Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Absatz 2018“

Es wurden 5 Artikel zum Stichwort „Absatz 2018“ gefunden:

Der Absatz von VWN in den ersten zehn Monaten des Jahres.

ampnet – 15. November 2018. Volkswagen hat von Januar bis einschließlich Oktober 409 300 leichte Nutzfahrzeuge ausgeliefert. Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen leichten Rückgang von 0,4 Prozent. Dies führt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in erster Linie auf die Auslieferungsverzögerungen durch die WLTP-Zertifizierungen in Europa zurück. Aber auch die schwankenen Marktsituationen in der Türkei und Mexiko spielen eine Rolle.

Seat-Stand auf einer Automesse.

ampnet – 13. November 2018. Das einstige Sorgenkind des VW-Konzerns steuert auf ein Rekordjahr zu: Seat meldet für die ersten zehn Monate 449 000 Fahrzeugauslieferungen. Das sind 13,7 Prozent bzw. rund 55 000 Autos mehr als im Vorjahreszeitraum. Dabei war das Ergebnis im Oktober noch von der Umstellung auf das neue WLTP-Messverfahren geprägt. Im vergangenen Monat sank der Seat-Absatz um 16,8 Prozent auf 33 400 Einheiten.

Mazda.

ampnet – 2. August 2018. Mit einem Absatzrekord ist Mazda in sein Geschäftsjahr 2018 (1. April 2018 bis 31. März 2019) gestartet: Von April bis Juni 2018 verkaufte der japanische Automobilhersteller weltweit 403 000 Fahrzeuge. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von sieben Prozent. Besonders kräftige Zuwächse verzeichnete die Marke auf ihrem Heimatmarkt: In Japan legte der Absatz um 19 Prozent auf 49 000 Einheiten zu.

Porsche 911 GT3 R auf dem Testgelände in Weissach.

ampnet – 12. Juli 2018. Mit weltweit 130 598 ausgelieferten Fahrzeugen hat Porsche in den ersten sechs Monaten 2018 den bisherigen Höchstwert aus dem vergangenen Jahr nochmals um drei Prozent übertroffen. Damit ist das erste Halbjahr 2018 das erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. Prozentual am kräftigsten legte der Panamera zu: Bis Ende Juni lieferte Porsche 20 500 Fahrzeuge des viertürigen Sportwagens aus – und damit fast doppelt so viele als im Vorjahreszeitraum.

ampnet – 10. April 2018. Audi hat im März seinen weltweiten Absatz um sechs Prozent auf 183 750 Autos gesteigert. Fast jedes dritte Fahrzeug der Marke wurde in China verkauft. Dort erhöhten sich die Auslieferungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 30,6 Prozent auf 54 031 Einheiten, das ist das bislang höchste März-Ergebnis.