampnet – 8. Dezember 2010. Wenn Volkswagen bei der Rallye Dakar 2011 mit vier neuen Race Touareg 3 an den Start geht, ist neben den 228 kW / 310 PS starken Marathon-Rallye-Prototypen auch der Begleittross perfekt vorbereitet. Auf der Tour durch Argentinien und Chile – vom Atlantik zum Pazifik und wieder zurück – sind unter anderem neun Service-Lkw für Carlos Sainz, Giniel de Villiers und Co im Einsatz.

Erfolgreicher Abschluss der Deutschen Qualifizierungs-Meisterschaft von Volkswagen - Arno Kalmbach, Leiter Volkswagen Service Deutschland

ampnet – 8. September 2009. Unter dem Motto „Leistung ist unsere Stärke“ wurde in diesem Jahr erstmals die Deutsche Qualifizierungs-Meisterschaft (DQM) ausgetragen. Der interne Volkswagen Wettbewerb hat die besten Auszubildenden, Serviceberater und Technik-Spezialisten der deutschen Handelsorganisation gekürt.