Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „IAA Nutzfahrzeuge“

Es wurden 66 Artikel zum Stichwort „IAA Nutzfahrzeuge“ gefunden:

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer lässt sich von Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, den neuen Actros zeigen.

ampnet – 27. September 2018. Mit 435 Weltpremieren, 282 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 2174 Firmen aus 48 Ländern sowie rund 250 000 Besuchern hat die heute endende IAA Nutzfahrzeuge in Hannover neue Maßstäbe gesetzt. Die bereits hochgesteckten Erwartungen seien damit noch einmal übertroffen worden, sagte Bernhard Mattes, Präsident des ausrichtenden Verbands der Automobilindustrie (VDA) bei der Abschluss-Pressekonferenz. Das Motto der weltweit wichtigsten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität lautete „Driving tomorrow“.

IAA Nutzfahrzeuge 2018.

ampnet – 7. September 2018. Mehr als 2100 Aussteller aus 50 Ländern haben sich zur IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover angemeldet, die vom 20. bis 27. September für das Publikum geöfffnet ist. Das sind nach Angaben des ausrichtenden Verbands der Automobilindustrie (VDA) noch einmal mehr Unternehmen als im bereits sehr guten Jahr 2016.

IAA Nutzfahrzeuge 2018.

ampnet – 31. August 2018. Die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (19.–27.9.2018) ist nicht nur eine Schau der Fahrzeugneuheiten, sondern auch eine Bühne für die Zulieferer, ohne die so gut wie nichts läuft. Sie zeigen auf der Veranstaltung des Verbands der Automobilindustrie ebenfalls viele Weltpremieren. Im Mittelpunkt stehen Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren, alternative Antriebe und Sicherheit.

Streetscooter mit Humbaur-Flexbox.

ampnet – 30. August 2018. Humbaur baut sein Aufbausystem Flexbox weiter aus und stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (19.–27.9.2018) erstmals auch eine Lösung für den Streetscooter vor. Es handelt sich um einen Pharma-Koffer für das vor allem von der Post eingesetzte Elektrofahrzeug. Die GFK-Bauweise sorgt für ein geringes Gewicht, was sich positiv auf die Reichweite auswirkt. Zudem verbessert ein Dachspoiler die Aerodynamik der Studie.

Die GTÜ präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ihre Dienstleistungen.

ampnet – 24. August 2018. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) wird sich auf der IAA Nutzfahrzeuge (20.–27.9.2018) präsentieren. Die Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation stellt gemeinsam mit dem Key-Account-Management ihre Services und Dienstleistungen und die ihrer Partner vor. „Wir bringen Ihr Fahrzeug auf die Straße“, heißt es zum Beispiel beim Technischen Dienst der GTÜ. Er kümmert sich um Einzelgenehmigungen für Hersteller und Importeure von Nutzfahrzeugen und Anhängern sowie nationale und internationale Typgenehmigungen für Fahrzeugserien und Fahrzeugteilen. (ampnet/jri)

IAA Nutzfahrzeuge 2016.

ampnet – 22. September 2016. „Neue Ideen sind der Antrieb dieser Industrie“, sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), auf der Eröffnungsfeier der 66. IAA Nutzfahrzeuge (IAA) in Hannover. Mit mehr als 2000 Ausstellern aus über 50 Ländern sei die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität internationaler denn je, sagte Wissmann, der gemeinsam mit Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, und Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, die Schau eröffnete.

Ford Transit.

ampnet – 21. September 2016. Ford hat in Europa (EU 20) im bisherigen Jahresverlauf rund 208 000 Nutzfahrzeuge abgesetzt, das sind 31 100 Einheiten (+17,6 Prozent) mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. „Damit ist Ford in Europa die am schnellsten wachsende Nutzfahrzeugmarke“, sagte Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, heute auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Innerhalb der vergangenen 24 Monate habe der Konzern seinen Nutzfahrzeug-Marktanteil von 10,8 Prozent auf nun 12,9 Prozent gesteigert und sich damit von Platz 4 auf Platz 1 in der europäischen Zulassungsstatistik verbessert. Ford war bereits im vergangenen Jahr zum ersten Mal nach 18 Jahren wieder zum Marktführer aufgestiegen.

IAA Nutzfahrzeuge 2016.

ampnet – 19. September 2016. Die 66. IAA Nutzfahrzeuge öffnet am Donnerstag, 22. September 2016, in Hannover ihre Tore für die Besucher. 2013 Aussteller aus 52 Ländern zeigen bis zum 29. September ihre Neuheiten. Die Besucher erwarten 332 Welt- und 101 Europapremieren. Die belegte Fläche von 270 000 Quadratmetern ist eines der besten Ergebnisse, seit es eine eigenständige IAA Nutzfahrzeuge gibt (1992).

Magna FC-REEV.

ampnet – 19. September 2016. Magna präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover (21.–29.9.2016) seinen neuen Lkw-Leichtbaurahmen für elektrobetriebene Nutzfahrzeuge und ein Elektro-Konzeptfahrzeug mit Brennstoffzellen-Range-Extender vor. Der Lkw-Leichtbaurahmen V4.0 ist um 35 Prozent leichter als herkömmliche Rahmen und gleicht so das Zusatzgewicht des Akkus aus. Damit können Hersteller von Nutzfahrzeugen das maximale Ladevolumen erhalten, ohne auf innovative Antriebslösungen zu verzichten.

Mercedes-Benz Citaro NGT.

ampnet – 15. September 2016. Auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover übernehmen jeweils ein Citaro NGT und ein Citaro Fuel-Cell-Hybrid von Mercedes-Benz den Transfer der Besucher auf dem Messegelände. Die beiden Niederflur-Omnibusse sind vom ersten Pressetag am 21. September bis zum letzten Publikumstag am 29. September täglich während der Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 18 Uhr im Dauereinsatz. (ampnet/nic)

IAA Nutzfahrzeuge 2016.

ampnet – 3. August 2016. Die 66. IAA Nutzfahrzeuge findet in Hannover vom 22. bis 29. September 2016 statt. Eröffnet wird sie am 22. September von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. „Wir haben mehr Standfläche verkauft als bei der vorherigen IAA Nutzfahrzeuge. Mit etwa 2000 Ausstellern bewegen wir uns erneut auf sehr hohem Niveau. Die Internationalisierung der IAA können wir fortsetzen, der Anteil ausländischer Aussteller liegt deutlich über der 50-Prozent-Marke. Die meisten ausländischen Aussteller kommen aus Italien, China und der Türkei. Die Präsenz der großen Lkw-, Anhänger- und Aufbautenhersteller auf der IAA ist auch 2016 beeindruckend. Hinzu kommen so viele Zulieferer aus aller Welt wie auf keiner anderen Automobilmesse“, erklärt Matthias Wissmann, Präsident des ausrichtenden VDA (Verband der Automobilindustrie).

IAA Nutzfahrzeuge 2016.

ampnet – 9. Februar 2016. „Ideen sind unser Antrieb“ – unter diesem Motto steht die 66. IAA Nutzfahrzeuge im September 2016 in Hannover stattfindet. Das neue IAA-Plakat stellt Transporter, Lkw und Bus als innovativ, modern und digital vernetzt dar. „Nutzfahrzeuge stellen die Verbindung der intelligenten Vernetzung zwischen Märkten und Menschen dar“, sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), bei der Präsentation des Key Visual. Die dargestellte digitale Welt setzt sich aus Head-up-Displays und vernetzten Informationssystemen zusammen. Die futuristisch anmutenden Fahrzeuge sind damit aus Perspektive des Betrachters Teil einer computergestützten Erweiterung der Realitätswahrnehmung.

Mercedes-Benz Future Truck.

ampnet – 23. September 2014. „Zukunft bewegen” lautet das Motto der IAA Nutzfahrzeuge 2014 (-2.10.2014) in Hannover. Mit diesem Motto fühlt sich Daimler mit seinen Marken sehr wohl, betonte Dr. Wolfgang Bernhard, KonzernvVorstand für Daimler Trucks & Daimler Buses während der Pressekonferenz des Unternehmens. Der Mercedes-Benz Future Truck 2025 zeigt als Studie, wie effizient, sicher, vernetzt und autonom Gütertransport in rund zehn Jahren sein wird. Zudem präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr mit mehr als 60 Lkw, Vans und Omnibusse der Marken Mercedes-Benz, Setra und Fuso sowie zahlreichen weitere Exponate auf rund 10 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Verschiebbarer Thermo-Cupholder von Dometic für Lkw-Kabinen.

ampnet – 22. September 2014. Dometic stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Publikunstage: 25.9. - 2.10.2014) das Konzept einer Komfort-Fahrerkabine vor. Sie zeigt, wie zahlreiche Kühl- und intelligente Energiesysteme sowie gebräuchliche Haushaltsgeräte und Sicherheitsfeatures den Komfort an Bord erhöhen können. Die Umsetzung erfolgte an Hand einer existierenden Kabine.

IAA-Plakat 2014.

ampnet – 19. September 2014. Die weltweit wichtigste Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik, die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, wartet in der kommenden Woche und bis zum 2. Oktober mit 322 Weltpremieren auf. 2066 Aussteller aus 45 Ländern bedeuten neun Prozent mehr Präsenz. Vor der offiziellen Eröffnung mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Donnerstag, 25. September 2014, finden am 23. und 24. September der „Tag der Pressekonferenzen im CC“ und der Pressetag mit insgesamt 82 Pressekonferenzen statt.

Setra Comfort Class 500.

ampnet – 10. August 2014. Zur IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25.9. - 2.10.2014) runden Mercedes-Benz und Setra mit zahlreichen Neuheiten ihr Omnibusprogramm ab. So wird Mercedes den Intouro in zusätzlichen Längenvarianten und mit Euro-VI-Antriebsstrang vorgestellt. Den Reisebus Tourismo wird es ab kommendem Jahr mit Spurassistent (SPA) geben. Neu ist ab kommendem Frühjahr auch der Einsatz des Notbremssystems AEBS (Advanced Emergency Braking System). Ist bei unveränderter Fahraktivität eine Kollision unvermeidbar, wird der Fahrer zunächst optisch sowie akustisch gewarnt und das Fahrzeug nimmt automatisch eine Teilbremsung vor.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 8. August 2014. Webasto präsentiert auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (25.9. - 2.10.2014) erstmals die neuen Transportkühlanlagen Frigo Top 25, 35 und 40. Sie dienen dem Transport von verderblichen Waren wie Lebensmitteln, Blumen und Medikamenten. Zudem zeigt das Unternehmen einen Hochvoltheizer für Transporter. Das Heizgerät ist für die Serienausstattung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen konzipiert und sorgt dort für einen warmen Innenraum. (ampnet/nic)

Plakat Iaa Nutzfahrzeuge.

ampnet – 24. Juli 2014. Die 65. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge in Hannover (25.9.-2.10.2014) hat erstmals auch das „Trucker-Ticket“ im Angebot, mit dem Lastkraftfahrer die Messe zu einem ermäßigten Eintrittspreis von zehn Euro besuchen können. Eine reguläre Tageskarte kostet werktags 22 Euro und am Wochenende 13 Euro. Für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr ist der Eintritt frei. Das ermäßigte Tagesticket für Schüler, Studenten, Azubis, Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes oder des freiwilligen sozialen/ökologischen Jahres ist zum Preis von sieben Euro erhältlich. Zusätzlich wird es wieder das Nachmittags-Ticket geben, das ab 13 Uhr werktags gilt und zehn Euro kostet. Mit einem Familienticket können zwei Erwachsene und drei Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren zum Preis von 24 Euro den Messebesuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie machen. Für Behinderte mit Zusatz „B“ im Ausweis und Rollstuhlfahrer ist der Eintritt ebenfalls frei.

Citroen Berlingo.

ampnet – 22. Juli 2014. Citroen stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25.9. - 2.10.2014) den Berlingo als „Pharma Transport“ vor. Es handelt sich um eine Sonderlösung für den Transport von Medikamenten, die in Zusammenarbeit mit der Firma Heifo Rüterbories entstand. Das Fahrzeug verfügen über eine Laderaumisolierung mit Kühl- und Heizsystem. Sie stellt auch bei Außentemperaturen von minus 20 bis plus 40 Grad Celsius stellen Laderaumtemperatur von plus 15 bis plus 25 Grad Celsius sicher.

IAA-Plakat 2014.

ampnet – 28. Februar 2014. Das Motto der 65. IAA Nutzfahrzeuge im September in Hannover lautet „Zukunft bewegen“. Das heute vom Verband der Automobilindustrie (VDA) vorgestellte Plakat verknüpft Technologie und Design und zeigt einen schweren Lkw, einen Transporter und einen Bus. Sie sind futuristisch gestylt und stehen unter der Überschrift „Zukunft bewegen“. Eines der Schwerpunktthemen ist die Effizienz von Nutzfahrzeugen. Design, Aerodynamik und Vernetzung werden dabei künftig eine große Rolle spielen.

ampnet – 24. August 2012. In Deutschland steht ein verkehrspolitischer Paradigmenwechsel an: Der Linienfernverkehr mit Bussen soll weitgehend liberalisiert werden. Fernbusse könnten damit in Zukunft neben Bahn, Pkw und Flugzeug die vierte Säule des Fernverkehrs in Deutschland bilden. Die geplante Liberalisierung des Fernlinienverkehrs mit Bussen ist daher auch ein wichtiges Thema auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Es steht im Mittelpunkt der Fachveranstaltung „Smart move: Buslinienfernverkehr – mehr Mobilität, weniger Verkehr“ am 25. September.

Mercedes-Benz Vito E-Cell.

ampnet – 22. August 2012. Bei der 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27.9.2012) bieten viele Aussteller den Besuchern auch Probefahrten mit Transportern, Lastwagen und Bussen an. Zulieferer ermöglichen es zudem, ihre Systeme, Produkte und Innovationen in den Fahrzeugen zu erleben. Erstmals können – getreu dem IAA-Motto „Nutzfahrzeuge: Motor der Zukunft“ – auch elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge getestet werden.

ampnet – 21. August 2012. In Deutschland wurden 2011 rund 3,4 Milliarden Tonnen Güter per Lastwagen transportiert. Um die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, ist die zuverlässige Sicherung des Transportgutes auf der Ladefläche unerlässlich. Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) und der Verband der Automobilindustrie (VDA) laden daher auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27.9.2012) am 21. September 2012 zum Symposium „Ladungssicherung: Aus der Praxis für die Praxis“.

Citroën U23 (1947).

ampnet – 17. August 2012. Citroën erinnert mit einem Oldtimer auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27.9.2012) an seine über 80 Jahre Nutzfahrzeuggeschichte. Der Bus auf Basis des U23 aus dem Jahr 1947 erstrahlt nach umfangreichen Restaurationsarbeiten in neuem Glanz. Das sehr einfach ausgestattete Fahrzeug ist 6,50 Meter lang und 1,96 Meter breit und bietet bis zu 20 Personen Platz.

Plakat Iaa Nutzfahrzeuge.

ampnet – 16. August 2012. Im Rahmen der 64. IAA Nutzfahrzeuge (20.-27.9.2012) in Hannover werden am 21. September 2012 zwei hochkarätige Preise verliehen. Die Deutsche Handwerks Zeitung und das „Handwerk Magazin“ zeichnen die „Nutzfahrzeuge des Jahres 2012“ aus. Unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsministers Dr. Peter Ramsauer wählte eine Jury aus deutschen Handwerksmeistern unter zwölf Bewerbern den besten Transporter (Doppelkabine mit Pritsche) aus. Am 21. September um 13 Uhr, werden VDA-Präsident Matthias Wissmann und Verleger Alexander Holzmann im Convention Center der Hannover Messe, (Saal 3B) die Gewinner ehren. Durch die Preisverleihung führt Holger Externbrink, Chefredakteur des „Handwerk Magazins“.

Unter dem Motto „Mehr Service für Sicherheit“ präsentiert sich die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27.9.2012).

ampnet – 15. August 2012. Unter dem Motto „Mehr Service für Sicherheit“ präsentiert sich die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) auf der Automechanika in Frankfurt/Main (11. - 16.9.2012) und der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27.9.2012). Dabei stellt die Prüf- und Sachverständigenorganisation ihr Service- und Dienstleistungsangebot für das Kfz-Gewerbe, für Speditions- und Transportunternehmen sowie für Nutzfahrzeughersteller vor.

ampnet – 13. August 2012. Die 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wird am 20. September 2012 offiziell von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) eröffnet. Mehr als 1800 Austeller werden auf der weltweit wichtigsten Transport-, Mobilitäts- und Logistikmesse bis zum 27. September technologische Highlights der Nutzfahrzeug-, Transport-, Trailer- und Zulieferindustrie präsentieren. Bevor die Messehallen für das Fachpublikum ihre Toren öffnen, haben an den beiden Pressetagen am 18. und 19. September Medienvertreter Gelegenheit, sich vorab auf mehr als 70 Pressekonferenzen zu informieren.

Plakat Iaa Nutzfahrzeuge.

ampnet – 27. Juli 2012. Die Eintrittspreise der 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover bleiben stabil. „Wir haben zusätzliche Effizienzpotenziale gehoben und sind in der Lage, die IAA-Eintrittspreise weiter auf dem Niveau des Jahres 2008 zu halten. Damit wollen wir – neben dem Fachpublikum – breiten Bevölkerungskreisen den Besuch der weltweit größten und bedeutendsten Nutzfahrzeugmesse so attraktiv wie möglich machen“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Der VDA veranstaltet die IAA.

Peugeot Ion Cargo.

ampnet – 19. Juli 2012. Als Neuheit zeigt Peugeot auf der IAA Nutzfahrzeuge (20. - 27.9.2012) in Hannover den Ion Cargo. Er basiert auf der Pkw-Version des Elektroautos mit einer Reichweite von etwa 150 Kilometern. Gemeinsam mit dem Fahrzeugausbau-Spezialisten Sortimo wurde der Heckbereich mit einem Einbaublock auf unterschiedliche Verstaumöglichkeiten vorbereitet. So präsentiert sich der Ion mit Transportboxen sowie einem klappbaren doppelten Boden als Kurzstrecken-Servicefahrzeug.

Setra Comfort Class 500.

ampnet – 5. Juli 2012. Setra präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge (20. - 27.9.2012) in Hannover seine neue Reisebus-Generation. Mit der Weltpremiere der Comfort Class 500 erfüllt der Hersteller nach eigenen Angaben schon heute gesetzliche Vorgaben von morgen. Die Baureihe soll Maßstäbe bei Design, Aerodynamik und Effizienz setzen und biete eine Reihe von neuartigen Lösungen im Bus-Segment.

Mercedes-Benz Antos.

ampnet – 4. Juli 2012. Mit dem Antos hat Mercedes-Benz den ersten Lkw speziell für den Einsatz im schweren Verteilerverkehr entwickelt. Das neue Fahrzeug wurde Anfang der Woche vorgestellt und wird seine Publikumspremiere auf der Nutzfahrzeug-IAA (20. - 27.9.2012) in Hannover feiern.gefeiert. Mit zulässigen Gesamtgewichten von 18 bis 26 Tonnen richtet sich der Antos an Bereich wie Lebensmittel-, Heizöl-, Baustoff- und Kommunalverkehr.

Mercedes-Benz Antos.

ampnet – 2. Juli 2012. Daimler macht bereits heute mit zwei Welt- und einer Europapremiere auf die Highlights bei der weltgrößten Nutzfahrzeugmesse in Hannover aufmerksam. Im Rahmen einer Vorschau auf die IAA Nutzfahrzeuge (20.-27.9.2012) fuhren in Stuttgart insgesamt 16 Fahrzeuge vor. Das Spektrum reichte vom neuen Stadtlieferwagen Mercedes-Benz Citan über neue Stadt- und Reisebusse der Marken Mercedes-Benz und Setra, über „grüne“ Fahrzeuge wie den Mercedes-Benz Vito E-Cell Kombi und Fuso Canter Eco Hybrid bis hin zum schweren Mercedes-Benz Antos, der als neuer Lkw für den schweren Verteilerverkehr erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

ampnet – 22. Juni 2012. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstaltet seit heute im Vorgriff auf die IAA Nutzfahrzeuge seinen „Internationalen Presseworkshop Nutzfahrzeuge“ in Frankfurt am Main. „Nutzfahrzeuge bilden das Rückgrat der modernen Industriegesellschaften. In Europa schultern Nutzfahrzeuge rund drei Viertel der gesamten Güterverkehrsleistung. Alle anderen Verkehrsträger, Binnenschiff, Flugzeug und Bahn, sind auf den Lkw angewiesen. Moderne Nutzfahrzeuge sorgen für gefüllte Regale im Supermarkt und liefern per Internet bestellte Ware direkt zum Verbraucher. Das Nutzfahrzeug bleibt unersetzbar“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des VDA vor mehr als 150 internationalen Journalisten.

ampnet – 7. Juni 2012. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat die offizielle Messezeitung „IAA aktuell“ zur Nutzfahrzeugschau in Hannover an den Eurotransport-Media-Verlag (ETM) aus Stuttgart vergeben. Damit übernehmen die Redaktionen der Fachzeitschriften „Fernfahrer“, „Lastauto Omnibus“, „Trans aktuell“ und „Transporter Magazin“ die tagesaktuelle Berichterstattung über die 64. IAA Nutzfahrzeuge.

Citroen Nemo mit Werkstattausstattung.

ampnet – 21. September 2010. Citroën ist auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) mit 22 Ausstellungsfahrzeugen vertreten. Gezeigt werden unter anderem neue Euro 5 konforme Motoren für Nemo, Berlingo, Jumpy und Jumper vor sowie zwei reine Elektrofahrzeuge: der C-Zero mit Nutzfahrzeugausstattung und der Berlingo First Electric.

ZF-Messestand.

ampnet – 21. September 2010. Der Konzernumsatz der ZF, Friedrichshafen, stieg von Januar bis August 2010 gegenüber dem Vorjahr um über 40 Prozent. Für das Gesamtjahr 2010 rechnet das Unternehmen jetzt mit einem Konzernumsatz von über zwölf Milliarden Euro, ein Plus von mehr als einem Viertel gegenüber 2009. „Wir wachsen in allen Segmenten und allen Regionen“, erklärt ZF-Vorstandsvorsitzende Hans-Georg Härter bei einer Pressekonferenz am ersten Pressetag der IAA Nutzfahrzeuge heute in Hannover.

Volvo Biogas Biodiesel.

ampnet – 21. September 2010. Volvo Trucks stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) den Baustellen-Lkw FMX vor, der in diesem Monat auf allen europäischen Märkten lieferbar ist. Die restlichen Länder folgen im vierten Quartal. Der FMX basiert auf der FM-Plattform und steht mit 11-Liter- und 13-Liter-Motor mit einer Leistungsspanne von 330 PS bis 500 PS zur Verfügung. Die Baufahrzeug-Version des I-Shift-Getriebes ermöglicht ein „Freischaukeln" des Fahrzeugs in schwierigem Gelände. Zusätzlich sendet ein neuer Lastsensor für optimierte Gangwechsel und sanftes Anfahren Informationen zum Ladungsgewicht an das Getriebe.

Mercedes-Benz Actros White Liner.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 21. September 2010. Drei Themen beherrschen diese IAA Nutzfahrzeuge, die am Donnerstag ihre Tore für das Publikum öffnet und bis Donnerstag, 30. September 2010, laufen wird: Die Entwicklung des Markts für Nutzfahrzeuge, die Effizienz der vorhandenen Antriebe und die Elektrotraktion bei den leichten Nutzfahrzeugen, aber immer mehr auch die Absicht der Brüsseler, die Emssionen bei den leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht in zwei Stufen auf 175 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer bis 2016 und dann auf 135 g/km bis 2020 herunterzudrücken.

Opel Vivaro E-Concept.

ampnet – 21. September 2010. Opel zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) die Studie eines Vivaro mit Elektroantrieb und verlängerter Reichweite. Der Vivaro E-Concept kann rund 100 Kilometer rein elektrisch fahren. Auf längeren Strecken schaltet sich automatisch ein kleiner Verbrennungsmotor als Generator zum Nachladen der Batterien zu.

Neoplan Skyliner.

ampnet – 16. September 2010. MAN zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) die nächste Generation des Neoplan Skyliner. Mit einer Länge von 13,99 Metern wird der Reise-Doppeldeckerbus über eine höhere Sitzplatzkapazität sowie über ein größeres Kofferraumvolumen verfügen als das Vorgängermodell.

ampnet – 14. September 2010. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) werden 272 Weltneuheiten vorgestellt, so viele wie noch nie. Mit 1748 Ausstellern aus 42 Ländern übertrifft die Messe nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie (VDA) das hohe Niveau von 2006 um 12 Prozent. Die Messe hat das Motto: „Nutzfahrzeuge: Effizient, flexibel, zukunftssicher“.

Mercedes-Benz stellt exklusive Bilder, Videos und Bildschirmschoner vorr Beginn  der IAA Nutzfahrzeuge in einer Sonderausgabe des Magazins „Mercedes-Benz Transport“ online.

ampnet – 14. September 2010. Mercedes-Benz stellt seine wichtigsten Neuheiten der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) bereits vorab in einer Online-Sonderausgabe des Magazins „Mercedes-Benz Transport“ vor. So sind die neue Generation von Atego und Axor vorgestellt sowie erste Bilder der auf 500 Fahrzeuge begrenzten Actros Limited Edition Black Liner und White Liner vor Messeeröffnung zu sehen. Beide feiern auf der IAA ihre Weltpremiere und stehen für Internetnutzer exklusiv als Bildschirmschoner zum Download bereit.

MAN Concept S.

ampnet – 13. September 2010. MAN zeigt auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover seinen Concept S. Die stromlinienförmig gestaltete Sattelzugmaschine unterscheidet sich radikal von den kubisch geformten Lkw heutiger Bauart. Das Design des MAN Concept S wurde im Windkanal konsequent auf einen extrem niedrigen Luftwiderstand getrimmt, der dem einer modernen Pkw-Limousine entspricht.

ampnet – 12. September 2010. Die Deutsche Logistikzeitung (DVZ), die Bundesvereinigung Logistik (BVL) und der Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstalten im Rahmen der 63. IAA Nutzfahrzeuge den 7. Europäischen Logistiktag. Kernfragen dabei sind, wie sich internationale und multimodale Distributionsnetze aufbauen lassen, wie die Automobil-Logistikunternehmen ihr Kapazitätsmanagement flexibilisieren und wie ihnen die Automobilhersteller dabei helfen können.

Opel Movano.

ampnet – 8. September 2010. Opel stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23. – 30.9.2010) den im Frühjahr eingeführten Movano und den überarbeiteten Opel Vivaro in den Mittelpunkt. Der Movano bietet eine Vielzahl von Varianten. Er ist mit Front- und Heckantrieb, zulässigen Gesamtgewichten von bis zu 4,5 Tonnen sowie in vier Längenversionen und drei Aufbauhöhen erhältlich;. Als Karosserietypen stehen Kastenwagen, Kombiversionen, Fahrgestellvarianten mit Einzel- und Doppelkabine sowie Plattform-Fahrgestelle zur Wahl.

ampnet – 7. September 2010. Auch in der Nutzfahrzeugbranche spielt China als Absatzmarkt und Produktionsstandort eine zentrale Rolle. Im bisherigen Jahresverlauf ist dort die Produktion von schweren Lkw um fast zwei Drittel gewachsen. Der Absatz stieg sogar um 70 Prozent. Besonders in der Krise zeigte sich China als Motor der Pkw-Industrie. Die Bedeutung Chinas spiegelt sich auch in der Beteiligung von 117 Herstellern und Zulieferern als Aussteller auf der 63. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23. - 30.9.2010) wider. Die Länderveranstaltung China, die der Verband der Automobilindustrie (VDA) gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Management Engineers, China Auto Review und China Business Update ausrichtet, gibt einen aktuellen Überblick über den chinesischen Markt und seine Herausforderungen und Potenziale, die sich Herstellern und Zulieferern dort bieten.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 1. September 2010. PTV zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) Software mit Neuerungen für die Planung von Touren und Transporten sowie speziell für die Lkw-Navigation vor. So enthält das Kartenmaterial der neuen Version 6 des Truck Navigators künftig deutlich mehr Einschränkungen für Lkw, die dabei helfen, die geeignete Route zu finden. Dazu gehören beispielsweise Durchfahrtshöhen oder Gewicht, Durchfahrtsverbote für Lkw oder Gefahrgut sowie Warnungen vor scharfen Kurven, Steigungen oder Gefällen.

ampnet – 31. August 2010. Im Fokus des IAA-Symposiums „Coole Aussichten – Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im temperaturgeführten Transport“ am 28. September 2010 auf der IAA stehen der Kombinierte Verkehr und die wachsende Bedeutung der Telematik für Kühltransporte. Die durchgängige und reibungslose Versorgung der Bevölkerung mit frischen Lebensmitteln ist eine der großen Herausforderungen des Straßengüterverkehrs.

Fuso Canter.

ampnet – 31. August 2010. Auf der IAA 2010 in Hannover werden von Daimler acht Fuso Canter präsentiert, die durchweg mit umweltfreundlichen Antrieben ausgestattet sind. Die aktuellen Transportlösungen sind am Beispiel von sechs Canter Euro 5 und zusätzlicher EEV-Ausstattung mit verschiedenen Aufbauten zu sehen. Dazu kommt der erste in Europa als Serienmodell ausgelieferte Canter Eco Hybrid, der in Irland fährt. Weltpremiere feiert in Hannover der Canter E-Cell mit batterie-elektrischem Antrieb.

ampnet – 27. August 2010. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstaltet gemeinsam mit der HDI Gerling Industrie Versicherung AG auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ein Symposium zu Financial Services im Nutzfahrzeuggeschäft. Die strategische Bedeutung dieser Dienstleistungen habe sich einmal mehr in der Krise gezeigt, teilte der VDA mit. Bei den massiven wirtschaftlichen Engpässen, die die Branche zu verkraften hatte, hätten oftmals individuelle Finanzierungsangebote stabilisierend gewirkt. Und der Bedarf bleibe: Auch die konjunkturelle Erholung erfordere Investitionen und müsse finanziert werden.