Logo Auto-Medienportal.Net

Honda

Wiggle Honda Pro Cycling Team.

ampnet – 30. Januar 2013. „Wiggle Honda Pro Cycling“ ist der Name eines neuen Frauen-Radrennteams, das in diesem Jahr sein Debüt im internationalen Straßenrennsport geben wird. Neben Wiggle, einem in Großbritannien ansässigen Onlinehändler für Sportartikel, ist Honda Hauptsponsor der Mannschaft Der weltweit größte Motorenhersteller unterstützt die Sportlerinnen unter anderem mit vier Honda Accord und zwei CR-V, die die Frauen zu den Rennen begleiten werden.

Honda stellt 15 CR-V für die Vierschanzentournee zur Verfügung.

ampnet – 21. Dezember 2012. Honda ist erstmals Hauptsponsor der Vierschanzentournee. Als offizieller Automobilpartner stellt das Unternehmen auch den Fuhrpark für die traditionsreiche Sportveranstaltung. Die Organisationskomitees aus Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen erhielten 15 neue Honda CR-V.

Honda bietet 2013 vier Wochenendtouren durch Bayern, den Schwarzwald, Österreich und die Schweiz an.

ampnet – 23. November 2012. Honda bietet nächstes Jahr vier verschiedene Wochenendtouren für Motorradfahrer an. Sie richten sich an Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Gefahren werden kann auf der eigenen Maschine oder einem Mietmotorrad der Marke. Mit erfahrenen Tourenführern fahren die Teilnehmer durch Bayern, den Schwarzwald, Österreich oder die Schweiz. Der Transport des eigenen Motorrads zum Startpunkt der Tour kann organisiert werden. Im Preis inbegriffen sind jeweils Übernachtung mit Frühstück und eine Foto-CD von der Reise.

Honda Insight Exclusive.

ampnet – 15. Oktober 2012. Honda hat mit seinen Hybridmodellen die Millionenmarke überschritten. Wie der weltweit größte Motorenhersteller erst heute bekannt gab, wurde diese Zahl bereits Ende September erreicht – fast 13 Jahre nach dem Verkaufsstart des Insight, der im November 1999 in Japan vorgestellt wurde und 2000 als erstes Hybridfahrzeug in Europa auch über deutsche Straßen rollte.

Takanobu Ito, CEO and President, Honda Motor.

ampnet – 21. September 2012. Honda will die Anzahl seiner verkauften Produkte in den kommenden fünf Jahren um 63 Prozent von weltweit 23,9 Millionen auf über 39 Millionen. Dieses Ziel verkündete heute in Toki der Chef des weltweit größten Motorenherstellers, Takanobu Ito. Zu den Wachstumstreibern bei den Personenwagen und Motorrädern sollen ein komplett neuer kompakter Crossover, ein neuer Civic Type R und ein neues Supersport-Motorrad werden.

Honda Integra.

ampnet – 14. August 2012. Honda bietet sein „Fun & Safety“-Sicherheitstraining für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Führerscheinneulinge bis zum Herbst noch viermal an: Jeweils zwei Termine für Motorrad- und – neu – zwei Termine für Rollerfahrer. Inhalte sind neben Informationen rund um die Fahrzeugtechnik Übungen wie Stabilisieren, Lenken, Bremsen, Ausweichen und Ausweichen und Bremsen, die in einem Abschlussparcours enden.

Honda CR-V.

ampnet – 8. August 2012. Honda präsentiert sich künftig als einer der vier Hauptsponsoren der Vierschanzentournee. Infront Sports & Media, Vermarktungspartner der Vierschanzentournee, gewann den japanischen Autobauer für eine zweijährige Partnerschaft. Neben dem Hauptsponsoring rund um die vier traditionsreichen Schanzen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen unterstützt Honda die Vierschanzentournee als offizieller Automobilpartner mit einer Fahrzeugflotte, bestückt mit dem neuen CR-V.

Honda Integra.

ampnet – 3. August 2012. Gerade im städtischen Verkehrsraum suchen immer mehr Verkehrsteilnehmer einerseits die Unabhängigkeit von Fahrplänen, andererseits eine Alternative zum Auto. Das macht Roller attraktiv. Aber nicht jeder hat bereits Erfahrung mit diesen Fahrzeugen, auch wenn aufgrund des Fahrerlaubniserwerbs vor April 1980 grundsätzlich die Nutzung bestimmter Roller ohne zusätzlichen Fahrerlaubniserwerb möglich ist. Zwar ist für diese Zielgruppe Fun & Safety Roller gedacht, aber auch Inhaber der entsprechenden Fahrerlaubnis für Motorräder/Roller dürfen selbstverständlich teilnehmen.

Neue Firmenzentrale für Honda in Deutschland.

ampnet – 26. Juli 2012. Die Deutschlandzentrale von Honda wird bis zum Jahresemde von Offenbach nach Frankfurt am Main verlegt. An der Hanauer Landstraße, der größten Automeile Deutschlands mit aktuell 34 Marken-Dependancen, unterhält Honda seit 2005 einen Gebäudekomplex an prominenter Stelle, der bereits damals als neue Firmenzentrale konzipiert war.

ampnet – 20. Juli 2012. Die deutsche Motorradsparte von Honda wird Nachrichten, Neuheiten und Tipps ab sofort auf einer neuen Faccebook-Seite (https://www.facebook.com/HondaDeutschlandMotorrad) veröffentlichen. Anhänger der Marke finden dort auch Diskussionen und Gespräche mit anderen Motorradfahrern.

James Bond (Daniel Craig) auf der Honda CRF 250 R.

ampnet – 18. Juli 2012. James Bond geht in seinem neuen Abenteuer „Skyfall“ mit einer Honda auf Verbrecherjagd. Auf einer CRF 250 R wird 007, gespielt von Daniel Craig, in der Eröffnungssequenz des 23. Bond-Abenteuers durch Istanbul fahren. Auch sein Widersacher Patrice (Ola Rapace) wird Film auf dem Modell unterwegs sein. Während der Geheimagent James Bond fährt die Maschine eines türkischen Straßenhändlers lenkt, sitzt der Bösewicht auf einer CRF 250 R in Polizeiausführung.

Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro fahren für Honda in WTCC.

ampnet – 18. Juli 2012. Honda wird noch in diesem Jahr zu Testzwecken erste Rennen mit dem neuen Civic WTCC bestreiten. Mit ihm wird der ehemalige portugiesische Formel-1-Fahrer Tiago Monteiro bei den Tourenwagen-Rennen in Suzuka, Shanghai und Macao im Oktober und November starten. Als zweiter Fahrer für den Werkseinsatz ab dem kommenden Jahr wurde Gabriele Tarquini verpflichtet. Der Italiener ist nicht nur Weltmeister von 2009, sondern begann auch schon 1997 in der britischen Tourenwagenmeisterschaft mit einem Accord für Honda zu fahren.

Honda S-Wing 125.

ampnet – 9. Juli 2012. Honda bietet ab sofort sein „Fun & Safety“-Programm – das Motorrad- Sicherheitstraining für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Führerscheinneulinge – auch für Rollerfahrer an. Nicht jeder hat bereits Erfahrung mit diesen Fahrzeugen, auch wenn aufgrund des Fahrerlaubniserwerbs vor April 1980 grundsätzlich die Nutzung von Leichtkraftrollern bis 125 Kubikzentimeter Hubraum ohne zusätzlichen Führerschein möglich ist. Zwar ist gerade für diese Zielgruppe das Sicherheitstraining gedacht, aber natürlich dürfen auch Besitzer eines Motorradführerscheins daran teilnehmen.

Dakar-Prototyp auf Basis der Honda CRF 450 X.

ampnet – 2. Juli 2012. Honda wird im nächsten Jahr mit einem eigenen Werksteam in der Motorradklasse der Rallye Dakar antreten. Eingesetzt wird ein Prototyp auf Basis der CRF 450 X. Für das Honda-Team mit dem Namen HRC treten der Portugiese Helder Rodriguez (Dritter der diesjährigen Dakar), der Brasilianer Felipe Zanol sowie der Brite Sam Sunderland und der Argentinier Javier Pizzolito an.

Honda-Logo

ampnet – 18. Mai 2012. Rund 189000 Staus mit einer Gesamtlänge von etwa 450 000 Kilometern wurden 2011 laut ADAC auf deutschen Autobahnen gemeldet. Sie verursachen nicht nur Verspätungen, sondern erhöhen auch die Gefahr von Auffahrunfällen und die CO2-Emissionen Doch nicht allein die hohe Verkehrsdichte, Unfälle oder Baustellen sind dafür verantwortlich. Auch die Fahrweise jedes Einzelnen kann Staus verursachen. Basierend auf dieser Erkenntnis hat Honda eine weltweit einzigartige Technologie zur Stauvermeidung entwickelt.

Honda extrahiert seltene Erden aus gebrauchten Teilen
Zunächst kommt Verfahren zur Extraktion bei Batterien zum Einsatz, die aus Hybridfahrzeugen wie dem Jazz Hybrid stammen.

ampnet – 18. April 2012. Honda setzt ab Ende April das weltweit erste Serienverfahren zur Extraktion seltener Erden aus gebrauchten Produkten ein. Zunächst kommt die Methode bei gebrauchten Nickel-Metall-Hydridbatterien zum Einsatz, die aus Hybridfahrzeugen der Marke stammen und vom Handel zurückgenommen wurden. Geplant ist, den Prozess auf andere Gebrauchtteile auszuweiten.

Katsushi Inoue.

ampnet – 16. April 2012. Katsushi Inoue (48) ist Präsident von Honda Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Yuishi Fukuda an, der zu Asian Honda Motor wechselt.

Karl Muggeridge auf Honda CBR 1000 RR Fireblade.

ampnet – 16. April 2012. Das von Honda Deutschland unterstützte Holzhauer Racing Promotion Team (HRP) aus Wittenberge wird mit Karl Muggeridge und Arne Tode beim Saisonauftakt vom 20. bis 22. April 2012 auf dem Lausitzring in die neue Saison der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft starten. Muggeridge war 2004 Supersport-Weltmeister und holte 2010 als IDM-Superbike-Champion den weltweit ersten Titel auf einem Motorrad mit ABS. Es wird für den 37-Järhigen die letzte Saison sein, bevor der in der Schweiz wohnende Australier mit seiner Familie in seine Heimat zurückkehrt. Der Titelgewinn wäre da ein krönender Karriereabschluss.

Honda U3-X.

ampnet – 4. April 2012. Mit dem Honda U3-X wirft das Pariser Cité de l'Architecture et du Patrimoine ab heute einen Blick auf die individuelle Mobilität der Zukunft. Das experimentelle Einrad ist Teil der Ausstellung „Getting Around: Stadt, Mobilität und Architektur“, die bis zum 26. August 2012 in dem Museum für Architektur und Kulturerbe zu sehen ist.

Honda CR-V.

ampnet – 3. April 2012. Honda plant die Erhöhung der europäischen Produktion im Werk in Großbritannien. "Aufgrund der Naturkatastrophen in Japan und Thailand mussten wir im vergangenen Jahr viele Herausforderungen bewältigen, aber nun blicken wir zuversichtlich nach vorne", erklärt Manabu Nishimae, Präsident von Honda Motor Europe.

Honda FCX Clarity an der Solar-Wasserstoff-Tankstelle.

ampnet – 28. März 2012. Honda hat in Saitama eine Solar-Wasserstoff-Tankstelle eröffnet. Zum ersten Mal steht damit in Japan eine Anlage bereit, die Wasserstoff produziert, lagert und ausgibt, ohne CO2-Emissionen zu erzeugen. Dank der von Honda entwickelten Hochdruck-Elektrolyse kommt die Tankstelle ohne Kompressor aus, arbeitet nahezu geräuschlos und sehr energieeffizient.

Fahren ohzne Führerschein.

ampnet – 12. März 2012. Honda hat ein Herz für Motorrad-Interessenten. „Fahren ohne Führerschein“ lautet das Angebot für Kandidaten auf Schnupperkurs. Auch 2012 bietet Honda wieder eine einfache Möglichkeit, die ersten Meter auf zwei Rädern und die damit verbundene „Faszination Motorrad“ zu erleben. Teilnehmen kann jeder, der mindestens 17 Jahre alt ist und sich nicht in der Führerscheinausbildung befindet.

In den UNESCO-Biosphärenreservaten Südost-Rügen, Schaalsee, Mittelelbe, Rhön und Pfälzerwald kommen künftig Hybridfahrzeuge vom Typ Honda Insight zum Einsatz.

ampnet – 13. Februar 2012. Honda unterstützt die deutschen UNESCO-Biosphärenreservate und Europarc Deutschland, den Dachverband der deutschen Großschutzgebiete, auch 2012 wieder. In den Gebieten Südost-Rügen, Schaalsee, Mittelelbe, Rhön und Pfälzerwald kommen künftig verbrauchs- und emissionsarme Hybridfahrzeuge von Honda zum Einsatz. Zur Übergabe der Insight-Flotte trafen sich Vertreter aller Partner in der Honda-Akademie in Erlensee.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 11. Februar 2012. Den Naked-Bike-Charakter besonders zur Geltung bringt jetzt eine neue Farbe für die Honda CB 1000 R und die kleinere Hornet. Sie nennt sich Mat Cynos Grey Metallic. Dabei korrespondiert das Mattgrau mit Felgen und Gabel in Gold. Dazu kommen die Graphics an Tank und Heck.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 23. Dezember 2011. Hyundai belegt im heute veröffentlichten „Qualitätsreport 2011“ der Zeitschrift „Auto Bild“ den ersten Platz. Die koreanische Marke wiederholt damit ihren Sieg aus dem Vorjahr. Den zweiten Platz teilen sich Mazda, Honda und Toyota vor Skoda. Dahinter folgen punktgleich Mercedes-Benz, Audi und BMW. Europas größter Autobauer Volkswagen landet auf Rang 12. Schlusslicht ist Peugeot.

HRP-Team: Karl Muggeridge (l.) und Arne Tode.

ampnet – 14. Dezember 2011. Mit dem klaren Ziel, für Honda den Titel von KTM zurückzuerobern startet das Team Holzhauer Racing Promotion (HRP) 2012 in die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM). Honda Deutschland unterstützt die Mannschaft seit 2008, die bereits zweimal den Meistertitel in der Superbike-Klasse geholt hat, zuletzt 2010 mit dem australischen Spitzenfahrer Karl Muggeridge.

Mitsubishi i-MiEV an einer Schnell-Ladestation.

ampnet – 8. Dezember 2011. Neun führende japanische Unternehmen, unter ihnen Mitsubishi, Toyota und Honda, haben sich jetzt zusammengeschlossen, um die Anzahl von Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge weiter auszubauen. Das gemeinsame Unternehmen trägt den Namen „Charging Network Development Organisation LLC“. Ziel ist es, die Infrastruktur für Schnellladestationen nachhaltig zu entwickeln und die Nutzer von Elektrofahrzeugen zu unterstützen.

Honda-Logo

ampnet – 30. November 2011. Auf der Tokio Motor Show ( - 11.12.2011) hat Honda eine neue Motorengeneration angekündigt. Die Aggregate der „Earth Dreams Technology"-Serie werden stufenweise in die Modellpalette Einzug halten und sollen sich vor allem durch Leistung und Effizienz auszeichnen. Den Auftakt macht in Europa ein 1.6-Liter-Dieselmotor, mit dem ab Ende 2012 der neue Honda Civic bestückt wird.

Honda Civic.

ampnet – 28. November 2011. Die beiden europäischen Honda-Werke in Großbritannien und der Türkei nehmen am 19. Dezember ihre normale Produktion wieder auf. Honda of the UK Manufacturing (HUM) vermeldet gleichzeitig den Produktionsstart des neuen Civic. Der eigens für Europa entwickelte Fünftürer, der am 11. Februar 2012 in den deutschen Handel kommt, wird ausschließlich im englischen Swindon vom Band rollen.

Honda Micro Commuter Concept.

ampnet – 12. November 2011. Honda nutzt das Heimspiel bei der 42. Tokio Motor Show (3. – 11.12.2011) für eine ganze Reihe von Konzeptstudien, insbesondere für Elektromobilität. Gezeigt werden teils visionäre Studien mit zwei, drei oder vier Rädern für den Kurz-, Mittel- und Langstreckenverkehr. Außerdem wird die Minifahrzeugserie N Concept vorgestellt, die sich vor allem durch ein großzügiges Raumangebot auszeichnet. Mit dem Honda N Box ist in Tokio bereits das erste Produktionsmodell der neuen Baureihe zu sehen.

Bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2011 (v.l.): Vaillant-Geschäftsführer Dr. Carsten Stelzer, Yuishi Fukuda, Präsident der Honda Deutschland GmbH, und Dr. Carsten Voigtländer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vaillant Gruppe.

ampnet – 9. November 2011. Das von Honda und dem Heiztechnikspezialisten Vaillant entwickelte Mikro-Heizkraftwerk ecoPower 1.0 hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 gewonnen. Eine Fachjury wählte das europaweit erste Mikro-Kraft-Wärmekopplungssystem für Einfamilienhäuser auf den ersten Platz in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte/Dienstleistungen".

Honda-Logo

ampnet – 31. Oktober 2011. Von den schweren Überschwemmungen in Thailand sind auch einige Zulieferer von Honda of the UK Manufacturing (HUM) betroffen. Das Unternehmen wird daher das wöchentliche Produktionsvolumen vorübergehend reduzieren. Die überwiegende Anzahl der bei Honda in Großbritannien eingesetzten Teile stamme zwar aus Europa, einige werden jedoch in Thailand gefertigt, erklärte das Unternehmen heute.

Designskizze eines Crossover-Motorrads von Honda.

ampnet – 20. Oktober 2011. Honda hat bestätigt, dass der Crosstourer, der bei der EICMA 2010 als Konzept enthüllt wurde, in Serienproduktion geht und auf der EICMA 2011 in Mailand im November vorgestellt wird.

Honda Integra.

ampnet – 28. September 2011. Honda wird auf der Mailänder Motorradmesse EICMA (10.-13.11.2011) einen neuen Zweizylinder-Motor für die Mittelklasse vorstellen. Das 700-Kubikzentimeter-Aggregat soll sich durch besonders sparsamen Kraftstoffverbrauch und viel Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich auszeichnen. Angestrebt wird ein Normverbrauch von rund 3,7 Litern auf 100 Kilometer.

Honda fährt mit Motorrad-Bloggern nach Italien.

ampnet – 18. September 2011. Zehn bloggende Motorradfahrer, 2500 Kilometer, ein Ziel: Imola. Zusammen mit Motorrad-Bloggern aus ganz Deutschland fährt Honda auf einer langen Tour durch Deutschland, Österreich, Lichtenstein und die Schweiz nach Italien. Gestartet wird am 22. September am Firmensitz von Honda Deutschland in Offenbach. Dann geht es am Bodensee vorbei über Alpenpässe bis zum Autodromo Enzo e Dino Ferrari. Dort ist vom 23. bis 25. September das Rennwochenende der Superbike-Weltmeisterschaft. In Imola wartet auf die Teilnehmer neben einem Treffen mit den Fahrern des Honda-Superbike-Teams eine Überraschung.

Honda-Logo

ampnet – 2. August 2011. Der japanische Auto- und Motorradhersteller Honda leidet schwer unter den Folgen des Erdbebens in Japan. Der Gewinn des Unternehmens von April bis einschließlich Juni sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 88,3 Prozent auf umgerechnet rund 287 Mio Euro. Auch der Kurs des Yen habe zum Ergebniseinbruch beigetragen, teilte das Unternehmen am Monat in Tokio mit.

Honda Civic.

ampnet – 1. August 2011. Die nächste Generation des Honda CR-V und der eigens für Europa entwickelte neue Civic werden im Werk Swindon in Großbritannien von Honda of the UK Manufacturing (HUM) gebaut. Es ist der weltweit einzige Produktionsstandort für die neunte Civic-Generation, die Anfang 2012 in den Handel kommt. Seine Premiere feiert das neue Kompaktmodell auf der IAA im September in Frankfurt. Der neue CR-V wird in Europa ab Herbst 2012 erhältlich sein.

Honda CB 750 Four (1969).

ampnet – 10. Juli 2011. Seit 50 Jahren importiert Honda Motorräder nach Deutschland. Als erster japanischer Hersteller eröffnete die Marke 1961 eine Europa-Niederlassung: die Honda Motor Trading Company in Hamburg. Zu dieser Zeit hatte sich das aufstrebende Unternehmen bereits in seiner Heimat als Nummer eins etabliert und begonnen, den amerikanischen Markt zu erobern. Ebenfalls 1961 feierte Honda als GP-Newcomer die ersten Titel in den Klassen 125 ccm und 250 ccm der Straßenweltmeisterschaft.

ampnet – 7. Juli 2011. Für seine Supersportler, Sporttourer und Naked Bikes bietet Honda jetzt Auspuffanlagen von Akrapovic im Zubehörprogramm an. Die Schalldämpfer in Rennoptik sind leichter und haben einen satteren Klang als die Serienausrüstung.

Honda-Logo

ampnet – 28. Juni 2011. Nach sechs Jahren weiten die deutschen Unesco-Biosphärenreservate und Honda Deutschland ihre Partnerschaft aus. Der zusammen mit Europarc und der deutschen Unesco-Kommission konzipierte Honda-Innovationspreis für die deutschen Biosphärenreservate und ein Wettbewerb eigens für Jugendliche ergänzen künftig die Kooperation.

ampnet – 22. Juni 2011. Honda will die CO2-Emissionen seiner Produkte bis Ende 2020 weltweit um 30 Prozent im Vergleich zum Jahr 2000 senken. Das gab das Unternehmen heute bei der Veröffentlichung seines Umweltjahresberichts 2011 bekannt. Dabei soll sich die CO2-Reduzierung auch auf die Produktion, die Lieferkette sowie die gesamte Unternehmenstätigkeit beziehen. Honda wird außerdem sein Engagement für fortschrittliche Technologien im Bereich Energiemanagement verstärken, um auch die im täglichen Leben erzeugten CO2-Emissionen zu verringern. Gleichzeitig hat Honda den globalen Umweltslogan „Blue Skies for Our Children“ („Blauer Himmel für unsere Kinder“) eingeführt.

E-Kizuna: Honda erprobt in Japan Systeme für die Energieversorgung einer Stadt bei einer Katastrophe und für die Elektromobilität.

ampnet – 15. Juni 2011. Eine deutliche Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen ist das Ziel des Projektes E-Kizuna, das die Honda Motor Corporation und die japanische Stadt Saitama umsetzen wollen. Mit Elektrofahrzeugen und das Energiemanagementsystem Honda Smart Home-System sollen gleichzeitig der Energieverbrauch und die CO2-Emissionen gesenkt werden und eine lokale, katastrophensichere Energieversorgung entstehen.

Honda-Logo

ampnet – 27. Mai 2011. Honda will im September in Großbritannien zur normalen zurückkehren. Infolge des Erdbebens und des Tsunamis in Japan hatte Honda of the UK Manufacturing(HUM) sein Produktionsvolumen Mitte April auf etwa 50 Prozent gesenkt. Dank der enormen Anstrengungen aller Partner und Lieferanten habe sich die Teileverfügbarkeit aus Japan inzwischen enorm verbessert, teilte das Unternehmen mit. Ziel sei es nun, das ursprünglich geplante Volumen wieder zu erreichen, um so schnell den Bedarf der Kunden decken zu können.

Honda CR-Z.

ampnet – 27. Mai 2011. Honda startet am ersten Juni-Wochenende (4./5. Juni 2011) den ersten Vorlauf zur CR-Z Slalom Challenge 2011. Der erste Lauf findet im Rahmen der „Motoren & Power Messe“ auf dem Flugplatz in Lahr statt. Weiter geht es am 23./24. Juli im Heide-Park Soltau und am 27./28. August auf der Autobahnraststätte „Lohfeldener Rüssel“ an der A7 in der Nähe von Kassel. Am 11. September fahren die Qualifizierten die Entscheidung auf dem Gelände der Honda-Akademie in Erlensee aus. Es geht um einen Honda CR-Z im Wert von 22 000 Euro.

Honda FCX Clarity,

ampnet – 20. Mai 2011. Honda ist neues Mitglied der Clean Energy Partnership (CEP), Europas führendem Projekt zur Demonstration von Brennstoffzellenfahrzeugen und der Förderung der zugehörigen Wasserstoffinfrastruktur. Bereits seit 2009 sind Brennstoffzellenelektrofahrzeuge der Marke im Erprobungsbetrieb auf europäischen Straßen unterwegs. Die Aktivitäten der CEP wird Honda mit zwei FCX Clarity unterstützen.

Honda Jet.

ampnet – 19. Mai 2011. Der Honda Jet, das erste kommerzielle Flugzeug des weltgrößten Motorenherstellers, hat im Rahmen seines Testprogramms weitere wichtige Ziele erreicht. Wie das Unternehmen bekanntgab, stieg das Flugzeug auf eine Höhe von 43 000 Fuß (13,1 Kilometer). Kurz zuvor hatte der Jet eine Höchstgeschwindigkeit von 425 KTAS (Knots Indicated Air Speed, entspricht 489 mph bzw. 786,97 km/h) erzielt. Zudem konnte eine Steiggeschwindigkeit von 3990 Fuß (1216 m) pro Minute nachgewiesen werden. Der zweistrahlige Jet wird von einem neu entwickelten Honda-Motor angetrieben.

Prototyp einer solarbetriebenen Anlage für die Gewinnung von Wasserstoff und die Betankung.

ampnet – 9. Mai 2011. Soichiro Honda, Gründer der Honda Motor Corporation, galt als genialer Dickschädel. Sein ausgeprägtes Selbstbewusstsein und sein Hang zur Individualität stempelten ihn in Japan zum Querkopf. Auf seinen frühen Reisen reifte in ihm die Erkenntnis, dass der Markt der Zukunft ein global sein würde. Grund genug für Honda, den Weg nach Europa vor allen anderen japanischen Wettbewerbern einzuschlagen. Alles begann in Hamburg. Am 2. Juni 1961 wurde die European Honda Motor Trading Co. in der Hansestadt gegründet.

50 Jahre Honda in Deutschland - Der Honda S 800 beeindruckt 1967 die Fachwelt.

ampnet – 29. April 2011. 1961 startet Honda mit der Gründung der European Honda Motor Trading Co. in der Hansestadt Hamburg als erster japanischer Importeur seine Aktivitäten in Deutschland – und damit auch in Europa. Kein anderer Fahrzeughersteller aus dem „Land der aufgehenden Sonne“ hatte sich bislang auf dem Kontinent nieder gelassen.

Honda-Logo

ampnet – 12. April 2011. Mit einer neuartigen iPhone-Applikation, die den Benutzer in die Lage versetzt, auf seinem Handy in Echtzeit mit einem Werbeclip zu spielen, lanciert Honda eine bislang einmalige Kampagne. Die Honda Jazz-App ermöglicht dem Betrachter, animierte Figuren mit einem Apple iPhone „einzufangen“, sobald sie in Hondas neuem Fernsehwerbespot „Das Unvorhersehbare im Leben“ auf dem Bildschirm erscheinen. Diese so genannte „Screen-Hopping“-Technologie wird erstmals in einem TV-Spot eingesetzt, der im Fernsehen, aber auch im Honda YouTube-Kanal unter http://www.youtube.com/watch?v=P--ICrZ3Xco&feature=player_embedded zu sehen ist.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 7. April 2011. Aaron Lang (40), Motorrad-Pressereferent von Honda, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Er will sich neuen beruflichen Herausforderungen im Bereich Social Media stellen.