Logo Auto-Medienportal.Net

Olive wird Managing Director von Dacia

Jérôme Olive soll neuer Managing Director von Dacia werden. Die Entscheidung wird auf der Jahreshauptversammlung Ende November fallen. Der 51-Jährige soll Nachfolger von François Fourmont werden, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht.

Jérôme Olive ist seit 1982 bei Renault und war unter anderem an der Entwicklung des R 21 und des R 25 beteiligt. Er wurde 2004 Werksleiter in Douvai, wo er zuvor auch die Markteinführung des ersten Scénic mit vorbereitet hatte. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Jérôme Olive.

Jérôme Olive.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: