Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „CIVD“

Es wurden 13 Artikel zum Stichwort „CIVD“ gefunden:

Die meisten Reisemobile haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Mit einer Antriebsbatterie für ein entsprechendes E-Mobil kann es da mit der Zuladung schnell knapp werden.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 12. Juni 2022. Camper mit Batterieantrieb funktionieren wegen der schweren Akkus meist nur über eine Anhebung der Gewichtsgrenze. Der CIVD bereitet eine Neuregelung vor.

Urlaub mit dem Wohnmobil.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 20. Januar 2022. Camping steht weiter hoch im Kurs. Der Fahrzeugabsatz stieg auch 2021 wieder. Immer jüngere Kunden. Nur Wohnwagen büßen an Attraktivität ein.

Daniel Onggowinarso.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 13. Januar 2022. Die Fahrzeugindustrie steht auch in diesem Jahr wieder vor Herausforderungen. Wie zuversichtlich ist der Caravaning Industrieverband für 2022?

Reisemobile auf einem Campingplatz.

ampnet – 7. Januar 2022. Die wirtschaftliche Bedeutung nimmt zu und ebnet der Ausbildung neuer Fachkräfte den Weg. Imagekampagne des Branchenverbandes wurde ausgezeichnet.

Wohnmobile.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 9. Dezember 2021. Die steile Erfolgskurve bekommt in diesem Jahr einen Knick. Grund sind nicht Kaufzurückhaltung oder Desinteresse, sondern die Lieferengpässe der Zulieferer.

Caravan-Salon Düsseldorf 2020.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 8. Juli 2021. Branchenverband erwartet für dieses Jahr 90.000 neue Reisemobile und 20.000 Wohnwagen. Es fehlt an Personal und Material. Weltleitmesse in Düsseldorf.

Im Corona-Jahr 2020 gefragt wie noch nie: Reisemobile.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 28. Januar 2021. Der Imagewandel des Campingurlaubs: 32,6 Prozent Wachstum. Branchenverband rechnet auch für dieses Jahr mit höherer Nachfrage. Fachkräftemangel.

Die Ausstattung von Wohnmobilstellplätzen und der zur Verfügung stehende Platz ist sehr unterschiedlich.

ampnet – 21. September 2020. Ihre Zahl reicht in Deutschland schon lange nicht mehr aus. Der Branchenverband CIVD zeigt, dass ihre Errichtung kein Hexenwerk ist.

Daniel Onggowinarso.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 25. März 2020. Der Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes Deutschland (CIVD) beantwortet die wichtigsten Fragen zur Auswirkung der Coronakrise.

Wohnwagengespann.

ampnet – 1. Juli 2019. Campen ist in Deutschland so beliebt wie nie zuvor. Das zeigt die seit Jahren steigende Nachfrage nach neuen, gebrauchten und gemieteten Reisemobilen und Caravans. Da viele deutsche Caravaning-Urlauber im eigenen Land verreisen, profitiert davon neben den Fahrzeugherstellern auch der Tourismusstandort Deutschland. Das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr an der Universität München hat die ökonomische Bedeutung des Camping- und Caravaning-Tourismus untersucht. Das Ergebnis: Urlauber, die Deutschland mit einem Reisemobil, Caravan oder Zelt bereisen, bescherten der deutschen Wirtschaft 2018 durch ihren Konsum während der Ferien 14 Milliarden Euro Umsatz. Das ist gegenüber 2016 ein Anstieg um 11,5 Prozent.

Die Caravaningbranche boomt.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 1. Juli 2019. Seit nunmehr acht Jahren kennt die Caravaningbranche nur einen Weg. Und der führt steil nach oben. Immer mehr Menschen suchen naturnahe Erholung auf lauschigen Stellplätzen oder das maßgeschneiderte Freizeitangebot, mit dem Fünf-Sterne-Camps im Stil von Club-Med oder -Robinson locken. Erneut konnten die Verkaufszahlen in diesem Jahr zulegen. Von Januar bis Mai haben sich 29 837 Kunden ein Reisemobil und 14 146 einen Wohnwagen angeschafft. Die Steigerungsraten entsprechen einem Zuwachs von 15,3 und 12,2 Prozent.

Caravan-Salon Düsseldorf.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 30. Juni 2018. Der Caravan-Salon, nach Bekunden der Veranstalter die größte Messe für Freizeitfahrzeuge der Welt, erlebt seine 57. Auflage. Vom 25. August bis zum 2. September werden die Ausstellungshallen in Düsseldorf wieder zum Mekka der Camper und Caravaner, 130 Marken zeigen rund 2100 Fahrzeuge, insgesamt präsentieren mehr als 600 Anbieter ihre Produkte. Die wollen sich wiederum gut 200 000 Besucher ansehen, erwarten die Messeleitung und der Ausrichter, der Caravaning Industrieverband Deutschland CIVD.

Die Caravaning-Branche startet mit Vollgas in die neue Saison.

ampnet – 14. April 2018. Grund zur Freude für die Hersteller von Wohnwagen und Reisemobilen: Nie zuvor wurden zwischen Januar und März eines Jahres mehr Reisemobile und Caravans neu zugelassen als in diesem Jahr. Mit 17 580 Fahrzeugen erzielte die Branche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Absatzsteigerung um 22,4 Prozent.