Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Marketing“

Es wurden 14 Artikel zum Stichwort „Marketing“ gefunden:

VW-Logobild.

ampnet – 26. November 2018. Die Marke Volkswagen will bis 2020 bei annähernd gleichem Media-Etat von 1,5 Milliarden Euro die Effizienz im Marketing um etwa 30 Prozent steigern. Der digitale Anteil im Medienmix soll sich auf fast 50 Prozent erhöhen. 2015 lag er noch bei etwa 25 Prozent. Vor dem Hintergrund einer zunehmend personalisierten Ansprache der Kunden wird sich die Anzahl der Kampagnenelemente, wie beispielsweise Filme oder Anzeigen, in etwa verfünffachen.

Elisabeth Lubczyk.

ampnet – 7. November 2018. Elisabeth Lubczyk ist neue Marketingleiterin für Deutschland und Österreich beim kanadischen Fahrzeughersteller BRP (Bombardier Recreational Products). Sie ist in dieser Funktion auch Ansprechpartnerin für die Presse. Lubczyk sammelte langjährige Erfahrung im Bereich Onlinemarketing bei Karstadt sowie bei Agenturen und bringt Branchenkenntnisse aus dem Zweiradbereich mit (unter anderem Hein Gericke).

Bettina Fetzer.

ampnet – 12. Oktober 2018. Bettina Fetzer (38) übernimmt zum 1. November 2018 die Leitung des Mercedes-Benz Marketings. Nach verschiedensten Stationen im Kommunikationsbereich der Daimler AG verantwortete Fetzer zuletzt die Globale Produkt- und Marken-PR von Mercedes-Benz Cars. In ihrer letzten Funktion hat sie die Pressekommunikation bei Mercedes-Benz Cars und die Kommunikation im Markenumfeld weiterentwickelt.

Volvo.

ampnet – 15. Dezember 2014. Volvo will mit einer neuen weltweiten Marketingstrategie das Wachstum weiter ankurbeln. dabei bricht der schwedische Hersteller bewusst mit einigen Branchentraditionen. Für Marketing und Verkaufschef Alain Visser sind Automobilmessen nur bedingt für Fahrzeugpräsentationen geeignet. Deshalb will sich das Unternehmen jährlich auf eine Automesse pro Kontinent konzentrieren: den Genfer Salon in der Schweiz, die Detroit Motor Show in den USA und die im jährlichen Wechsel stattfindenden Shanghai und Peking Motor Show in China.

Jasmin Löffler.

ampnet – 11. März 2014. Jasmin Löffler leitet künftig die Unternehmenskommunikation bei Schaeffler. Sie leitete bisher den Bereich Kommunikation und Marketing in der Region Asien/Pazifik. Jörg Walz verantwortet ab sofort die Kommunikation und das Marketing für die Sparte Automotive, Martin Adelhardt nimmt diese Funktion für die Sparte Industrie wahr. Alle drei fungieren auch als Pressesprecher für ihren Bereich.

Kirsten Brückner.

ampnet – 17. September 2013. Kirsten Brückner steuert ab November 2013 als Director Marketing & PR sämtliche Marketingaktivitäten von Mobile.de. Zu ihrem Verantwortungsgebiet gehören die Bereiche Brand-, Dialog- und Performance-Marketing sowie die integrierte Kommunikation. Kirsten Brückner berichtet direkt an Malte Krüger, Geschäftsführer der Mobile International GmbH.

ampnet – 18. Juli 2013. Kia hat in Deutschland die Partnerschaft mit Sky auf für die Bundesliga-Saison 2013/14 verlängert. Damit bleibt Kia Motors Deutschland Co-Sponsor der gesamten Bundesliga-Live-Berichterstattung des Münchener Entertainment-Unternehmens. Und wenn nach Abpfiff des letzten Spiels am Sonntagabend die Ereignisse des Spieltages auf Sky analysiert werden, ist Kia ebenfalls wieder mit von der Partie: als exklusiver Partner von „Sky90 – Die Kia Fußballdebatte“, dem Bundesliga-Experten-Talk.

Jaguar F-Type.

ampnet – 15. Oktober 2012. In Frankfurt, Berlin, Hamburg und München wird Jaguar den F-Type, den Nachfolger des legendären Jaguar E-Type, einem ausgewählten Publikum zeigen. Dazu hat Jaguar den F-Type Circle ins Leben gerufen. Über diese Online-Plattform (http://f-type-circle.de) erfahren F-Type-Interessenten alles über die Aktionen rund um den zweisitzigen Roadster. Unter dem Motto "Are you F-Type enough?" präsentiert sich der neu eingerichtete F-Type Circle als multimediale Plattform.

ampnet – 9. Dezember 2011. Die Daimler AG ist bei Marketing und Werbung das kreativste Unternehmen. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das die Zeitung „Horizoint“ für Marketing, Werbung und Medien in diesem Jahr erneut ermittelt hat.

Thomas Wysocki.

ampnet – 1. September 2011. Suzuki Europe hat am 1. September 2011 seine Automobilabteilungen Vertrieb und Marketing zu dem neuen Bereich Sales and Marketing Automobile zusammengefasst. Unter der Leitung von Thomas Wysocki, bisher Vertriebsleite, werden die Zuständigkeitsbereiche der Fachabteilungen zudem neu strukturiert. Wysocki, nun Director Sales and Marketing Automobile, wird in seiner neuen Tätigkeit von vier Managern unterstützt, die den jeweiligen Abteilungen vorstehen.

Marketingleitung der Tyre24 GmbH, Sascha Namolnik (links) und Christian
Schneider.

ampnet – 16. Juni 2011. Tyre24 hat die Marketingzuständigkeiten neu gegliedert. Zukünftig unterteilt sich das Marketing in die beiden Segmente Online und Offline. Die Leitung des Segments Offlinemarketing übernimmt Christian Schneider. Die Leitung für das Segment Online-Marketing übernimmt Sascha Namolnik, der bereits seit 2008 als Marketing-Manager für die Tyre24 GmbH arbeitet.

Skoda.

ampnet – 4. April 2011. Skoda hat im vergangenen Jahr effizient geworben: Lag die ungestützte Markenbekanntheit im Februar 2010 noch bei 26 Prozent, so konnte der Automobilhersteller diesen Wert bis zum Februar 2011 auf 32 Prozent steigern. - Und vor allem ging damit nach Angaben von Brandcontrol, einem Institut für Markencontrolling, auch ein Plus bei Kaufbereitschaft und Absatzzahlen einher.

Markus Horn.

ampnet – 21. März 2011. Hymer hat seine Marketingorganisation speziell für den Produktbereich, aber auch für alle kundenorientierten Serviceleistungen des Unternehmens neu strukturiert und weiter verstärkt. Unter dem Dach der Abteilung Gesamtmarketing befinden sich nun der Bereich Werbung, das Servicespektrum der branchenweit exklusiven Kundenkarte HymerCard sowie die europaweite Organisation von Messen und Events.

ampnet – 17. September 2009. Parallel zur Messepremiere des Scirocco R auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt startet Volkswagen mit einem neuen interaktiven Rennspiel. Der Spieler jagt dabei seinen virtuellen Scirroco R über die fast perfekt nachgeahmte Nordschleife des Nürburgring durch schwierige Kurvenkombinationen und weite Landschaften. Das Spiel steht ab sofort im Apple App Store kostenlos zum Download für das iPhone und den iPod touch bereit.