Logo Auto-Medienportal.Net

Peking Auto-China

BMW 5 mit langem Radstand.

ampnet – 23. April 2010. Nach dem Start der neuen 5er-Reihe hat BMW auf der Auto China in Peking (23.4.-2.5.2010) als Weltpremiere eine Langversion der Limousine präsentiert. Sie ist ausschließlich für den chinesischen Markt gedacht. Als Modellversionen wird es den 535Li, 528Li und 523Li geben. Gebaut wird das Fahrzeug wird es im Werk Shenyang, das BMW als Joint Venture mit Brilliance betreibt. Die Produktion des langen 5er wird im Herbst 2010 starten. Vom Vorgängermodell wurden seit 2006 mehr als 70 000 Einheiten verkauft.

Mercedes-Benz Concept Shooting Brake.

ampnet – 22. April 2010. Mit dem CLS begründete Mercedes-Benz im Oktober 2004 das Marktsegment der viertürigen Limousinen mit coupéhafter Linienführung. Das Modell hat inzwischen viele Nachahmer gefunden. Auf der Auto China in Peking (23.4.-2.5.2010) präsentieren die Stuttgarter als Weltpremiere eine Weiterentwicklung dieser Idee, quasi einen CLS-Kombi. Shooting Break nennt Mercedes-Benz das Konzeptfahrzeug. Als Antrieb der Studie dient ein V6 mit 3,5 Litern Hubraum. Er leistet 225 kW / 306 PS bei einem maximalen Drehmoment von 370 Newtonmetern.

Mercedes-Benz Preview auf der Aufo China 2010: Premiere mit Gesang - Leona Lewis vor dem Maybach 57 S.

ampnet – 22. April 2010. Im ersten Quartal dieses Jahres hat Mercedes-Benz in China 24 000 Autos verkauft, 112 Prozent mehr als im ersten Quartal des vergangenen Jahres. Kein Wunder, wenn sich auch die Augen der Stuttgarter immer mehr auf den chinesischen Markt richten. Dr. Ulrich Walker, der Asienchef von Mercedes-Benz hob bei der Mercedes-Veranstaltung am Vorabend des ersten Pressetags der Auto-China in Peking hervor, Mercedes-Benz sei die in China am stärksten wachsende Marke im Luxussegment.

Mercedes-Benz Concept Shooting Break.

ampnet – 20. April 2010. Mit dem Concept Shooting Break, das auf der Auto China 2010 seine Premiere feiern wird, geben die Mercedes-Designer einen Fingerzeig, wie sie sich das Coupé der Zukunft vorstellen. Zugleich setzt die Studie deutliche Zeichen für die weitere Emotionalisierung der Mercedes-Designsprache. Im Oktober 2004 hatte Mercedes-Benz mit dem viertürigen Coupé CLS ein neues Marktsegment begründet und im September 2008 mit dem Design-Showcar Concept Fascination eine überraschende neue Interpretation des emotionalen Coupé-Themas angeboten. Jetzt geht’s weiter.

Citroen-Studie Metropolis.

ampnet – 20. April 2010. Eine Woche vor der Eröffnung des Autosalons in Peking hat jetzt Citroën in Shanghai ein neues Concept-Car vorgestellt. Passend zur chinesischen Metropole Shanghai mit mehr als 20 Millionen Einwohnern trägt die Studie den Namen Metropolis und stammt aus dem dort ansässigen Designcenter des französischen Herstellers.

Porsche Panamera.

ampnet – 16. Februar 2010. Porsche baut die Panamera-Baureihe weiter aus. Als neue Basismodelle der Gran Turismo-Baureihe werden ab Mai 2010 Panamera und Panamera 4 angeboten. Beide Modelle werden ihre Premiere bei der „Auto-China“ erleben, die vom Freitag, 23. April bis Sonntag, 2. Mai 2010, in Peking stattfindet. Beide Modelle werden im Mai 2010 in Deutschland auf den Markt kommen: Der Marktstart in den Vereinigten Staaten ist für Juni 2010 geplant.