Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Citroen“

Es wurden 196 Artikel zum Stichwort „Citroen“ gefunden:

Citroen Concept Car Numéro 9.

ampnet – 23. April 2012. Citoren gibt auf der Auto China (- 2.5.2012) in Peking mit dem Concept Car Numéro 9 einen Ausblick auf die Weiterentwicklung der DS-Linie. Konkret geplant sind eine Stufenhecklimousine im C-Segment, ein SUV und eine Oberklasselimousine im D-Segment. Gleichzeitig wirbt das Konzeptfahrzeug für die Einführung der DS-Reihe in China. Bis Ende Juni kommen der DS4 und der DS5 dort auf den Markt, im zweiten Halbjahr folgt der DS3. Zusätzlich wird der Citroën DS5 von 2013 an vor Ort produziert.

Citroen Concept Car Numéro 9.

ampnet – 13. April 2012. In Peking wird ein neues Kapitel der Geschichte der DS-Linie von Citroen aufgeschlagen. Der französische Hersteller will mit seinen Produkten auf den chinesischen Markt. Deshalb zeigt Citroen zeigt bei der Auto-China (25. April bis 2. Mai) als Weltpremiere das Concept Car Numéro 9.

Citroën DS3, DS4 und DS5 (von links).

ampnet – 5. April 2012. Citroën feiert mit den „DS-Days“ zwei Jahre DS-Linie. 2010 gab die Marke mit der Einführung des DS3 den Startschuss für die neue Produktlinie. Ein Jahr später folgte die Einführung des DS4 mit der Mikro-Hybrid-Technologie e-HDi. In diesem Jahr folgte als drittes Modell der DS5, der auch als Diesel-Hybrid erhältlich ist.

ampnet – 29. März 2012. PSA Peugeot Citroën hat 2011 angekündigt, in bestimmten Bereichen eine gemeinsame Organisationsstruktur für Peugeot und Citroën einzuführen. Um diese neue Organisation in Deutschland erfolgreich umzusetzen, werden Peugeot und Citroën zukünftig an dem gemeinsamen Standort Köln zusammenarbeiten.

Citroen-Werk in Köln-Poll (1930).

ampnet – 16. März 2012. Anlässlich der Eröffnung des Citroen-Werks in Köln-Poll vor 85 Jahren zeigt die Citroen-Niederlassung Köln in ihren Räumen an der Kölner Straße 251 eine Sonderausstellung. Im Mittelpunkt der Schau, die von Citroën Historiker Immo Mikloweit mit Unterstützung von Citroen Deutschland organisiert wurde, steht mit dem Citroen Front ein sehr gut restauriertes Unikat aus dem Jahre 1934, das in Köln produziert wurde.

Citroen-DS-Skulptur.

ampnet – 15. März 2012. „Citroen und die Kunst“ lautet das Motto des diesjährigen Messeauftritts von Citroen auf der Essener Techno Classica (21.-25.3.2012). Auf dem rund 180 Quadratmeter großen Messestand in Halle 4.0 stellt die Marke außergewöhnliche Kunstwerke aus und zeigt, dass sie während ihrer mehr als 90-jährigen Geschichte für Generationen von Künstlern Quelle für Inspiration und Kreativität war.

ampnet – 28. Februar 2012. Anlässlich des Genfer Salons zeigt Citroën seine Produktpalette. Der Citroën DS5 Hybrid4, der erste Dieselhybrid der Marke, setzt die Erfolgsgeschichte der DS-Linie ebenso fort wie die neuen Modelle DS3 Ultra Prestige, DS4 und DS5 Paris Rendez-Vous, die limitierte Serie DS3 Racing S. Loeb und auch das Concept Car DS4 Racing Concept. Darüber hinaus hat Citroën in Frankreich kürzlich „Citroën DS Privilège“, einen Club für Kunden der DS-Linie, gegründet.

Citroen B14, Baujahr 1927.

ampnet – 10. Februar 2012. Vor 85 Jahren wurde am 15. Februar 1927 die Citroen Automobil AG im Kölner Handelsregister eingetragen und startete am selben Tag die Serienproduktion von Fahrzeugen in Köln. Seither ist der französische Automobilbauer – mit einer kurzen Unterbrechung während der Zeit des Zweiten Weltkrieges – in Köln ansässig.

Presseseite von Citroen Deutschland.

ampnet – 2. Februar 2012. Die neue Presseseite von Citroen Deutschland ist online. Das Presseportal von Citroen Deutschland erscheint im neuen Design und bietet viele Informationen rund um die Marke – von Meldungen zu den Modellen, Concept Cars, Messen und Veranstaltungen bis zu den aktuellsten Informationen zum Citroën Total World Rally Team.

ampnet – 30. Januar 2012. Im Rahmen des 27. Internationalen Automobilfestivals in Paris hat die DS-Linie von Citroen den „Grand Prix du Design“ erhalten. Die DS-Linie, deren erstes Modell vor knapp 20 Monaten auf dem Markt kam, setzt sich aktuell aus den Modellen Citroën DS3, DS4 und DS5 zusammen.

Citroën DS5.

ampnet – 16. Januar 2012. Im Rahmen der Markteinführung des DS5 in Deutschland startet Citroen den Musikwettbewerb „Vollkommen. Anders.“. Musiker aller Sparten sind aufgefordert, mit der Neuinterpretation eines bekannten klassischen Stücks die passende Musik zum Citroen DS5 zu schaffen.

Yves Matton.

ampnet – 13. Januar 2012. Yves Matton ist zum Direktor von Citroën Racing ernannt worden. Er folgt auf Olivier Quesnel, der weiterhin für Peugeot Sport verantwortlich sein wird.

Citroen DS3 Ultra Prestige.

ampnet – 12. Januar 2012. Citroen erweitert das Modellprogramm des DS3 um das Ausstattungsniveau „Ultra Prestige“. Eine Auswahl edler Materialien und Farben sowie eine besonders hochwertige Verarbeitung stehen für eine besonders luxuriöse Variante.

Citroën C-Zero für Europcar.

ampnet – 22. Dezember 2011. Citroën Deutschland hat am 20. Dezember 2011 in Hamburg fünf Citroën C-Zero an Europcar Deutschland übergeben. Das Unternehmen wird die zu hundert Prozent elektrisch angetriebenen Citroën Fahrzeuge noch im Dezember als erster großer Autovermieter den Touristen auf der Ferieninsel Sylt als Mietwagen anbieten.

Peter Sommer.

ampnet – 15. Dezember 2011. Peter Sommer (58), Citroën-Vertriebsdirektor, wechselt zum 1. Januar 2012 zu PSA und übernimmt wichtige Marketing-Aufgaben für die beiden Marken Peugeot und Citroën im Rahmen der Umsetzung der neuen Konzerndirektion Marken in Deutschland. Sommer berichtet dann an Olivier Dardart, ab 1. Januar 2012 Markenvorstand für Peugeot und Citroën in Deutschland.

Martin Gommans.

ampnet – 13. Dezember 2011. Martin Gommans (48) ist ab 1. Januar 2012 Leiter Gebrauchtwagen von Peugeot Citroën Retail Deutschland. Peugeot Citroën Retail umfasst das Automobilgeschäft der 45 Filialstandorte von Peugeot und der 17 Niederlassungsstandorte von Citroën in Deutschland.

Citroën DS5.

ampnet – 30. November 2011. Citroën Deutschland ist exklusiver Partner der 11. Französischen Filmwoche in Berlin. Vom 1. bis 7. Dezember 2011 werden im Rahmen des Festivals die besten Filme des französischen Kinos gezeigt. Zu der Veranstaltung wird viel Prominenz der aktuellen französischen Filmszene in der Hauptstadt erwartet.

Citroën DS3 WRC.

ampnet – 27. November 2011. Ford-Pilot Mikko Hirvonen und sein Beifahrer Jarmo Lehtinen werden in der nächsten Rallye-Saison für Citroën fahren. Sie ersetzen die Fahrerpaarung Sébastien Ogier und Julien Ingrassia. Die beiden Spanier haben ihren Vertrag vorzeitig beendet und sind künftig für Volkswagen unterwegs.

ampnet – 9. November 2011. Die Citroën-Niederlassung München hat in der vergangenen Woche gemeinsam mit rund 600 Gästen an der Landsberger Straße 372 einen zweiten, zusätzlichen Standort eröffnet. Mittelfristiges Ziel ist es, auf der über 2000 Quadratmeter großen Schauraumfläche an der bekannten Münchener Automeile pro Jahr rund 1000 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge zu verkaufen.

Holger Böhme.

ampnet – 11. Oktober 2011. Holger Böhme (45) übernimmt zum 1. November 2011 die Geschäftsführung der Citroën Deutschland GmbH. Er folgt auf Peter Weis (53), der das Unternehmen Anfang des Monats verlassen hat.

Harald Mondt.

ampnet – 7. Oktober 2011. Harald Mondt (39) ist zum Leiter der neu gegründeten Abteilung Vertrieb Firmenkunden bei Citroën Deutschland ernannt worden. Er wird für die Koordination der Key Account Manager sowie Business Coaches verantwortlich sein.

Peter Weis.

ampnet – 6. Oktober 2011. Peter Weis (53), Geschäftsführer von Citroën Deutschland, hat das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Die Trennung geschah nach Unternehmensangaben im besten gegenseitigen Einvernehmen.

Thomas Widmann (rechts), Servicekoordinator für Elektrofahrzeuge bei Citroën Deutschland, und Rachid Ait Bouhou, Geschäftsführer bei e8energy, präsentieren die mobile Schnell-Ladestation „@fast“.

ampnet – 22. September 2011. In der „Halle der Elektromobilität“, der Halle 4 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (- 25.9.2011) in Frankfurt, präsentieren Citroën und Kooperationspartner e8energy eine Weltpremiere: Mit der mobilen Schnellladestation „@fast“ können beispielsweise die Akkus eines Citroën C-Zero bis zu sechs Mal schneller aufgeladen werden als mit einem herkömmlichen Schuko-Hausanschluss (230 Volt).

ampnet – 30. August 2011. Citroën ist erneut Hauptsponsor der Pyronale, die am 2. und 3. September 2011 auf dem Berliner Maifeld in unmittelbarer Nachbarschaft zum Olympiastadion stattfindet. Beim Feuerwerk-World-Championat trifft sich bereits zum sechsten Mal die internationale Elite der Feuerwerkskunst zum Wettstreit um die technisch brillanteste, pracht- und phantasievollste Feuerwerksshow.

Citroën Jumpy Kombi Zooom.

ampnet – 24. August 2011. Citroën präsentiert beim diesjährigen Caravan Salon vom 27. August bis 4. September 2011 auf dem Düsseldorfer Messegelände vier Modelle. Im Mittelpunkt steht der Citroën Jumpy Kombi Club Vita, der in Kooperation mit dem Umbauhersteller Sortimo entstand.

ampnet – 12. August 2011. Citroën hat gestern in Köln zum ersten Presse- und Businesslunch eingeladen. Über hundert Medienvertreter Medien, Geschäftspartner und Freunde der Marke kamen im „Hotel im Wasserturm“. Gemeinsam mit der Citroën Commerce GmbH und der Citroën-Bank informierte der deutsche Importeur über die aktuellen Ereignisse, Projekte und Visionen der Marke sowie die Bedeutung des Standortes Köln, wo die Firma ihren Sitz hat und sich 1923 auch der erste der erste deutsche Citroën-Händler am Hohenzollernring niederließ.

Citroën unterstützt die bundesweite Sehtestaktion mit einem Jumper.

ampnet – 8. August 2011. Citroën und Fielmann schicken in einer gemeinsamen deutschlandweiten Aktion ein Sehtestmobil auf Tour. Der speziell ausgerüstete Citroën Jumper steht Interessierten bei mehr als 200 Aktionen jährlich für einen kostenlosen Sehtest zur Verfügung.

ampnet – 23. Juli 2011. Citroën ist Partner der Kulturveranstaltung „Sommer Köln“, die vom 22. Juli bis zum 14. August 2011 in Köln stattfindet. Der Automobilhersteller dokumentiert mit seinem Engagement bei dieser Veranstaltungsreihe seine Nähe zur Stadt Köln. Die deutsche Citroën Zentrale ist seit über 80 Jahren im Stadtteil Porz beheimatet.

ampnet – 18. Juli 2011. Citroën kann im ersten Halbjahr 2011 in Deutschland mit insgesamt 41 818 Zulassungen (Pkw und Nutzfahrzeuge) verbuchen. Das bedeutet einen Anstieg von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Citroën hat auf sieben C-Zero und zwei Berlingo Electric an regionale Kunden übergeben, darunter auch das bekannte Restaurant „Gosch“.

ampnet – 1. Juli 2011. Citroën hat gestern auf der Nordseeinsel Sylt sieben C-Zero sowie zwei Berlingo Electric an regionale Kunden, darunter das bekannte Restaurant „Gosch“, übergeben. Gleichzeitig wurden zwei Autostrom-Ladestationen „@life“ des Kooperationspartner „e8energy“ in Kampen und List eingeweiht. Citroën hat die Patenschaft für die beiden Ladestationen übernommen, deren Strom aus rein regenerativen Energien gewonnen wird.

Citroen BHS Business Center.

ampnet – 29. Juni 2011. Das Citroën Autohaus BHS Handels- und Betriebs GmbH in Zwickau hat auf einem rund 3200 Quadratmeter großen Areal in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptbetrieb ein neues Business-Center eröffnet. Hier sollen insbesondere die Ansprüchen der Firmenkunden erfüllt werden.

Citroën C-Zero.

ampnet – 27. Juni 2011. Citroën übernimmt die Patenschaft für die ersten beiden Ladestationen für Elektroautos auf Sylt. Sie werden am Mittwoch (30.6.2011) in Betrieb genommen. Es handelt sich um Stromsäulen vom Typ „@life“ der „e8energy“ GmbH aus Hamburg, Kooperationspartner von Citroën bei der Elektromobilität in Deutschland.

Citroën Survolt und GT by Citroën.

ampnet – 17. Juni 2011. Schon bei der gestrigen Generalprobe erregten zwei besondere Fahrzeuge im Berliner Stadtverkehr Aufsehen. Im Rahmen der „Créative Tour“ lässt Citroën seine beiden Konzeptfahrzeuge Survolt und GT by Citroën durch die Straßen der Bundeshauptstadt fahren.

Citroën C4 Kégresse.

ampnet – 14. Juni 2011. Im Jahr 1931 gab André Citroën den Startschuss für die „Croisière Jaune“, die „Gelbe Kreuzfahrt“. Diese Expedition von Beirut nach Peking mit dem Halbkettenfahrzeug C4 Kégresse verlief über Stecken, auf denen vorher noch nie ein motorisiertes Fahrzeug gefahren war und begeisterte damals die ganze Welt. Citroën erinnert ab dem 17. Juni 2011 mit der Wanderausstellung „Citroën Créative Tour“ an das Ereignis vor 80 Jahren. Dazu werden Concept Cars der Marke präsentiert. In einem Pavillon, der sich aus drei Kuppeln zusammensetzt, wird die Schau vom 17.-19. Juni 2011 im Ballongarten in Berlin.

Citroën Ami 6.

ampnet – 11. Juni 2011. Citroën feiert in diesen Tagen zwei Jubiläen. 50 Jahre Ami 6 und 50 Jahre André-Citroën-Club. Nach der internationalen Pressepräsentation auf dem Flugplatz von Villacoublay (Frankreich) im April 1961 stellte Citroën Deutschland seinen Händlern am 9. Juni 1961 erstmalig den neuen Ami 6 vor. Bereits ein Jahr später notierten die Mitarbeiter in der Kölner Zentrale 1606 Zulassungen für die von Flaminio Bertoni designte Limousine.

André Citroën.

ampnet – 10. Juni 2011. Das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten widmet André Citroën (1878 – 1935) eine Ausstellung. Die von Dr. Frauke Dettmer konzipierte Schau war 2007 erstmals im Jüdischen Museum Rendsburg gezeigt worden und zeigt das innovative Wirken des Autobauers André Citroën. Sie erzählt, wie André Citroën ab 1919 als erster Europäer Autos am Fließband produzieren ließ und die Autofirma zur innovativsten Marke des 20. Jahrhunderts machte. Von Beginn an wollte André Citroën erschwingliche und praktische Autos bauen. Früh erkannte er auch den Wert der Werbung und Markenbildung und machte aus dem

Citroën Survolt.

ampnet – 17. Mai 2011. Citroën stellt auf der morgen in Berlin beginnenden Challenge Bibendum (- 22. Mai 2011) nicht nur sein aktuelles Modellprogramm vor, sondern wird auch das Konzeptfahrzeug Survolt zeigen. Der elektrisch angetriebene Rennwagen fährt in der Parade der Veranstaltung zur nachhaltigen Mobilität mit. Außerdem präsentieren die Franzosen den DS4, der Ende Mai 2011 eingeführt wird.

ampnet – 9. Mai 2011. Citroën unterstützt die Arbeit der Bundesstiftung Kinderhospiz. Peter Weis, Geschäftsführer der Citroën Deutschland GmbH, wird im Rahmen der Aktion „52 Wochen – 52 Botschafter“ Botschafter der Stiftung. Ziel der Initiative ist es, die Arbeit der Kinderhospize in Deutschland zu unterstützen und bekannter zu machen.

Citroën unterstützt ADAC Fahrsicherheits-Training.

ampnet – 18. April 2011. Citroën hat seine im Jahr 2009 begonnene Kooperation mit dem ADAC erweitert und stellt dem Automobilclub weitere 200 Citroën Modelle für den Bereich Fahrsicherheits-Training zur Verfügung. Auf den 56 Trainingsanlagen des ADAC sind somit ab sofort auch die Modelle DS3, C3, C4, C5 und C-Crosser bei Fahrsicherheitstrainings im Einsatz.

Citroën enthüllt am 18. April 2011 auf der Auto Shanghai den DS5.

ampnet – 14. April 2011. Citroën enthüllt am 18. April 2011 auf der Auto Shanghai den DS5. Das dritte Modell der DS-Linie soll die besten Technologien in einer besonders aerodynamischen Karosserie bündeln.

ampnet – 8. April 2011. Citroën Deutschland hat im ersten Quartal 2011 rund 20 500 zugelassenen Pkw und Nutzfahrzeuge verbuchen können. Das waren über 1600 Zulassungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit erzielte Citroën einen Gesamtmarktanteil von 2,5 Prozent.

Daimler nimmt mit einer Elektro-Großflotte an der Tour „SWR3 – Drei Tage unter Strom“ teil. Die Tour startet in Koblenz und führt über Bingen,Bruchsal, Worms, Ludwigsburg und Schwäbisch Gmünd bis nach Ulm.

ampnet – 1. April 2011. Jetzt sind sie unterwegs. Bis Sonntag, 2. April 2011, haben 60 Gewinner einer Verlosung des Radiosenders SWR3 die Möglichkeit, während einer dreitägigen Tour durch das Sendegebiet verschiedene Elektroautos zu fahren und sich dabei selbst ein Bild von der Leistungsfähigkeit, Alltagstauglichkeit und dem Fahrgefühl der lokal emissionsfreien Fahrzeuge zu machen. Daimler unterstützt die Roadshow „SWR3 – Drei Tage unter Strom“ mit insgesamt 25 Elektrofahrzeugen von Mercedes-Benz und Smart.

Jean-Marc Gales.

ampnet – 1. April 2011. Noch mehr Dynamik forderte Jean Marc Gales, Generaldirektor der Marken Peugeot und Citroën, jetzt bei seinem Besuch der Kölner Zentrale der Citroën Deutschland GmbH. Den Mitarbeitern erläuterte er die Visionen der Marke Citroën und skizzierte die Ziele für den deutschen Markt. „Wir sind in vielen wichtigen Bereichen, wie beispielsweise bei der Steigerung der Kundenzufriedenheit und dem Ausbau des Firmenkundengeschäftes, auf einem guten Weg,“ so Gales, „Doch müssen wir noch mehr Dynamik entwickeln.“

Citroën Ami 6.

ampnet – 31. März 2011. Citroën feiert auf der Techno Classica in Essen (- 3.4.2011) drei besondere Ereignisse. Im Mittelpunkt des 185 Quadratmeter großen Messestandes in Halle 4 steht der Ami 6, der 50 Jahre alt wird. Das von Flaminio Bertoni entworfene Fahrzeug mit der ungewöhnlichen Heckscheibengestaltung wurde im April 1961 zum ersten Mal der Fachpresse präsentiert. Bereits fünf Jahre später, im Jahr 1966, avancierte das Modell mit 162 366 verkauften Einheiten zum meistverkauften Fahrzeug in Frankreich.

ampnet – 11. März 2011. Citroën hat bei einer europaweiten Veranstaltung in Paris Vertragspartner mit besonders zufriedenen Kunden geehrt. Als bester deutscher Citroën-Händler wurde Auto-Rau, Inhaber Robin Sutter, in Rüdesheim für hervorragende Leistungen im Bereich der Kundenzufriedenheit im vergangenen Jahr mit dem „Quality Award 2011“ ausgezeichnet.

Citroen C3 Red Block.

ampnet – 23. Februar 2011. Auf dem 81. Internationalen Automobilsalon in Genf (1.-13.3.2011) stellt Citroën eine Produktpalette aus, welche die Werte der Marke - Kreativität, Technologie und Mut – verkörpern soll. Nach dem DS3 ist der DS4 ein neuer Beweis für die „Créative Technologie“ der Marke. Der DS4 zeigt klar die Philosophie der DS-Linie mit einer neuen Verbindung von besonderem Design, starkem Fahrerlebnis, einer ungewöhnlichen Architektur und einer raffinierten Ausstattung.

ampnet – 13. Januar 2011. Wie die PSA-Konzernschwester Peugeot hat auch Citroën 2010 ein Rekordjahr verbucht. Die Marke setzte im vergangenen Jahr weltweit 1,46 Millionen Fahrzeuge ab. Während in den 30 europäischen Ländern die Verkäufe mit 1,016 Millionen Einheiten um 2,9 Prozent zurückgingen, stiegen sie vor allem in China, Russland und Lateinamerika.

ampnet – 22. November 2010. Citroën bietet Autofahrern aller Marken einen Wintercheck an. Für 19,90 Euro kann der Kunde bis Ende des Jahres bei teilnehmenden Vertragspartner unter anderem die Scheibenwischanlage samt Wischerblättern, die Zünd- und Abgasanlage, die Lichtmaschine und die Batterie seines Fahrzeugs überprüfen lassen. Kontrolliert werden ebenso sämtliche Flüssigkeitsstände, die Beleuchtung und die Heizung.

Sevilay Gökkaya.

ampnet – 16. November 2010. Sevilay Gökkaya (35) übernimmt am 1. Januar 2011 die Leitung der Direktion Marketing bei Citroën Deutschland in Köln.

Geschäftsführer Citroën Deutschland GmbH, Herr Peter Weiss und Vize Präsident für Verkehr, Herr Ulrich Klaus Becker.

ampnet – 21. Oktober 2010. Teilnehmer des ADAC-Fahrsicherheitstrainings können das Kleintransporter-Training weiterhin in Citroën-Fahrzeugen absolvieren. Der französische Autohersteller stellt dem Club insgesamt 21 Kleintransporter unentgeltlich zur Verfügung. Damit verlängern Citroën und Europas größter Automobilclub ihre Kooperation um ein weiteres Jahr.