Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Mobilitätsstudie“

Es wurden 5 Artikel zum Stichwort „Mobilitätsstudie“ gefunden:

Führerschein mit 16?

ampnet – 4. August 2022. Sonderauswertung der HUK-Mobilitätsstudie 2022. Jeder dritte Befragte ist dafür. Auch Deutschlands größter Kfz-Versicherer würde die Regelung begrüßen.

ampnet – 30. Juni 2022. Aktuelle Mobilitätsstudie von Continental: Über 70 Prozent aller Befragten sorgen sich um die Bezahlbarkeit von Mobilität.

Das eigene Auto bleibt ein Evergreen.

ampnet – 20. Oktober 2021. Aktuelle Mobilitätsstudie sieht die Deutschen auch in zehn Jahren immer noch hinter dem eigenen Lenkrad sitzen.

Continental-Mobilitätsstudie Antriebswahl.

ampnet – 12. Dezember 2018. Autofahrer zeigen ein hohes Beharrungsvermögen bei der Wahl der Antriebstechnik ihrer Fahrzeuge. Laut Continental-Mobilitätsstudie 2018 würde sich eine überwältigende Mehrheit von mehr 80 Prozent der Befragten in Deutschland und China, in den USA sogar von mehr als 90 Prozent für denselben Motorentyp entscheiden, wie er im aktuellen Auto eingesetzt ist. Eine gewisse Wechselbereitschaft gibt es lediglich in Japan, wo sich zumindest knapp ein Viertel der Befragten vorstellen können, einen anderen Motorentypen zu nutzen.

ampnet – 16. Dezember 2013. Autofahrer stehen dem automatisierten Fahren grundsätzlich aufgeschlossen gegenüber. In der „Continental-Mobilitätsstudie 2013“ hält eine Mehrheit entsprechende Assistenzsysteme vor allem auf der Autobahn für sinnvoll. 76 Prozent der in der Studie Befragten befürworten den Einsatz bei langen Fahrten, und 70 Prozent sprechen sich für die Nutzung in Staus auf der Autobahn. Für alltägliche Wege (27 %), sowie Stadt- (39 %) und Überlandfahrten (36 %) werden elektronische Fahrhilfen als weniger relevant eingestuft. Nach der eigenen Nutzungsabsicht befragt, möchten sich heimische Autofahrer vor allem durch Autobahnbaustellen (69 %) und Staus (54 %) chauffieren sowie ihr Fahrzeug automatisiert in Parkhäusern (46 %) einparken lassen.