Logo Auto-Medienportal.Net

Intermot 2010: Moto Guzzi erweitert V7-Programm

Moto Guzzi setzt bei seiner V7-Baureihe weiter konsequent auf Retro und stellt als neue Version die Racer auf der Intermot in Köln (bis 10.10.2010) vor. Beim Motor bleibt es wie gewohnt bei 36 kW / 49 PS, aber optisch sticht das neue Modell deutlich hervor. Die Racer ist eine Reminiszenz an die legendäre V7 Sport aus den frühen 1970er Jahren .

Auffälligste Merkmale sind der große 17 Liter fassende verchromte Tank, die stilisierte Startnummer und der Sportauspuff. Das einsitzige Motorrad mit rotem Rahmen wird in einer durchnummerierten Auflage gefertigt. Optional sind auch eine Sitzbank und Soziusrasten erhältlich. Der Preis für die Moto Guzzi V7 Racer beträgt 9490 Euro. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Moto Guzzi V7 Racer.

Moto Guzzi V7 Racer.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: