Logo Auto-Medienportal.Net

Renault eröffnet Testzentrum in Rumänien

Renault hat in Rumänien ein neues Teszentrumr eröffnet. Es dient vor allem der Erprobung von Komponenten und Modellen der Logan-Plattform und verfügt über 100 Prüfstände für Teile und komplette Fahrzeuge. Die Teststrecke hat zehn verschiedene Fahrbahnen inklusive eines Höchstgeschwindigkeitsabschnitts und eine Gesamtlänge von 32 Kilometern. Erste Fahrzeuge sollen dort im Oktober erprobt werden.

Das 330 Hektar große Gelände in Titu liegt in etwa in der Mitte zwischen der Dacia-Fabrik Pitesti und dem Standort von Renault Technologie Roumanie (RTR) in Bukarest, zudem die neue Einrichtung gehört. Bis Ende des Jahres sollen rund 300 Menschen im Testzentrum ihre Arbeit aufgenommen haben. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel