Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Pilotprojekt“

Es wurden 4 Artikel zum Stichwort „Pilotprojekt“ gefunden:

Heute hat das französische Startup Zouzoucar seine Mitfahr-App an der Dresden International School präsentiert. Von links: Marco Weiß, Leiter New Mobility & Innovations der Gläsernen Manufaktur, Fabien Compère (CEO Zouzoucar), Dr. Robert Franke (Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden) und Steven Calland-Scoble (Schuldirektor).

ampnet – 7. Dezember 2018. Heute, am Freitag, 7. Dezember 2018, startet die Mitfahr-App des Startups Zouzoucar mit einem Pilotprojekt auf dem deutschen Markt. Ziel ist es, alltägliche Fahrten, etwa zur Schule, zum Sportverein oder Kindergeburtstag zu bündeln. Die Kinder werden dabei von Personen gefahren, die die Eltern kennen und denen sie vertrauen. Für das Pilotprojekt wurden zwei Kooperationen mit der „Dresden International School“ und „Waldschule“ in Berlin eingegangen.

Der ADAC versichert künftig auch Mopeds.

ampnet – 16. September 2013. Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok hat das im Mai gestartete Pilotprojekt „Mopedführerschein mit 15 Jahren“ in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen als Erfolg gewertet. Seitdem sind die praktischen Moped-Prüfungen in den drei Bundesländern deutlich angestiegen.

Pilotprojekt für das neue Erscheinungsbild von Opel-Händlern: Delta Automobile in Wiesbaden: Opel Ampera vor dem neuen Opel-Betrieb.

ampnet – 20. März 2011. Seit diesem Wochenende hat auch Opel sein Pilotprojekt für das zukünftige Erscheinungsbild von Opel-Betrieben: In Wiesbaden eröffnete Delta Automobile unter Beteiligung des Opel-Managements und der Landespolitik einen neuen Betrieb mitten in der „Auto-Meile“ der hessischen Landeshauptstadt. In einem rund 1500 Quadratmeter großen Ausstellungsraum mit langer Fensterfront präsentiert dort Delta in Zukunft Opel- und auch Chevrolet-Modelle.

Pilotprojekt "Car2go" in Ulm: Robert Heinrich.

ampnet – 26. März 2010. Nach dem einjährigen Pilotprojekts „Car2go“ (urbane Mobilität mit Smart) hat sich aufgrund des Erfolgs die Frage nach dem weiteren Betrieb in der Donaustadt von selbst beantwortet. Car2go wird der Stadt Ulm und der bayerischen Nachbarstadt Neu-Ulm erhalten bleiben und deutlich ausgebaut. Der Erfolg des Mobilitätskonzeptes hat auch zu Weichenstellungen bei der Daimler AG geführt: Eine neu gegründete „car2go GmbH“ soll die internationale Kommerzialisierung vorantreiben. Der Start in einer europäischen Großstadt ist bereits für Ende dieses Jahres geplant.