Logo Auto-Medienportal.Net

Renault stellt sich auf der AMI 2010 größer auf

Renault wird sich auf der Auto Mobil International (AMI) vom 10. bis 18. April 2010 in Leipzig in größerem Rahmen präsentieren als in diesem Jahr. Insgesamt 15 Prozent mehr Platz stehen für die französische Marke und die rumänische Tochter Dacia Modellen im ersten Jahr der Neuausrichtung der AMI, die ab 2010 in den neuen Zweijahresrhythmus wechselt, zur Verfügung.

Renault gehört seit Gründung der AMI im Jahr 1989 ohne Unterbrechung zu den Ausstellern. Mit dem verstärkten Messeauftritt 2010 will der Konzern seine Marktposition in Deutschland weiter ausbauen und festigen. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel