Logo Auto-Medienportal.Net

Der Porsche 911 GT3 RS rollt zum Start

„Der neue 911 GT3 RS ist stärker denn je für den Einsatz auf Rundkursen optimiert. Für Trackdays und Clubsport-Veranstaltungen hat sich der spontan ansprechende, hochdrehende Vierliter-Sechszylinder-Boxermotor mit rund 500 PS als ideal erwiesen“, sagt Andreas Preuninger, Leiter GT-Fahrzeuge. „Deshalb haben wir uns bei der Entwicklung des neuen 911 GT3 RS nun vor allem auf die Themen Aerodynamik und Fahrwerk konzentriert.“ (aum)








Weiterführende Links: porsche

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Porsche 911 GT3 RS.

Porsche 911 GT3 RS.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Porsche

Download: