Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Håkan Samuelsson“

Es wurden 5 Artikel zum Stichwort „Håkan Samuelsson“ gefunden:

Hakan Samuelsson.

ampnet – 10. September 2018. Hakan Samuelsson (67) bleibt bis 2022 an der Spitze von Volvo. Das Unternehmen hat den Vertrag seines Chief Executive Officers (CEO) und Präsidenten vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Samuelsson ist seit Oktober 2012 Volvo-Chef. (ampnet/jri)

Hakan Samuelsson.

ampnet – 7. März 2018. Volvo-Chef Hakan Samuelsson ist zur „World Car Person of the Year 2018” ernannt worden. Die Auszeichnung wurde gestern von der Jury der „World Car of the Year Awards“ (WYCOTY) auf dem Genfer Automobilsalon verliehen. Samuelsson ist in den vergangenen Monaten bereits mehrfach für seine Führungsqualitäten und Neuausrichtung der Marke gewürdigt worden, unter anderem erhielt er das „Goldene Lenkrad 2017“, der Titel „Energizer of the Year 2017“ und die von CNET vergebene Ehrung „Disruptor of the Year 2018“. (ampnet/jri)

Hakan Samuelsson.

ampnet – 29. September 2017. Hakan Samuelsson ist „Energizer of the Year 2017“. Der Präsident und Vorstandsvorsitzende von Volvo erhielt gestern in Berlin den im Rahmen der „Energy Awards“ von General Electric Deutschland und der Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ vergebenen gleichnamigen Sonderpreis.

Håkan Samuelsson.

ampnet – 19. Oktober 2012. Håkan Samuelsson (61) ist der neue Chef von Volvo. Der Aufsichtsrat (Board of Directors) der Volvo Car Group hat den 61-jährigen, der bisher Mitglied dieses Gremiums war, zum neuen Präsidenten und CEO des schwedischen Automobil-Premiumherstellers ernannt. Håkan Samuelsson übernimmt das Unternehmen sofort. Sein Vorgänger Stefan Jacoby (54) hatte im September einen leichten Gehrirnschlag erlitter. Er verlässt das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 23. November 2009. Der Vorstandsvorsitzende der MAN SE, Dipl.-Ing. Håkan Samuelsson, hat heute sein Amt als Vorstandsvorsitzender niedergelegt. Samuelsson wird das Unternehmen sofort verlassen. Mit seiner Entscheidung will er nach eigenem Bekunden dazu beitragen, dass sich die MAN-Gruppe „wieder zügig voll und ganz ihren Kerngeschäften und ihrer weiteren Unternehmensentwicklung widmen kann“. Zum kommissarischen Vorstandsvorsitzenden bestellte das Präsidium des Aufsichtsrats Dr.-Ing. Georg Pachta-Reyhofen. Er übernimmt die Funktion zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Vorsitzender des Vorstands der MAN Diesel SE.