Logo Auto-Medienportal.Net

Aktionswochen bei Mazda

Mit Modellneuheiten, Sondereditionen und erweiterter Neuwagengarantie startet Mazda im Rahmen seiner Aktionswochen (14.–27.3.2022) in den Frühling. So feiert der frisch überarbeitete CX-5 seine Händlerpremiere. Mit den beiden Sondereditionen „Newground“ und „Homura“ spart der Kunde bis zu 3300 Euro. Ebenfalls modellgepflegt präsentiert sich der Mazda2. Zusätzlich wird auf Basis des Toyota Yaris auch eine Hybridvariante eingeführt.

Für alle Modelle gibt Mazda ab Aktionsbeginn außerdem eine auf sechs Jahre verlängerte Neuwagengarantie. Sie gilt auch beim Kaufabschluss für den ab Juni erhältlichen CX-60 Plug-in Hybrid. Privatkunden können das neue Modell auch ab 370 Euro monatlich leasen, Gewerbekunden ab 282 Euro netto. Bei Beantragung und Genehmigung des PHEV-Zuschusses in Höhe von 4500 Euro reduziert sich die Sonderzahlung auf 999 Euro bzw. entfällt sie beim gewerblichen Leasing.

Im Fokus der Mazda-Vorteilswochen stehen darüber hinaus der vollelektrische MX-30 und der CX-30, den es ebenfalls als Sondermodell „Homura“ gibt. Der Preisvorteil beträgt hier 1000 Euro. (aum)

Weiterführende Links: Mazda-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mazda CX-5, MX-30 und CX-30 (von links).

Mazda CX-5, MX-30 und CX-30 (von links).

Foto: Autoren-Union Mobilität/Mazda

Download:


Mazda CX-60.

Mazda CX-60.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Mazda

Download: