Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Porsche 911 GT3 RS“

Es wurden 7 Artikel zum Stichwort „Porsche 911 GT3 RS“ gefunden:

Porsche 911 GT3 RS auf der Nürburgring-Nordschleife.

ampnet – 20. April 2018. Mit dem neuen 911 GT3 RS hat Porsche einen weiteren straßenzugelassenen Sportwagen in unter sieben Minuten über die Nürburgring-Nordschleife gescheucht: Werksfahrer Kévin Estre bewältigte die Grüne Hölle am Steuer des 520 PS starken Fahrzeugs in 6.56,4 Minuten. Der 29-jährige Franzose unterbot damit die Bestzeit des Vorgängermodells um rund 24 Sekunden und bescherte Porsche den dritten Seriensportwagen, der auf der anspruchvollsten Rennstrecke der Welt unter sieben Minuten blieb. Das hat bislang noch keine andere Marke geschafft.

Porsche 911 GT3 RS.

ampnet – 6. März 2018. Mit dem 911 GT3 RS stellt Porsche auf dem Automobilsalon in Genf (–18.3.2018) seinen leistungsstärksten straßenzugelassenen Rundstrecken-Sportwagen mit Saugmotor vor. Der Sechs-Zylinder-Boxermotor schöpft 520 PS (383 kW) aus vier Litern Hubraum. Das Drehzahlband reicht bis 9000 Umdrehungen in der Minute.

Porsche 911 GT3 RS.

ampnet – 21. Februar 2018. Die Porsche Motorsportabteilung präsentiert auf dem Genfer Automobil Salon (8. - 18. März 2018) den nächsten Leckerbissen aus Weissach: den 911 GT3 RS mit Rennsportfahrwerk und 383 kW / 520 PS starkem Vier-Liter-Hochdrehzahl-Saugmotor. Der neue Hochleistungssportwagen wurde auf Basis des 911 GT3 entwickelt und nochmals geschärft. Er beschleunigt in 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 312 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Porsche 911 GT3 RS von Lego.

ampnet – 1. Mai 2016. Nach VW Bulli, Mini und Mobilkran sowie den kleineren Speed Champions bringt Lego ein weiteres Modellauto nach Originalvorbild. In der Technic-Reihe erscheint zum Sommer der Porsche 911 GT3 RS. Das in engere Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Sportwagenhersteller entwickelte Set besteht aus 2704 Bauelementen und ist ab dem 1. Juni 2016 zunächst auf shop.lego.com sowie in den 13 Lego-Stores in Deutschland und Österreich erhältlich. Ab dem 1. August 2016 erscheint der 911 dann auch im Handel.

Porsche 911 GT3 RS.

ampnet – 3. März 2015. Mit dem neuen 911 GT3 RS schafft Porsche auf dem Genfer Automobilsalon (- 15.3.2015) erneut den Spagat zwischen Sportwagen und Rennfahrzeug. Umfangreiche Modifikationen an Antrieb, Aerodynamik und Leichtbau steigern die Performance gegenüber dem 911 GT3 nochmals deutlich: Mit einer Rundenzeit von sieben Minuten und 20 Sekunden übertrifft der neue straßentaugliche GT3 RS auf der Nordschleife des Nürburgrings sogar den Bestwert des Supersportwagens Carrera GT um rund neun Sekunden.

Porsche GT 3 RS kommt heim.

ampnet – 23. Mai 2010. Vor genau einer Woche endete das ganz persönliche 30-Stunden-Rennen eines Porsche 911 GT3 RS wieder in Zuffenhausen – nach 24 Stunden Renntempo auf der Nordschleife und je drei Stunden für die Strecke Zuffenhausen-Nürburgring. Denn der 911 GT3 RS hat alles auf seinen eigenen Achsen zurückgelegt. Fazit: Auch nach nahezu 30 Stunden Dauervollgas ist der Serienwagen mit dem Kennzeichen „S-GO 2400“ noch quicklebendig.

Walter Röhrl im Porsche 911 GT3 RS mit Renn-Entwicklungschef Roland Kussmaul.

ampnet – 11. März 2010. Die Vorbereitungen auf das Renn-Comeback von Walter Röhrl (63) beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring laufen auf Hochtouren. Bei einer Sitzprobe im Motorsportzentrum Weissach traf der zweifache Rallye-Weltmeister seine Teamkollegen, mit denen er sich am 15. und 16. Mai das Cockpit eines serienmäßigen Porsche 911 GT3 RS teilen wird. Der ehemalige DTM-Pilot Roland Asch (59) sowie die Journalisten Horst von Saurma-Jeltsch (55) und Chris Harris (35) sind bereits mehrfach beim größten deutschen Langstreckenrennen angetreten. Als Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen im Mai wollen Röhrl und seine Mitstreiter mit ihrem 450 PS starken Porsche 911 GT3 RS bei zwei VLN-Rennen an den Start gehen.