Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Elektro“

Es wurden 9 Artikel zum Stichwort „Elektro“ gefunden:

Elektrofahrzeug-Plattform E-GMP.
Von Walther Wuttke

ampnet – 2. Dezember 2020. Dank der Modulbauweise und vieler standardisierter Teile ergibt sich ein breites Einsatzspektrum. Wirkungsgrad verbessert. Offen auch für andere Hersteller.

Volvo Trucks FE, FM, FH, FMX und FL (von links).

ampnet – 5. November 2020. Der Lkw-Hersteller ist derzeit in der Erprobungsphase dreier Lkw-Modelle. Mit Nutzfahrzeugen bis 44 Tonnen Gesamtgewicht deckt Volvo Trucks alle Bereiche ab.

Renault Zoe.

ampnet – 27. Juli 2020. Im ersten Halbjahr 2020 legten die Zoe-Verkäufe in Europa um 50 Prozent auf über 37.500 Einheiten zu.

Jens Meiners.
Von Jens Meiners

ampnet – 11. April 2020. Der Lockdown entlarvt gerade einige der Lügen, mit denen Politik, Justiz und staatlich gepäppelte NGOs den autofahrenden Bürger in den letzten Jahren gegängelt.

Auf Elektroantrieb umgerüsteter Mercedes-Benz Vario (v.l.): Walter Pötzinger und Bernhard Wasner (beide Geschäftsführer Paul Nutzfahrzeuge) sowie Markus Schell (geschäftsführender Gesellschafter BPW Bergische Achsen) und Josef Paul (Inhaber und Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der Paul Nutzfahrzeuge).

ampnet – 30. Januar 2018. Sonderfahrzeugbauer Paul Nutzfahrzeuge aus Vilshofen wird den nicht mehr produzierten Mercedes-Benz Vario auf Wunsch zu einem Elektro-Lkw umrüsten. Der Umbau erfolgt in Kooperation mit BPW Bergische Achsen. Zielgruppen sind nicht zuletzt Kommunen und Behörden, die den Vario noch im Einsatz haben.

Mini E.

ampnet – 25. Juli 2017. Konzernmutter BMW bastelt schon seit einiger Zeit an dem Konzept: 2019 soll nun der Mini endlich als vollelektrisches Modell auf den Markt kommen. Der Elektromotor kommt aus Deutschland und wird im Mini-Stammwerk in Oxford in den Dreitürer eingebaut. Erste Versuchsträger des Mini E wurden bereits zu Beginn des Jahrzehnts schon von Kunden unter Alltagsbedingungen getestet. (ampnet/jri)

Peter Schwerdtmann
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 9. Juli 2017. Symbole üben auf Politiker schon immer eine unglaublich große Anziehungskraft aus. Je plausibler das Symbol, desto größer die Chance, dass sich nicht nur Parteifreunde, sondern auch Medien und Wähler hinter dem Symbol versammeln. Der viel umjubelte französische Präsident Macron ist ein Meister im Umgang mit Symbolen. Das bekommt nun auch das Auto zu spüren, ein seit Jahren bewährtes Symbolthema. Macron will ab 2040 keine Benziner und Diesel mehr zulassen. Unsere Grünen wollen dasselbe sogar schon 2030 erreichen. Die Versuchung, den populistischen Weg zu gehen, war für beide offenbar zu verlockend.

Volvo Polestar.

ampnet – 21. Juni 2017. Volvo baut seine Performance-Abteilung Polestar zu einer eigenständigen und elektrifizierten Hochleistungs-Marke aus. Die Position des Chief Executive Officers von Polestar übernimmt Thomas Ingenlath, der als Senior Vice President für Design die Erneuerung der Marke Volvo in den vergangenen Jahren maßgeblich inspiriert und vorangetrieben hat.

BMW setzt für den Teiletransport zum Werk München einen rein elektrisch betriebenen 40-Tonner des niederländischen Herstellers Terberg ein.

ampnet – 6. Juli 2015. BMW setzt als erster Autohersteller in Europa einen rein elektrisch betriebenen 40-Tonner ein. Das Fahrzeug des niederländischen Herstellers Terberg wird künftig achtmal täglich zwischen dem Lager des Logistikpartners Scherm und dem BMW-Werk München pendeln. Transportiert werden Fahrzeugkomponenten wie zum Beispiel Stoßdämpfer, Federn und Lenkgetriebe.