Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Schüler“

Es wurden 8 Artikel zum Stichwort „Schüler“ gefunden:

Markus Kreutel, Gesellschafter der Porsche AG in Joint Venture Smart Press Shop mit der Schuler AG.

ampnet – 3. April 2019. Porsche und die Schuler AG haben sich für Halle an der Saale als Standort eines gemeinsamen Presswerks entschieden. Das 13 Hektar große Areal liegt im direkten Einzugsgebiet des Porsche-Werks in Leipzig. Der Sportwagenhersteller und der Umform-Spezialist aus Göppingen wollen dort über ihr Joint Venture Smart Press Shop die Fertigung von Karosserieteilen weiter flexibilisieren und digitalisieren. Das Gemeinschaftsunternehmen investiert mehr als 100 Millionen Euro in das Projekt, durch das 100 Arbeitsplätze entstehen.

Bus der DB Regio.

ampnet – 21. November 2017. Jeder dritter Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist Schüler, Student oder Auszubildender. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) ermittelt hat, entfielen im vergangenen Jahr auf diese Personengruppe 33 Prozent aller 11,4 Milliarden Fahrten im Liniennahverkehr mit Omnibussen, Straßenbahnen und Eisenbahnen. Das entsprach 3,8 Milliarden Fahrten. Aufgrund der speziellen und preisgünstigeren Fahrausweise erzielten diese 3,4 Milliarden Euro aber nur ein Anteil von knapp einem Fünftel an den gesamten ÖPNV-Einnahmen von 17,6 Milliarden Euro. (ampnet/jri)

59 Schüler aus Russland in der Autostadt.

ampnet – 2. November 2016. Eine Schülergruppe aus Moskau besucht noch bis Freitag, 4. November 2016, mit 59 Teilnehmern und ihren Lehrern die Autostadt im Wolfsburg. Die Jugendlichen wollen sich über verschiedene Berufsgruppen informieren und nehmen dazu an Workshops der „Inszenierten Bildung“ teil. Auf dem Programm stehen außerdem eine Führung durch die Autostadt und eine Tour durchs Werks. Organisiert wird der Aufenthalt von „IKaRuS – Interkulturelle Kommunikation und russische Sprache“. (ampnet/Sm)

Schüler der Berufsbildenden Schule II in Gifhorn restaurieren einen Deutz D30 S.

ampnet – 26. April 2016. In der Werkstatt im Zeit-Haus der VW-Erlebniswelt Autostadt restaurieren 24 Schüler der Berufsbildenden Schule ll in Gifhorn, die sich im Vorbereitungsjahr für den Beruf des Landmaschinentechnikers befinden, einen Deutz D 30 S. Der Trecker aus dem Jahr 1962, der dem Internationalen Schulbauernhof in Hardegsen gehört, soll nach der Generalüberholung wieder auf dem Bauernhof zum Einsatz kommen. Mitarbeiter der Inszenierten Bildung der Autostadt sowie zwei Lehrer der Berufsschule unterstützen die Schüler bei ihrem Vorhaben.

Sicherheitswesten für Schulkinder.

ampnet – 9. September 2015. In der Grundschule Josephine in Dresden ist der Startschuss für die bundesweite Sicherheitswesten-Aktion für Schulanfänger gestartet. Unter dem Motto „Sichtbarkeit macht Schule“ erhalten Erstklässler an rund 16 000 Grundschulen im Bundesgebiet rund 730 000 Westen.

Einblicke in die Berufswelt im Daimler-Werk Wörth.

ampnet – 18. Februar 2014. Acht Schüler aus dem nahegelegenen Elsass haben in der vergangenen Woche die Ausbildungsmannschaft im Mercedes-Benz-Werk Wörth verstärkt. Das Werk beteiligt sich gemeinsam mit der Realschule Plus in an einem Pilotprojekt zur grenzüberschreitenden Vernetzung von Fremdsprachenunterricht und Berufsorientierung in der schulischen Ausbildung. In einem einwöchigen Kurzpraktikum lernten die Schüler der 9. Klasse des Collège F Dolto Reichshoffen die technischen Ausbildungsberufe in Wörth kennen und erhielten Einblicke in die Arbeitswelt eines Unternehmens im Nachbarland.

ampnet – 20. September 2013. 150 Wolfsburger Erstklässler haben gestern in Anwesenheit des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und des Generalbevollmächtigten von Volkswagen Dr. Thomas Steg im Wissenschaftszentrum Phaeno ihre Sicherheitswesten erhalten. Die Aktion ist Teil einer Gemeinschaftsinitiative der Stiftung „Gelber Engel" des ADAC, der „Bild“-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder" und der Deutschen Post. Zu den Partnern der Gemeinschaftsaktion gehören in diesem Jahr erstmals Volkswagen und der Verband der Automobilindustrie (VDA).

Opel-Aktion auf der FFH-Homepage.

ampnet – 27. August 2013. Opel lädt 10 000 Schüler im Klassenverbund samt Lehrer zum kostenlosen Besuch der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt ein. Die Tickets können abgerufen werden, solange der Vorrat reicht. Bis zu 10 000 Teilnehmer erhalten nach Eingang der Einsendungen ein kostenloses IAA-Ticket für den Zeitraum vom 14. – 22. September.