Logo Auto-Medienportal.Net

Hella Scheinwerfer kommen beim Aston Martin Racing Team zum Einsatz

Der Automobilzulieferer Hella hat für die diesjährige Rennsaison das neue LMP1-Modell des Aston Martin Racing Teams mit hochmodernen Scheinwerfern ausgestattet. Das Hella-Lichtkonzept wurde zusammen mit dem Aston Martin Racing Team entwickelt und in den letzten beiden Rennsaisons bereits eingesetzt.

Die Fernscheinwerfer basieren auf dem Luminator Compact Xenon und wurden der Fahrzeugfront optimal angepasst. Der Luminator Compact Xenon gehört zu den Spitzenprodukten des Zusatzscheinwerfer-Programms von Hella und sorgt für ein nahezu taghelles weißes Xenon-Licht, das eine Strecke von nahezu 500 Meter ausleuchtet. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Hella-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Hella hat für die diesjährige Rennsaison das neue LMP1-Modell des Aston Martin Racing Teams mit Scheinwerfern ausgestattet.

Hella hat für die diesjährige Rennsaison das neue LMP1-Modell des Aston Martin Racing Teams mit Scheinwerfern ausgestattet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hella

Download: