Logo Auto-Medienportal.Net

Subaru Forester mit der niedrigsten Mängelquote

Der Subaru Forester ist der zuverlässigste Geländewagen unter den ein bis drei Jahre alten Modellen. Die geht aus den Hauptuntersuchungen der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hervor. Mit durchschnittlich 6,2 Mängeln an jeweils 100 Autos liegt der Subaru vor dem zweitplatzierten Porsche Cayenne, bei dem im Schnitt 7,9 Mängel pro 100 Fahrzeuge bei den GTÜ-Untersuchungen auftraten.

Die im Gebrauchtwagen-Sonderheft 2010 der „Auto Zeitung“ veröffentlichte Übersicht zeigt außerdem, dass der Forester auch über einen Zeitraum von elf Jahren gute Platzierungen in seiner Kategorie erreicht. In den vier folgenden Zweijahresabschnitten belegt er neben seinem Spitzenplatz im Segment der jüngsten Gebrauchten noch jeweils zweimal Platz 2 und Rang 4. Kein Konkurrenzmodell kommt im Schnitt auf so gute Bewertungen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Subaru-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Die GTÜ stellt dem Subaru Forester ein gutes Zeugnis aus.

Die GTÜ stellt dem Subaru Forester ein gutes Zeugnis aus.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru

Download: