Logo Auto-Medienportal.Net

BMWi

Mercedes-Benz A-Klasse.

ampnet – 2. August 2012. Die Gewinner des „Automotive Brand Contest“ stehen fest. In elf Kategorien hat die Jury des Rats für Formgebung jetzt jeweils bis zu 15 "Winner“-Auszeichnungen vergeben und davon insgesamt elfmal die Auszeichnung "Best of Best“. Weiterhin wurden die Preise “Innovation of the Year” für das i8-Konzept An BMW, „Team of the Year“ an das BMW-Designteam, „Brand of the Year“ an Volkswagen und „Agency of the Year“ an die BECC Agency vergeben.

BMW G 650 GS Sertão.

ampnet – 8. Juni 2012. Der Motorradabsatz von BMW bewegt sich in den ersten fünf Monaten mit 48 918 Einheiten (+ 0,3 %) bislang auf Vorjahresniveau. Im vergangenen Monat gab es mit 11 457 Krafträdern allerdings einen Rückgang um 8,8 Prozent gegenüber dem Mai 2011.

BMW i8 Spyder.

ampnet – 23. April 2012. Nach dem i3 Concept und dem i8 Concept stellt BMW als Weltpremiere auf der Auto China 2012 in Peking (- 2.5.2012) den i8 Concept Spyder vor. Er trägt erstmals den neuen Technologie-Namen „eDrive“ deutlich sichtbar am Heck. Zukünftig wird diese Bezeichnung alle Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge der Submarke BMW i kennzeichnen.

BMW M6 Cabriolet.

ampnet – 4. April 2012. BMW zeigt auf der New York International Auto Show (6. – 15. April 2012) die offene Version des M6, das M6 Cabriolet. An den Leistungsdaten des 4,4-Liter-Aggregats hat sich nichts geändert. Es kann auf eine Leistung von 412 kW / 560 PS zurückgreifen. Das maximale Drehmoment beträgt 680 Newtonmeter.

BMWi 8 Coupé.

ampnet – 4. April 2012. Die Submarke BMW i stellt auf der New York International Auto Show (6. – 15. April 2012) den i8 Coupé. Um das Gewicht des Fahrzeugs möglichst niedrig zu halten, setzt BMW bei der Karosserie verstärkt auf Karbon.

BMW i8 Concept Spyder,

ampnet – 1. April 2012. Mit dem i8 Concept Spyder stellt BMW auf der Autoausstellung in Peking im April ein drittes Fahrzeug seiner auf Elektroautos spezialisierten Submarke BMW i vor. Der Plug-in-Hybrid-Sportwagen bietet eine Systemleistung von 260 kW / 354 PS. Die Höchstgeschwindigkeit des offenen Zweisitzers ist auf 250 km/h begrenzt. Der i8 Concept Spyder beschleunigt in fünf Sekunden von null auf 100 km/h. Trotz dieser Leistungswerte beträgt der Normverbrauch lediglich drei Liter je 100 Kilometer.

ampnet – 27. März 2012. BMW ruft weltweit rund 1,3 Millionen Autos zurück. Bei den Modellen der 5er- und der 6er-Baureihe aus den Jahren 2003 bis 2010 kann in einigen Fällen eine Kabelabdeckung an der Batterie nicht ordnungsgemäß montiert sein. In Deutschland sind rund 290 000 Fahrzeuge betroffen, bestätigte ein Unternehmenssprecher.

Smart Forwto Coupe Pulse Micro Hybrid Drive.

ampnet – 28. Dezember 2011. Das Institut „Öko Trend“ hat seine Auto Umwelt-Zertifikate für 2011 vergeben. Seit 1997 veröffentlicht das Institut jährlich ein Auto-Umwelt-Ranking. Dafür bewertet es auf der Basis von mehreren zehntausend Daten umfassend die Umweltverträglichkeit von rund tausend Modellen in zwölf Kategorien. In die strenge Bewertung fließen Angaben über Verbrauch, Schadstoffe, Herstellung, Logistik, Recycling, Umweltmanagement aber auch das Wahrnehmen ökologischer und sozialer Verantwortung der Hersteller ein. Voraussetzung für die Vergabe des Zertifikats sind sehr gute Ergebnisse in allen Bewertungskategorien. Das Zertifikat steht für durchgängig hohe Umweltstandards. Die Ergebnisse für die aktuellen Automodellen 2011:

BMW i8 Concept.

ampnet – 30. November 2011. Die Submarke BMW i stellt sich auf der Tokyo Auto Show (- 11.12.2011) erstmals in Asien vor. Geziegt werden die beiden Konzeptfahrzeuge i3 und i8, die ihre Weltpremiere im September auf der IAA in Frankfurt erlebten. Um das Gewicht der Fahrzeuge möglichst niedrig zu halten, setzt BMW bei der Karosserie verstärkt auf Karbon.

BMW M3 DTM und die Boxenmannschaft.

ampnet – 13. November 2011. Neuverpflichtung Bruno Spengler wird in dieser Woche erstmals den BMW M3 DTM pilotieren. Der 28-jährige Kanadier nimmt für den bayerischen Hersteller an den Testfahrten vom 15. bis 17. November auf dem spanischen „Monteblanco Circuit“ teil. Spengler war am 26. Oktober als BMW Fahrer für die DTM-Saison 2012 bestätigt worden. Neben Spengler bekommt auch erstmals Joey Hand (USA) die Möglichkeit, den DTM-BMW zu testen.

Neuer Jahrgang des BMW 5er mit neuen Motoren.

ampnet – 26. September 2011. BMW führt mit dem neuen Modelljahr eine neue Generation von Vierzylinder-Antrieben mit BMW TwinPower Turbo Technologie ein und ersetzt damit in einigen Modellen den bisher eingesetzten Sechszylinder. Das Technologiepaket der beiden 2,0 Liter-Motoren umfasst ein Aufladesystem nach dem Twin-Scroll-Prinzip, die Direkteinspritzung High Precision Injection, die variable Ventilsteuerung Valvetronic und die variable Nockenwellensteuerung Doppel-Vanos.

BMW i3 Concept.

ampnet – 15. September 2011. BMW i nennen die Münchener Autobauer ihre neue Submarke, die ab 2013 effiziente Autos mit Elektroantrieb in Leipzig produzieren wird. Erstes Modell ist der i3, der als Concept Car auf der IAA in Frankfurt (- 25.9.2011) ausgestellt wird. Der Viersitzer wird im Gegensatz zum ein Jahr später folgenden Sportwagen i8 mit Hybridtechnik ausschließlich von einem Elektromotor angetrieben.

BMW i8 Concept.

ampnet – 15. September 2011. Noch wird er auf der IAA in Frankfurt (- 25.9.2011) als Konzeptfahrzeug geführt, doch angekündigt ist er bereits als Serienversion: Der BMW i8. Der Plug-in-Hybrid-Sportwagen der neuen Submarke des Konzern beschleunigt in unter 5 Sekunden von null auf 100 km/h und hat einen Normverbrauch von weniger als drei Litern auf 100 Kilometer.

BMW X3.

ampnet – 5. August 2011. Zum Herbst 2011 erweitert BMW das Modellangebot für den X3 um den xDrive20i und den xDrive35d. Neu entwickelte Motoren mit Twin-Turbo sorgen bei beiden Modellen für eine nochmals verbesserte Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffverbrauch. Darüber wird das Angebot an Serien- und Sonderausstattungen verfeinert.

BMW i-Concept: i8 Concept (links), i3 Concept.

ampnet – 31. Juli 2011. Die jetzt erstmals in Frankfurt präsentierten Konzeptfahrzeuge BMW i3 Concept und BMW i8 Concept sollen einen Ausblick auf die ersten elektrischen Serienautomobile der neuen BMW Group-Submarke BMW i geben. Der BMW i3 und soll 2013 und der BMW i8 2014 auf den Markt kommen. Für den Aufbau der Produktion wird BMW in seinem Werk in Leipzig rund 400 Millionen Euro investieren und etwa 800 Mitarbeiter einstellen.