Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Blaupunkt“

Es wurden 19 Artikel zum Stichwort „Blaupunkt“ gefunden:

Blaupunkt Frida 500.

ampnet – 29. September 2020. Das Hamelner Unternehmen bietet ein 22,5 Kilogramm schweres und 24 Zoll großes E-Faltrad, das 250 Watt leistet und bis zu 80 Kilometer elektrisch fährt.

Blaupunkt Airpure AP 1.1.

ampnet – 22. September 2020. Das Hamelner Unternehmen hat ein Gerät entwickelt, das die Luft in Fahrzeuginnenräumen reinigt und auch Aromen verströmen kann.

Blaupunkt Franzi 500.

ampnet – 8. September 2020. Blaupunkt bringt ein weiteres Falt-Pedelec mit 20-Zoll-Rädern auf den Markt. Der Motor sitzt bei dem Tiefeinsteiger vorne. Drei Bremsen. Preis: 1599 Euro.

Blaupunkt Fiene 500.

ampnet – 17. März 2020. Die beiden E-Klappräder können inklusive Pedale und Lenkstange zusammengefaltet werden und wiegen zusammen mit einem Akku 21 Kilogramm.

Blaupunkt Safe Drive SDC 2.0.

ampnet – 23. Januar 2020. Der Elektronikhersteller bringt für Fahrzeuge mit Blaupunkt-Radio und SWC-Eingang eine Universalfernbedienung auf den Markt, die auch montiert werden kann.

Blaupunkt Camper 590 DAB.

ampnet – 15. August 2019. Speizeill für Wohnmobile hat Blaupunkt die Radios der „Camper“-Serie entwickelt. Drei neue Geräte zeigt das Unternehmen auf dem Caravan-Salon.

Für den Youngtimer: Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB.

ampnet – 6. August 2019. Blaupunkt bringt sein legendäres Autoradio „Bremen SQR 46“ aus dem Jahr 1986 in einer modernen Neuinterpretation auf den Markt. Während sich das Styling am Original anlehnt, bietet das neue Gerät moderne Technik wie DAB-Empfang, Twin-Connect für die Koopelung von zwei Smartphones, Vario-Colour-Beleuchtung für die Tasten und das Display sowie Bluetooth-Freisprechfunktion per mitgeliefertem Mikrofon. Dazu kommen zwei USB-Ports, ein AUX-Anschluss und ein SDHC-Slot. Audiostreaming via Bluetooth ist ebenfalls möglich.

Blaupunkt E-Bike Clara 390.

ampnet – 7. Januar 2019. Blaupunkt stelllt bei der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart (12. - 20.01.2019) E-Falträder, Car-Multimedia und Dashcams aus. Neben den bereits erhältlichen E-Bikes „Carl 280“ und „Carla 180“, wird das neue Modell „Clara 390“ ausgestellt. Der elektrische 20-Zöller verfügt über einen 36-Volt-Motor mit 50 Newtonmetern sowie einen Li-Ionen Akku mit 36 Volt und 8,8 Ah. Das E-Bike Clara 390 ist maximal 25 Kilometer pro Stunde schnell.

Blaupunkt Carl 280.

ampnet – 12. März 2018. Mit zwei Pedelecs steigt Blaupunkt, Spezialist für Car Multimedia- und Navigationslösungen, in den Markt für E-Mobilität ein. Die neuen Faltbikes „Carla 180“ und „Carl 280“ bieten Fahrkomfort mit bis zu 25 km/h und lassen sich in fünf Sekunden zusammenklappen. Damit eignen sich die E-Bikes gleichermaßen für Berufspendler, die Zugfahrt, als auch für Camper, Bootsbesitzer oder Städter, die ein platzsparendes und komfortables Rad wünschen.

Blaupunkt-Adapter „DAB’n’play 370“.

ampnet – 30. Mai 2017. Blaupunkt bietet Fahrern älterer Autos die Möglichkeit, das eingebaute Radio zu modernisieren. Mit dem „DAB’n’play 370“-Adapter kann DAB+ empfangen werden. Zusätzlich rüstet er das Autoradio mit einer Bluetooth-Schnittstelle auf, mit der Musik kabellos vom Smartphone über das Autoradio wiedergegeben wird. Ein integriertes Mikrofon sorgt zudem für eine Freisprechfunktion.

Blaupunkt Smart Charger 170.

ampnet – 23. Dezember 2016. Mit dem Smart Charger 170 bringt Blaupunkt ein neues Batterieladegerät für Autos und Motorräder auf den Markt. Es eignet sich für Blei-Säure-, AGM- und Gel-Batterien mit sechs oder zwölf Volt sowie ca. 1,2 – 120 Ah-Kapazität. geeignet. Es gibt vier Programme: „Moto Charge 12 V“, „Auto Charge 12 V“, „Cold Charge 12 V“ und „Charge 6 V“, die über das LC-Display gewählt werden können.

Blaupunkt BP 3.0 FHD GPS.

ampnet – 8. Dezember 2016. Mit der BP 3.0 FHD GPS bringt Blaupunkt eine neue Dashcam auf den Markt. Sie liefert mit ihrem 140-Grad-Weitwinkelobjektiv hochauflösende Aufnahmen in Full-HD. Auf Wunsch wird das eigene Auto-Kennzeichen im Video eingeblendet. Auch Schnappschüsse etwa von Landschaften sind möglich. Als Speicher dient eine Micro-SD-Karte.

Blaupunkt Bremen 955.

ampnet – 21. November 2016. Nach der Übernahme des Geschäftsbereichs hat die Evo-Sales aus Hameln das Blaupunkt Competence Center Car Multimedia ebenfalls in Hameln angesiedelt. Es sollen sowohl neue Produkte als auch Weiterentwicklungen der bestehenden Geräte auf den Markt gebracht werden.

Blaupunkt Travel-Pilot 53 Cam EU LMU.

ampnet – 22. Oktober 2016. Blaupunkt stattet eines seiner mobilen Navigationssysteme zusätzlich mit einer Kamera aus: Neben den bewährten Navigationseigenschaften wie automatische Stauumfahrung (Avanteq TMC), optionale 3-D-Ansicht, individuell definierbare Nutzer- und frei wählbare Einsatzprofile bringt der Travel-Pilot 53 Cam EU LMU (Lifetime Map Updates) eine Dashcam mit. Sie ist sowohl horizontal als auch vertikal schwenkbar und generiert Videoaufnahmen in HD mit einer Auflösung von 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde, die hinterher mit Hilfe einer kostenfreien PC-Software ausgewertet werden können.

Blaupunkt Moto-Pilot 43 EU.

ampnet – 23. Mai 2016. Mit dem Moto-Pilot 43 EU LMU bringt Blaupunkt ein neues Navigationssystem für Motorradfahrer auf den Markt, das im Gegensatz zum Vorgänger nicht mehr im Hoch-, sondern im üblichen Querformat ausgerichtet ist. Es ist mit einem reflexionsarmem 4,3-Zoll-Display, Kartenmaterial für 43 Länder Europas, 8 GB großem Flash-Speicher und Bluetooth ausgestattet. Zu den wählbaren Routing-Parametern gehören kurvige und sparsame Strecke sowie der kürzeste und der schnellste Weg inklusive Stauwarnung und Vorschlägen für Zwischenstopps. Außerdem warnt der Moto-Pilot bei Tempoüberschreitungen. Auch fotorealistischen Fahrspur-Darstellung und 3-D-Ansicht von Gebäuden und Landschaften lassen sich zuschalten.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 23. Februar 2016. Evo-Sales aus Hameln hat die Markenlizenz der Blaupunkt-Segmente Auto- und Boot-Multimedia erhalten. Diese umfasst die Produktions-, Marketing- und Vertriebsrechte für insgesamt 60 Länder. Zum Produktportfolio gehören neben klassischen Autoradios, Lautsprechern und Hifi-Komponenten fest installierbare Navigations-, Antennen-, Fahrerassistenz- und Alarmsysteme ergänzt um Multimediageräte für Boote sowie das jeweilige Zubehör.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 15. Februar 2016. Der vor allem für seine Autoradios bekannte Elektronikhersteller Blaupunkt in Hildesheim entlässt seine letzten Beschäftigten. Nach Medienberichten übernimmt der Investor lediglich die Lizenz für das Einzelhandelsgeschäft und die Lagerbestände, der Erhalt der Jobs sei in letzter Sekunde gescheitert. Die 33 Mitarbeiter einer am Standort verblieben Sparte werden deshalb ihre Kündigungen erhalten. Das Unternehmen war nach dem Zweiten Weltkrieg von Berlin nach Hildesheim umgezogen und hatte über sechs Jahrzehnte zur schwäbischen Bosch-Gruppe gehört. Ende 2008 wurde es dann an einen Münchener Investor verkauft und hat nun den Wandel des klassischen Autoradios zum komplexen Infotainmentsystem nicht überlebt. (ampnet/nic)

Waeco Perfect View-Multimediasysteme mit dem neuen Moniceiver Blaupunkt Los Angeles 530.

ampnet – 2. September 2014. Autoradio war gestern. Heute gestalten die Freunde mobiler Freizeitgestaltung ihr „Bord-Programm“ am liebsten selbst. Musik in sämtlichen Dateiformaten abspielen, Filme anschauen, Nachrichten und aktuelle Verkehrsmeldungen empfangen, zuverlässig navigieren, via Bluetooth-Verbindung telefonieren und das gestochen scharfe Bild der Rückfahrkamera übertragen – das alles leisten die neuen Waeco Perfect View-Multimediasysteme. Mit dem neuen Moniceiver Blaupunkt Los Angeles 530 hat Waeco jetzt ein Basismodell im Programm, das individuell modular erweiterbar ist.

Blaupunkt Travel Pilot.

ampnet – 23. Januar 2013. Blaupunkt hat seine Navigationsgeräte der Serie Travel Pilot neu aufgelegt. Die Gerätetypen 40, 50 und 70 mit den Bildschirmdiagonalen 10,8 cm (4,3"), 12,8 cm (5") und 17,5 cm (7") sind ab sofort im Handel. Im Display eingeblendete „Blu Points“ informieren den Nutzer nun aktuell über sein Fahrverhalten unter ökonomischen Gesichtspunkten. Durch die Eingabe der jeweiligen Schadstoffgruppe im Fahrzeugprofil werden auf Wunsch erstmalig auch Umweltzonen beim Routing berücksichtigt. Äußere Merkmale der Neuauflage sind das abgerundete Gehäuse mit umlaufende Aluminium-Rahmen und Silktouch-Rückseite.