Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Mazda“

Es wurden 450 Artikel zum Stichwort „Mazda“ gefunden:

Mazda Mobil - Die Autovermietung im Autohaus.

ampnet – 15. Juni 2010. Der Autobauer Mazda möchte durch „Mazda Mobil“ in das Vermietgeschäft einsteigen. „Das Autohaus muss sich zum Mobilitätshaus entwickeln“, weiß René Bock, Leiter des Bereichs „Fleet und Remarketing“ von Mazda Motors Deutschland. Das Vermietgeschäft soll durch das „Mazda Mobil“ Lizenzsystem flächendeckend genauso professionell erbracht werden, wie die langfristige Mobilität durch Kauf, Finanzierung und Leasing.

Benno Gässler.

ampnet – 14. Juni 2010. Benno Gässler wurde heute von Mazda Motor Europe zum General Manager in der Konzernzentrale in Hiroshima berufen. In seiner neuen Position wird Gässler die Organisation in Nordamerika und Europa mit verantworten.

Yamato - The Drummers of Japan.

ampnet – 10. Juni 2010. Mazda Deutschland feiert das 90-jährige Bestehen des Konzerns als Hauptsponsor der Tour von „Yamoto – The Drummers of Japan“. Ab dem 20. Juli 2010 präsentieren die Trommel-Virtuosen ihre neue Show „Matsuri“ mit Unterstützung der Marke bis in den September hinein in Berlin, Frankfurt, Mannheim, Baden-Baden und München.

James Hopkins..

ampnet – 8. Juni 2010. Simon Monks übernimmt bei Mazda Motor Europe die neu geschaffene Position eines Manager International Corporate Sales. Mazda will das länderübergreifende Flottengeschäft mit dieser Maßnahme ausweiten.

Mazda 3.

ampnet – 2. Juni 2010. Mazda hat im Mai mit rund 4200 Einheiten seine Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um zwölf Prozent gesteigert. Damit kann sich Mazda als zweitstärkste japanische Automobilmarke im deutschen Markt behaupten.

Mazda RX-8 Hydrogen RE.

ampnet – 1. Juni 2010. 19 Jahre nach dem ersten und einzigen Triumph eines Rennwagens mit Kreiskolbenmotor beim berühmten 24-Stunden-Rennen kehrt Mazda nach Le Mans zurück. Der japanische Autohersteller nimmt mit dem RX-8 Hydrogen RE am Demonstrationsrennen „Le Mans vers le future“ (Le Mans blickt in die Zukunft) teil. In Erinnerung an den Erfolg des Mazda 787 B im Jahr 1991 sitzt Yojiro Terada, Mitglied des Siegerteams von damals, am Steuer des Sportwagens mit dem Wasserstoff-Wankelmotor.

ampnet – 24. Mai 2010. Die Nordschleife ruft, und das nicht nur Autofahrer. Teilnehmer der Mazda Zoom-Zoom Xperience 2010 können den Nürburgring hautnah aus allen Perspektiven erleben: mit dem sportlichen Crossover-SUV CX-7 und dem Mountainbike. An jeweils zwei aufeinander folgenden Tagen geht es vom Donnerstag, 17. Juni bis Sonntag, 20. Juni 2010, entlang der legendären Rennstrecke in der Eifel.

Mazda RX-8 Hydrogen RE und Mazda5 Hydrogen RE Hybrid.

ampnet – 24. Mai 2010. Der japanische Hersteller Mazda wurde jetzt für seine langjährige Forschungsleistung im Bereich Wasserstoff ausgezeichnet. Die Preisübergabe erfolgte auf der weltweit größten internationalen Konferenz für Wasserstoff-Energie (World Hydrogen Energy Conference - WHEC) statt, die in diesem Jahr in Essen tagte.

Mazda Roadpacer AP - Baujahr 1975.

ampnet – 15. Mai 2010. Die Geschichte des japanischen Unternehmens wurde schon früh durch Kooperationen mit verschiedenen Partnern geprägt wird. Das war anfangs und ist heute kein Widerspruch zum eigenverantwortlichen Handeln des Automobilherstellers. Denn durch gezielte Zusammenarbeit auf eng abgesteckten Gebieten sichert Mazda seine Existenz als vergleichsweise kleiner Automobilhersteller und schafft zugleich Freiraum für die Umsetzung der Innovationen, die die Marke prägen.

Mazda startet im Rahmen seiner Varioflat eine Klimaschutz-Kampagne.

ampnet – 5. Mai 2010. Mazda startet in Deutschland eine besondere Klimaschutz-Kampagne. Für jeden Neuwagen der Marke, der über die Varioflat finanziert wird, pflanzt das Unternehmen durchschnittlich 1000 Quadratmeter Wald an. Das bedeutet, die CO2-Emissionen, die durch die Fahrzeuge im Finanzierungszeitraum von vier Jahren bei einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern entstehen, werden durch den Erwerb von Waldzertifikaten und zusätzlichen neu gepflanzten Bäumen innerhalb von zehn Jahren mehr als neutralisiert.

ampnet – 28. April 2010. Mazda hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (1.4.2009-31.3.2010) einen Betriebsgewinn von umgerechnet rund 76 Millionen Euro erzielt. Im Vorjahr hatte das Unternehmen einen Verlust ausgewiesen. Der Umsatz sank um 15 Prozent auf 17,311 Milliarden Euro. Mazda setzte im Geschäftsjahr 2009 rund 1,193 Millionen Fahrzeuge ab. Das waren knapp 68 000 Autos weniger als 2008.

Facebook-Seite für den Mazda MX-5.

ampnet – 22. April 2010. Der Mazda MX-5 hat nicht nur die Renaissance der kompakten Roadster ausgelöst, sondern ist inzwischen auch moderner Klassiker: Das 20-jährige Bestehen der Baureihe feiert die Marke auch mit einer besonderen Internetaktion: einem Online-Korso. Aus ihm soll später auch ein echter MX-5-Korso werden.

Mazda 5 Active.

ampnet – 21. April 2010. Mazda bietet zum Frühjahr einen „Dynamik“-Bonus an. Er sichert den Kunden bei allen teilnehmenden Händlern Preisvorteile von bis zu 4200 Euro. So vergünstugt sich beispielsweise der Mazda 6 um bis zu 3400 Euro und beim Mazda 3 sind es bis 2600 Euro. Maximal 2400 Euro können Käufer eines MX-5 sparen. Für den Mazda 2 beträgt der Bonus 1800 Euro. Um 4200 Euro gegenüber ein gleich ausgestatten Serienversion verbillig sich das neue Sondermodell „Active“ des Mazda 5.

Mazda MX-5.

ampnet – 12. April 2010. Mazda stellt am nächsten Wochenende bei seinen rund 770 Händlern die Modellneuheiten des Frühjahrs vor. Im Mittelpunkt stehen bei der „Premierenparty“ am Sonnabend (17.4.2010) der frisch überarbeitete Mazda 6 und das Jubiläumsmodell MX-5 „20th Anniversary“. Dazu kommen die Active- und Active Plus-Sondermodelle des Mazda 3.

ampnet – 8. April 2010. Ab sofort können auch Mazda-Fahrzeuge mit einem Zulassungsdatum ab dem 1. April 2007 unbegrenzt in der Mobilitätsgarantie verbleiben. Mit jeder bei einem autorisierten Mazda-Servicepartner durchgeführten Wartung beginnt für diese Fahrzeuge automatisch die europaweite Mobilitätsgarantie für jeweils ein weiteres Jahr oder für weitere 15 000 Kilometer bzw. 20 000 Kilometer (je nach Wartungsintervall). Somit gilt der Mazda Europe Service bei regelmäßigem Service ein Autoleben lang.

Mazda 3.

ampnet – 1. April 2010. Mazda hat im März 2010 in Deutschland einen Marktanteil von 2,2 Prozent erreicht. Das ist der höchste Wert der vergangenen zwölf Monate und liegt 0,1 Prozentpunkte über dem Niveau vom März 2009. Insgesamt wurden in Deutschland im vergangenen Monat rund 6600 Mazda neu zugelassen.

Mazda 6.

ampnet – 30. März 2010. Mazda präsentiert auf der Leipziger Auto Mobil International (Publikumstage: 10.-18.4.2010) erstmals in Deutschland die überarbeitete 6er-Baureihe. Sie erhält in allen drei Karosserievarianten das neue Markengesicht und weitere Designmodifikationen sowie eine Aufwertung des Innenraums. Außerdem kommt ein neuer Motor zum Einsatz. Zweite Modellneuheit ist die auf 2000 Exemplare limitierte Sonderauflage MX-5 „20th Anniversary“ zum 20. Geburtstag des Roadsters.

ampnet – 29. März 2010. Mazda setzt bei der Entwicklung seines ersten Hybridmodells auf Technik von Toyota. Beide Unternehmen unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Mazda erhält eine Lizenz, um das System aus dem Toyota Prius mit einem eigenen Motor zu koppeln, der derzeit in der Entwicklung ist. Das erste Hybridfahrzeug der Marke soll dann 2013 in Japan auf den Markt kommen.

Michael Kraus.

ampnet – 17. März 2010. Michael Kraus (36) hat die Leitung des Produktmarketings bei Mazda Deutschland übernommen.

ampnet – 8. März 2010. Mazda baut sein Händler-Netz in Deutschland weiter aus. Seit April 2009 sind 20 neue Vertriebspartner dazugekommen. Für die kommenden zwölf Monate plant Mazda, bis zu 20 weitere Open Points an strategisch wichtigen Standorten wie beispielsweise München, Berlin und Hamburg zu schließen.

Mazda Cosmo Sport (1967).

ampnet – 8. März 2010. Mit 17 historischen Fahrzeugen sowie dem neuen MX-5-Sondermodell zur 20-jährigen Geschichte des Roadsters und der Studie MX-5 Superlight Version ist Mazda bei der Retro Classics (12. – 14. 3. 2010) in Stuttgart vertreten. Die automobilen Kostbarkeiten aus der mittlerweile 90-jährigen Unternehmensgeschichte von Mazda stammen von Auto Frey aus Gersthofen bei Augsburg. Rund 80 Liebhaberfahrzeuge der Marke haben die Brüder Joachim und Markus Frey sowie der Firmengründer Vater Walter in den vergangenen 21 Jahren gesammelt

Mazda 5.

ampnet – 3. März 2010. Nagare (jap. = Fluss/Bewegung) nennt Mazda seine an vielen Konzeptfahrzeugen gezeigte Designsprache. Sie kommt in Form des neuen Mazda 5 nun auch in Serie. So wird die Seitenlinie von zwei wellenförmigen Linien betont. Die neue Modellgeneration entwickelt das Raumkonzept des Vorgängers mit zwei seitlichen Schiebetüren und dem flexiblen Sitzsystem für bis zu sieben Passagiere weiter.

Mazda MX-5 Open Race.

ampnet – 17. Februar 2010. Aus Anlass der mittlerweile 20-jährigen Modellgeschichte des MX-5 veranstaltete Mazda ein vierstündiges Langstrecken-Rennen mit 30 internationalen Amateur-Teams aus Journalisten, Motorsportfreunden und Fans des Roadsters. Als Fahrer aus Deutschland waren unter anderem TV-Koch Tim Mälzer und Schauspieler Ralf Bauer mit dabei.

Mazda 3 Active Plus.

ampnet – 12. Februar 2010. Vom Mazda 3 gibt es zwei neue Sondermodelle. Die Editionen Active und Active Plus mit dem 77 kW / 105 PS starken 1,6-Liter Benzinmotor sind ab sofort bestellbar. Sie bieten einen Preisvorteil von bis zu 1120 Euro.

Mazda-Varioflat.

ampnet – 10. Februar 2010. Mazda folgt dem Beispiel anderer Hersteller und bietet nun ebenfalls ein Rundumpaket für vier Jahre an. Die Varioflat beinhaltet Fahrzeugfinanzierung, Wartungskosten, Garantie und die Gebühren für die Hauptuntersuchung. Sie sind in der auf 48 Monate festgeschriebenen monatliche Rate inbegriffen.

Mazda MX-5 „20th Anniversary“.

ampnet – 1. Februar 2010. Vor 20 Jahren läutete Mazda mit dem MX-5 die Renaissance des klassischen kleinen Roadsters ein. Diesen Erfolg feiert die Marke auf dem Genfer Automobilsalon (4.-14.3 2010) mit der Premiere des MX-5 „20th Anniversary“. Das auf 2000 Exemplare limitierte Sondermodell aus Anlass der europäischen Markteinführung der ersten MX-5-Generation im Jahr 1990 ist exklusiv den europäischen Kunden vorbehalten. 500 Einheiten sind für den deutschen Markt vorgesehen. Jedes einzelne Fahrzeug ist mit einer Plakette aus Edelstahl nummeriert.

Mazda 6.

ampnet – 26. Januar 2010. Mazda zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (2.-14.3.2010) erstmals die modellgepflegte 6er-Baureihe mit dem neuen Familiengesicht der Marke. Gemeinsam mit den neu gestalteten Scheinwerfern und Rückleuchten soll der Mazda 6 sportlicher und edler wirken. Die Motorenpalette ergänzt ein neuer 114 kW / 155 PS starker 2,0-Liter-Benzindirekteinspritzer, der den bisherigen 2,0-Liter-Motor bei Verbrauch und Emissionen deutlich unterbietet.

Mazda 5.

ampnet – 20. Januar 2010. Mazda feiert auf dem Genfer Automobilsalon (2.-14.3.2010) die Weltpremiere seines neuen 5er. Das Modell trägt deutliche Züge der an vielen Konzeptfahrzeugen der Marke gezeigten Designsprache „Nagare“ (jap. = Fluss/Bewegung). So wird die Seitenlinie von zwei wellenförmigen Linien betont. Der Mazda 5 erhält zudem einen neu entwickelten 2,0-Liter-Benzindirekteinspritzer mit dem Start-Stopp-System. In Verbindung mit einem neu abgestimmten Sechs-Gang-Schaltgetriebe werden CO2-Reduzierungen von etwa 15 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell erzielt.

ampnet – 15. Januar 2010. Mazda hat seinen Absatz in Europa im Dezember um 9,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesteigert. Insgesamt wurden 17 800 Fahrzeuge abgesetzt. Allein in den fünf größten europäischen Ländern stiegen die Verkaufszahlen um 64 Prozent.

Tim Mälzer fährt Mazda CX-7.

ampnet – 13. Januar 2010. Tim Mälzer und Mazda verlängern ihre Partnerschaft. Der TV-Koch und Entertainer fährt seit 2007 einen CX-7 und steigt zum Jahresbeginn auf die neue Dieselvariante mit 2,2-Liter-Euro-5-Turbodiesel und 127 kW/173 PS um. „Der CX-7 ist eine gelungene Mischung aus spritzigem Sportwagen und komfortablem SUV, ohne dabei protzig zu wirken – so passt er gut zu meinem aktiven Lebensstil“, meint Mälzer.

Mazda offeriert zu Jahresbeginn einen Fürhbesucher-Bonus.

ampnet – 8. Januar 2010. Unter dem Motto „Nicht Warten! Starten!“ offeriert Mazda gleich zu Jahresbeginn einen Frühbesucher-Bonus für seine komplette Modellpalette. Einen besonderen, händlerindividuellen Preisnachlass halten die teilnehmenden Vertragshändler für den im Mittelpunkt der Aktion stehenden Mazda 3. Flankiert wird die Verkaufsoffensive nach dem Auslaufen der Umweltprämie von einer Werbekampagne in Print-, TV- und Online-Medien.

Mazda 2.

ampnet – 5. Januar 2010. Mazda hat 2009 in Deutschland beim Fahrzeugverkauf um 6,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt. Nach vorläufigen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden 60 028 Pkw der Marke neu zugelassen. Dazu kommen noch rund 542 Einheiten des als Nutzfahrzeug registrierten Pick-ups Mazda BT-50.

Mazda 3 MPS.
Von Dietmar Stanka

ampnet – 31. Dezember 2009. Mit einem reichlich ausgestatteten Modell komplettiert Mazda seit Oktober 2009 seine im Juni eingeführte kompakte 3er Linie. Nach effizienten Motoren mit neuester Technologie soll beim MPS vor allem der sportive Fahrspaß im Vordergrund stehen. Ein 2,3-Liter-Turbo mit 191 kW / 260 PS und 380 Newtonmetern Drehmoment macht den familienfreundlichen Kompaktwagen zum 250 km/h schnellen Renner, dessen Vorderräder nicht selten an ihre Traktionsgrenzen stoßen.

ampnet – 30. Dezember 2009. Mazda hebt zum 2. Januar 2010 die Fahrzeugpreise leicht an. Die unverbindliche Preisempfehlung wird sich je nach Modellreihe um zehn Euro, 40 Euro oder 90 Euro erhöhen. Daraus resultiert eine durchschnittliche Anhebung um 0,3 Prozent. Nicht betroffen ist der neue Mazda CX-7.

Mazda3 MPS. Foto: Auto-Medienportal/Mazda

ampnet – 21. Dezember 2009. Mazda hat sich im vergangenen Monat in Westeuropa gut geschlagen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wuchs der Absatz in den fünf größten europäischen Märkten um 21 Prozent. In insgesamt acht Märkten konnte der japanische Hersteller bessere Verkaufszahlen erreichen. Der österreichische Markt erreicht mit plus 63 Prozent (1400 Einheiten) das bisher beste November-Ergebnis.

Mazda 2.

ampnet – 1. Dezember 2009. Mazda nimmt an einem Feldversuch für ein emissionsfreies Mobilitätskonzepts in Japan teil. Das Unternehmen stellt drei Mazda 2 zur Verfügung, die zu Elektrofahrzeugen umgebaut werden und beteiligt sich an der Auswertung der Fahrzeugdaten und Fahrleistungen.

Mazda 3 MPS.

ampnet – 16. November 2009. Der Mazda 3 MPS hat ein ganz besonderes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der 191 kW / 260 PS starke sportliche Kompaktwagen kostet 27 400 Euro und bietet damit nach Berechnungen von „Auto Bild“ das beste Verhältnis von Preis und Leistung aller in Deutschland erhältlichen Autos. Den Wert von 105,38 Euro pro PS unterbietet kein anderes Fahrzeug.

Mazda senkt die Preise für Diesel-Nachrüstfilter auf 330 Euro.

ampnet – 9. November 2009. Mazda senkt die Preise für Nachrüst-Partikelfilter auf 330 Euro. Damit müssen Kunden, die bis zum 31. Dezember 2009 die staatliche Förderung in Höhe von 330 Euro als Kfz-Steuerbonus oder Barzuschuss beantragen, nur noch den Einbau in der Werkstatt selbst bezahlen.

ampnet – 29. Oktober 2009. Die Mazda Motor Corporation hat die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2009 (1. April – 30. September 2009) mit einem Nettoverlust von 20,8 Milliarden Yen (154 Millionen Euro) abgeschlossen. Das entspricht einem Rückgang von 50,3 Milliarden Yen (372 Millionen Euro) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz ging in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 37,1 Prozent auf 990,3 Milliarden Yen (7,34 Milliarden Euro) zurück.

Mazda Premacy Hydrogen RE Hybrid.

ampnet – 21. Oktober 2009. Der auf der Motorshow in Tokyo vorgestellte Premacy Hydrogen RE Hybrid erzielt eine um 40 Prozent höhere Leistung als der RX-8 Hydrogen RE. Die Reichweite des Hydrogen-Premacy soll bei etwa 200 Kilometern liegen. Im Gegensatz zum RX-8 Hydrogen RE ist der Wasserstoff- Kreiskolbenmotor nicht mehr längs, sondern quer eingebaut. (ampnet/nic)

Phoenix Car Group.

ampnet – 16. Oktober 2009. In nur einem Jahr hat sich die Phoenix Car Group zu einem der erfolgreichsten Mazda-Vertriebspartner in Deutschland entwickelt. Die 2008 gegründete Gruppe von neun thüringischen Mazda-Händlern an zehn Standorten verzeichnete in den ersten acht Monaten 2009 einen durchschnittlichen Marktanteil von 3,6 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 1,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Gesamtjahr 2008. Mit diesem Rekordwert ist die Phoenix Car Group der drittstärkste Mazda-Händler in Deutschland und übertrifft den bundesweiten Marktanteil des japanischen Automobilherstellers um mehr als das Doppelte.

Mazda MX-5-Website.

ampnet – 6. Oktober 2009. Mazda hat die Fan-Webseite zum MX-5 überarbeitet. Sie ist interaktiver als je zuvor geworden. Freunde und Fahrer des meistverkauften zweisitzigen Sportwagens aller Zeiten können sich unter www.mx-5.com jetzt noch intensiver austauschen. Die Internetseite wurde mit Episerver-Technik und auf der Basis sozialer Netzwerke komplett neu gestaltet

Anzeigenmotiv der Mazda Nachwahlwochen.

ampnet – 1. Oktober 2009. Mazda bietet unter dem Motto „Mazda Nachwahlwochen“ auch nach Ablauf der Umweltprämie Anreize zum Kauf eines neuen Modells des Herstellers. Gibt der Kunde zugleich einen Gebrauchten beim teilnehmenden Mazda Händler in Zahlung erhält der Neuwagenkäufer 2500 Euro vom Autobauer für den Neuwagen dazu.

Lothar Beyer.

ampnet – 28. September 2009. Lothar Beyer übernimmt mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 als Direktor Vertrieb die Verantwortung für den Vertriebsbereich bei Mazda Motors Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Thomas Rothe an, der zum 1. Oktober 2009 in den Bereich Customer Service zu Mazda Motor Europe wechselt, wo er als Projekt-Direktor die Verantwortung für die Umsetzung der europäischen CO2-Flottenemissionsziele übernimmt.

Mazda Software MACS.

ampnet – 28. September 2009. Mazda Motors (Deutschland) bietet seinen Händlern in Deutschland mit dem Mazda Administration and Communication System (MACS) eine Mazda eigene IT-Lösung und damit ein ideales Instrumentarium für hervorragende Kundenbetreuung an. Das ganzheitliche Konzept des Managementsystems verhindert Doppelerfassungen von Kunden- und Absatzdaten, vermeidet Datenverluste und steigert die Datenqualität. Und dies nicht nur im Kontakt der einzelnen Bereiche des Autohauses untereinander, sondern auch an der Schnittstelle zwischen dem Autohaus und der Zentrale von Mazda Deutschland mit den Mazda Systemen für Fahrzeug-, Teile- und Garantie-Abwicklung. Zusätzlich unterstützt MACS mit einem Fahrzeug-Pool die Disposition.

Mazda 2 Sport 1.6 l MZ-CD.

ampnet – 17. September 2009. Mazda hat den CO2-Flottenausstoß der in Europa verkauften Neufahrzeuge 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 8,2 Prozent verringert. Das hat eine aktuelle Studie der europäischen Organisation Transport & Environment ergeben. Damit weist der japanische Autobauer die zweitstärkste CO2-Reduzierung aller 14 berücksichtigten Automobilhersteller auf.

Mazda MX-5 Superlight Version

ampnet – 15. September 2009. Mazda feiert die 20-jährige Erfolgsgeschichte des MX-5, mit dem 1989 die Renaissance der Roadster eingeleitet wurde, auf der IAA mit der Superlight Version. Der puristische Zweisitzer verzichtet sowohl auf eine Windschutzscheibe als auch auf Türen. Konsequenter Leichtbau führt zu einem Fahrzeuggewicht von lediglich 995 Kilogramm. So sind die beiden Sportsitze beispielsweise aus ultraleichter Kohlefaser gefertigt.

Mazda CX-7

ampnet – 8. September 2009. Mazda feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (17.-27.9.2009) in Frankfurt das Deutschland-Debüt des neuen CX-7 Diesel. Die Preise für den ab Oktober 2009 erhältlichen modellgepflegten Crossover-SUV beginnen bei 29 990 Euro für den neuen Selbstzünder. Bei einer CX-7 Center- oder High-Line Bestellung bis zum 31. Oktober 2009 kommen die Kunden aufpreisfrei in den Genuss des neuen integrierten Navigationssystems und sparen dadurch 720 Euro.

Logo Mazda

ampnet – 1. September 2009. Vor zehn Jahren hatte Mazda in Deutschland den Juniorenclub mit dem Ziel gegründet, die Unternehmensnachfolger in Mazda-Autohäusern zu fördern. Der japanische Automobilhersteller hat dazu ein Programm entwickelt, mit dem die Führungskräfte von morgen aktiv bei der Vorbereitung und Durchführung der Unternehmensnachfolge unterstützt werden. Bisher haben sich 90 Nachwuchskräfte dem Juniorenclub angeschlossen, 45 haben inzwischen mit Erfolg an dem Förderprogramm teilgenommen.

Mazda 2 Z-Line.

ampnet – 1. September 2009. Mazda hat sein Zubehörprogramm um die sportlichen Z-Line-Pakete erweitert. Sie sind für die Modelle Mazda 2, Mazda 3 (1. Generation), Mazda 6 sowie den MX-5 verfügbar.