Logo Auto-Medienportal.Net

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake wird in Sindelfingen gebaut

Mercedes-Benz-Werk plant ein sportliches Fließheckmodell auf Basis des CLS. Es soll ab 2012 im Werk Sindelfingen gebaut werden. Dies gab Daimler-Chef Dieter Zetsche bekannt. Das Modell wird CLS Shooting Brake heißen. Eine gleichnamige Studie hatte das Unternehmen im April auf der Auto China i n Peking vorgestellt.

In Sindelfingen werden heute die C-Klasse Limousine, die E-Klasse Limousine und das T-Modell, die S-Klasse, der CLS und der CL sowie die Modelle des Maybach und die Guard-Fahrzeuge von Mercedes-Benz gefertigt. Kürzlich ist am Standort zudem die Produktion des Mercedes-Benz SLS AMG und der Kleinserie der B-Klasse F-Cell mit Brennstoffzelle gestartet. Außerdem wird ab 2014 zusätzlich die SL-Klasse in Sindelfingen produziert. Die Entscheidung spiegelt auch die Flexibilität der Mercedes-Produktion wieder, denn der CLS Shooting Brake wird künftig zusammen mit dem CLS und der E-Klasse Limousine auf einer Produktionslinie gebaut. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mercedes-Benz CLS Shooting Brake.

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Mercedes-Benz CLS Shooting Brake.

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: