Logo Auto-Medienportal.Net

Peugeot bietet Sondermodelle „Urban Move“

Peugeot legt in drei Baureihen erneut die Sonderedition „Urban Move“ auf. Angeboten werden die mit zahlreichen Extras ausgestatteten Modelle als 107, 206+, 207 und erstmals auch als 207 CC. Der Preisvorteil beträgt bis zu 2410 Euro.

Der Peugeot 107 Urban Move verfügt zusätzlich zur Filou-Ausstattung über Klimaanlage, CD-Radio und Drehzahlmesser. Optische Akzente setzen weiße Applikationen im Innenraum, ein spezieller Polsterstoff sowie weiß lackierte Außenspiegelgehäuse. Das Sondermodell mit 50 kW / 68 PS starkem 1,0-Liter-Motor ist ab 9990 Euro erhältlich. Das entspricht einem Kundenvorteil von 2140 Euro.

Beim Peugeot 206+ Urban Move ist die Klimaanlage ebenso Standard wie Bordcomputer und Audioanlage. Im Interieur finden sich zahlreiche blau eingefärbte Dekorelemente, die sich auch auf Türverkleidungen, Kopfstützen und Sicherheitsgurte erstrecken. Bei Preisen ab 10 490 Euro für den Dreitürer mit 44 kW / 60 PS bzw. 11 900 Euro für den Fünftürer mit 54 kW / 73 PS beläuft sich die Ersparnis auf 1350 Euro.

Der Peugeot 207 Urban Move bietet über die Ausstattung der Linie Tendance hinaus schwarz-rote Sitzbezüge und rote Sicherheitsgurte. Optional gibt es das „Plus-Paket“, das für 650 Euro unter anderem eine Bluetooth-Freisprechanlage und 15-Zoll-Aluräder „Monaco“ beinhaltet. 11 990 Euro kostet der Dreitürer mit 54 kW / 73 PS, 12 690 Euro der Fünftürer, der auch mit 70 kW / 95 PS erhältlich ist. Der Kundenvorteil liegt bei 1810 Euro.

Erstmals im Angebot ist der 207 CC Urban Move. Er kostet als 120 VTi ab 17 990 Euro und ist damit 2420 Euro günstiger als regulär. Zur Ausstattung gehören unter anderem schwarz-rote Polster und die Audioanlage WIP Sound. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Peugeot 207 CC Urban Move.

Peugeot 207 CC Urban Move.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 207 Urban Move.

Peugeot 207 Urban Move.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download: