Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „R-Line“

Es wurden 7 Artikel zum Stichwort „R-Line“ gefunden:

Volkswagen Tiguan R-Line-Designpaket "Black Style".

ampnet – 22. November 2018. Der Tiguan ist auf Wunsch ab sofort in den Ausstattungslinien Comfort- und Highline mit dem Designpaket R-Line „Black Style“ kombinierbar. Das Paket steht für die Außenfarben Oryxweiß Perlmutteffekt, Pure White, Indiumgrau Metallic und Deep Black Perleffekt zur Verfügung. Das Designpaket ist ab 3365 Euro verfügbar und umfasst unter anderem Stoßfänger, Schwellerverbreiterungen, Radhausverbreiterungen, einen Dachkantenspoiler, 19-Zoll-Leichtmetallräder und zahlreiche schwarze Akzente sowie eine Tönung der hinteren Scheiben. (ampnet/deg)

VW Up mit R-Line-Exterieur-Paket.

ampnet – 3. September 2018. Volkswagen startet den Vorverkauf des R-Line-Exterieur-Paktes für den Up. Damit erhält der kleinste Wolfsburger bei der Bestellung auf Wunsch ein geändertes vorderes Stoßfängerdesign, Chromeinfassungen für die Nebelscheinwerfer, markante Seitenschweller in Wagenfarbe, ein schwarzes Dach und schwarze Spiegelkappen, abgedunkelte hintere Scheiben und 16-Zoll-Leichtmetallräder. Dazu kommen eine silberfarbene Zierleiste am Kühlerschutzgitter und „R-Line“-Logos an der Seite.

Volkswagen Golf R-Line.

ampnet – 25. April 2013. Die Volkswagen R GmbH hat die Angebotspalette für den Golf wird um drei neue Pakete erweitert. Sie unterstreichen das Design und sind ab sofort wahlweise als „Exterieur“-, „Interieur“- und „Sport“-Paket bestellbar. Abgerundet wird das Angebot durch die neuen 17- bzw. 18-Zoll-Leichtmetallräder „Salvador“.

Volkswagen CC R-Line.

ampnet – 5. Oktober 2012. Volkswagen erweitert sein Angebot für den CC mit einem neuen R-Line-Paket. Es umfasst Änderungen an der Karosserie und setzt Akzente im Innenraum. Die Extraausstattung ist ab sofort bestellbar. Der Preis beginnt bei 1810 Euro.

Volkswagen Passat mit R-Line-Designpaket.

ampnet – 2. Mai 2012. Volkswagen wird als komplett eigenständige Ausstattungslinie den neuen Passat Variant R-Line anbieten. Positioniert als besonders sportliches Modell ist er ab 30 225 Euro in Deutschland erhältlich. Im Exterieur verfügt das Modell über neu gestaltete Stoßfänger und Seitenschweller im R-Styling. Hinzukommen im Frontbereich der besonders große Kühllufteinlass mit dem R-Line-Logo im Grill sowie die integrierten Nebelscheinwerfer.

Volkswagen Tiguan R-Line.

ampnet – 4. November 2011. Die Volkswagen R GmbH hat ab sofort den Tiguan mit R-Line-Ausstattung im Angebot. Es werden ein Exterieur- und ein Interieur-Paket angeboten. Sie wurden speziell für die Ausstattungsversion „Sport & Style“ des Tiguan konzipiert.

Volkswagen Touareg R-Line.

ampnet – 31. Januar 2011. Volkswagen bietet für den Touareg das neue R-Line-Ausstattungspaket „Exterieur“ an. Im Heckbereich sind ein genarbter und matt-schwarzer Diffusor sowie ovale Endrohre in das neu designte Stossfängerunterteil integriert. Komplettiert wird die Heckansicht durch einen eigenständigen Dachkantenspoiler. Dazu kommen markante Seitenschweller in Wagenfarbe, Türaufsatzteilen in Chrom und R-Line-Plaketten auf den vorderen Seitenteilen. Die Front wird darüber hinaus durch eine neue Spoilerlippe im R-Design geprägt.