Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Dongfeng“

Es wurden 12 Artikel zum Stichwort „Dongfeng“ gefunden:

ampnet – 29. August 2017. Die Renault-Nissan Allianz und der chinesische Automobilhersteller Dongfeng planen die gemeinsame Entwicklung von Elektrofahrzeugen für den chinesischen Markt. Dazu werden die Partner ein neues Joint-Venture unter dem Namen eGT New Energy Automotive Co., Ltd. gründen. Das neue Elektrofahrzeug auf Basis einer A-SUV-Allianz-Plattform soll ab 2019 vom Band laufen.

EPS-Fertigung bei Nexteer.

ampnet – 24. April 2017. Der US-Lenksystemspezialist Nexteer und Dongfeng haben eine Vereinbarung für ein Joint Venture unterzeichnet. Beide Partner sollen zu gleichen Teilen an dem Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion von elektrischen Lenksystemen (EPS) für den chinesischen Automobilhersteller beteiligt sein. Nexteer liefert bereits EPS-Systeme für verschiedene Joint-Venture-Partner von Dongfeng, unter anderem für den Peugeot 2008.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 12. Mai 2016. PSA und Dongfeng Motors wollen ein Elektroauto auf ihrer gemeinsamen Modulplattform (Common Modular Platform, CMP) entwickeln. Im Rahmen des Strategieplans für das Gemeinschaftsunternehmen Dongfeng Peugeot Citroën Automobile (DPCA) haben Carlos Tavares und Zhu Yanfeng, die jeweiligen Vorstände der beiden Gesellschafterfirmen, gestern einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. (ampnet/nic)

Renault Fluence Z.E.

ampnet – 28. September 2015. Das Joint Venture DRAC (Donggfeng Renault Automotive Company) von Renault und Dongfeng in China plant den Bau eines Elektroautos. Es soll auf dem Renault Fluence Z.E. basieren und ausschließlich in China verkauft werden. Die Produktion soll 2017 in Wuhan anlaufen, vermarktet wird das Fahrzeug unter einer Marke von Dongfeng. (ampnet/jri)

Saab 9-3 Electric Vehicle (Prototyp).

ampnet – 19. August 2015. Saab-Eigentümer National Electric Vehicle Sweden (NEVS) arbeitet in Zukunft eng mit dem chinesischen Autokonzern Dongfeng zusammen, der bereits Joint Ventures mit mehreren europäischen Autoherstellern unterhält. Die Kooperation erstreckt sich sowohl auf die Fahrzeugentwicklung als auch auf den Vertrieb. Beschlossen sein soll bereits der Bau einer Fabrik in der chinesischen Hafenstadt Tianjin. NEVS wiederum will Dongfeng bei der Erschließung europäischer Märkte helfen.

Saab.

ampnet – 5. Dezember 2014. National Electric Vehicle Sweden (NEVS) hat beim zuständigen schwedischen Gericht eine Fristverlängerung um weitere drei Monate für die Suche nach neuen Investoren für seine Marke Saab beantragt. Das ursprüngliche Ultimatum des insolventen Automobilherstellers war am vergangenen Sonntag abgelaufen. Eine Entscheidung des Gerichts wird in der kommenden Woche erwartet.

Dongfeng KX.

ampnet – 23. September 2014. Der chinesische Lastwagenhersteller Dongfeng zeigt erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge (- 2.10.2014) Flagge und hat drei Baureihen mit nach Hannover gebracht. Die 6,94 Meter lange Dreichachs-Sattelzugmaschine KX wird von Cummins-Dieselmotoren mit 13 Litern Hubraum n und 450 oder 480 PS angetrieben. Der etwas kürzere KL bietet außer Cummins-Aggregaten auch eigene Motoren des Lkw-Herstellers. Insgesamt stehen 15 verschiedenen Motorisierungen zur Wahl, das Leistungsspektrum reicht von 212 bis 450 PS. Der Verteiler-Lkw KR bietet 140 bis 275 PS.

Dongfeng KX.

ampnet – 17. September 2014. Als Vorbereitung auf die globale Expansion präsentiert sich erstmals der chinesische Lastwagenhersteller Dongfeng auf der IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover (23.9. - 2.10.2014). Zu sehen sein werden drei Fahrzeuge, zwei der schweren Baureihen KX und KL sowie der KR der mittleren Klasse.

ampnet – 5. Dezember 2013. Die chinesische National Development and Reform Commission (NDRC) hat heute dem geplanten Joint Venture von Renault und Dongfeng zugestimmt. Renault, bislang als Importeur in China aktiv, wird im Rahmen der neuen Partnerschaft Dongfeng Renault Automotive Company (DRAC) zukünftig mit einem der größten Automobilhersteller des Landes zusammenarbeiten.

Getrag und Dongfeng haben die Vereinbarung für ein Joint Venture unterzeichnet.

ampnet – 23. Oktober 2012. Der deutsche Getriebespezialist Getrag und die chinesische Autohersteller Dongfeng gründen ein Joint Venture in China. Beide Partner halten gleiche Anteile am neuen Unternehmen Dongfeng Getrag Transmission, das Getriebe für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge von Dongfeng entwickeln und produzieren wird.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 26. März 2011. Offenbar wollen Chinesen beim schwäbischen Getriebehersteller Getrag, Heilbronn, einsteigen. Medienberichten zufolge laufen Verhandlungen zwischen der Getrag und Dongfeng, dem zweitgrößten chinesischen Automobilhersteller. Bei den offenbar bereits weit gediehenen Gesprächen soll es um eine Beteiligung von 30 Prozent an der Getrag gehen.

Honda-Logo

ampnet – 26. Januar 2010. Honda plant mit Joint Venture-Partner Dongfeng den Bau einer zweiten Produktionsstätte in China. Das Investitionsvolumen beträgt umgerechnet rund 85 Millionen Euro. Das Werk soll in der zweiten Jahreshälfte 2012 eröffnet werden. Es ist für den Bau von jährlich 60 000 Fahrzeugen ausgelegt. Damit erreicht Dongfeng Honda eine Jahreskapazität von 300 000 Autos.