Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Lexus LS“

Es wurden 9 Artikel zum Stichwort „Lexus LS“ gefunden:

Lexus LS.

ampnet – 18. September 2020. Premiere in der Luxuslimousine hat Anfang des Jahres der vollautomatische Parkassistent. Das Hybridsystem wurde optimiert, das Interieur weiter veredelt.

Toyota-Forschungsfahrzeug für Autonomes Fahren: Lexus LS.

ampnet – 11. Juli 2019. Toyota startet automatisiertes Fahren auf öffentlichen Straßen in Europa. Nach Tests auf abgesperrten Strecken bringt der japanische Automobilhersteller nun seine selbst entwickelten AD-Systeme (AD steht für automated driving) nach Brüssel. Im politischen Zentrum der Europäischen Union wird ein Lexus LS in den nächsten 13 Monaten wiederholt eine definierte Strecke absolvieren.

Lexus LS.

ampnet – 11. Januar 2017. Der neue Lexus LS, der derzeit auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (–22.1.2017) Premiere feiert, hat seinen ersten Preis gewonnen. Die Luxuslimousine ist im Rahmen der Messe mit dem „Eyes On Design“-Award prämiert worden. Das von einer coupéartigen Silhouette und einem Interieur in traditioneller japanischer Ästhetik geprägte Spitzenmodell der Marke erhielt den Preis für „Design Excellence“ in der Kategorie „Interieur Design“.

Lexus LS.

ampnet – 10. Januar 2017. Lexus stellt auf der NAIAS in Detroit (–22.1.2017) die komplett neue Generation seines Flaggschiffs LS vor, die 2018 in den Handel kommt. Sie basiert auf der verlängerten Plattform des Coupés LC. Mit 5,24 Metern wird die Limousine länger als das Vorgängermodell. Der Radstand wächst um dreieinhalb Zentimeter auf 3,12 Meter, die Höhe des Fahrzeugs verringert sich um anderthalb Zentimeter. Die Motorhaube und der Kofferraum liegen sogar drei bzw. vier Zentimeter tiefer als bisher. Das neue Modell wird zudem 90 Kilogramm leichter.

Logo Lexus

ampnet – 9. Dezember 2016. Lexus wird auf der North American International Auto Show in Detroit (8.–22.1.2017) als Weltpremiere den neuen LS vorstellen. Die fünfte Modellgeneration der Limousine wird eine coupéhafte Silhouette haben und basiert auf einer verlängerten Version der neuen globalen Architektur für Luxusfahrzeuge mit Hinterradantrieb (GA-L). Die Plattform, die auch der Lexus-Sportwagen LC nutzt, soll dem Flaggschiff der Marke mehr Fahrdynamik verleihen. (ampnet/jri)

Lexus LS.

ampnet – 24. Januar 2013. Lexus bringt am 2. Februar 2013 die Neuauflage des LS auf den Markt. Das Flaggschiff von Toyotas Luxusmarke erhielt 3000 Optimierungsmaßnahmen. Die Preise starten bei 92 800 Euro für den LS 460 mit dem 4,6 Liter großen V8-Benziner, die Hybridvariante LS 600h ist ab 111 000 Euro zu haben.

Lexus LS 460.

ampnet – 7. Januar 2013. Eine Vielzahl fortschrittlicher Technologien an Bord des neuen Lexus LS sollen eine angenehme Atmosphäre für alle Fahrgäste schaffen. Dazu zählt das neuartige elektronisch gesteuerte Innenraumbeleuchtungssystem AIS (Advanced Illumination System). Bei der Annäherung an das Fahrzeug werden die Fahrgäste von der Einstiegsbeleuchtung begrüßt, noch bevor sich die Türen entriegeln. Die anschließend ablaufende Beleuchtungssequenz ist auf die Bedienvorgänge beim Einsteigen und Starten des Automobils abgestimmt.

ampnet – 20. Dezember 2012. Ein zentrales Element im Produktkonzept des Lexus LS bildet von jeher eine umfassende Sicherheitsausstattung mit den zur jeweiligen Zeit technisch fortschrittlichsten präventiven, aktiven und passiven Systemen. Bei der Weiterentwicklung der Sicherheitstechnologie für das Spitzenmodell setzte Lexus einen Schwerpunkt auf die Unfallprävention. Der neu entwickelte Fernlicht-Assistent zählt zu den wichtigsten neuen Sicherheitsfeatures des neuen Lexus LS.

Lexus LS 460 F-Sport.

ampnet – 31. Juli 2012. Lexus hat in San Francisco mit den Modellen LS 460 und LS 600h die neue LS Baureihe vorgestellt, die durch F Sport Varianten für beide Modelle erweitert wird. Das Flaggschiff der Marke Lexus präsentiert sich in zahlreichen Details veredelt. Sowohl das überarbeitete Karosseriedesign mit dem Diabolo-Kühlergrill als auch die neue Innenraumgestaltung verweisen auf die jüngste Entwicklungsstufe der Lexus Designsprache "L-finesse". In die neue Generation des LS flossen mehr als 3000 Änderungen gegenüber dem aktuellen LS ein, darunter Optimierungen in punkto Fahrdynamik und Komfort sowie der Einsatz branchenführender Technologien.