Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Kraftfahrt-Bundesamt“

Es wurden 20 Artikel zum Stichwort „Kraftfahrt-Bundesamt“ gefunden:

Das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg.

ampnet – 2. März 2020. Die Zahl der zugelassenen Pkw stieg um 1,3 Prozent auf 47,7 Millionen Stück. Dabei verschwanden über 27.000 Autos von Saab, Daihatsu, Chevrolet und MG Rover.

Fiat 500.

ampnet – 8. Oktober 2019. In rund der Hälfte der Fahrzeugsegmente wechselte im vergangenen Monat die meistverkaufte Baureihe.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. Oktober 2019. Der Pkw-Markt weist für September einen ungewöhnlich hohen Wert aus. Das liegt vor allem am schwachen Vorjahresmonat.

Das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg.

ampnet – 3. Mai 2019. Die Pkw-Neuzulassungen waren im vergangenen Monat leicht rückläufig. 310 715 Neuwagen bedeuten nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes ein Minus von 1,1 Prozent gegenüber dem April 2018. Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich ein leichter Rückgang um 0,2 Prozent. Der Anteil der gewerblichen Neuzulassungen lag im April bei 61,3 Prozent (minus 1,3 Prozent), 38,6 Prozent waren private Neuzulassungen (-0,6 %).

Das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg.

ampnet – 3. April 2019. Im März wurden in Deutschland 345 523 Neuwagen zugelassen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt weiter meldet, sind dies 0,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Für das erste Quartal zeigt sich damit ein leichtes Zulassungsplus von 0,2 Prozent. Der Anteil der gewerblichen Zulassungen stieg im vergangenen Monat gegenüber dem März 2018 um 4,4 Prozent und erreichte einen Anteil von 63,8 Prozent, die privaten Neuzulassungen sanken um 8,3 Prozent.

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg.

ampnet – 4. Dezember 2018. Mit 272 674 neu zugelassenen Fahrzeugen lag der deutsche Pkw-Markt im November allen Umtauschprämien zum Trotz 9,9 Prozent unter dem Wert des Vorjahresmonats. Das ergibt nach Mitteilung des Kraftfahrt-Bundesamtes für den bisherigen Jahresverlauf knapp 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen (plus 0,4 Prozent). 65,9 Prozent (-6,3 %) der Neuwagen wurden im vergangenen Jahr gewerblich und 34,1 Prozent (-16,1 %) privat zugelassen.

Semperit Van-Grip 2.

ampnet – 1. November 2018. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor möglichen Laufflächen-Ablösungen an Transporter-/Van-Reifen des Typs Semperit Van-Grip 2 in der Ausführung 215/65R16 C 109/107R. Die Reifen wurden in zwei Produktionswochen (14/2017 und 15/2017) aus nicht spezifikationsgerechtem Material gefertigt. Die dadurch veränderten Eigenschaften können zu einem Ablösen der Lauffläche und damit zu einer Beeinträchtigung des Fahr- und Bremsverhaltens führen. Die sich lösenden Teile sind bis zu 10 x 20 cm groß und können den nachfolgenden Verkehr gefährden.

Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

ampnet – 7. September 2018. Im August hat in zwei Segmenten das meistverkaufte Auto in Deutschland gewechselt. Die Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes weist die meisten Neuzulassungen in der Oberen Mittelklasse für den Mercedes-Benz E-Klasse aus. Die Modellreihe verdrängte hier den Audi A6 vom Spitzenplatz. Bei den Mini-Vans, der einzigen rückläufigen Fahrzeugklasse im vergangenen Monat, löste der Renault Scenic den Dauerbestseller Mercedes-Benz B-Klasse ab.

Mercedes-Benz E-Klasse.

ampnet – 6. Juni 2018. Bis auf eine Ausnahme haben sich die beliebtesten Neuwagen in Deutschland im Mai nicht verändert. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt bekannt gab, gibt es lediglich im Segment der Oberen Mittellklasse einen Wechsel des Spitzenreiters bei den Neuzulassungen. Dort zog die E-Klasse von Mercedes-Benz am BMW 5er vorbei.

Plug-in-Hybrid.

ampnet – 4. September 2017. Mit 253 679 Neuzulassungen übertraf der Pkw-Markt in Deutschland im August den Vorjahreswert um 3,5 Prozent. Der Anteil der privaten Zulassungen (39,0 Prozent stieg nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes sechs Prozent, die der gewerblichen (61,0 %) um zwei Prozent. Pkw mit alternativen Antriebsarten zeigten dabei im vergangenen Monat zwei- bis dreistellige Zuwachsraten.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 4. April 2017. Nach einem leicht rückläufigen Vormonat haben die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland im März wieder deutlich zugelegt. Mit 359 683 Fahrzeugen wurde nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes das Niveau des Vorjahresmonats um 11,4 Prozent übertroffen. Der Zuwachs der privaten Pkw-Zulassungen lag bei 13,3 Prozent und der der gewerblichen bei 10,4 Prozent.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. Juni 2016. Der Mai war ein starker Monat für die Autoindustrie. In Deutschland wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) im vergangenen Monat 286 931 Pkw neu zugelassen. Das sind 11,9 Prozent mehr als im Mai 2015. Der Anteil der privaten Zulassungen stieg um 12,9 Prozent auf einen Anteil von 37,4 Prozent.

Volkswagen Amarok.

ampnet – 27. Januar 2016. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat grünes Licht für die Umrüstung von Modellen des VW Amarok gegeben, die mit manipulierter Abgassoftware ausgestattet sind. Die Behörde stimmte dem Vorschlag des Konzerns zur Nachbesserung des in den Fahrzeugen eingebauten 2,0-Liter-Dieselmotors zu. Damit kann VW den Rückruf für dieses Modell beginnen. Die Halter werden entsprechend informiert. Die Freigaben von technischen Lösungen für weitere von der Abgasaffäre betroffenen Konzernmodelle werden vom KBA derzeit noch geprüft. (ampnet/jri)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 3. November 2015. Mit 278 372 Neuzulassungen schloss der Pkw-Markt im Oktober mit einem leichten Plus von 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres kamen damit nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 2 686 310 Neuwagen (+5,1 %). 66 Prozent waren auf gewerbliche Zulassungen zurückzuführen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. Juli 2015. Mit 313 539 Neuzulassungen hat der deutsche Pkw-Markt im vergangenen Monat einen deutlichen Anstieg von 12,9 Prozent gegenüber dem Juni 2014 verzeichnet. Die Bilanz der ersten Jahreshälfte zeigte sich mit 1,6 Millionen Neuwagen und damit einem Zuwachs von 5,2 Prozent ebenfalls erfreulich. Rund 64 Prozent aller Neuzulassungen des ersten Halbjahrs entfielen auf gewerbliche Halter, teilte das Kraftfahrt-Bundesamtes heute mit. Die durchschnittliche CO2-Emission aller verkauften Neuwagen sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent.

Nissan Qashqai

ampnet – 4. April 2014. Für den Berichtsmonat 2014 meldet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg nur eine Veränderung bei den jeweils zulassungsstärksten Modellen der Segmente. Der Nissan Qashqai löste den Opel Mokka ab. In den weiteren Segmenten ergab sich bei den Spitzenreitern keine Veränderung.

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg.

ampnet – 7. Mai 2013. Männer sind nach wie vor mit einem Anteil von 77,6 Prozent dreimal so häufig im Verkehrszentralregister vertreten als Frauen. Ihre Zahl liegt bei sieben Millionen, während sich zwei Millionen Frauen (22,4 %) in der Verkehrssünderkartei des Kraftfahrt-Bundesamtes finden. Außerdem sind Männer (1,23 Mio. Eintragungen) mehr als siebenmal häufiger als Frauen (170 000 Eintragungen) wegen Alkohol am Steuer dran.

Opel Meriva.

ampnet – 6. Januar 2011. Im Dezember 2010 hat in Deutschland in drei Fahrzeugsegmenten die am häufigsten zugelassene Baureihe gewechselt. Leidtragender war in allen drei Fällen Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz S-Klasse.

ampnet – 4. November 2010. Im Oktober hat es in zwei Segmenten einen Wechsel an der Spitze der meistzugelassenen Neufahrzeuge in Deutschland gegeben. In der oberen Mittelklasse verdrängte der BMW 5er die E-Klasse von Mercedes-Benz von Platz 1. In der Oberklasse eroberte sich die Mercedes-Benz S-Klasse wieder die Spitzenposition vom Audi A8 zurück.

Opel Corsa.

ampnet – 4. September 2009. In gleich sechs Fahrzeugsegmenten hat im August 2009 das meistverkaufte Automodell gewechselt. Der Fiat Panda setzte sich nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) mit 3003 Neuzulassungen an die Spitze der Mini-Klasse. Der Opel Corsa war mit 7560 Exemplaren im vergangenen Monat der beliebteste Kleinwagen, während der Volkswagen Passat mit 5988 Einheiten die Führung in der Mittelklasse übernahm.