Logo Auto-Medienportal.Net

Avis unterstützt Rallye-Team

Am 30. April 2011 startet die Old- und Youngtimer Allgäu-Orient-Rallye zum sechsten Mal. Sie führt über 555 Kilometer von Oberstaufen im Allgäu bis nach Amman in Jordanien. Mit dabei ist ein von der Avis-Autovermietung unterstütztes Team, das unter anderem mit einem roten Mercedes-Benz 420 SE, Baujahr 1988, startet.

Die Vorbereitung zur Rallye und die Erlebnisse des Avis-Teams können in einem eigens kreierten Blog unter www.rallye-team-avis.de und auf der Avis Facebookpage unter facebook.com/AvisAutovermietung verfolgt werden. Ab dem 30. April 2011 erfolgt über diese beiden Onlinekanäle dann auch eine tägliche Live-Berichterstattung von der Rallye.

Die über 100 Rallyeteams bestehen jeweils aus sechs Personen und drei Fahrzeugen. Um die traditionelle Siegesprämie – ein lebendes Kamel – zu erringen, muss das Siegerteam mit mindestens einem der gestarteten Fahrzeuge in Jordanien ankommen und über die Ziellinie fahren.

Teilnahmevoraussetzung für die Allgäu-Orient-Rallye ist ein Fahrzeug, das mindestens 20 Jahre alt und straßentauglich ist. Autos jüngeren Baujahres können nur starten, wenn sie weniger als 1111,11 Euro wert sind. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Avis-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel: