Logo Auto-Medienportal.Net

Freizeitmobile, Wassersport, Luftfahrt

Renault Alaskan.

ampnet – 22. August 2018. Renault zeigt auf dem Caravan-Salon 2018 in Düsseldorf (Publikumstage: 25.8.–2.9.2018) neben Um- und Aufbauten für den Trafic und den Master erstmals auch eine Campinglösung für seinen Pick-up Alaskan. Der Zeltaufbau der Firma Hussarde lässt sich oberhalb der Ladefläche mit wenigen Handgriffen auf Querträgern installieren.

Volkswagen California Ocean und Grand California.

ampnet – 22. August 2018. Volkswagen stellt auf dem Freitag beginnenden Caravan-Salon in Düsseldorf (–2.9.2018) eine komplett neu entwickelte Reisemobil-Baureihe vor: den ersten Grand California auf der Basis des aktuellen Crafter. Als weitere Premiere wird der California „30 Years“ präsentiert, der an die Geburtsstunde der hauseigenen Campingbusse vor 30 Jahren erinnert. Von der Sonderedition wird es nur 999 Exemplare geben.

Sur-Ron Firefly.

ampnet – 21. August 2018. Die österreichische KSR Group übernimmt den Vertrieb der chinesischen E-Motorradmarke Sur-Ron in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Für Oktober ist das Modell Firefly der Klasse L1e (Kleinkraftrad/Moped) angekündigt. Das 45 km/h schnelle Zweirad hat eine Nenndauerleistung von 2,05 kW (2,8 PS) und eine Normreichweite von 69 Kilometern. Das Akku-Pack von Panasonic ist herausnehmbar. Das reine Fahrzeuggewicht (ohne Batterie) liegt bei 47 Kilogramm. Einen Preis für die Firefly nannte der Importeur noch nicht. (ampnet/jri)

Camperliebe Hashtag Cl1 auf Basis des Hyundai H350.
Von Gerhard Prien, cen

ampnet – 19. August 2018. Als Basis für Freizeitmobile spielen asiatische Fahrzeuge in Deutschland bisher so gut wie keine Rolle. Eine kleine Ausnahme machte in den 1980er und 1990er Jahren der Mitsubishi L300. Nun könnte sich das ein wenig ändern, denn mit dem Hashtag Cl1 (#cl1) baut Camperliebe aus Berlin erstmals einen Campingbus auf Basis des Hyundai H350.

Citroen Typ H Wildcamp.

ampnet – 16. August 2018. Wer sagt, dass sich der Retro-Look nur auf Pkw und Motorräder erstrecken muss? Citroen zeigt auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (24.8.-2.9.2018) mit dem Concept Typ H Wildcamp einen Campingbus, der ein wenig an den berühmten „Wellblech“-Kastwagen H erinnert und als Umbaukit bestellt werden kann. Zweite Neuheit ist der Jumper Biker Solution mit Platz für zwei Motorräder.

Peugeot Rifter 4x4 Concept.

ampnet – 15. August 2018. Peugeot ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (24.8.–2.9.2018) mit zwei neuen Fahrzeugen vertreten. Der Outdoor-Hochdachkombi Rifter 4x4 Concept mit Dachzelt gibt sein Deutschlanddebüt, und außerdem wird das neue Reisemobil Boxer Orangecamp T 740 EB gezeigt.

Vantourer.

ampnet – 13. August 2018. Zum Modelljahr 2019 optimiert Eurocaravaning seinen Vantourer. Durch eine neue Heizung und den nun unter dem Fahrzeug angebrachten Wassertank bietet der Campingbus mehr Stauraum. Durch den Umstieg auf die Truma Combi 6 D mit Dieselheiztechnik wird Gas nur noch zum Kochen benötigt. Daher reicht eine 3-Kilo-Gasflasche mit entsprechend geringerem Platzbedarf.

Dethleffs Esprit I 7150.

ampnet – 8. August 2018. 2019 jährt sich bei Dethleffs die Erfindung des „Wohnautos“. Das feiert der Reisemobilhersteller aus dem Allgäu mit der Sonderedition „Eighty Eight“ des Esprit, die sowohl in der integrierten als auch in der teilintegrierten Version verfügbar ist. Im Editions-Paket sind unter anderem eine automatische Klimaanlage, ein Tempomat, Beifahrer-Airbag, LED-Tagfahrlicht, eine Panorama-Dachhaube, 22-Zoll-TV inklusive SAT-Anlage, dreifach Fahrradträger, eine Markise und der Dethleffs Naviceiver mit Rückfahrkamera enthalten.

VW Grand California.

ampnet – 7. August 2018. Volkswagen erweitert sein Campingbus-Portfolio um den Crafter. Als Grand California feiert er in der Sechs-Meter-Klasse seine Weltpremiere auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (24.8.-2.9.2018). Das Fahrzeug wird über eine Nasszelle verfügen und parallel zum großen Schlafbereich im Heck mit einem Hochbett für Kinder erhältlich sein. Die Markteinführung des neuen Reisemobils wird im Frühjahr 2019 erfolgen. Wahlweise wird es den Grand California auch mit Allradantrieb geben.

Ford Westfalia Nugget Plus.

ampnet – 30. Juli 2018. Auch Ford präsentiert sich auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (24.8.–2.9. 2018) mit seinen Freizeit- und Multifunktionsfahrzeugen. Im Mittelpunkt steht der Ford Nugget Plus. Ford hat die ursprünglich geplante Limitierung der Langversion seines Campingbusses auf 100 Einheiten aufgehoben. Das Modell ist damit frei bestellbar.

Gentle Tent B-Turtle.
Von Gerhard Prien

ampnet – 25. Juli 2018. Es war nur eine Frage der Zeit, wann ein Micro-Caravan für Fahrräder und E-Bikes auf den Markt kommen würde. Jetzt ist er da – leicht und aufblasbar. Der B-Turtle kommt von Gentle Tent, einem Start-up aus Wien, das bereits auch ein aufblasbares Dachzelt für Autos auf den Markt gebracht hat.

Campingurlaub.
Von Gerhard Prien

ampnet – 25. Juli 2018. Immer mehr Deutsche begeistern sich für Urlaub mit dem Caravan oder Reisemobil. Camping liegt im Trend, egal ob das Reiseziel die malerischen Alpen, das Meer oder die Weinlandschaften in Bordeaux sind. Die Branche boomt. So wurden in der ersten Jahreshälfte mit insgesamt 46 518 Einheiten mehr Reisemobile und Wohnwagen neu zugelassen als je zuvor.

Challenger Graphite.
Von Gerhard Prien

ampnet – 23. Juli 2018. Fünf weitere Grundrisse seiner Reisemobile stattet Challenger mit der Smart Lounge aus, also mit zwei gegenüberliegenden und längs angeordneten Sofas. Im Stand bilden die beiden Sofas gemeinsam mit den drehbaren Sitzen im Fahrerhaus eine Sitzgruppe. Für die Fahrt werden durch Hochklappen der in den Sitzflächen verborgenen Rückenlehnen daraus Einzelsitze mit integrierten Drei-Punkt-Gurten für zwei im Aufbau mitreisende Passagiere.

Lume Traveller.
Von Gerhard Prien

ampnet – 23. Juli 2018. Unsere niederländischen Nachbarn sind als große Campingfreunde bekannt. Vor allem mit ihren Wohnwagen sind sie überall in Europa unterwegs. Jetzt bringen unsere Nachbarn mit dem Lume Traveler einen nachhaltig konstruierten Schlaf- und Kochwagen aus rein heimischer Produktion auf den Markt – gewissermaßen ihr eigenes Pendant zum amerikanischen Airstream.

Volkswagen Califonria 30 Years (links) und Ur-Modell T3 California.

ampnet – 23. Juli 2018. Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert das 30-jährige seiner Camping-Ikone California mit dem auf 999 Exemplare limitierten Sondermodell California 30 Years. Der Van mit Alltagstauglichkeit und besonderer Neigung für Sport, Ausflüge und Urlaub ist ab 2. August mit dem 102 TDI-PS (75 kW) zum Preis ab 57 322 Euro bestellbar. Das entspricht einem Preisvorteil um 20 Prozent gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Präsentiert wird der California 30 Years auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8.–2.9.)

Montage des Fiat Ducato.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 22. Juli 2018. Die Erfolgswelle der Freizeitfahrzeuge türmt sich immer höher. Der Hersteller- und Zulieferer-Verband CIVD meldet das beste Halbjahresergebnis seiner Geschichte. 46 518 Reisemobile und Caravans wurden in den ersten sechs Monaten 2018 in Deutschland neu zum Verkehr zugelassen, was einem Zuwachs von 10,7 Prozent entspricht. Die Reisemobile haben für sich genommen eine noch kräftigere Steigerung hingelegt, ihre Absatzzahl ist um 14,4 Prozent auf 30 997 Fahrzeuge gestiegen.

Roller Team Kronos Integriert 265.
Von Gerhard Prien

ampnet – 17. Juli 2018. Roller Team geht mit der neuen Baureihe Kronos in der Einstiegsklasse auf Kundenfang. Mit drei verschiedenen Aufbauarten gehen insgesamt 19 Varianten an den Start. Zehn Teilintegrierte (699 bis 750 cm), fünf Alkoven und vier Integrierte. Bei den Alkovenmobilen und den beliebten Teilintegrierten haben die Kunden die Wahl zwischen dem Ford Transit und dem Fiat Ducato als Basisfahrzeug. Durchgängig auf dem Fiat Ducato bauen die Integrierten auf. Die neue Baureihe prägt das völlig neue Interieur in zwei Möbelvarianten.

Morelo Palace.
Von Gerhard Prien

ampnet – 13. Juli 2018. Morelo wird seinen neuen Luxus-Liner Palace in Düsseldorf auf dem Caravan-Salon (25.08.–02.09.18) zeigen. Das Reisemobil soll mit einem markanten sportlichen Design und einigen technischen Highlights aufwarten. Der 205 PS starke Palace verfügt über ein Achtgang-Automatikgetriebe und ist optional auch mit Wide-Axle erhältlich. Unverändert bleiben die Außenmaße des 344 Zentimeter hohen Palace. Je nach Grundriss ist er acht bis neuneinhalb Meter lang, die Aufbaubreite beträgt 2,4 (optional 2,5) Meter. Das Fahrzeug ist 3,44 Meter hoch.

VW Crafter-Reisemobil.
Von Gerhard Prien

ampnet – 10. Juli 2018. Im vergangenen Jahr war der „California XXL“ von VW auf dem Düsseldorfer Caravan Salon noch eine viel beachtete Studie. In diesem Jahr will VW Nutzfahrzeuge das serienreife Reisemobil auf Basis des Crafter zur weltgrößten Messe rund um Camping und Freizeitmobile (vom 24. August bis 2. September) präsentieren.

Airstream Tommy Bahama Special Edition.
Von Gerhard Prien

ampnet – 9. Juli 2018. Wenn es um amerikanische Legenden auf Rädern geht, dann geht es um die Allradler von Jeep, um die Bikes von Harley-Davidson und die silbernen Zigarren, die stylischen Caravans von Airstream. Im vergangenen Jahr stellte Airstream in den USA den neuen Tommy Bahama Special Edition Wohnwagen in der 19 Fuß Variante vor. Jetzt kommt eine limitierte Anzahl der kultigen Wohnwagen nach Deutschland.

CF Moto C-Force 550 Adventure.

ampnet – 8. Juli 2018. Auf 220 Exemplare limitiert ist ein Sondermodell des C-Force 550 Adventure, das CF Moto in Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet. Auffälligstes Merkmal ist die exklusive Camouflage-Bedruckung. Zudem erhält die limitierte Version eine elektrische Lenkkraftunterstützung (EPS). Das bis zu 90 km/h schnelle ATV kann in Deutschland auch als LoF zugelassen werden.

Fiat Ducato mit vollautomatischem Nivelliersystem Al-Ko HY4.

ampnet – 6. Juli 2018. Das vollautomatische Nivelliersystem Al-Ko HY4 ist ab Herbst 2018 auch für Fiat Ducato-Kastenwagen verfügbar. Nach Al-Ko Chassis und Fiat-Original-Chassis kommt damit eine weitere Variante des Systems auf den Markt, die erstmals beim Caravan Salon Düsseldorf 2018 vorgestellt wird. Beibehalten wurde die dezentrale Hydraulik-Lösung, angepasst ist lediglich die Anbindung an das Kastenwagen-Chassis.

Caravan-Salon Düsseldorf.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 30. Juni 2018. Der Caravan-Salon, nach Bekunden der Veranstalter die größte Messe für Freizeitfahrzeuge der Welt, erlebt seine 57. Auflage. Vom 25. August bis zum 2. September werden die Ausstellungshallen in Düsseldorf wieder zum Mekka der Camper und Caravaner, 130 Marken zeigen rund 2100 Fahrzeuge, insgesamt präsentieren mehr als 600 Anbieter ihre Produkte. Die wollen sich wiederum gut 200 000 Besucher ansehen, erwarten die Messeleitung und der Ausrichter, der Caravaning Industrieverband Deutschland CIVD.

Bürstner Ixeo T 690 G.

ampnet – 27. Juni 2018. Mit dem neuen Ixeo T rundet Bürstner zur Reisesaison 2019 sein Angebot bei den Teilintegrierten nach oben ab. Außen präsentiert sich die Baureihe der gehobenen Mittelklasse mit einer qualitativ hochwertigen Dach-Seitenwand-Anbindung. Serienmäßig verfügen die Reisemobile über Rahmenfenster, eine breite XL-Tür und eine dritte Bremsleuchte mit integriertem Bürstner-Logo. Die Garagentüren wurden vergößert und erleichtern so das Be- und Entladen.

Bürstner City Car C 600 Harmony Line.
Von Gerhard Prien

ampnet – 27. Juni 2018. Früher hießen sie mal „ausgebaute Kastenwagen“. Das klang den Herstellern von Reisemobilen dann irgendwann doch zu sehr nach Arbeit und Transport. So suchten sie nach anderen Namen. Bei Bürstner kam man auf die Bezeichnung „Wohnvan“. Mit der neuen City Car Harmony Line – zunächst in zwei Modellen verfügbar – machen die Kehler ihren Anspruch deutlich, in ihren Vans Wohn- und Wohlfühlräume zu schaffen.

Karmann-Mobil Davis.

ampnet – 26. Juni 2018. Parallel zur Einführung der neuen Einsteigerbaureihe Danny auf Basis des Fiat Talento hat Karmann-Mobil den etwas größeren Davis überarbeitet. Ein neues Interieur soll die Volumenmodelle deutlicher als bisher vom Wettbewerb abheben.

Karmann-Mobil Danny 490 und 530.

ampnet – 25. Juni 2018. Das Segment der kompakten Campingbusse boomt und boomt. Auch Karmann-Mobil aus dem rheinhessischen Sprendlingen kommt an diesem Segment nicht vorbei und schickt mit dem Danny, der in zwei Längen angeboten wird, einen Campervan auf Basis des Fiat Talento ins Rennen.

Geplantes Reisemobil-Forum in Eura Mobil.

ampnet – 24. Juni 2018. Ein Großfeuer zerstörte am 9. August 2014 beim Wohnmobil-Hersteller Eura Mobil 21 Fahrzeuge und den rund 2000 Quadratmeter großen Ausstellungsraum des Reisemobil-Forums. Rund vier Jahre nach dem Brand entsteht in Sprendlingen ein Neubau, der deutlich größer ausfallen wird.

Bei der Fahrt mit dem Boot auf der Straße ist vor allem auf die Ladungssicherung zu achten.

ampnet – 21. Juni 2018. Urlaub auf dem Wasser hat einen hohen Erholungswert und bereits am Wochenende starten die ersten Bundesländer in die Sommerferien. Wer sein eigenes Boot mit in den Urlaub nehmen will, sollte gut vorbereitet sein. Das richtige Beladen ist entscheidend für sicheres Fahren mit einem Bootsanhänger. Eine falsche Gewichtsverteilung verändert die Fahrdynamik deutlich und kann so zum Kontrollverlust und zum Schleudern des Gespanns führen, warnt der ADAC.

„Pop.Up Next“: Passagierkabine, die sich sowohl an ein Auto- als auch an ein Flugmodul koppeln lässt.

ampnet – 20. Juni 2018. Audi und Airbus haben heute im Bundeskanzleramt in Berlin eine Absichtserklärung für einen Flugtaxi-Testbetrieb in der Region Ingolstadt unterzeichnet. Es ist Teil der Initiative „Urban Mobilty“ der EU. Der Automobilhersteller, die Unternehmenstochter Italdesign und der Flugzeugbauer hatten auf dem Genfer Autosalon im März den „Pop.Up Next“ vorgestellt. Dahinter verbirgt sich die Idee einer ultraleichten, zweisitzigen Passagierkabine, die sich entweder an ein Auto- oder ein Flugmodul koppeln lässt.

Low Cost Monitor 1/2018.

ampnet – 19. Juni 2018. Rund 30 Prozent aller Flugverbindungen ab Deutschland werden mittlerweile von Low-Cost-Fliegern bedient. Dabei wird nach der Insolvenz und Verteilung der Strecken von Air Berlin ein neuer Rekord an Billigflügen in einem Winterhalbjahr ab Deutschland sichtbar. Eurowings, Easyjet und Ryanair dominieren die Wachstumsentwicklung. Zunehmend steuern Eurowings und Norwegian Ziele außerhalb Europas an. Die Verbraucherpreise steigen wieder. Das aber meist nur moderat.

La Strada Regent S.

ampnet – 18. Juni 2018. La Strada aus dem hessischen Echzell ist spezialisiert auf kompakte Reisemobile. In dem seit Jahren wachsenden Segment zählt das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 16 Millionen Euro zu den Premiumanbietern. Für das neue Modelljahr gibt es moderne Assitenzsysteme für den auf dem Sprinter basierenden Regent S sowie eine optionale Luftfederung für die Avanti-Baureihe.

Jaguar Vector V20E auf Rekordfahrt.

ampnet – 15. Juni 2018. Jaguar Vector Racing hat mit einem batterieelektrisch angetriebenen Rennboot neue Welt- und nationale Geschwindigkeitrekorde aufgestellt. Auf dem berühmten Kurs Coniston Water im nordenglischen Lake District erreichte der Jaguar Vector V20E im Mittel aus beiden Richtungen eine Geschwindigkeit von 142,573 km/h – knapp 20 km/h schneller als der bisherige Rekordhalter.

VW T5 Retro Tourer.

ampnet – 13. Juni 2018. Alkoven-Modelle sind bei Reisemobilisten inzwischen etwas aus der Mode gekommen. Da passt der Name Retro Tourer für einen neuen „Nasenbär“ ganz gut – erst recht, wenn die Schlafstelle sich über das Fahrerhaus eines VW-Busses erstreckt.

Living Vehicle.
Von Gerhard Prien

ampnet – 12. Juni 2018. Nein, also „Wohnwagen“ möchte man zum „Living Vehicle“ vielleicht doch nicht sagen. Dazu ist er etwas zu groß geraten, und etwas zu komfortabel. Und auch seine Preisklasse sprengt den in Europa üblichen Kostenrahmen für Caravans dann doch ein wenig. Ab rund 127 5000 Euro ist das rollende Appartment aus den USA mit seiner Alu-Außenhülle zu haben.

Flowcamper Space.

ampnet – 11. Juni 2018. Der Preis ist eine Ansage: Ab 39 000 Euro bietet die Hagener Vanufaktur ihren neuen Ausbau auf Basis des VW T6 an, den Flowcamper Space. Erstmals setzt das Team um Chef Martin Hemp auf (herausnehmbare) Möbel-Module aus Echtholz. Die finden ihren Platz hinter dem Fahrersitz und bieten Platz für eine Kompressor-Kühlbox mit 25 Liter Inhalt, eine Edelstahlspüle und je zwölf Liter fassende Frisch- und Abwasserkanister sowie einen einflammigen Gaskocher. Dazu gibt es einen ebenfalls in Echtholz ausgeführten Bodenbelag sowie einen Drehtisch.

Malibu Van Charming GT.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 11. Juni 2018. Carthago, Hersteller von Premium-Reisemobilen, steht gut da. Mit einer Umsatzsteigerung um 16,6 Prozent auf 350 Millionen Euro im vergangenen Geschäftsjahr können sich Inhaber Karl-Heinz Schuler und seine rund 1300 Mitarbeiter über einen „sehr erfreulichen Ertrag“ freuen. 5200 Reisemobile der Muttergesellschaft und der Tochtermarke Malibu wurden neu zugelassen, das sind 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Das kann Begehrlichkeiten bei expansionswilligen Wettbewerbern wecken. Mit einem Eigenkapitalanteil von 70 Prozent dürfte sich das erfolgreiche Unternehmen jedoch vor möglichen Übernahmeversuchen souverän schützen können. Für die kommende Saison wird das Modellprogramm behutsam und unter Berücksichtigung der Kundenwünsche erneuert.

Malizia in Aktion.

ampnet – 10. Juni 2018. Mit gemütlichem Fahrtensegeln hat die Vendée Globe etwa so viel zu tun wie ein Formel 1-Rennen mit einem Familienausflug per Oldtimer ins Grüne – nämlich nichts. Die Non-Stopp-Regatta führt von Frankreich Richtung Süden, geht dann entlang des Polarmeers einmal rund um die Antarktis und wieder zurück. Zurecht gilt sie als härtester Segelwettbewerb: Es sind ausschließlich Einhandsegler zugelassen, also jeweils nur ein Mensch pro Boot, und die rasende Fahrt durch die "Roaring Forties" und "Furious Fifties" ("Brüllende Vierziger" und "Wilde Fünfziger") wie die Regionen zwischen 40 und 60 Grad südlicher Breite in Seglerkreisen heißen, gleicht einem Ritt auf der Rasierklinge. Erstmals stellt sich 2020 ein deutscher Segler dieser Herausforderung – mit Hilfe von BMW.

Unicat MD79.
Von Gerhard Prien

ampnet – 10. Juni 2018. Falls es sie denn jemals gab, jetzt sind die Zeiten, als Campen ein preiswertes Vergnügen war, nun wirklich endgültig vorbei. Für Integrierte der Luxusklasse sind sechsstellige Euro-Beträge fällig. Bei den Expeditionsmobilen in der Gewichtsklasse jenseits der 7,5 Tonnen ist die Lage nicht anders. Eine dieser komfortablen rollenden Behausungen, mit denen man auch ans Ende der Welt kommen könnte, ist der Unicat MD79.

Klassische Reisemobile gemietet über Yescapa.
Von Gerhard Prien

ampnet – 9. Juni 2018. Gute Neuigkeiten für Bulli-Fans: Wer gerne mit dem Klassiker von Volkswagen verreisen möchte, kann jetzt bei Yescapa – einer Plattform für privates Reisemobil-Sharing – in ganz Europa seinen Lieblings-Bus einfach und sicher mieten. Woodstock ist zwar schon lange her, das nostalgische Flair des VW Bulli hat die Zeit aber problemlos überdauert.

Hobby Vantana Limited Edition.

ampnet – 8. Juni 2018. Kurz vor Vorstellung der Fahrzeuge des Modelljahrgangs 2019 hat Hobby für Freunde des Kastenwagens ein besonderes Angebot: Das Unternehmen bringt seinen Campingvan Vantana mit drei Grundrissen als Limited Edition in Vollausstattung. Europaweit wird es nur 111 Stück geben.

Dethleffs Pulse.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 7. Juni 2018. Unter den Wohnwagen- und Reisemobilherstellern gehört Dethleffs nicht nur zu den großen Namen, sondern ist auch Teil der Hymer-Gruppe, jenem Konzern, der neben Knaus Tabbert und Hobby den Löwenanteil des deutschen Camper-Marktes für sich beansprucht. Und bei Hymer wird gerade der Börsengang vorbereitet, was bedeutet, dass kein Tochterunternehmen zuvor viel vom internen Zahlenwerk preisgeben darf. Deshalb zeigt die Marke gerne ihre Neuheiten, Wirtschaftsdaten veröffentlicht Dethleffs aktuell jedoch nicht. Doch dürfte der traditionsreiche Caravan-Bauer aus Isny im Allgäu an der Welle des Erfolges teilhaben.

Teilintegriertes Wohnmobil von Etrusco.

ampnet – 6. Juni 2018. Die Marke Etrusco rundet seit zwei Jahren das Einstiegssegment der Erwin Hymer Group ab. Die Reisemobile werden in San Casciano in der Nähe von Florenz produziert und werden jetzt auch in den Märkten Dänemark und Schweden eingeführt. Das Unternehmen hat sieben Teilintegrierte- und zwei Integrierte-Modelle im Modellprogramm.

Wohnwagen sind oft überladen.

ampnet – 6. Juni 2018. Mehr als 600 000 Wohnwagen sind nach Angaben des Caravaning Industrieverbandes CIVD in Deutschland für den Straßenverkehr zugelassen. Und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg weist für 2017 insgesamt 22 702 Caravan-Neuzulassungen aus. Dies entspricht enem Zuwachs von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gemessen an 2010 bedeuet dies sogar einen Zuwachs um 45,5 Prozent.

Roadshower.
Von Gerhard Prien

ampnet – 4. Juni 2018. In Campingfahrzeugen ist ebenso wie in Geländewagen der zur Verfügung stehende Platz naturgemäß begrenzt. Für eine Dusche reicht er in den meisten Fällen jedenfalls nicht aus. Eine Alternative könnte da die Roadshower aus den USA sein. Die Solardusche wird einfach außen am Fahrzeugdach, am Dachgepäckträger oder am Anhänger bzw. Caravan befestigt.

Honda-Jet Elite.

ampnet – 4. Juni 2018. Honda hat auf der Genfer Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) eine Weiterentwicklung seines Jets vorgestellt. Der Honda-Jet "Elite“ erzielt mit 2661 Kilometern eine zusätzliche Reichweite von knapp 396 Kilometern, was einer Steigerung von 17 Prozent und dem Bestwert in dieser Klasse entspricht. Zudem wurde die Lärmbelastung in der Kabine des Geschäftsflugzeuges weiter gesenkt.

Abenteuer & Allrad 2018.
Von Gerhard Prien, cen

ampnet – 1. Juni 2018. Allradgetriebene Fahrzeuge liegen im Trend. Nicht nur bei den SUVs, sondern auch – und gerade – bei den Campervans. Kein Wunder, dass die weltgrößte Allradmesse, die „20. Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen, bereits am ersten Besuchtertag ihrer Jubiläumsveranstaltung einen neuen Rekord verbuchen konnte: Rund 23 400 Interessierte fanden bei strahlendem Sonnenschein den Weg aufs Messegelände.

Guinness-Weltrekord: Parade mit 632 Autos zum 70. Geburtstag von Land Rover.

ampnet – 31. Mai 2018. Es hat geklappt: Eine Parade von 632 Fahrzeugen der Marke Land Rover rollte gestern durch Bad Kissingen – mehr als die 516 beim bisherigen Rekord 2014 in Portugal. So hat die britische Geländefahrzeug-Marke zu ihrem 70. Geburtstag ihren Weltrekord für das Guinness-Buch der Rekorde und die weltgrößte Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ (31. Mai bis 3. Juni 2018) schon vor ihrem Auftakt heute eine ganz besondere Attraktion.

Westfalia Kepler Sixty.
Von Gerhard Prien

ampnet – 29. Mai 2018. Knackiges Kirschrot unten und Candy oben – in diesen Farben fährt der Kepler Sixty von Westfalia vor. Basis des neuen Campervans ist der VW T6 mit langem Radstand (340 cm) und einer Gesamtlänge von 530 Zentimetern. Schon äußerlich macht der Sixty mit seiner Bicolor-Lackierung im Retro-Style klar, dass er – nomen est omen – die 1960er Jahre wieder aufleben lassen will. Und ganz nebenbei so ein bisschen die California-Baureihe von Volkswagen kopiert, die als erste den Zweifarb-Look wieder aufgriff.

Tiny Houses von Tchibo, Typ 1.

ampnet – 28. Mai 2018. Noch bis zum 26. Juni sind sie zu haben: Per Anhängerkupplung gezogene Tiny Houses, online angeboten vom Hamburger Kaffeeröster Tchibo. Damit dürften die minimalistischen rollenden Behausungen, deren Grundidee aus den USA stammt, nun „in der Mitte der Gesellschaft“ angekommen – und vorzeigbar sowie akzeptiert – sein. In den USA verzichten ihre Besitzer auf materielle Dinge, beschränken sich auf das Nötigste und genießen die Freiheit, mit ihren „rolling homes“.