Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Motorrad“

Es wurden 177 Artikel zum Stichwort „Motorrad“ gefunden:

Motorradfahrer.

ampnet – 19. Februar 2021. Und plötzlich lockt der Frühling: Zweiradfahrer sollten sich nach der Winterpause erst langsam wieder an die Straßen- und Verkehrsverhältnisse herantasten.

Voll integriertes 10,25 Zoll große TFT-Display mit Splitscreen von Bosch für Motorräder.

ampnet – 5. November 2020. Erster Anwender des 10,25-Zoll-TFT-Bildschirms ist BMW. Smartphone-Integration „My Spin“ wird auch von Ducati übernommen. Kawasaki will nächstes Jahr folgen.

ADAC Airbagjacken-Test.

ampnet – 28. Juli 2020. Nach einem Test von Airbag-Bekleidungssystemen zeigt sich der ADAC zufrieden. Alle Jacken konnten überzeugen und bieten zusätzlichen Schutz.

Auch im Sommer sollten Motorradfahrer nicht auf Schutzkleidung verzichten: Es gibt spezielle, luftdurchlässige „Airflow“-Jacken und -Hosen.

ampnet – 8. Juli 2020. Wer geltende Vorschriften einhalte, dürfe nicht eingeschränkt werden, betont Verbandspräsident Jürgen Karpinksi. Scheuer ebenfalls dagegen.

BMW Active Cruise Control (ACC).

ampnet – 30. Juni 2020. Mit der Verfügbarkeit eines Abstandstempomaten bei Zweirädern der bayerischen Marke, erschließt BMW den Komfort von Pkw auch auf dem Motorrad.

Bosch nennt sein Notrufsystem für Motorradfahrer „Help Connect“.

ampnet – 3. Juni 2020. Der Sensor der Motorradstabilitätskontrolle löst Alarm aus, wenn Bewegungs- und Schräglagenparameter nicht mehr zusammenpassen. Automatische Verbindung zur App.

BMW R Nine T Urban G/S.

ampnet – 25. Mai 2020. Die Verbindung zwischen Schwinge und Winkelgetriebe kann reißen. Betroffen sind Fahrzeuge aus drei Monaten, davon 83 Stück in Deutschland.

Motorradfahrer.

ampnet – 15. Mai 2020. Der Industrieverband Motorrad meldet für den April über 6000 Neuzulassungen weniger als vor einem Jahr. Leichtkraftroller büßen am wenigsten ein.

Sonderheft „Motorrad-Traumziele: Deutschland“ aus dem Reiner-H.-Nitschke-Verlag.

ampnet – 29. April 2020. Ob es im Sommer zum Urlaub wieder ins Ausland gehen darf, ist offen. Da kommt ein Sonderheft gerade recht.

Honda.

ampnet – 21. Februar 2020. Der Motorradhersteller bezuschusst den Kauf einer Maschine mit bis zu zehn Prozent. Das Angebot gilt auch für Führerscheinprüfungen aus dem vergangenen Jahr.

Ein GTÜ-Prüfingenieur an einem Motorrad.

ampnet – 21. Februar 2020. Die Gesellschaft für Technische Überwachung stellt auf der Dortmunder Fachmesse ihr Angebot vor. Das reicht von der HU-Checkliste bis hin zur Ratgeberbroschüre.

Leichtkraftroller.

ampnet – 13. Februar 2020. Es gab im Januar 2433 Neuzulassungen mehr als im Vorjahresmonat. In der Klasse bis 125 Kubik haben sich die Zahlen mehr als verdoppelt.

BMW S 1000 XR.

ampnet – 14. Januar 2020. Die Motorradsparte von BMW verzeichnet einen Auslieferungsrekord mit einer Steigerung von 5,8 Prozent und bleibt Deutschlands erfolgreichster Motorradhersteller

Motorrad-Transportanhänger For-One.

ampnet – 2. Januar 2020. Der Zubehörmulti bietet einen leichten Transportanhänger an, der von einer Person mit einem Motorrad bis über 300 Kilogramm Gewicht beladen werden kann.

Leichtkraftroller.

ampnet – 21. Dezember 2019. Der Markt für motorisierte Zweiräder verzeichnet im bisherigen Jahresverlauf in allen Fahrzeugklassen ein Plus. Am höchsten fällt es bei den 125ern aus.

BMW-Motorrad-Podcast „Ride and Talk“.

ampnet – 19. September 2019. Die erste Episode befasst sich unter anderem mit der GS-Trophy und der R Nine T/5. Das Angebot ist englischsprachig.

Leichtkraftrad.

ampnet – 14. September 2019. Zum zweiten Mal in diesem Jahr blieb der Motorradmarkt hinter den Vorjahreszahlen zurück. Unterm Strich bleibt dennoch ein Zuwachs.

Motorradunfall.

ampnet – 31. Juli 2019. Während die allgemeine Tendenz der Verkehrsopfer nach unten zeigt, profitieren Motorradfahrer nicht davon. Sie leben nach wie vor besonders gefährlich. Ihr Anteil an den Verkehrstoten lag im vergangenen Jahr bei 21 Prozent (619 Personen). Bezogen auf die gefahrenen Kilometer ist das Risiko eines Bikers, im Straßenverkehr ums Leben zu kommen mittlerweile 21-mal höher als das eines Autofahrers. Dies liegt nach Einschätzung der Unfallforschung der Versicherer (UDV) auch an der geringen Wirksamkeit der Schutzkleidung. Dies haben eine Auswertung von Unfallverletzungen und Simulationen gezeigt.

Louis Card.

ampnet – 11. April 2019. Zusätzlich zur gesetzlich geregelten Gewährleistung von zwei Jahren gibt Louis ab sofort ein drittes Jahr Garantie auf gekaufte Produkte. Ausgenommen sind Batterien sowie Schuhe und Stiefel. Die Verlängerung wird nur bei Einkäufen mit der kostenlosen Louis Card wirksam. Louis liefert außerdem ab sofort ab einem Warenwert von 99 Euro portofrei. (ampnet/deg)

Yamaha My Ride.

ampnet – 27. Februar 2019. Die Yamaha-My-Ride-App ermöglicht die Erfassung von detaillierten Informationen zu Fahrten und Touren - unabhängig von Motorrad- oder Rollermarke. Mit der App kann der Nutzer vom Neigungswinkel über die Beschleunigung und Geschwindigkeit bis hin zur Höhenlage und Bremskraft Daten erfassen. Neben der Möglichkeit, die eigenen Fahrdaten zu überprüfen und zu analysieren, können die persönlichen Dateien im GPS-Austauschformat (GPX) mit anderen My-Ride-Benutzern geteilt werden. (ampnet/deg)

GTÜ-Test Batterieladegerät fürs Motorrad.

ampnet – 26. November 2018. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat zusammen mit Europas größter Motorradzeitschrift „Motorrad“ 15 Batterieladegeräte getestet, die sich besonders gut für Batterien von Krafträdern eignen. Dazu gehört insbesondere die Eigenschaft, sich mit der Leistung auch an Batterien mit weniger Amperestunden (Ah) als beim Auto üblich anpassen zu können, um das Laden stets so schonend wie möglich zu gewährleisten. Die Preisspanne der Produkte reichte von 12 Euro bis 120 Euro.

Die Motorradsaison neigt sich dem Ende zu.

ampnet – 25. November 2018. Mit dem 1. Dezember ist er da, der meteorologische Winter. Und mit den abnehmenden Temperaturen nimmt auch die Zahl der motorisierten Zweiräder im Verkehrsgeschehen ab. Die meisten Motorräder in Deutschland stehen während der Wintermonate still. Das Institut für Zweiradsicherheit (IfZ) empfiehlt, die letzte Fahrt vor der Winterpause mit dem Einmotten zu verbinden.

Leichtkraftrad.

ampnet – 15. August 2018. Der Motorradmarkt in Deutschland bleibt in Fahrt. Für den vergangenen Monat meldet der Branchenverband IVM 16 533 Neuzulassungen von Fahrzeugen über 50 Kubikzentimeter Hubraum. Das sind über 1200 Maschinen (plus 8,0 Prozent) mehr als im Juli 2017. In den ersten sieben Monaten kletterte der Absatz damit gegenüber dem Vorjahr um 10 413 Einheiten auf 113 605 Stück (+ 10,1 %).

Motorradfahrer.

ampnet – 18. Juli 2018. Motorradfahren bei großer Hitze ist keineswegs ein Leckerbissen, denn unter der Schutzkleidung wird es bei hoher Außentemperatur schnell ungemütlich. So mancher Biker tauscht im Hochsommer gern seine Motorradkombi gegen T-Shirt, kurze Hose und Sandalen. Torsten Hesse vom TÜV Thüringen warnt jedoch davor, auf eine ausreichende Schutzkleidung zu verzichten. Motorisierte Zweiradfahrer sind im Straßenverkehr stärker gefährdet als beispielsweise die Insassen von anderen Kraftfahrzeugen.

Motorrad fahren in der Gruppe.

ampnet – 2. Juni 2018. Wer verliert schon gern den Anschluss? Gerade beim Fahren in Motorradgruppen ist der Zusammenhalt der Gruppe ein ständiges Thema. Oftmals lassen sich zum Beispiel bei Überholmanövern anderer Verkehrsteilnehmer oder auch an Ampeln kritische Situationen beobachten, die daraus resultieren, dass der Anschluss an die Gruppe nicht aufgegeben werden möchte.

Mit dem Motorrad in  den Urlaub.

ampnet – 23. Mai 2018. Mit dem Sommerurlaub stellt sich für viele Motorradfahrer die Frage, ob sie die Anfahrt zum Urlaubsziel bereits mit der Maschine antreten sollen oder doch lieber das Zweirad dorthin transportieren. Vielen ist der Weg zum Ziel auf zwei Rädern bereits willkommen, andere sind nicht gern mit der vollgepackten Maschine unterwegs – zumal längere Autobahnfahrten auch nicht jedem Motorradfahrer Vergnügen bereiten. Letztere entscheiden sich daher häufig dafür, ihr Motorrad zum Urlaubsort zu transportieren und erst dort dem geliebten Hobby nachzugehen.

Dr. Markus Schramm.

ampnet – 23. März 2018. Dr. Markus Schramm (55) übernimmt zum 1. Mai 2018 die Leitung von BMW Motorrad. Er folgt auf Stephan Schaller, der BMW Ende Februar 2018 verlassen hat, um die Leitung der Voith-Geschäftsführung in Heidenheim zu übernehmen. Übergangsweise hatte Motorrad-Finanzchef Hubert Kühner die Zweiradmarke kommissarisch geleitet. Er wird zum 1. April 2018 in den Ruhestand wechseln.

„Motorrad-Ratgeber“ der GTÜ.

ampnet – 17. März 2018. Auch wenn der zurückgekehrte Winter in diesem Monat den Start in die neue Motorradsaison vielerorts verzögert, müssen Biker die Zeit nicht ungenutzt lassen. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) empfiehlt allen Motorradfahrern eine gründliche technische Vorbereitung ihrer Motorrads, damit die erste Ausfahrt dann auch wirklich ohne unangenehme Überraschungen endet.

Honda CBR 650 F.

ampnet – 19. Februar 2018. Honda erweitert seine Motorrad-Flatrate um weitere Modelle. Das Angebot mit Raten ab 89 Euro im Monat beinhaltet jeweils drei Jahre Garantie, Inspektion und Finanzierung. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann der Kunde das Fahrzeug kaufen, weiterfinanzieren oder zurückgeben.

Motorradfahrer.

ampnet – 25. Januar 2018. Deutschland ist im vergangenen Jahr mit rund 140 000 Neuzulassungen der drittgrößte Motorradmarkt in Europa gewesen. Wie der Branchenverband ACEM (European Association of Motorcycle Manufacturers) auf seiner Jahrestagung in Brüssel bekanntgab, wurden in Italien mehr als 204 000 Fahrzeuge und in Frankreich knapp 163 000 Einheiten verkauft.

BMW R 1200 GS Rallye.

ampnet – 15. Januar 2018. Es war abzusehen: Nach dem Abverkauf von Euro-3-Maschinen und Motorrädern ohne ABS zum Jahresende 2016 ist der Motorradabsatz in Deutschland im Vergleich dazu im Dezember eingebrochen. 3439 Neuzulassungen bedeuten ein Minus gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres von 79,7 Prozent. Für das Gesamtjahr ergibt sich ein Rückgang um 19,1 Prozent auf 139 831 Fahrzeuge. Das ist der niedrigste Wert seit 2013, dem Jahr der Führerscheinreform.

BMW-Motorradjacke „Venture Neon“ und Handschuh „Rallye“.

ampnet – 18. Dezember 2017. BMW wird für 2018 eine neue Motorradfahrer-Kollektion anbieten. Als Hommage an den legendären Paris-Dakar-Sieger Gaston Rahier wird es die auf 1000 Exemplare limitierte Replicajacke „Venture Neon“ mit Armen und Schultern in leuchtendem Orange und aufwändigen Stickereien geben. Mit dem „System 7 Carbon“ ist außerdem ein Systemhelm erhältlich, der sich im Handumdrehen in einen Jethelm verwandeln lässt.

Die meisten Motorradfahrer gönnen ihrer Maschine im Winter eine Pause.

ampnet – 23. November 2017. Es gibt zwar Motorradfahrer, die auch in den kalten Monaten des Jahres auf zwei Rädern unterwegs sind, die meisten motten ihr Fahrzeug aber den Winter über ein. Bevor das Motorrad für Wochen und Monate vorübergehend außer Betrieb gesetzt wird, sollte es zunächst gründlich gereinigt werden, empfiehlt das Institut für Zwieradsicherheit (IfZ). Schmutzreste setzen sich sonst in allen Ecken und Winkeln ab, ziehen Feuchtigkeit an und verursachen einen frühzeitigen Rostbefall.

Motorradfahrerin.

ampnet – 17. Oktober 2017. Die Nachfragen nach neuen Motorrädern ist im vergangenen Monat in Deutschland gegenüber September 2016 um über ein Fünftel zurückgegangen. Laut Industrieverband Motorrad (IVM) wurden 10 025 Fahrzeuge über 50 Kubikzentimeter Hubraum neu zugelassen. Das sind 21,9 Prozent bzw. über 2800 Einheiten weniger als vor einem Jahr.

Wildwechsel.

ampnet – 12. September 2017. Wildunfälle machen etwa fünf Prozent aller Straßenverkehrsunfälle aus. Kollisionen mit Rehen, Hirschen und Wildschweinen passieren dabei nicht nur mit Pkw und Lkw, auch Motorradfahrer sind davor nicht gefeit und diese sind naturgemäß schlechter geschützt als Autofahrer. Umso wichtiger ist es laut ADAC, dass sie in entsprechenden Gebieten defensiv und vorausschauend fahren.

ampnet – 21. August 2017. Während Kurvenfahrten auch bei höherem Tempo noch rund und flüssig gelingen, ist das Wenden mit Schrittgeschwindigkeit für Motorrad- und Rollerfahrer oftmals ein Problem. Häufig reicht der Platz nicht aus, und es muss eventuell noch rückwärts rangiert werden. Vielfach kann ein Umfallen mit der Maschine gerade noch so verhindert werden.

GTÜ-Motorrad-Ratgeber.

ampnet – 27. Juli 2017. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat ihren Motorrad-Ratgeber überarbeitet und neu aufgelegt. In Zusammenarbeit mit Europas größter Motorradzeitschrift und weiterer Partner fasst die Broschüre auf 32 Seiten im handlichen DIN-A5-Format die wesentlichen Tipps für sicheres Fahren zusammen. Zudem informiert das Heft über Helme, Kleidung und andere Sicherheitsaccessoires sowie Zubehör. Auch auf Wartung und Pflege der Maschine, soweit sie von Laien selbst erledigt werden können, gehen die Experten ein.

BMW hat seine Motorradseite im Internet umgestaltet.

ampnet – 2. Mai 2017. BMW startet mit einer neu gestalteten Internetseite in die neue Motorradsaison. An Stelle reiner Produktvorstellungen tritt Storytelling. Das Thema Lifestyle gewinnt mehr Raum. Für die neu geschaffene Plattform wurden mehr als 400 Seiten mit über 8000 Bildern sowie umfangreicher Video-Content kreiert. Außerdem bietet die Website jetzt auch den Sound der Motorräder.

BMW R 1200 GS Rallye.

ampnet – 24. April 2017. BMW hat im vergangenen Monat weltweit 1800 Motorräder mehr ausgeliefert als im März 2016. 18 265 Einheiten bedeuten gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 10,9 Prozent. Mit 35 636 Krafträdern und -rollern und einem Wachstum von 5,5 Prozent im ersten Quartal legte die Zweiradsparte des Konzerns den bislang besten Start in die neue Motorradsaison vor.

ampnet – 12. April 2017. Die BMW Group hat im April 2017 mit 254 862 verkauften Fahrzeugen (+5,9 %) ihren bisher besten März-Absatz erzielt. Im ersten Quartal lieferte die BMW Group seit Jahresbeginn 587 237 Einheiten ihrer drei Marken BMW, Mini und Rolls-Royce an Kunden rund um den Globus aus, ein Plus von 5,3% im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Augen auf beim Kauf eines gebrauchten Motorrads: Lässt sich der Handbremshebel leicht an den Gasgriff heranziehen, stimmt etwas mit dem Bremssystem nicht.

ampnet – 27. März 2017. Für manchen Zweirad-Liebhaber ist es besonders reizvoll, die Motorradsaison im Sattel einer frisch erworbenen Maschine zu starten. Dabei muss es nicht immer eine neue sein: Im vergangenen Jahr wechselte rund eine halbe Million gebrauchter Motorräder ihren Besitzer. Für Fahrzeugbesichtigung und Probefahrt sollte man genügend Zeit einplanen und geeignete Bekleidung, einfaches Werkzeug sowie eine Taschenlampe mitnehmen, empfiehlt der ADAC. Ein sachkundiger Begleiter kann ebenfalls wertvolle Dienste leisten. Falls nötig, sollte ein Überführungskennzeichen nicht vergessen werden.

Motorrad-Ratgeber der GTÜ.

ampnet – 22. März 2017. Mit Frühlingsbeginn und den ersten warmen Sonnentagen starten viele Motorradfahrer in die neue Saison. Damit der Fahrspaß ungetrübt bleibt, rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) vor der ersten Ausfahrt zu einem Rundum-Check, den jeder Motorradfahrer in wenigen Schritten selbst erledigen kann.

BMW R 1200 GS Exklusive.

ampnet – 16. Januar 2017. BMW hat im vergangenen Jahr so viele Motorräder verkauft wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Auslieferungen um 5,9 Prozent bzw. über 9000 Stück auf 145 032 Fahrzeuge. Die stärksten Zuwächse kamen aus den europäischen Märkten. So stiegen beispielsweise die Auslieferungen in Frankreich auf 13 350 Stück (+6,4 Prozent), in Italien auf 12 300 Einheiten (+10,3 %), in Spanien auf 9520 Fahrzeuge (+19,4 %) und in Großbritannien auf 8782 Zweiräder (+7,1 %). Insgesamt lieferte BMW in Europa inklusive Deutschland rund 7,5 Prozent mehr Krafträder und Maxi-Scooter aus.

BMW-Test-Camp Almeria.

ampnet – 26. Dezember 2016. Vom Herbst nahtlos ins Frühjahr überzugehen und den Winter ganz einfach zu überspringen – davon träumen viele Motorradfahrer: BMW bietet vom 20. Januar bis 20. April 2017 wieder im Test-Camp Almeria die Gelegenheit, um an der südspanischen Sonnenküste gemeinsame Motorraderlebnisse zu teilen und die Modelle des Jahrgangs 2017 zu testen. Erstmals können die Teilnehmer auf einer Wunschliste bereits bei der Buchung drei Modelle als Wunschmotorräder ankreuzen.

Hepco & Becker Legacy.

ampnet – 15. Dezember 2016. Hepco & Becker bringt im Frühjahr eine Aktentasche im Retro-Style für Motorradfahrer in den Handel. Die Legacy kann mit dem C-Bow-Halter an der Maschine befestigt werden. Als Zubehör werden eine Regenhaube und ein Schultergurt angeboten. Auf Wunsch kann die Tasche auch ohne den Motorradhalter gekauft werden.

Leichtkraftrad.

ampnet – 15. Dezember 2016. Der Motorradmarkt in Deutschland ist im vergangenen Monat gegenüber November 2015 um 61.8 Prozent gewachsen. Laut Branchenverband IVM stiegen die Neuzulassungen um über 2200 Einheiten auf 5884 Fahrzeuge. Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich mit 155 859 Stück ein Plus von 6,9 Prozent.

Stephan Schaller, Leiter der BMW-Motorradabteilung, präsentiert die G 310 R.

ampnet – 11. Oktober 2016. 2020 möchte BMW weltweit 200 000 Motorräder und Kraftroller absetzen. Im vergangenen Jahr waren es knapp 137 000 Einheiten, im ersten Halbjahr 2016 bereits über 80 000 Stück. Wachstum bringen sollen neue Märkte und neue Modelle. Und so verwunderte es nicht, dass sich BMW für die Präsentation der neuen K 1600 B Los Angeles als Ort ausgesucht hatte.

Motorrad-Langstrecken-WM: GSR-X 1000 des Suzuki-Endurance-Racing-Teams (SERT) beim Finallauf in Oschersleben.

ampnet – 29. August 2016. Suzuki hat zum 15. Mal die Motorrad-Langtrecken-Weltmeisterschaft gewonnen. Beim vierten und letzten Rennen der Serie reichte dem Suzuki Endurance Racing Team (SERT) am Wochenende ein zweiter Platz bei den acht Stunden von Oschersleben. Da die französische Mannschaft als WM-Vierte angereist war, holten die Fahrer Vincent Philippe, Anthony Delhalle und Etienne Masson den Titel mit hauchdünnem Ein-Punkte-Vorsprung. Nach sieben Boxenstopps und 309 Runden fehlten der Suzuki GSX-R1000 lediglich 21 Sekunden für den Sieg in Oschersleben, den das Team GMT94 – ebenfalls aus Frankreich – auf Yamaha davontrug. (ampnet/jri)

Motorradfahrer in Schutzkleidung.

ampnet – 23. August 2016. Motorradfahrer sollten im Sommer auch bei kleineren Touren nicht in Jeans, T-Shirt und leichten Schuhen aufs Bike steigen. Wer wegen hoher Temperaturen auf die volle Schutzkleidung verzichtet, riskiert schon bei kleineren Unfällen schwere Schürfwunden und Knochenbrüche. Überdies sind viele Verkehrsteilnehmer bei Hitze unkonzentrierter, was die Unfallgefahr deutlich erhöht, warnt der ADAC.

Technik-Check beim Motorrad.

ampnet – 22. August 2016. Vor jeder längeren Fahrt sollten Motorradfahrer ihre Maschinen einem Technik-Check unterziehen, rät der ADAC. Beim Reifendruck sind für viele Straßenmaschinen vorne 2,5 bar und hinten 2,9 bar vorgeschrieben. Die genauen Werte finden sich im Handbuch. Etwa alle 500 Kilometer empfiehlt sich ein Blick auf das Reifenprofil. Zwei Millimeter sollten es mindestens sein, damit das Motorrad auch bei starkem Regen noch genügend Bodenhaftung entwickelt. Dies gilt unabhängig von der gesetzlichen Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern.

Motorradfahrer.
Von Jens Riedel

ampnet – 1. August 2016. Die Ausstattung mit Sicherheitssystemen hat bei den Motorrädern zwar in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht, auf die Unfallzahlen hat dies bislang jedoch kaum Auswirkung gehabt. Das hat verschiedene Gründe, die der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) auf einer Veranstaltung zum Thema Zweiradsicherheit beleuchtet hat. Das Grundproblem ist bekannt: Motorräder haben weder eine Knautschzone noch ist der Fahrer mit einem Gurt gesichert. Die schmale Fahrzeugsilhouette sorgt außerdem dafür, dass Kräder von anderen Verkehrsteilnehmern leicht übersehen werden oder ihre Geschwindigkeit völlig falsch eingeschätzt wird.

BMW.

ampnet – 8. Juli 2016. Zum vierten Mal schließt BMW ein erstes Halbjahr mit einem Motorrad-Absatzrekord ab. Bis Ende Juni wurden weltweit 80 754 Motorräder und Kraftroller an Kunden ausgeliefert. Das sind über 2300 Fahrzeuge mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres und entspricht einem Wachstum von drei Prozent. Erstmals überschritt BMW dabei die Marke von 80 000 Einheiten in einem Halbjahr. Mit 14 993 verkauften Zweirädern (-3,2 %) lag der Absatz im vergangenen Monat etwas unter dem Rekordergebnis von Juni 2015.

Büse Santo.

ampnet – 16. Juni 2016. Santo nennt Büse seine neue Tourenkombi für den Sommer. Die wind- und wasserdichte sowie atmungsaktive Jacke verfügt unter anderem über eine herausnehmbare Klimamembram, weitenverstellbaren Kragen mit Neoprenabschluss sowie Belüftungsmöglichkeiten im Brust- und Rückenbereich sowie an den Ärmeln.

Motorradfahrer.

ampnet – 15. Juni 2016. Im Mai sind in Deutschland rund 1550 Motorräder und Kraftroller mehr zugelassen worden als im Vergleichsmonat des Vorjahres. 18 079 Neufahrzeuge über 50 Kubikzentimeter Hubraum bedeuten nach Angaben des Industrieverbands Motorrad (IVM) eine Steigerung um 9,4 Prozent.

BMW Concept Lac Rose.

ampnet – 10. Juni 2016. BMW präsentiert auf dem französischen Motorradfestival „Wheels & Waves“ nahe Biarritz (-12.6.2016) die Concept Lac Rose. Mit der Designstudie wird an die Erfolge der Marke bei der Rallye Paris-Dakar erinnert, insbesondere an die Siegermaschine 1985. Kennzeichen sind das Windschild mit typischer Rallyeausstattung, die charakteristische Scheinwerfermaske mit hohem Kotflügel, ein großer Tank und eine kurze Rallye-Sitzbank. Höhere Federwege sowie Speichenräder mit Stollenreifen erinnern ebenso an das Vorbild wie der Farbton Signalrot über Alpinweiß und die Startnummer 101.

Richtfest für das Motorrad-Logistikzentrum von BMW in Berlin.

ampnet – 7. Juni 2016. BMW hat im Rahmen eines Mitarbeiter- und Familientages mit über 10 000 Besuchern und in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller das Richtfest für sein neues Motorrad-Logistikzentrum in Berlin gefeiert. Das teilautomatisierte Lager wird 35 000 Quadratmeter Gebäudefläche auf zwei Ebenen umfassen. Ein 36 Meter hohes Hochregal mit 32 000 Stellplätzen für Teilebehälter wird das weithin sichtbare Kernstück bilden. Der Neubau schließt direkt an die Montagehallen an, wodurch bis zu 500 werksinterne Transporte am Tag eingespart werden. Täglich können etwa eine Million Teile sequenzgenau in die Montage gebracht werden. Der Bau kostet rund 50 Millionen Euro und soll Ende nächsten Jahres in Betrieb genommen werden. (ampnet/jri)

"Intelligenter Notruf" von BMW.

ampnet – 3. Mai 2016. BMW Motorrad hat mit der Sonderausstattung „Intelligenter Notruf“ ein E-Call-System entwickelt, das darauf abzielt, Hilfe so schnell wie möglich an den Ort des Geschehens zu bringen. Dank der Synergieeffekte mit BMW-Automobil wird das System voraussichtlich ab Anfang 2017 erstmalig auch in einem Motorrad der Marke als Sonderausstattung ab Werk verfügbar sein.

Yamaha Tracer 700.

ampnet – 20. April 2016. Yamaha setzt seine Baukastenpolitik konsequent fort: Nach der XSR 700 kommt nun als zweiter Ableger des Bestsellers MT-07 die Tracer 700. Sie verbindet nach dem Vorbild der größeren Tracer 900 den beliebten und gelobten Zweizylinder mit den Attributen eines sportlichen Tourers im Multitool-Look. Für den geänderten Einsatzweck wurde die Schwinge des 55 kW / 75 PS starken Modells um fünf Zentimeter verlängert, die Ergonomie verändert und die Federung etwas weicher ausgelegt. Eine manuell einstellbare Verkleidungsscheibe und Handprotektoren mit integrierten Blinkern sorgen ebenfalls für Touringqualitäten. Der Tank fasst mit 17 Litern drei Liter mehr als die MT-07.

Das Fahren von Motorrädern  zwischen stehenden Fahrzeugkolonnen bei Stau auf Autobahnen ist in Deutschland nicht erlaubt, aber gängige Praxis.

ampnet – 12. April 2016. Der Petitionsausschuss des Bundestages hat eine Petition abgelehnt, die Motorradfahrern das langsame Durchfahren von Staus ermöglichen sollte. Als Grund für den Vorstoß führte die private Initiative vor allem die körperliche Belastung bei Hitze an, die durch die Schutzkleidung und die Wärmeentwicklung der Maschine besonders hoch sei. Dabei wurde auf eine vergleichbare Regelung in den Niederlanden verwiesen.

BMW R 1200 GS Adventure.

ampnet – 11. April 2016. Mit einem Wachstum von 7,7 Prozent ist BMW der bisher beste Start in die neue Motorradsaison gelungen. In den ersten drei Monaten des Jahres wurden weltweit 33 788 Krafträder und –roller ausgeliefert, das sind 2418 Fahrzeuge mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Im vergangenen Monat setzte BMW weltweit 16 465 motorisierte Zweiräder ab. Das ist ein Wachstum von 3,5 Prozent bzw. um rund 550 Einheiten gegenüber März 2015.

ADAC-Motorradtraining.

ampnet – 1. April 2016. Zu Frühlingsbeginn stehen viele Motorradfahrer in den Startlöchern. Nach der Winterpause muss nicht nur die Maschine wieder auf Vordermann gebracht werden, sondern auch die Fahigkeiten des Fahrers sollten aufgefrischt werden. Solche Kurse bietet der ADAC an. Neben dem Basis- und Intensiv-Training gibt es auch spezielle (Wieder-)Einsteiger- und Perfektions-Trainings.

Motorradfahrer.

ampnet – 15. März 2016. Mit den Osterferien starten viele Motorradfahrer in die neue Saison. Damit der Fahrspaß nicht getrübt wird, rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) vor der ersten Ausfahrt zu einem kurzen Check der Maschine. Der erste Blick sollte den Reifen gelten. Sind Lauffläche und Flanken immer noch unbeschädigt? Gesetzlich vorgeschrieben ist für den mittleren Bereich der Lauffläche, die etwa drei Viertel der Laufflächenbreite einnimmt, ein Mindestprofil von 1,6 Millimetern. Bei Kleinkraft- und Leichtkrafträdern ist mindestens ein Millimeter erforderlich. Die GTÜ-Experten empfehlen aus Gründen der Sicherheit jedoch Profiltiefen von nicht weniger als zwei bis drei Millimeter.

Spirit Motors Antik-Lederjacke 3.0 von Polo.

ampnet – 11. März 2016. Polo hat eine Lederjacke neu ins Programm aufgenommen, die sich an Motorradfahrer mit einem Retro-Bike wendet. Die braune Antik-Lederjacke 3.0 der Eigenmarke Spirit Motors ist in „Used“-Optik gehalten und verfügt über vier Außen- und zwei Innentaschen sowie ein Komfort-Innenfutter. Schulter- und Rückenprotektoren können an den extra vorgesehenen Stellen nachgerüstet werden. Die Spirit Motors Antik-Lederjacke 3.0 kostet 199,95 Euro. Sie ist in den Größen M bis XXL erhältlich. (ampnet/jri)

Teile der BMW-Motorradfahrerausstattung „Ride“.

ampnet – 11. März 2016. BMW unterstützt auch in diesem Jahr wieder Motorrad-Neueinsteiger mit einem Führerscheinzuschuss und einer vergünstigten Erstausstattung. Wer in diesem Jahr die Fahrprüfung für Motorräder besteht oder bereits bestanden hat oder sich bei einer Fahrschule anmeldet bzw. schon angemeldet hat und bis spätestens Ende April 2017 eine neue BMW zulässt, der bekommt einen Preisnachlass in Höhe von 1000 Euro. Ausgenommen sind die G 310 R, die Nine T Scrambler und die S 1000 RR.

Yamaha MT-10.

ampnet – 23. Februar 2016. Pünktlich zum Start der Motorradsaison bringt Yamaha die MT-10 auf den Markt und nennt jetzt auch nähere technische Details und den Preis. Das Topmodell der erfolgreichen Produktlinie holt aus vier Zylindern und 998-Kubikzentimetern Hubraum eine Spitzenleistung von 118 kW / 160 PS. Sie liegt bei 11 500 Umdrehungen in der Minute an, während bei 9000 U/min. ein Drehmomentmaximum von 111 Newtonmetern erreicht wird. Die MT-10 wiegt fahrfertig 210 Kilogramm, hat einen kurzen Radstand von 1,40 Meter und eine Sitzhöhe von 82,5 Zentimetern. Der Preis beträgt 12 995 Euro. (ampnet/jri)

Universal-Trockner von Louis.

ampnet – 3. Februar 2016. Die Zubehörkette Detlev Louis hat einen Universal-Trockner für Motorradfahrer ins Angebot aufgenommen. Er vertreibt Schweiß oder Regenwasser aus Stiefeln, Handschuhen und Helmen. Die Temperatur des Luftstroms lässt sich via Digital-Anzeige genau einstellen und schont so empfindliche Klimamembranen und Leder. Darüber hinaus kann der Louis-Universal-Trockner Ozon erzeugen, um Bakterien und unangenehme Gerüche. zu beseitigen. Sowohl das Trocknen als auch das Sterilisieren soll besonders leise erfolgen. Nach der eingestellten Laufzeit schaltet sich das Gerät automatisch ab. Der Trockner kostet 99,99 Euro. (ampnet/jri)

BMW R 1200 GS.

ampnet – 16. Januar 2016. In Deutschland sind im vergangenen Jahr fast 10 000 Motorräder und Roller mehr verkauft worden als 2014. Der Industrieverband Motorrad (IVM) nennt 150 550 neu zugelassene motorisierte Zwei- und Dreiräder über 50 Kubikzentimeter Hubraum. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 7,1 Prozent. Im letzten Monat des Jahres gab es mit 4750 Verkäufen sogar eine Absatzsteigerung um 48,3 Prozent gegenüber dem Dezember 2014.

114 BMW R 1200 GS werden für die Verschiffung nach Thailand vorbereitet.

ampnet – 13. Dezember 2015. Ende Februar startet in Thailand die einwöchige internationale BMW-GS-Trophy. Dafür wurden 114 BMW R 1200 GS, darunter auch 14 GS Adventure für die Marshals, von München aus für den Seeweg nach Thailand vorbereitet. Ungefähr 40 Tage nach dem Ablegen in Hamburg gehen sie im Hafen von Laem Chabang wieder an Land.

Remus-Schalldämpfer an einer Indian.

ampnet – 21. August 2015. In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Auspuff-Spezialisten Remus hat Indian neue Abgasanlagen für alle Modelle als Zubehör entwickelt. Versprochen werden ein noch charaktervollerer V2-Klang und mehr Durchzug im mittleren Drehzahlbereich. Die Remus-Rohre aus Edelstahl mit integrierten Katalysatoren passen ohne Änderung an die serienmäßigen Krümmer und kommen mit EG-Betriebserlaubnis. Die Preise pro Paar schwanken je nach Modell zwischen 1290 Euro und 1590 Euro. (ampnet/jri)

Motorrad mit kurventauglichem ABS: BMW S 1000 XR.

ampnet – 20. August 2015. Die ADAC-Unfallforschung hat festgestellt, dass 20 Prozent der von Motorradfahrern verursachten Unfälle auf zu hohe Kurvengeschwindigkeiten zurückzuführen sind. Durch neue kurventaugliche Antiblockiersysteme (ABS) soll das Bremsen in Schräglage seit einiger Zeit sicherer werden. Der Automobilclub hat mit drei Motorrädern, die mit der aktuellen technik ausgerüstet sind, (BMW S 1000 XR, Ducati Multistrada 1200 S und KTM 1290 Super Adventure) versuchsweise Kurvenbremsungen durchgeführt. Dabei blieben die Maschinen auch bei Vollbremsung in Schräglage gut beherrschbar.

Polo-Motorradjacke FLM Grip Softshell.

ampnet – 13. August 2015. Für Motorradfahrten an heißen Tagen bietet Polo jetzt die Softshelljacke FLM Grip an. Sie ist an sturzgefährdeten Stellen durch Cordura verstärkt, verfügt über Schulter- und Ellbogenprotektoren sowie elastische Armbündchen und kann bei Bedarf mit einem Rückenprotektor ausgestattet werden. Darüber hinaus sorgen Ventilationsöffnungen vorne und hinten für Frischluftzufuhr. Die FLM Grip Softshelljacke kostet 129,95 Euro. (ampnet/jri)

Honda SH Mode 125.

ampnet – 31. Juli 2015. Motorradfahren bei großer Hitze bringt keineswegs das volle Vergnügen, denn unter der Schutzkleidung wird es bei über 30 Grad Außentemperatur und mehr schnell ungemütlich. So mancher Biker tauscht im Hochsommer deswegen gern seine Motorradkombi gegen T-Shirt, kurze Hose und Sandalen. Dabei ist das Verletzungsrisiko auch schon mit Schutzkleidung um ein Vielfaches höher als beim Fahren im Auto.

BMW S 1000 XR.

ampnet – 7. Juli 2015. BMW schließt die ersten sechs Monate mit einem Halbjahresrekord beim Motorradabsatz ab. Bis Ende Juni wurden weltweit 78 418 Motorräder und Maxi-Scooter ausgeliefert. Das sind rund 7500 Fahrzeuge mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres und entspricht einem Wachstum von 10,5 Prozent. Auch im Juni selbst erzielte BMW eine neue Bestmarke. Die Verkäufe stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat zweistellig um 31 Prozent auf 15 490 Fahrzeuge (Vj.: 11 827 Einheiten).

BMW führt ein dynamisches Motorradbremslicht ein.

ampnet – 3. Juli 2015. BMW hat ein dynamische Bremslicht für Motorräder entwickelt. Es warnt den nachfolgenden Verkehr in zwei Stufen vor einer starken oder sogar vor einer Gefahrenbremsung. Stufe eins wird bei Verzögerungen aus Geschwindigkeiten von über 50 km/h aktiviert. Hierbei blinkt die Bremsleuchte mit einer Frequenz von 5 Hz. Nähert sich das Krad dem Stillstand (unterhalb 14 km/h), wird in der zweiten Stufe zusätzlich die Warnblinkanlage aktiviert. Diese bleibt solange aktiv, bis das Fahrzeug wieder auf eine Geschwindigkeit von mindestens 20 km/h beschleunigt.

BMW.

ampnet – 11. Juni 2015. BMW hat im vergangenen Monat weltweit 15 004 Motorräder und Kraftroller ausgeliefert. Das sind gut 1000 Fahrzeuge mehr als vor einem Jahr und ein Absatzzuwachs von 6,5 Prozent. Gleichzeitig ist es das höchste Verkaufsergebnis für einen Mai in der Unternehmensgeschichte. In den ersten fünf Monaten des Jahres lieferte BMW insgesamt 62 928 Zweiräder aus. Das entspricht gegenüber dem Vorjahreszeitraum einem Wachstum von 6,4 Prozent. (amnet/jri)

Kommunikation unterm Motorradhelm: Die klassische Funktechnik bietet mehr Reichweite als Bluetooth.

ampnet – 29. Mai 2015. Der ADAC hat in der Praxis verschiedene Systeme geprüft, mit denen Motorradfahrer sich während der Fahrt unterhalten können. Neben klassischen Funk- und Kabel/Stecker-Systemen wurden die modernen Bluetooth-Anlagen ausprobiert. Ergebnis: Auch wenn die Bluetooth-Anlagen mit vielen Funktionen punkten, hat die klassische Funktechnik nach wie vor ihre Berechtigung. Sie bietet vor allem mehr Reichweite.

BMW R 1200 RS.

ampnet – 8. Mai 2015. BMW hat im April so viele Motorräder wie noch nie in einem Monat verkauft. Weltweit wurden 16.554 Krafträder und Maxi-Scooter ausgeliefert. Das sind nochmals 1,3 Prozent mehr als im Rekord-April des Vorjahres. Seit Jahresbeginn hat sich der Absatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 2800 Einheiten auf 47 924 Fahrzeuge (+6,3 %). (ampnet/jri)

GTÜ-Motorradratgeber.

ampnet – 5. Mai 2015. Mit den steigenden Temperaturen beginnt wieder die Motorradsaison. Bevor jedoch die Maschine auf der Straße rollt, sollte der technische Zustand des Motorrads gründlich gecheckt und das eigene fahrerische Können aufgefrischt werden, rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Die Stuttgarter Prüf-. und Schaverständigenorganisation hat hierzu auch einen Ratgeber herausgegeben. Er gibt Antworten auf alle wichtigen Fragen rund ums Motorrad und Biken. Die Wahl der richtigen Bekleidung ist ebenso ein Thema, wie die fahrerische Vorbereitung auf die Saison sowie das Fahren in der Gruppe oder die Ausfahrt mit Kindern.

Suzuki-Finanzierung.

ampnet – 29. April 2015. Ab sofort und bis auf Widerruf gibt es bei allen teilnehmenden Suzuki-Vertragshändlern eine günstige Finanzierung über Suzuki Finance ab 1,99% für ab Werk zulassungsfähige Zweiräder (ausgenommen sind MX und ATV Modelle). Dieses Angebot ist mit anderen Aktionen und Rabatten, wie zum Beispiel den Best-Price-Bikes oder der Führerschein-Aktion, kombinierbar. Weitere Informationen bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern. (ampnet/nic)

BMW R 1200 GS Adventure.

ampnet – 17. April 2015. BMW hat in den ersten drei Monaten des Jahres das bisher beste erste Quartal beim Motorradabsatz verbucht. Per März stiegen die Verkäufe auf 31 370 Fahrzeuge. Dies sind über 2500 Einheiten mehr als im Vorjahreszeitraum und entspricht einem Wachstum von 9,2 Prozent. Im März lieferte BMW 15 912 Motorräder und Maxi-Scooter (+4,8 %) aus. Deutschland bleibt stärkster Einzelmarkt der Marke. Seit Jahresbeginn wurden hierzulande 5369 Fahrzeuge neu zugelassen. Das entspricht einer Steigerung von zwölf Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2014.

Motorradfahren.

ampnet – 9. April 2015. Im Frühling sind viele Motorradfahrer erstmals im Jahr wieder auf der Straße unterwegs. Nach der langen Winterpause muss die Maschine aber erst fit gemacht werden. Der ADAC hat Tipps zusammengefasst, welche Bauteile und Funktionen Motorradfahrer kontrollieren sollten, bevor sie zur ersten Fahrt aufbrechen.

Honda Integra.

ampnet – 1. April 2015. Honda gibt nun auf Mittelklasse-Motorräder eine kostenlose Garantieverlängerung auf vier Jahre – „Honda 4 you“. Diese 2+2 Jahre Garantie gilt für CB 500 F und CBR 500 R, der Naked- und der Sport-Variante des Einsteigerbikes mit 48 PS, perfekt für die A2-Führerscheinklasse. Die NC 750 S und die NC 750 X mit dem Helmfach und 55 PS sowie der Großroller Integra und die Vierzylinder-Maschinen CB 650 F und CBR 650 F. (ampnet/nic)

BMW-Motorradwerk in Berlin.

ampnet – 14. März 2015. BMW hat im vergangenen Monat 9195 Motorräder und Kraftroller verkauft. Das ist der höchste Wert in der Unternehmensgeschichte für einen Februar und ein Plus von 13,5 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Es wurden damit knapp 1100 Fahrzeuge mehr verkauft als im Februar 2014. In den ersten beiden Monaten des Jahres lieferte BMW 15 458 Zweiräder (+14,2 %) aus. Im Vorjahreszeitraum waren es 13 536 Einheiten gewesen. (ampnet/jri)

Jumpstarter von Hein Gericke.

ampnet – 6. März 2015. Zubehörfilialist Hein Gericke hat eine Starthilfe für unterwegs neu im Programm. Der handliche Jumpstarter verfügt vollgeladen über ausreichend Kraft, um mehrere kurze Startvorgänge beim Motorrad, dem Quad oder Jetski durchzuführen. Die Lithiumionen-Batterie kann mit dem mitgelieferten Ladegerät innerhalb einer Stunde aufgeladen werden. Durch die kompakten Abmessungen kann das Gerät leicht im Tankrucksack, einem Staufach unter der Sitzbank oder im Topcase verstaut werden.

BMW S 1000 RR.

ampnet – 13. Februar 2015. Nach dem vierten Motorrad-Absatzrekord in Folge im Jahr 2014 startet BMW mit einem deutlichen Plus auch ins neue Jahr. Mit 6263 Krafträdern und Maxi-Scootern wurden im Januar 2015 weltweit 15,2 Prozent bzw. über 800 mehr Einheiten an Kunden ausgeliefert als im Vorjahr. Zum Frühjahr bringt BMW gleich fünf neue Modelle in den Handel, darunter mit der S 1000 XR auch seine erste Adventure Sport. (ampnet/jri)

Ducati Multistrada D-Air.

ampnet – 28. Januar 2015. Motorradfahrer haben bekanntlich keine Knautschzone. Deshalb ziehen Unfälle, die bei Pkw lediglich zu einem Blechschaden führen, für Biker viel zu oft schwere bis tödliche Verletzungen nach sich. Eine noch nicht weit verbreitetet Möglichkeit, sich als Zweiradfahrer für den Fall der Fälle wirksam zu schützen, bieten Airbagwesten oder -jacken, die in anderen Sportarten wie Reiten, Fliegen oder Skifahren bereits seit Jahren erfolgreich verwendet werden.

Das Fahren von Motorrädern  zwischen stehenden Fahrzeugkolonnen bei Stau auf Autobahnen ist in Deutschland nicht erlaubt, aber gängige Praxis.

ampnet – 16. Dezember 2014. Laut Straßenverkehrsordnung sind auf Autobahnen auch Motorräder bei Stau zum Stillstehen verpflichtet. Sowohl das Hindurchschlängeln zwischen stehenden Fahrzeugreihen als auch die Benutzung der Standspur sind verboten. Dies möchte ein Motorradfahrer aus Offenbach mittels einer Online-Petition ändern.

BMW R 1200 R.

ampnet – 5. Dezember 2014. BMW hat Ende November beim Motorradabsatz bereits das Rekordergebnis des Vorjahres übertroffen. Die Verkäufe stiegen seit Jahresbeginn um sieben Prozent. Mit 116 463 Krafträdern und Maxi Scootern wurden über 7500 Fahrzeuge mehr verkauft als zwischen Januar und November 2013 sowie bereits über 1200 Stück mehr als im gesamten Vorjahr. Im vergangenen Monat lieferte BMW weltweit 7411 Motorräder und Kraftroller (+0,3 %) aus. (ampnet/jri)

BMW-Motorad-Test-Camp Alemria.

ampnet – 28. November 2014. Motorradfahren auch im Winter, das ermöglicht seit Jahren das BMW-Motorrad-Test-Camp im spanischem Almeria. Es hat vom 23. Januar bis 23. März 2015 geöffnet und bietet Straßen- und Endurotouren sowie Fahren auf der Rennstrecke. Zur Verfügung stehen den Teilnehmern auch bereits die neuen Modelle S 1000 RR, R 1200 R und F 800 R. Auch in diesem Jahr wird ein Wiederaufsteiger-Paket angeboten, bei dem die Teilnehmer während einer ausführlichen Einweisung und geführten Landstraßenfahrten mit fachkundigen Instruktoren die Lust am Motorradfahren neu entdecken können.

Die 300-millionste Honda, eine Gold Wing.

ampnet – 25. November 2014. Honda hat heute am Produktionsstandort Kumamoto (Japan) die Fertigung des 300-millionsten Motorrads gefeiert. Es handelt sich um eine Gold Wing, die bereits im September 2014 gefertigt worden war. Honda baut in 33 Produktionsstätten in 22 Ländern. (ampnet/nic)

Die meisten Motorräder kommen im Winter in die Garage.

ampnet – 13. November 2014. Auch wenn dank moderner Bekleidung Motorradfahrer immer häufiger bei niedrigeren Temperaturen unterwegs sind, so motten die meisten ihre Maschine doch im Winter ein. Die richtige Vorbereitung schützt im Frühjahr vor bösem Erwachen aus dem Winterschlaf.

ABS Pro in der BMW S 1000 XR.

ampnet – 13. November 2014. Nach Bosch hat auch Continental sein ABS für Motorräder weiterentwickelt und kurventauglich gemacht. Erstmals in Serie geht das optimierte Bremssystem unter der Bezeichnung ABS Pro im kommenden Jahr in der neuen BMW S 1000 XR.

BMW S 1000 R.

ampnet – 12. November 2014. BMW hat seinen Motorradabsatz in den ersten zehn Monaten um 7,4 Prozent auf 109 052 Fahrzeuge gesteigert. Das ist eine neue Bestmarke für die Zeit von Januar bis Oktober. Im vergangenen Monat stiegen die Verkäufe um 5,5 Prozent auf 8835 Krafträder und -roller. (ampnet/nic)

BMW S 1000 RR.

ampnet – 15. Oktober 2014. BMW hat im September 9991 Motorräder und Kraftroller ausgeliefert. Das sind 7,8 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Mit 100 217 Einheiten (+7,6 %) wurde erstmals in den ersten neun Monaten eines Jahres die 100 000er-Marke überschritten. In den drei Vorjahresquartalen hatte BMW 93 154 Krafträder abgesetzt. (ampnet/jri)

BMW S 1000 R.

ampnet – 11. August 2014. Der Absatz von BMW-Motorrädern bewegt sich auf Rekordniveau. Mit 11 661 Auslieferungen (+3,7 %) feierte die Marke vergangenen Monat den besten Juli in der Firmengeschichte. In den ersten sieben Monaten des Jahres erreichten die weltweiten Verkäufe mit 82 639 Einheiten und einem Zuwachs von 8,5 Prozent ebenfalls ein neues Allzeithoch.

BMW HP4.

ampnet – 18. Juli 2014. BMW führt bei seinen Motorrädern ein auch in Schräglagen funktionierendes Antiblockiersystem ein. ABS Pro, so der Name, ist als Weiterentwicklung des Race-ABS allerdings vorerst nur für die HP4 als Nachrüstlösung lieferbar. Für die Ermittlung der Schräglage des Motorrads werden die Signale für Roll- und Gierrate sowie Querbeschleunigung des Sensorclusters, das bereits für die Dynamische Traktionskontrolle DTC und für das elektronische Fahrwerk DDC Dynamic Damping Control zum Einsatz kommt, herangezogen. Die für erfahrene Sportfahrer vorgesehenen Fahrmodi „Race“ und „Slick“ werden aufgrund der bewussten Auslegung des Systems für den Straßenbetrieb nicht von dem erweiterten ABS unterstützt.

BMW R Nine T.

ampnet – 11. Juli 2014. BMW hat in den ersten sechs Monaten einen Halbjahresrekord beim Motorradabsatz erzielt. 70 978 ausgelieferte Zweiräder bedeuten ein Plus von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit 64 941 Einheiten. Im Juni 2014 gab es mit 11 827 Fahrzeugen jedoch einen Verkaufsrückgang um 5,7 Prozent.

BMW F

ampnet – 6. Juli 2014. BMW bietet zum neuen Modelljahr das schlüssellose „KeylessRide“-System als Sonderausstattung für die R 1200 GS, R 1200 RT und K 1600 an. Damit können sowohl das Lenkschloss als auch der Tankdeckel schlüssellos ent- und verriegelt werden. Bei den K-Modellen schließt Keyless Ride auch die Stauräume mit ein. Gestartet wird wie bisher mit dem Startknopf. Der Schlüssel kann in der Kleidung des Fahrers bleiben. Mit dem ebenfalls erhältlichen Schaltassistent kann außerdem ohne Kupplungsbetätigung herauf- und heruntergeschaltet werden.

BMW-Motorrad-Eye-Ride.

ampnet – 3. Juli 2014. Im Rahmen der BMW-Motorrad-Days (bis 6. Juli 2014) in Garmisch-Partenkirchen feiert „BMW Motorrad Eye Ride“, die erste virtuelle Probefahrt mit 110 Grad Sichtbereich, ihre Publikumspremiere. Das System arbeitet mit einer Virtual-Reality-Brille und der so genannten Head-Tracking-Technologie. Damit ist es möglich, sich frei in der virtuellen Welt umzuschauen – auch von einem Motorrad aus. Anstatt synthetisch anmutender 3-D-Animationen verarbeitet die Brille im Falle von Eye-Ride erstmals Echtbild-Videomaterial und ermöglicht so in Bild und Ton ein realitätsnahes Fahrerlebnis. Das Videomaterial wurde mit insgesamt acht Kameras gedreht, um für den Fahrer ein möglichst großes Sichtfeld zu erzeugen.

Motorrad-Ratgeber „Team Touring – Gruppenerlebnis & Motorradreisen“.

ampnet – 20. Mai 2014. Das Fahren in der Gruppe bereitet den meisten Motorradfahrern deutlich mehr Freude als allein zu fahren. Der gemeinsame Ausflug verbindet, fördert soziale Kontakte und macht einfach Spaß. Doch das Motorradfahren in der Gruppe funktioniert nur, wenn bestimmte Regeln beachtet werden und die Rücksicht aufeinander im Vordergrund steht. Dazu hat das Institut für Zweiradsicherheit (IfZ) in Kooperation mit der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) die Broschüre „Team Touring“ herausgebracht. Sie wurde jetzt komplett überarbeitet und hält die wichtigsten Informationen für Gruppenfahrten bereit. Zudem liefert die Neuauflage passend zur Jahreszeit hilfreiche Tipps für den Motorradurlaub.