Logo Auto-Medienportal.Net

Neuer BMW X3 kommt im November auf den Markt

BMW führt am 20. November 2010 den neuen X3 auf dem deutschen Markt ein. Die Preise beginnen bei 39 100 Euro für den BMW X3 xDrive20d mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Der Vierzylinder-Diesel leistet 135 kW / 184 PS. Er liegt damit um 5 kW / 7 PS über dem Wert des Vorgängermodells, zugleich reduziert sich der Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus um 14 Prozent auf 5,6 Liter je 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 149 Gramm pro Kilometer (Automatik: 147 g/km). Spitzenmodell ist der BMW X3 xDrive35i mit 8-Gang-Automatikgetriebe für 51 850 Euro, den ein 225 kW / 306 PS starker Reihensechszylinder-Benzinmotor antreibt.

Das Karosseriedesign des BMW X3 orientiert sich am Vorgänger, ist aber deutlich dynamischer. Aus der Kombination einer flachen Frontpartie mit einem hoch abschließenden Heck entsteht in der Seitenansicht eine dynamische Keilform, die von drei Linien und ausgestellten Radhäusern noch einmal besonders hervorgehoben wird. Die Frontansicht prägen die nach vorn strebende BMW-Niere, die großen Scheinwerfereinheiten, die ausgeprägte Frontschürze sowie die markante geformte Motorhaube. Dazu kommen die typischen Doppelrundscheinwerfer und weit außen positionierte Nebelscheinwerfer. Das Tagfahrlicht wird in Verbindung mit den optionalen Xenon-Scheinwerfern durch hellweiß strahlende LED-Leuchtringe erzeugt.

Durch die asymmetrisch gestaltete Mittelkonsole wird die Fahrerorientierung betont. Sowohl vorn als auch im Fond verfügt der neue BMW X3 über eine Vielzahl von groß dimensionierten Staufächern, Ablagen und Cupholdern. Mit einem Volumen zwischen 550 und 1 600 Litern erreicht der Kofferraum des neuen BMW X3 den Bestwert im Segment, Die Fondsitzlehne lässt sich im Verhältnis 40:20:40 teilen.

Der 2,0-Liter-Turbodiesel im X3 xDrive20d mobilisiert ein Drehmomentmaximum von 380 Newtonmetern zwischen 1750 Umdrehungen und 2750 U/min. Dies ermöglicht eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 8,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h.

Der 3,0 Liter große Reihensechszylinder-Motor des X3 xDrive35i erzeugt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern, das zwischen 1200 U/min und 5000 U/min zur Verfügung steht. Für die Beschleunigung von null auf 100 km/h werden 5,7 Sekunden benötigt, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 245 km/h. Der BMW X3 xDrive35i hat einen EU-Normverbrauch von durchschnittlich 8,8 Litern je 100 Kilometer (CO2-Wert: 204 g/km).

Der neue BMW X3 xDrive35i ist serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe ausgestattet. Für den BMW X3 xDrive20d ist diese als Option verfügbar, während für den Sechszylinder auf Wunsch eine Sport-Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad erhältlich ist. Beide Modelle sind mit einer Start/Stopp-Funktion sowie Bremsenergie-Rückgewinnung ausgerüstet.

Vollständig neu entwickelt wurde das Fahrwerk. Es verfügt über gegenüber dem Vorgängermodell 92 Millimeter breitere Spur. Als Sonderausstattung wird unter anderem die Dynamische Dämpfer Control angeboten. Das Kennfeld der Dämpferregelung kann vom Fahrer über die Fahrdynamik-Control beeinflusst werden. Die erstmals für ein BMW X Modell verfügbare Funktion ermöglicht es, mit einer Taste auf der Mittelkonsole zwischen den Fahrzeugabstimmungen „Normal“, „Sport“ und „Sport+“ zu wählen.

Der BMW X3 kann unter anderem mit den Systemen Head-up-Display, Adaptives Kurvenlicht, Fernlichtassistent und Rückfahrkamera einschließlich Top View ausgestattet werden.

Produziert wird das Modell im US-Werk Spartanburg. Der Vorgänger lief bei Magna Steyr in Österreich vom Band, wo der BMW-Konzern nun den Mini Countryman produzieren lässt. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW X3.

BMW X3.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download: