Logo Auto-Medienportal.Net

Design-Oskar für Audi A5 Coupé

Der Rat für Formgebung hat den „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010“ an das Audi A5 Coupé vergeben. Die Preisverleihung wird am 12. Februar 2010 im Rahmen der Eröffnung der „Ambiente – Internationale Frankfurter Messe“ erfolgen. Insgesamt gingen 23 Produkte aus dem Bereich Produktdesign aus dem renommierten Wettbewerb als Sieger hervor.

Mit dem A5 wird nach dem A4 Avant, dem A3 und dem A2 bereits zum vierten Mal ein Audi-Modell mit dem höchsten deutschen Designpreis ausgezeichnet.

An dem Wettbewerb kann nur ein Unternehmen teilnehmen, wenn sein Produkt bereits mit einem nationalen oder internationalen Preis ausgezeichnet wurde. Eine weitere Voraussetzung für die Teilnahme ist die Nominierung durch die Wirtschaftsministerien und –senatoren der Länder bzw. durch das Bundesministerium für Wirtschaft.

Über die Vergabe des Designpreises entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Die Jurymitglieder setzen sich zusammen aus Vertretern von Industrie, Hochschule, Design und Medien. Die Jury wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie berufen. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Audi-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Audi A5 Coupé.

Audi A5 Coupé.

Foto: Auto-Medienportal.Net/audi

Download: