Logo Auto-Medienportal.Net

Cars

Tesla Model 3.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 17. Juli 2018. Was die Förderprämie für Elektroautos angeht, so schauen Tesla-Kunden, die vor dem 6. März 2018 ein Model S gekauft haben, in die Röhre. Wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) heute (17. Juli) bekannt gab, können sie „nicht von der Kaufprämie profitieren". In den Fällen, in denen das Geld bereits ausgezahlt wurde, müssen sie es laut BAFA in Kürze zurückzahlen. Entsprechende Schreiben an die Betroffenen will das Amt in den kommenden Wochen abschicken. Für Rückfragen hat die BAFA eine Hotline unter der Telefonnummer 06196/908-1009 eingerichtet.

Mercedes-Benz Unimog U 427 + U 400 bei der Energieholz-Gewinnung.

ampnet – 17. Juli 2018. Mit drei Unimog ist Mercedes-Benz Special Trucks auf der Fachmesse Interforst in München (18. - 22.07.18) vertreten. Ausgestellt werden ein Unimog U 529 mit einem Tandem-Abschiebewagen, ein U 530 mit langem Radstand, ausgestattet mit Fronthacker, Seilwinde und Kippaufbau sowie ein U 530 mit einer auf der Ladefläche montierten höhenverstellbaren Kabine.

Deutsche Autobahn.

ampnet – 17. Juli 2018. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ging in Deutschland die Zahl der Unfälle mit Personenschaden unter Beteiligung von Güterkraftfahrzeugen zwischen 2005 und 2016 von rund 36 650 auf 29 350 zurück, ein Minus von 20 Prozent. Zur Entwarnung besteht allerdings kein Grund, stellt der Dekra Verkehrssicherheitsreport 2018 fest. Vor allem Unfälle mit schweren Lkw ab zwölf Tonnen haben aufgrund der hohen Massen oft besonders schwerwiegende Folgen.

Roller Team Kronos Integriert 265.
Von Gerhard Prien

ampnet – 17. Juli 2018. Roller Team geht mit der neuen Baureihe Kronos in der Einstiegsklasse auf Kundenfang. Mit drei verschiedenen Aufbauarten gehen insgesamt 19 Varianten an den Start. Zehn Teilintegrierte (699 bis 750 cm), fünf Alkoven und vier Integrierte. Bei den Alkovenmobilen und den beliebten Teilintegrierten haben die Kunden die Wahl zwischen dem Ford Transit und dem Fiat Ducato als Basisfahrzeug. Durchgängig auf dem Fiat Ducato bauen die Integrierten auf. Die neue Baureihe prägt das völlig neue Interieur in zwei Möbelvarianten.

Jaguar I-Pace.
Von Walther Wuttke

ampnet – 17. Juli 2018. Jaguar und Elektromobilität, das klingt irgendwie nach einem Veganer im Steakhouse. Die britische Nobelmarke konzentrierte sich bisher sehr erfolgreich vor allem auf sportlich ambitionierte Modelle und bringt nun als erster Premiumhersteller mit dem I-Pace ein vollelektrisches E-Mobil auf den Markt. Der I-Pace ist dabei der Vorbote einer neuen Ausrichtung der Marke, denn bis zum Jahr 2020 werden alle Modelle der Marke in der einen oder anderen Form elektrifiziert werden.

Daimler-App "Fleetboard Driver".

ampnet – 17. Juli 2018. Alle Lkw-Fahrer, deren Fahrzeug mit dem eingebauten Fahrzeugrechner von Fleetboard ausgestattet ist, können die von Grund auf neu entwickelte kostenlose App “Fleetboard Driver” nutzen. “Fleetboard Driver” informiert den Lkw-Fahrer in Echtzeit über relevante Daten zu seinem Fahrzeug wie Kilometerstand und Tankanzeige. Zudem erhält er den direkten Einblick in seine persönlichen Daten, die von der Fleetboard Einsatz­analyse und der Fleetboard Zeitwirtschaft erfasst werden.

Opel Astra.

ampnet – 17. Juli 2018. Ab sofort ist der neue Opel Astra 1.6 Biturbo-Diesel inklusive SCR-Abgasnachbehandlung bestellbar. Der 150 PS starke Spitzendiesel mit sequenzieller zweistufiger Turboaufladung ist für den Astra-Fünftürer und den Sports Tourer erhältlich. Das Triebwerk erfüllt die künftige Euro 6d-Temp-Abgasnorm. Der Opel Astra mit 1,6-Liter-Biturbo ist ab 27 720 Euro erhältlich.

Audi Q7.

ampnet – 17. Juli 2018. Fast drei Jahre nach Beginn der Dieselkrise kann Audi für all seine Dieselmotoren in den USA und Kanada eine konkrete Lösung anbieten. Die zuständigen Zulassungsbehörden stimmten nun auch bei der letzten von fünf Motorengenerationen dem vorgeschlagenen Maßnahmenpaket zu. Aufgrund dieser Entscheidung kann Audi für die letzten rund 8800 Diesel-Autos in Nordamerika mit der Umsetzung seines Aktionsplans beginnen.

Alkoholtestgerät.

ampnet – 17. Juli 2018. Alkohol kann die kognitiven Fähigkeiten eines Menschen deutlich vermindern. Ein Team unter Beteiligung von Forschern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem Forschungszentrum Jülich konnten nun zeigen, dass Personen, die besonders stark von Alkohol beeinträchtigt werden, auch empfindlich auf Schlafentzug reagieren. Langfristig könnten diese Erkenntnisse dabei helfen, Unfälle zu vermeiden, die durch Übermüdung entstehen, schreiben die Wissenschaftler im Fachmagazin PNAS.

Porsche 911 Turbo 3.3 Coupé Modelljahr 1986. Wertsteigerung seit 2005: 683 Prozent .
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 17. Juli 2018. Wenn die sprichwörtlich sparsamen Schwaben zu hohen Investitionen in altes Blech raten, dann sorgt das für Aufmerksamkeit, manchmal sogar weltweit. So meldete jetzt der Informationsdienst Bloomberg aus New York erstaunt: „Banker aus der wichtigsten Auto-Region Deutschlands raten zur Geldanlage in einheimische Oldtimer." Ein Porsche 911 zum Beispiel habe in den vergangenen 15 Jahren immerhin 683 Prozent an Wert gewonnen. Gelesen hatten die Bloomberg-Experten die Nachricht im alljährlich erscheinenden Oldtimerindex der Südwestbank aus Ulm. Und der erlebte im vergangenen Jahr in der Tat eine Trendwende.

Dacia Duster.

ampnet – 17. Juli 2018. Unter dem Namen „Blue dCi” führt Dacia für das SUV-Modell eine neue Generation von Selbstzündern mit SCR-Katalysator (Ad-Blue) ein. Dacia bietet den Turbodiesel Blue dCi 95 im Duster exklusiv für die 2WD-Varianten mit Frontantrieb ab einem Einstiegspreis von 13 700 Euro an. Die Modelle mit Frontantrieb sind ab sofort bestellbar, der Duster mit Allradantrieb folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Millionster Nissan Juke im Werk Sunderland.

ampnet – 17. Juli 2018. Im Nissan Werk Sunderland im Nordosten Englands ist der millionste Juke vom Band gelaufen. Durchschnittlich alle 105 Sekunden verlässt ein kleines Crossover-Modell die Werkshallen. Der Juke war das zweite in Sunderland gebaute Crossover-Modell nach dem Qashqai. Die Produktion des Juke startete 2010. Im neuen Modelljahr ist der Juke zu Preisen ab 16 490 Euro erhältlich.

Opel-Werbekampagne "Wechselwochen".

ampnet – 16. Juli 2018. Opel startet die „Opel Wechselwochen“. Dabei erhalten Käufer eines neuen Astra bei Inzahlungnahme ihres Opel-Gebrauchtwagens eine Prämie von bis zu 4000 Euro. Die Aktion läuft bei allen teilnehmenden Opel-Partnern in Deutschland bis zum 31. August.

Lucas di Grassi beim Formel E Finale in New York.
Von Björn-Lars Blank

ampnet – 16. Juli 2018. Die Formel E erfreut sich wachsender Beliebtheit. Das Rennen am vergangenen Wochenende in New York war der finale Höhepunkt einer abwechslungsreichen und spannenden Saison. Am besten meisterte der Franzose Jean-Eric Vergne (Team Techeetah) in der Saison 2017/2018 den High-Tech Flitzer. In der Teamwertung hatte Audi die Nase vorne.

Auto-Medienportal.Net
Von Walther Wuttke

ampnet – 16. Juli 2018. Wer an einem Freitag den 13. eine neue Fabrik eröffnet, ist wahrscheinlich extrem optimistisch und so stark von seinem Vorhaben überzeugt, dass er alle Unkenrufe beiseiteschiebt. Beides trifft auf Professor Günther Schuh zu, der an der Technischen Hochschule Aachen Produktionssystematik lehrt und nebenbei inzwischen bereits zwei Elektrofahrzeuge zur Serienreife gebracht hat. Nach dem elektrisch angetriebenen Zustellfahrzeug Streetscooter, das die Post seit einiger Zeit selbst produziert, kommt Ende des Jahres das Citymobil Ego Life auf den Markt. Die Produktionsstätte des Stadtwagens wurde jetzt (an einem Freitag, den 13.) offiziell eingeweiht.

70 Jahre Porsche beim Goodwood Festival of Speed: Porsche 365 "Nummer 1".

ampnet – 15. Juli 2018. Goodwood ehrt Porsche als Mittelpunkt des diesjährigen Festival of Speed bis heute (15. Juli 2018). Dafür rückte die Mannschaft aus Zuffenhausen in England in Starbesetzung an, darunter der Porsche 356, der 1948 als „Nummer 1“ die erste Betriebserlaubnis erhielt und damit Urahn aller Porsche ist. Vielfältige Straßen- und Rennwagen aus sieben Dekaden wurden bis Sonntag ausgestellt und erklimmen den berühmten Hügel-Parcours in Goodwood – überwiegend gesteuert von Motorsportgrößen aus Vergangenheit und Gegenwart. (ampnet/Sm)

Opel Kapitän von 1938.

ampnet – 15. Juli 2018. Wenn einer der ganz Großen der Automobilgeschichte 80 Jahre alt wird, dann muss gefeiert werden. Der Opel Kapitän startete seine Karriere 1938 und blieb 42 Jahre lang ein Flaggschiff der Marke. Zur heutigen Geburtstagparty trafen sich 25 tipptopp erhaltenen Kapitäne zu einer Jubiläumstour vom Opel-Stammsitz in Rüsselsheim zum Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein.

Klapphelm.

ampnet – 15. Juli 2018. Klapphelme zeichnen sich dadurch aus, dass ihr Kinnteil über ein Scharnier nach oben geöffnet („geklappt“) werden kann. Bei einem kurzen Stopp unterwegs bieten sie eine willkommene Gelegenheit, um ungehindert frische Luft zu tanken (oder eine Zigarette zu rauchen). Für Brillenträger ist außerdem das Auf- und Absetzen der Sehhilfe oftmals komfortabler. Viele Motorradfahrer wissen jedoch nicht, dass das Kinnteil bei den meisten Klapphelm-Modellen nach Herstellerangaben während der Fahrt geschlossen sein muss.

Mercedes-Benz Rekordwagen T 80.

ampnet – 15. Juli 2018. Während die anderen Mercedes-Benz Rekordwagen der 1930er-Jahre auf der Basis erfolgreicher Grand-Prix-Rennwagen entstehen, wird der T 80 komplett neu entwickelt. Mit diesem Fahrzeug stößt das Stuttgarter Unternehmen in andere Dimensionen vor. Das betrifft nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Abmessungen: So groß wie der 8240 Millimeter lange T 80 ist zuvor kein Renn- oder Rekordwagen der Marke mit dem Stern.

Hiromichi Tsushima und Kotaro Yamamoto (links) vor dem neuen Honda CR-V.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 14. Juli 2018. Die Tragweite der Abgasmanipulationen und der hohen Schadstoff-Emissionen beim Diesel wird langsam deutlich. Honda, gewiss nicht zu den kleinsten Herstellern zählend und nach eigenen Angaben immer noch der größte Motorenhersteller der Welt, präsentiert die fünfte Generation des Verkaufsschlagers CR-V in Europa ausschließlich mit einem Benzinmotor. Zu groß seien die Risiken von Fahrverboten und weiteren Rückgängen beim Dieselabsatz, zu teuer die notwendigen Maßnahmen, um die zu erwartenden Stückzahlen mit der erforderlichen Abgasreinigung auszustatten. Im Oktober kommt das 4,6 Meter lange SUV mit dem lustigen Namen zu den Händlern. CR-V bedeutet Comfortable Runaround Vehicle, was mit komfortabler Rumfahrwagen übersetzt werden kann.

Die Mercedes-Benz X-Klasse als Yachting Edition by Carlex Design.

ampnet – 14. Juli 2018. Mit der X-Klasse hat Mercedes-Benz den ersten allradgetriebenen und in Großserie gebauten Pick-up mit Stern aufgelegt. Wer den 4x4-Pritschenwagen gern noch exklusiver haben mag, wird jetzt bei Carlex Design fündig. Die Polen bringen die X-Klasse als exklusive Yachting Edition mit einem Hauch Maybach.

RT T High Renault Sport Racing.

ampnet – 13. Juli 2018. Renault Trucks und Renault Sport Racing bringen als Sondermodell den Renault Trucks T High Renault Sport Racing. Das Fahrzeug wird im Montagewerk von Bourg-en-Bresse gebaut. Die auf 100 Exemplare limitierte Serie präsentiert sich in Sirius-Gelb, der Farbe der Formel 1-Fahrzeuge Renault Sport Racing, das schwarz-gelbe Schachbrettmuster steht für die Renault Sport-Fahrzeuge. Der Sport Racing ist mit einem 13-Liter-Motor mit 520 PS und dem automatisierten Optidriver-Getriebe sowie ebenem Fahrerhausboden ausgestattet.

Tata Nano.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 13. Juli 2018. Er war als automobiler Meilenstein gefeiert worden, als Fahrzeug von der Bedeutung eines Volkswagen oder Ford Model T – und als das Werkzeug, um eine ganze Nation zu motorisieren: Der Tata Nano, 2008 als „One-Lakh“-Auto präsentiert. Ein Lakh, das sind 100 000 indische Rupien – heute umgerechnet rund 1250 Euro. Jetzt wurde er sang- und klanglos eingestellt.

Morelo Palace.
Von Gerhard Prien

ampnet – 13. Juli 2018. Morelo wird seinen neuen Luxus-Liner Palace in Düsseldorf auf dem Caravan Salon (25.08.–02.09.18) zeigen. Das Reisemobil soll mit einem markanten sportlichen Design und einigen technischen Highlights aufwarten. Der 205 PS starke Palace verfügt über ein Achtgang-Automatikgetriebe und ist optional auch mit Wide-Axle erhältlich. Unverändert bleiben die Außenmaße des 344 Zentimeter hohen Palace. Je nach Grundriss ist er acht bis neuneinhalb Meter lang, die Aufbaubreite beträgt 2,4 (optional 2,5) Meter. Das Fahrzeug ist 3,44 Meter hoch.

Kia Sportage.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 13. Juli 2018. Die Lebenszyklen von Autos aus Asien sind knapp bemessen. War die erste Generation des Kia Sportage noch satte elf Jahre auf dem Markt, waren es bei der zweiten nur noch sechs, bei der dritten gar nur fünf Jahre. Das aktuelle Modell wird seit 2015 verkauft, ergo ist spätestens 2020 mit einem Nachfolger zu rechnen. Das kompakte SUV gehört zu den Bestsellern der Marke und damit dies so bleibt, bekommt der 4,46 Meter mit Front- oder Heckantrieb ausgestattete Wagen jetzt eine optische Auffrischung und einen Starter-Generator als zusätzlichen Anschieber. Der kostet in Verbindung mit einem Zweiliter-Diesel 38 190 Euro, die Preisliste für das Basismodell beginnt bei 22 190 Euro.

Kunstinstallation in London zum Ford Focus.

ampnet – 12. Juli 2018. Ford macht mit einer sechs Meter hohen Kunstinstallation vom 13.-15. Juli im Sony Center Berlin auf die neue Ford Focus Generation aufmerksam, die im September 2018 kommt. Nach einer Tournee durch Europa mit Stopps in Italien, Großbritannien und bald auch Spanien, sind die Riesenbuchstaben nun auch in Deutschland angekommen. Die Installation bildet auf insgesamt 30 Metern das Wort "FOCUS" und dient gleichzeitig als überdimensionale LED-Videowand. Dank künstlicher Intelligenz können sich Passanten auf vier unterschiedlichen Sprachen mit dem Kunstwerk unterhalten.

Lotus Exige 49.

ampnet – 12. Juli 2018. Beim berühmten „Hillclimb“ beim Goodwood Festival of Speed (bis Sonntag, 15. Juli 2018) wird der Lotus Exige 49 seinen ersten Auftritt hinlegen. Der Typ 49 und der Typ 79 sollen an die Jahre erinnern, in denen Lotus die Formel 1-Meisterschaft gewann. Wie Porsche feiert auch Lotus in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen, unter anderem mit besonders exklusiven Lotus-Modellen. (ampnet/Sm)

Mini-E-Designskizze Felge.

ampnet – 12. Juli 2018. Mit zwei exklusiven Detail-Designskizzen gibt Mini einen Ausblick auf sein erstes vollelektrisches Modell. Die ersten Designskizzen werden pünktlich zum Goodwood Festival of Speed (12.–15.07.18) veröffentlicht. Dort stellt Mini sein Electric Concept aus, das einen Ausblick auf das rein elektrische Serienmodell gibt.

Volkswagen T-Cross Prototyp und Chefdesigner Klaus Bischoff.
Von Jens Meiners

ampnet – 12. Juli 2018. Während es immer schwieriger wird, außerhalb designierter Off-Road-Areale ins Gelände zu fahren und in Westeuropa kaum noch ein Bergpass existiert, der nicht asphaltiert ist, wächst der Wunsch nach Autos fürs Gelände. Das Bedürfnis nach Freiheit und Abenteuer äußert sich in Crossover-Fahrkonzepten, die das konventionelle Modellprogramm bei immer mehr Marken ergänzen und teilweise auch ersetzen. Mit dem Volkswagen T-Cross stößt jetzt auch Volkswagen ins Segment der kleinen Crossover vor.

Renault Zoe.

ampnet – 12. Juli 2018. Ab sofort gibt es den Renault Zoe im Privatleasing ab 99 Euro monatlich (zuzüglich monatliche Batteriemiete ab 59 Euro). Das Leasingangebot ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig und gilt für die Ausstattung Life mit 22 kWh-Batterie bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer jährlichen Fahrleistung von 7500 Kilometern.

Range Rover Sport.

ampnet – 12. Juli 2018. Der Range Rover Sport erhält im Modelljahrgang 2019 mehrere Neuerungen. So ist ein 3.0-Liter-V6-Twinturbodiesel mit 249 PS (183 kW) neu an Bord. Der Range Rover Sport ist ab sofort mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung samt Lenkassistent und Stop&Go-Funktion sowie mit einem Notfall-Bremsassistenten für hohe Geschwindigkeiten erhältlich.

Entwicklung der im Straßenverkehr Getöteten 2017.

ampnet – 12. Juli 2018. Im Jahr 2017 starben 3180 Menschen bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Dies waren 26 Verkehrstote oder 0,8 Prozent weniger als im Jahr davor und der niedrigste Stand seit mehr als 60 Jahren. Die Zahl der Verletzten ging gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent auf 390 312 zurück.

Mercedes-Benz mein Goodwood Festival of Speed.

ampnet – 11. Juli 2018. Zum 25. Jubiläum des Goodwood Festival of Speed (12. - 15.07.2018) bringt Mercedes-Benz historische Fahrzeuge aus der Sammlung mit. Weltpremiere hat in Goodwood das von Mercedes-Benz Classic wiederaufbereitete Fahrgestell des Rekordwagens Mercedes-Benz T 80 aus dem Jahr 1939. Außerdem sind die legendären Silberpfeile der 1930er- und 1950er-Jahre zu erleben. Die Markenbotschafter in diesem Jahr: Klaus Ludwig, Jochen Mass und Bernd Schneider.

Dieter Zetsche bei der RISE 2018 in Hongkong.

ampnet – 11. Juli 2018. Wie werden künstliche Intelligenz (engl. Artificial Intelligence/ AI) und lernende Maschinen die Zukunft der Automobilindustrie prägen und dem Unternehmen bei der Umsetzung von Kundenwünschen helfen? Darüber sprach Dieter Zetsche am 10. Juli 2018 in Hongkong auf der RISE, der wichtigsten Tech-Konferenz Asiens.

McLaren 600LT.
Von Dennis Gauert

ampnet – 11. Juli 2018. Der neue McLaren 600LT wird sein Debüt beim Goodwood Festival of Speed (12.-15.07.2018) geben. Mit dieser Nachricht in letzter Minute erhöht McLaren nochmal die Spannung auf das als schnellste und extremste straßenzugelassene McLaren-Sportserienmodell. Der Leichtbau-Supersportwagen sprintet in 2,9 Sekunden auf Tempo 100 Kilometer pro Stunde und erreicht die 200km/h-Marke in 8,2 Sekunden. Mit 1247 Kilogramm Gewicht unterbietet er das 570S-Coupé um 100 Kilogramm. Die Kür heißt Kur.

Mini Design Einzelstück zur Hochzeit von Meghan und Prinz Harry.

ampnet – 11. Juli 2018. Im Rahmen des Goodwood Festival of Speed (12. - 15.07.2018) wird in diesem Jahr ein einzigartiger Mini zur Versteigerung angeboten. Das Einzelstück wurde vom Designteam rund um Oliver Heilmer anlässlich der Hochzeit von Meghan, Herzogin von Sussex, und Prinz Harry, Herzog von Sussex, vor wenigen Wochen gestaltet. Das Fahrzeug, das der gemeinnützigen Organisation CHIVA (Children's HIV Association) übergeben wurde, wird am kommenden Samstag zum gemeinnützigen Zweck versteigert.

Nissan X-Trail.

ampnet – 11. Juli 2018. Nissan bietet in Zusammenarbeit mit der Nissan Bank eine Flatrate für den Neuwagenkauf an. Sie umfasst die Finanzierung des Traumautos und die Bausteine Garantie, Service, Mobilitätsgarantie und Securplus. Die neue Nissan Intelligent Flat ist für den Micra, Juke, Qashqai und X-Trail erhältlich. Wer sich für eine Finanzierung dieser Modelle entscheidet, kann die Flat-Elemente hinzubuchen.

Schema automatisiertes Fahren in Kalifornien von Bosch und Daimler.

ampnet – 11. Juli 2018. Bosch und Daimler haben Kalifornien als Pilotregion für die erste Testflotte ausgewählt. In der zweiten Jahreshälfte 2019 werden Bosch und Daimler ihren Kunden auf ausgewählten Strecken in einer kalifornischen Metropole einen Shuttle-Service mit automatisierten Fahrzeugen anbieten. Das Pilotprojekt soll zeigen, wie Mobilitätsservices wie Car-Sharing (Car2go), Ride-Hailing (Mytaxi) und multimodale Plattformen (Moovel) intelligent verbunden werden können, um so die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

Hyundai Tucson.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 11. Juli 2018. SUVs tragen bei Hyundai traditionell den Namen einer amerikanischen Stadt. Der kleine Kona nennt sich so, wie die Einwohner der Stadt Kailua-Kona auf der Insel Big Island im US-Bundesstaat Hawaii von ihrem Ort verkürzt sprechen. Der große Santa Fe ließ sich den Stempel der gleichnamigen Hauptstadt des US-Bundesstaats New Mexico verpassen, und der Mittlere im Bunde, der Tucson, erinnert an die Metropole im Osten Arizonas, Filmfreunden bestens bekannt als Schauplatz älterer Indianer- und Cowboy-Filme. SUV-Interessenten verbinden Tucson jedoch in erster Linie mit der Geländewagenlimousine, die jetzt als Neuauflage verjüngt und unter anderem mit einem neuen Dieselmotor und einer Mildhybrid-Version auf den Markt kommt.

Mercedes-Benz e-Citaro.

ampnet – 10. Juli 2018. Mercedes-Benz hat heute den e-Citaro, einen vollelektrischen Stadtbus vorgestellt. Der auf dem Citaro basierende Linenbus soll zukünftig mit einer Brennstoffzelle als Range Extender annähernd 100 Prozent aller Strecken für Stadtbusse (Reichweite 150 - 250 Kilometer) abdecken. Daimler wird bis 2020 rund 200 Millionen Euro in elektrisches, vernetztes und automatisiertes Fahren investieren. Erste bestellte Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr übergeben werden.

Mercedes-Benz Actros mit Abbiegeassistent.

ampnet – 10. Juli 2018. Der seit 2016 auf dem Markt erhältliche Abbiege-Assistent ist mittlerweile in rund jedem dritten neuen Mercedes-Benz Actros und Antos, der in Deutschland gekauft wird, eingebaut. Das System hilft dem Fahrer während des Rechtsabbiegens, Kollisionen mit Radfahrern, Fußgängern oder stationären Hindernissen wie Ampeln, Verkehrsschildern oder Lichtmasten zu vermeiden, indem es ihn frühzeitig warnt und so mehr Zeit für ein rechtzeitiges Bremsen bleibt.

Travis Pastrana auf der Indian Scout FTR750.

ampnet – 10. Juli 2018. Vor rund 25000 Zuschauern in Las Vegas ehrte Travis Pastrana am vergangenen Sonntag die amerikanische Stunt-Legende Evel Knievel. Auf einer Indian Scout FTR750 wiederholte er drei der berühmtesten Motorrad-Jumps der Geschichte, flog bei zweien sogar weiter als sein berühmtes Vorbild und überwand auch die Wasserfontänen vor dem Caesars Palace.

Renault Zoe.

ampnet – 10. Juli 2018. Die Kaufprämie für Elektro- und Hybridfahrzeuge bleibt ein Ladenhüter. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) veröffentlichte, dass im Juni nur 217 Anträge hinzugekommen sind. Insgesamt seien seit der Einführung der Kaufprämie vor zwei Jahren 3211 reine Elektrofahrzeuge und 2802 Hybride gefördert worden. Die Gesamtsumme der Förderung für Niedersachsen betrage rund 21,3 Millionen Euro. Der mit 1,2 Milliarden Euro gefüllte Fördertopf dürfte bis zum Laufzeitende Ende Juni nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft werden.

Porsche "Nummer 1" mit historischen und gegenwärtigen Modellen vor dem Start in Gmünd.
Von Tim Westermann

ampnet – 10. Juli 2018. Volkswagen geht mit dem I.D. R Pikes Peak auch beim Goodwood Festival of Speed vom kommenden Donnerstag bis Sonntag (15. Juli 2018) weiter auf Rekordjagd, und Porsche präsentiert dort ebenfalls einen Rekord: die „Nummer 1“, das erste Fahrzeug seiner erfolgreichen Unternehmensgeschichte mit dem Namen Porsche. Kein Ort liefert eine geeignetere Kulisse für diesen Auftritt eines Meilensteins der Automobilhistorie als Goodwood mit seiner Mischung von Alt und Neu. Wir hatten die Gelegenheit, die „Nummer 1“ auf eben jener Route erneut zu erleben, 70 Jahre nach ihrer letzten Abnahmefahrt vor Serienstart.

Opel Corsa.

ampnet – 10. Juli 2018. Opel bietet die Edition-Varianten von Astra, Corsa und Zafira mit zusätzlichen Ausstattungsdetails als Active-Sondermodelle an. Mit an Bord sind ein beheiztes Lederlenkrad, Sitzheizung, Velours-Fußraumteppiche und Chrom-Einstiegsleisten. Im Fond kommt eine Wärmeschutzverglasung zum Einsatz. Serienmäßig sind Nebelscheinwerfer, Geschwindigkeitsregler und rückwärtige Einparkhilfe mit an Bord. Außen kommen Leichtmetallräder bis 17 Zoll zum Einsatz.

Hyundai Santa Fe.

ampnet – 10. Juli 2018. Im ersten Halbjahr hat Hyundai 58 982 Zulassungen verbucht. Das bedeutet ein Volumenwachstum von elf Prozent gegenüber dem Vorjahr und einen Marktanteil von 3,2 Prozent. Im Juni erreichte Hyundai ein Zulassungsplus von 14 Prozent und einen Marktanteil von 3,5 Prozent. Hyundai bleibt damit die stärkste asiatische Marke in Deutschland. Der Privatkäufer-Anteil lag bei 47 Prozent.

Dacia Sandero.

ampnet – 10. Juli 2018. Dacia schaffte im ersten Halbjahr ein Zulassungsplus von 24,9 Prozent. Damit hat die rumänische Renault-Tochter 39 194 Pkw und 1396 leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Der Marktanteil stieg damit auf über zwei Prozent. Mit 13 068 Neuzulassungen war der Dacia Sandero das gefragteste Modell der Marke. Ihm folgen der Duster mit einem Abstand von 14 Einheiten und der Dokker (6356 Einheiten).

Produktionsstart der neuen Mercedes-Benz A-Klasse in Finnland: Pasi Rannus (l.), Senior Vice President Manufacturing, Valmet Automotive, zusammen mit dem Team von Valmet Automotive in Uusikaupunki. Für den Produktionsstart der A-Klasse haben Auszubildende des Mercedes-Benz Werks Rastatt ein Lenkrad-Modell hergestellt. Dieses verfügt über einen Bildschirm, auf dem die Mitarbeiter Grußbotschaften für das folgende Werk in der Anlaufkaskade hinterlegen können. Das Lenkrad wird wie eine Staffel von Werk zu Werk weitergereicht.

ampnet – 10. Juli 2018. Nach Rastatt und Kecskemét (Ungarn) ist die Produktion der A-Klasse beim Produktionspartner Valmet Automotive in Uusikaupunki gestartet. Mit der Produktion der neuen A-Klasse im finnischen Uusikaupunki setzt Mercedes-Benz die Kooperation mit Valmet Automotive fort. Bereits seit 2013 lief dort die Vorgängergeneration der A-Klasse vom Band. Die A-Klasse wird in Uusikaupunki gemeinsam mit dem GLC flexibel laufen.

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 SUV.

ampnet – 10. Juli 2018. Goodyear gibt bekannt, dass der neue Jaguar E-Pace serienmäßig mit dem Eagle F1 Asymmetric 3 SUV und dem Eagle F1 Asymmetric SUV All-Terrain (AT) ausgestattet werden. Die Reifen sollen hinsichtlich Rollwiderstand, Gewicht und Geländegängigkeit optimiert sein. Goodyear bietet drei der sechs Reifengrößen in der Kraftstoffeffizienzkategorie A an. Zwei weitere Größen sind mit Schaumstreifen im Innerline ausgerüstet, um das Reifengeräusch um bis zu fünfzig Prozent zu reduzieren.

Lada Vesta SW Cross.
Von Jens RIedel, cen

ampnet – 10. Juli 2018. Das Urteil der Passanten ist nahezu einmütig: Dieses Auto sieht gut aus. Wirkte das Design bei der Limousine immer noch ein wenig hausbacken, ist es beim Kombi im wahrsten Sinne des Wortes rundum gelungen – und beim SW Cross erst recht. Die Rede ist vom Vesta, dessen Kombiversionen für Lada-Verhältnisse erstaunlich schnell den Weg auf den deutschen Markt gefunden haben.