Logo Auto-Medienportal.Net

Mini Countryman WRC absolviert erste Testfahrt

Der neue Mini Countryman hat auf dem firmeneigenen Gelände von Prodrive in Warwickshire seinen ersten Test als Fahrzeug für die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) absolviert. Zum Auftakt des umfassenden Test- und Entwicklungsprogramms erprobten die Ingenieure das Fahrzeug über vier Tage hauptsächlich auf Asphalt. Zudem legte der Mini Countryman WRC einige Kilometer auf losem Untergrund und auf der „Low-Grip“-Anlage von Prodrive zurück.

Da das Design der endgültigen Karosserie noch nicht abgeschlossen ist, ging der Countryman WRC mit einem Übergangschassis und -aerodynamikpaket auf seine erste Ausfahrt. Das Auto befindet sich nun auf dem Weg nach Portugal, um dort einen einwöchigen Test auf Schotter zu absolvieren. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mini Countryman WRC auf Testfahrt.

Mini Countryman WRC auf Testfahrt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download: